Dienstag, 16. Jul 2019

datenschutz notizen
16. Juli, 07:22 Uhr

Wann darf ich welche Fotos wo veröffentlichen? Kaum ein Thema wird seit dem Inkrafttreten der DSGVO so heiß diskutiert. Im seinem aktuellen Tätigkeitsbericht (Seite 18) empfiehlt der Landesbeauftragte für Datenschutz Sachsen-Anhalt Zurückhaltung in der Verwendung von Fotos, da die „Nutzung von Fotos insbesondere in digitalen Medien […] aufgrund des vereinfachten Zugriffs und der...

Expertenforum Arbeitsrecht
16. Juli, 06:12 Uhr

Das Thema In der Zeitarbeitsbranche sorgt die sog. “Däubler-Kampagne” für eine gewisse Unruhe. Diese stellt – kurz gesprochen – die Europarechtskonformität der in § 8 Abs. 2 AÜG vorgesehenen Möglichkeit in Abrede, vom Gleichstellungsgrundsatz gem. § 8 Abs. 1 AÜG (sog. equal pay-/equal treatment) durch die Anwendung entsprechender Tarifwerke (konkret u.a. BAP/DGB und iGZ/DGB) oder eine...

Wollmilchsau
16. Juli, 12:41 Uhr

Im besten Fall ist die Candidate Journey wie eine Autobahn, die den Kandidaten auf dem schnellsten Weg bequem an sein Ziel bringt. Wir zeigen Dir, wie Du ihn glücklich und zufrieden bis zur Bewerbung... Weiter lesen...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
16. Juli, 05:32 Uhr

Gerold Wolfarth ist CEO eines mittelständischen Unternehmens. Als er vor 15 Jahren Vater wurde ging er in Teilzeit, um sich die Familienarbeit gerecht mit seiner Frau teilen zu können. Ein Gastbeitrag von Gerold Wolfarth Wenn man seinen Beruf liebt und Vollgas gibt, fehlt einem meist die Zeit für Familie, Freunde, Freizeit. Als Unternehmer und Vater ist es mir aber wichtig, eine Balance zu...

Haufe: Personal
16. Juli, 23:00 Uhr

Wie geht es weiter mit der Weiterbildung? Die Trendstudie des Wuppertaler Kreises deutet darauf hin, dass Weiterbildungsanbieter ihr Angebot zukünftig digitalisieren müssen, um wirtschaftlich zu überleben. Damit kommt zusammen, was zusammengehört – meint unsere Kolumnistin Gudrun Porath.Mehr zum Thema 'E-Learning'...Mehr zum Thema 'Weiterbildung'...Mehr zum Thema 'Software'...Mehr zum Thema...

Haufe: Personal
16. Juli, 22:45 Uhr

Der Bundestag hat diverse Gesetzesänderungen beschlossen, mit denen deutsches Recht an die EU-Datenschutzgrundverordnung angepasst wird. Entschärfungen gab es beim Thema Datenschutzbeauftragter, sodass nun viele kleinere Unternehmen und Vereine keinen Datenschutzbeauftragten mehr benennen müssen.Mehr zum Thema 'Datenschutzbeauftragter'...Mehr zum Thema 'Reform'...Mehr zum Thema...

Karriere.at Blog
16. Juli, 09:29 Uhr

Urlaub nehmen, so viel man will – das gibts in Österreich erst bei wenigen Arbeitgebern. Wir konnten zwei davon ausfindig machen und durften nachfragen, welche Erfahrungen sie bisher mit dem Modell gemacht haben. 1000things und Objectbay erzählen uns, warum sie sich dazu entschlossen haben, unbegrenzten Urlaub anzubieten, und warum sich mehr Unternehmen trauen sollten, es […] Der Beitrag...

hrpraxis.ch
16. Juli, 07:30 Uhr

Arbeitszeugnisse für Führungskräfte sind an einigen Qualitätsfaktoren zu erkennen, die insgesamt das Bild eines professionellen, aussagekräftigen und individuellen Zeugnisses ergeben und Führungskräften gerecht werden. Diese Übersicht gestattet Ihnen einen umfassenden und ganzheitlichen Abschluss-Check für Ihre Zeugnisse mit den wichigen Qualitätsfaktoren, die über die üblichen Anforderungen...

Springer Professional
16. Juli, 07:00 Uhr

Deutsche Firmen belegen bei der Produktivität im internationalen Vergleich den vorletzten Platz. Allein zwischen 2018 und 2019 ist bei ihnen der Zeitaufwand für administrative Aufgaben um fünf Prozent gestiegen.

Recrutainment Blog
16. Juli, 12:55 Uhr

Wer CYQUEST und den Recrutainment Blog ein wenig verfolgt, der weiß, dass wir einen sehr engen Austausch mit der akademischen Welt pflegen. Nicht nur dass wir selber regelmäßig in Fachbüchern und -Magazinen publizieren oder namhafte Wissenschaftler als Speaker unserer Veranstaltungen einladen – zuletzt etwa Uwe Kanning beim ZEIT für HR Edge Event -, sondern wir … Employer Matching: Eine Studie...

Demographie-Blog
16. Juli, 17:25 Uhr

Der deutsche Arbeitsmarkt konnte den Strukturwandel seit den 70er Jahren bislang alles in allem ausgleichen. Auf längere Sicht betrachtet entstanden etwa in dem Maß, wie Arbeitsplätze abgebaut wurden, auch neue. Das zeigt eine am Dienstag veröffentlichte Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Trotz der vermehrten Automatisierung in der

Online-Recruiting.net - Der internationale E-Re...
16. Juli, 10:04 Uhr

Nach dem 85 % StepStone Investment in Appcast: Indeed übernimmt Programmatic Job Ad Plattform ClickIQ   Wir könnten es als Kopf-an-Kopf Rennen betrachten: Axel Springer und StepStone waren in ihrer Ankündigung zur Übernahme von 85 Prozent von Appcast gute zehn Tage früher dran als Indeed. Nichtsdestotrotz versprechen diese beiden Meldungen zu Beginn des Sommers eine “heiße” Zeit, die auf uns...

hrpraxis.ch
16. Juli, 07:30 Uhr

Arbeitszeugnisse Schweiz werfen oft viele Fragen rechtlicher, sprachlicher und struktureller Art auf. Ob das Formulieren von Arbeitszeugnissen, Besonderheiten von Arbeitszeugnissen in der Schweiz oder der Umgang mit der Erwähnung ungenügender Leistungen, dieser Beitrag beantwortet viele spannende und wichtige Fragen kurz und bündig.…

Personalpraxis24.de
16. Juli, 22:00 Uhr

Private Investoren erhalten Klarheit: Der Bundesrat hat den Sonderabschreibungen beim Mietwohnungsneubau zugestimmt. Der Bundestag hatte die Neuregelungen bereits im Dezember 2018 verabschiedet. Der Bundesrat hatte den Gesetzesbeschluss damals von der Tagesordnung abgesetzt.

Springer Professional
16. Juli, 06:45 Uhr

13 Prozent mehr Kapital als im ersten Halbjahr 2018 floss von Januar bis Juni an Jungunternehmen in Deutschland. Die insgesamt 332 Finanzierungsrunden kamen vor allem Berliner Gründern zugute: Spitzenreiter war Get Your Guide vor N26 und Adjust.

BERUFEBILDER.DE - Best of HR
16. Juli, 09:41 Uhr

Wellness- und Gesundheitsangebote gibt es viele, doch strukturierte Angebote, die für Unternehmen wie Arbeitnehmer, die privat teilnehmen wollen, gleichermaßen geeignet sind, sucht man oft vergebens. Ein Beispiel. …

Crosswater Job Guide
16. Juli, 01:46 Uhr

Von Alexander Burstedde und Dirk Werner Junge und gut ausgebildete Menschen sind besonders mobil. Seit 2004 ziehen sie zunehmend in die Städte und gründen ihre Familien dort. In der Folge steigt auf dem Land das Durchschnittsalter und es fehlt dort zunehmend an hochqualifizierten Arbeitskräften und Schulabgängern.   Foto: iStock Abwanderungsregionen gibt es in jedem Flächenland. … Landflucht:...

Saatkorn
16. Juli, 05:40 Uhr

Die Video-Recruiting Pioniere von viasto haben gerade eine interessante Studie rund um neue Jobbkompetenzen aufgrund der Digitalisierung heraus gebracht. Grund genug, einmal genauer nachzuhaken. Ich hatte Gelegenheit, ausführlich mit Sara Lindemann von viasto zu sprechen. Auf geht’s:  saatkorn.: Sara, bitte stelle Dich den saatkorn. LeserInnen doch kurz vor. Danke Gero, ich würde mich Deinen...

HRweb
16. Juli, 06:00 Uhr

Experten-Interview: Die Arbeit von Personalberatern und Headhuntern beinhaltet ein klein wenig mehr als reines Recruiting. Ich setzte mich mit einigen von ihnen zusammen und fragte: was machen Sie zusätzlich zur Personalsuche? Was bieten Sie zusätzlich zur puren Personal-Suche? Daniela Schlick (strategit): Neben der Recruiting-Dienstleistung unterstützen wir Klein und Mittelbetriebe bei der...

Arbeitsrecht. Weltweit.
16. Juli, 08:00 Uhr

Für das Arbeitsrecht fehlt in Deutschland ein Arbeitsgesetzbuch, in dem alle arbeitsrechtlichen Gesetze gebündelt sind. Stattdessen sind die für das Arbeitsverhältnis relevanten Regelungen in einer Vielzahl von Gesetzen vom Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz über das Bundesurlaubsgesetz, das Kündigungsschutzgesetz, das Bürgerliche Gesetzbuch bis hin zum Tarifvertragsgesetz verstreut. Außerdem...

KarriereSPIEGEL
16. Juli, 15:47 Uhr

Früh übt sich: Ein Fünfjähriger hat mit seinen Eltern die Polizei in Celle besucht, um sich dort vorzustellen. Es sei wichtig, persönlich vorbeizuschauen, hatte er seinen Eltern zuvor erklärt.

KarriereSPIEGEL
16. Juli, 09:34 Uhr

Es ist extrem unangenehm und kann die gesamte Stimmung im Büro verändern: Brüllende Chefs hat kaum jemand gern. Psychologin Annegret Lohse erklärt, wie Sie in diesem Moment reagieren können.

O-Ton Arbeitsmarkt
16. Juli, 07:13 Uhr

Mehr als jeder dritte Arbeitslose in Deutschland war 2018 länger als 12 Monate ohne Beschäftigung. Das geht aus aktuellen Zahlen der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hervor. Trotz eines Rückgangs rangiert Deutschland im Vergleich der Mitgliedstaaten damit wie auch in den Vorjahren auf den hinteren Plätzen. Trotz der guten Arbeitsmarktentwicklung in...

Crosswater Job Guide
16. Juli, 08:57 Uhr

Der deutsche Arbeitsmarkt konnte den Strukturwandel seit den 70er Jahren bislang alles in allem ausgleichen. Auf längere Sicht betrachtet entstanden etwa in dem Maß, wie Arbeitsplätze abgebaut wurden, auch neue. Das zeigt eine am Dienstag veröffentlichte Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Trotz der vermehrten Automatisierung in der Industrie seit den 70er Jahren …...

Haufe: Recht
16. Juli, 13:39 Uhr

Ein Arbeitsverhältnis kann fristlos gekündigt werden, wenn das Abwarten der ordentlichen Kündigungsfrist unzumutbar ist. Üble Nachrede unter Kollegen ist ein schwerwiegender Grund. Der schuldige Mitarbeiter muss viel zu seinen Gunsten in die Waagschale werfen können, um der fristlosen Kündigung entgehen.Mehr zum Thema 'Social Media'...Mehr zum Thema 'Fristlose Kündigung'...Mehr zum Thema...

Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung ...
16. Juli, 07:45 Uhr

Der deutsche Arbeitsmarkt konnte den Strukturwandel seit den 70er Jahren bislang alles in allem ausgleichen. Auf längere Sicht betrachtet entstanden etwa in dem Maß, wie Arbeitsplätze abgebaut wurden, auch neue. Presseinformation IAB-Kurzbericht 13/2019

Human Resources Manager
16. Juli, 09:11 Uhr

Die Technische Universität Eindhoven führt die hundertprozentige #Frauenquote ein: #Diskriminerung oder wichtiger Schritt für mehr #Gleichberechtigung?

Haufe: Recht
16. Juli, 18:15 Uhr

Ladung heißt nicht immer, dass der oder die Angeschriebene auch tatsächlich vor Gericht erscheinen muss. Wer allerdings als Partei eine Präsenzpflicht hat, weil sein persönliches Erscheinen angeordnet wurde, braucht starke Argumente oder zumindest einen Vertreter, um das Fernbleiben ohne Nachteile zu überstehen.Mehr zum Thema 'Sanktion'...Mehr zum Thema 'Gerichtsverfahren'...

Personal-Wissen.de
16. Juli, 03:43 Uhr

In Zukunft soll es für Handwerksbetriebe und andere Unternehmen einfacher werden, ausgebildete Fachkräfte aus dem Ausland zu rekrutieren und einzustellen. Der Deutsche Bundestag hat am 7. Juni 2019 den entsprechenden Gesetzentwurf zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz beschlossen, das vermutlich ab Jahresbeginn 2020 gelten wird. Fachkräfteeinwanderungsgesetz: Erleichterungen für...

kununu Blog
16. Juli, 08:00 Uhr

Familienunternehmen gelten als die besseren Arbeitgeber – aber stimmt das auch? Ob sie ihrem guten Ruf gerecht werden, erfahrt ihr hier. Der Beitrag Sind Familienunternehmen die besseren Arbeitgeber? erschien zuerst auf kununu Blog.

Haufe: Recht
16. Juli, 12:34 Uhr

Finden sich nicht ausreichend viele Notariats-Bewerber, die fachlich geeignet sind, kann das Land sein Auswahlverfahren vorzeitig beenden. Die noch unbesetzten Stellen müssen nicht mit Kandidaten besetzt werden, deren Examensnote aus Sicht der Landesjustizverwaltung dafür nicht gut genug sind, auch wenn keine bestimmte Note vorgegeben war.Mehr zum Thema 'Notar'...Mehr zum Thema 'Recht'...

Haufe: Recht
16. Juli, 04:15 Uhr

Wenn ein Arbeitgeber Mitarbeiterfotos, z.B. von Events, auf seiner Homepage oder für Social Media verwendet, muss er dabei die Persönlichkeitsrechte seiner Mitarbeiter wahren. Dafür sind seit Mai letzten Jahres auch die Vorgaben der DSGVO beachten und eine Einwilligung gemäß § 26 Abs. 2 S. 3 DSGVO einzuholen. Welche Anforderung gelten für die Einwilligung und auf der Grundlage  Informationen...

O-Ton Arbeitsmarkt
16. Juli, 09:02 Uhr

41 Prozent aller Erwerbslosen waren gemäß Daten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) 2018 länger als 12 Monate ohne Arbeit. Im Vergleich mit den anderen Mitgliedstaaten schneidet Deutschland unterdurchschnittlich ab. Quelle: OECD (2019), OECD, Incidence of unemployment by duration, Darstellung O-Ton Arbeitsmarkt.

karrierebibel.de
16. Juli, 07:00 Uhr

Komplexe Anforderungen erfordern komplexe Ansätze. Das bedeutet, dass Unternehmen zukünftig deutlich mehr Ambidextrie als Organisations- und Führungsprinzip verinnerlichen müssen. Die Fähigkeit zur Ambidextrie bedeutet nichts weniger als zwei beziehungsweise mehrere Herausforderungen gleichzeitig zu managen. Die eine besteht darin, seine Produkte an die Kundschaft zu bringen. Die andere, diese...