Quelle
Personalpraxis24.de

Indiziert seit
22.06.2016
Beiträge insgesamt
880 (10 / Woche)
Homepage
http://www.wkdis.de/
Quelle / Feed
http://www.wkdis.de/aktuelles/rssfeed.php?newscat=11
Themenfelder


Beiträge

Personalpraxis24.de
19. April, 00:00 Uhr

Mobiles Arbeiten wird immer beliebter, muss aber klar über die Arbeitsorganisation und betriebsindividuelle Regelungen geplant und gesteuert werden. Das Institut für angewandte Arbeitswissenschaft (ifaa) hat eine Checkliste zur Gestaltung mobiler Arbeit für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) veröffentlicht. Sie soll ihnen dabei helfen, eine eigene Betriebsvereinbarung entwickeln zu können.

Personalpraxis24.de
13. März, 07:59 Uhr

Zu viel des Guten? Eine Umfrage des US-amerikanischen Cloud-Anbieters Ringcentral hat gezeigt, dass Mitarbeiter täglich bis zu 60 Minuten damit vergeuden, zwischen verschiedenen Kommunikations-Apps zu wechseln - obwohl diese den Workflow optimieren sollten. Zwei Drittel der 2.000 befragten Business-Nutzer wünschten sich eine App, in der Möglichkeiten zum Kommunizieren gebündelt werden.

Personalpraxis24.de
26. März, 00:00 Uhr

Jeder fünfte Beschäftigte in Deutschland arbeitet außerhalb der Kernzeit von 7 bis 19 Uhr. Schichtarbeit belastet die Gesundheit, ist aber, zum Beispiel im Krankenhaus, nicht immer zu verhindern. Eine Studie zeigt nun, wie sie sich zumindest besser organisieren lässt. So sollten beispielsweise besondere Belastungen möglichst nicht durch Geld, sondern durch Freizeit und Erholung kompensiert werden.

Personalpraxis24.de
20. April, 00:00 Uhr

Im letzten Jahr wurden deutschlandweit rund 514.900 neue Ausbildungsverträge innerhalb des dualen Ausbildungssystems geschlossen - ein Plus von 4.900 Verträgen bzw. einem Prozent im Vergleich zum Vorjahr, so vorläufige Ergebnisse des Statistischen Bundesamtes (Destatis).

Personalpraxis24.de
07. März, 00:00 Uhr

Das Finanzgericht Rheinland-Pfalz (FG) hat entschieden, dass Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer nicht als Betriebsausgaben bei den gewerblichen Einkünften aus dem Betrieb einer Photovoltaik-Anlage zu berücksichtigen sind, wenn eine geringfügige betriebliche Nutzung des Arbeitszimmers vorliegt und der Raum vereinzelt privat genutzt wird.

Personalpraxis24.de
06. April, 00:00 Uhr

Fachkräftenetzwerke sind Gruppen unterschiedlicher Akteure, die Wege und Lösungen gegen Fachkräftelücken in der regionalen Wirtschaft erproben und verbreiten. Was die Qualifizierung für die Digitalisierung betrifft, müssen sie ihre Rolle erst noch finden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse des Innovationsbüros Fachkräfte für die Region, die gleichzeitig Handlungsempfehlungen enthält.

Personalpraxis24.de
19. März, 00:00 Uhr

Erst wurde er angekündigt, dann teilweise bezweifelt - nun scheint er Gewissheit zu sein: der Mangel an qualifizierten Mitarbeitern. "Fachkräfte gesucht wie nie!", titelt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in seinem Arbeitsmarktreport 2018. War der Fachkräftemangel 2010 lediglich für 16 Prozent der Betriebe das größte Geschäftsrisiko, stieg die Quote mittlerweile auf 60 Prozent.

Personalpraxis24.de
04. Juni, 00:00 Uhr

Im Streitfall wandte sich die Klägerin gegen die Nachforderung von Lohnsteuer auf Zuwendungen anlässlich der Ehrung von Jubilaren.

Personalpraxis24.de
18. April, 00:00 Uhr

Das Finanzgericht Rheinland-Pfalz hat entschieden, dass eine Lehrerin Aufwendungen für ihren Hund, der sie drei Mal pro Woche in die Schule begleitet und dort als "Schulhund" eingesetzt wird, nicht als Werbungskosten bei ihren Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit abziehen kann.

Personalpraxis24.de
26. Juni, 00:00 Uhr

Im Streitfall bestand eine sog. Betriebsaufspaltung zwischen der Klägerin als Besitzgesellschaft und der A GmbH als Betriebsgesellschaft. An beiden Gesellschaften waren C mit rund 75 % und A mit rund 25 % beteiligt. Mit Notarvertrag vom 17.12.2013 übertrug C ihren Miteigentumsanteil an dem der Betriebsgesellschaft überlassenen Grundstück im Wege der vorweggenommenen Erbfolge auf ihren Sohn F....

Personalpraxis24.de
14. Juni, 00:00 Uhr

Der Gewinn aus dem Verkauf von selbstgenutztem Wohneigentum ist auch dann in vollem Umfang steuerfrei, wenn zuvor Werbungskosten für ein häusliches Arbeitszimmer abgesetzt wurden. Dies hat der 8. Senat des Finanzgerichts Köln entschieden.

Personalpraxis24.de
31. August, 00:00 Uhr

Eine aktuelle Studie der Managementberatung Horváth & Partners gibt Aufschluss darüber, wo, wie und mit welchen Folgen sich technologische Veränderungen wie Künstliche Intelligenz (KI), der Einsatz von Robotern und die fortschreitende Automation schon bald in der Arbeitswelt bemerkbar machen werden.

Personalpraxis24.de
17. April, 09:59 Uhr

Studien zu den Auswirkungen der Digitalisierung auf den Arbeitsmarkt gibt es einige. Die neue des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) prognostiziert dabei nur geringe Auswirkungen auf das Gesamtniveau der Beschäftigung. Sie schlüsselt aber auch branchen- und regionalspezifisch auf, und da sind große Verschiebungen zu erwarten.

Personalpraxis24.de
12. April, 00:00 Uhr

Flexibles Arbeiten ist bei der Mehrheit der Arbeitnehmer beliebt, weil es eine bessere Work-Life-Balance ermöglicht - und Deutschland ist bei solchen Modellen Vorreiter. Das zeigen die Ergebnisse des aktuellen Randstad-Arbeitsbarometers. Hierzulande haben 52 Prozent der Arbeitnehmer die Möglichkeit, flexibel zu arbeiten, während es in Tschechien beispielsweise nur 26 Prozent sind.

Personalpraxis24.de
08. Juni, 10:47 Uhr

Flexible Arbeitszeit-Modelle erlauben es Arbeitnehmern, Zeit und Ort ihrer Tätigkeit selber zu bestimmen, anstatt wie früher acht Stunden im Büro zu verbringen. Allerdings leiden besonders jüngere Beschäftigte darunter, dass infolgedessen Privatleben und Job kaum noch voneinander abzugrenzen sind.

Personalpraxis24.de
28. März, 00:00 Uhr

Die meisten Mittelständler sehen in der Digitalisierung zwar eine Chance. Aber jeder fünfte findet kein Personal, um überhaupt oder verstärkt in diesen Bereich zu investieren. Darüber hinaus drohen vor allem kleinere Mittelständler zurückzufallen, zeigt eine Studie der Beratung EY, für die 2.000 mittelständische Unternehmen in Deutschland befragt wurden.

Personalpraxis24.de
30. Mai, 00:00 Uhr

Unternehmen müssen nicht nur die Digitalisierung schultern. Auch die Ansprüche der Mitarbeiter und Bewerber steigen, zeigt die Beratung Deloitte in einer Studie, für die weltweit mehr als 11.000 Geschäftsführer und HR-Leiter aus rund 140 Ländern befragt wurden. Der "Megatrend Soziale Organisation" bedeute für Arbeitgeber vor allem, die Menschen in den Mittelpunkt zu stellen.

Personalpraxis24.de
19. Juni, 00:00 Uhr

Der Ball rollt bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland - und laut einer Studie des Jobportals Indeed hat das auch Einfluss auf deutsche Büros und Produktionshallen. 88 Prozent von 4.309 Befragten sagten, dass die WM eine große oder wichtige Rolle im Unternehmen spielt, etwa während der Mittagspause. 29 Prozent glaubten sogar, Fußballsachverstand in solchen Gesprächen sei karrierefördernd.

Personalpraxis24.de
08. Mai, 00:00 Uhr

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist vom 25. Mai 2018 an in allen EU-Mitgliedsstaaten anzuwenden. Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat nun ein allgemeines Schreiben veröffentlicht, in dem es die Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorgaben in der Steuerverwaltung erläutert. Es kommt damit den in Artikel 12 bis 14 DSGVO festgehaltenen Informationspflichten nach.

Personalpraxis24.de
04. April, 00:00 Uhr

Die "Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff" (GoBD) sind zwar bereits seit 2015 in Kraft. Trotzdem bestehen bei vielen Unternehmen noch Unsicherheiten bezüglich ihrer Anwendung, schreibt die Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung (AWV). Ein Praxisleitfaden soll helfen.

Personalpraxis24.de
25. April, 00:00 Uhr

Die klassische Bewerbung scheint nicht mehr zeitgemäß. Darauf deutet eine Umfrage des Videorecruiting-Anbieters Viasto hin, für die 845 Arbeitnehmer befragt wurden, die sich in den letzten zwölf Monaten beworben hatten. Fast zwei Drittel von ihnen glauben, dass mindestens eine Bewerbung scheiterte, weil der Lebenslauf nicht ihre eigentlich vorhandene Eignung darstellen konnte.

Personalpraxis24.de
24. Oktober, 00:00 Uhr

Zum 1. August 2018 wurden die Ausbildungsordnungen der elf industriellen Metall- und Elektroberufe modernisiert. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat nun zwei neue Umsetzungshilfen für die Ausbildungspraxis in diesen Bereichen veröffentlicht. Sie erläutern die Neuerungen und geben darüber hinaus zahlreiche weitere Tipps für die schulische und betriebliche Ausbildung.

Personalpraxis24.de
10. April, 00:00 Uhr

HR steht ein Mitbestimmungsrecht in der Geschäftsführung zu. Das sagten zumindest 77 Prozent der 800 Personalleiter und Führungskräfte, die Randstad Sourceright in 17 Ländern für seinen Talent Trends Report befragt hat. Dabei stehen sie auch neuen Technologien mehrheitlich positiv gegenüber. Es hapert allerdings noch bei den Investitionen in die eigenen Mitarbeiter.

Personalpraxis24.de
04. Mai, 00:00 Uhr

Wie eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt, wird digitales Lernen zunehmend im Rahmen der Weiterbildung von Mitarbeitern in Unternehmen eingesetzt. Andererseits steigt jedoch gerade wegen der voranschreitenden Digitalisierung auch der Weiterbildungsbedarf permanent an.

Personalpraxis24.de
25. Oktober, 08:41 Uhr

Weibliche Teamleiter agieren uneigennütziger als männliche und verhelfen den Mitgliedern damit zu besseren Leistungen. Trotzdem werden sie von männlichen Teammitgliedern tendenziell schlechter bewertet. Das zeigt eine Studie der Universität Kalabrien, die in einem realen Arbeitsumfeld durchgeführt wurde. Die Forscher warnen allerdings vor einer leichtfertigen Verallgemeinerung der Ergebnisse.

Personalpraxis24.de
28. Juni, 00:00 Uhr

Arbeitszeitkonten bieten Unternehmen mehr Flexibilitätsspielräume und Beschäftigten mehr Zeitsouveränität. Der Anteil der Arbeitnehmer mit solch einem Konto ist seit 1999 um 21 auf mittlerweile 56 Prozent gestiegen. Mehr als jeder dritte Betrieb nutzt sie, geht aus einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Langzeitkonten sind aber nach wie vor eine Rarität.

Personalpraxis24.de
25. Mai, 00:00 Uhr

Vom heutigen Freitag an ist die vieldiskutierte Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zur Verarbeitung von personengezogenen Daten in allen EU-Ländern umzusetzen. Trotz einer zweijährigen Übergangsfrist sind viele deutsche Unternehmen ins Hintertreffen geraten, berichtet das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Köln. Noch im März 2018 hatten nur 13 Prozent von ihnen ihre Prozesse angepasst.

Personalpraxis24.de
29. Mai, 08:14 Uhr

Gleichberechtigung und Fachkräftemangel sind nur zwei gute Gründe, bei dem Entwurf von Stellenanzeigen umsichtig vorzugehen. Denn Frauen und Männer nehmen solche Anzeigen unterschiedlich wahr, berichtet das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Köln. Das Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung zeigt, wie mit Jobofferten mehr Frauen angesprochen werden können.

Personalpraxis24.de
09. Oktober, 00:00 Uhr

Die Diskrepanz zwischen den vorhandenen und den benötigten Qualifikationen auf den Arbeitsmärkten wird zunehmend größer. Als nahezu logische Folge daraus steigen die Gehälter für Hochqualifizierte in wissensintensiven Industrien in Deutschland weiter spürbar an. Das zeigt der Hays Global Skills Index 2018. Arbeitgeber müssten mehr in innerbetriebliche Bildung und Ausbildung investieren.

Personalpraxis24.de
07. Mai, 00:00 Uhr

Das Entgelttransparenzgesetz soll nach Angaben des Bundesfamilienministeriums vor allem Frauen dabei unterstützen, ihren Anspruch auf gleiches Entgelt bei gleicher oder gleichwertiger Arbeit besser durchzusetzen. Dieser Zweck wird verfehlt, urteilen nun zahlreiche Personaler. Das Gesetz sei zu komplex und keine wirkungsvolle Maßnahme, um Lohnungleichheiten zu reduzieren.

Alle News von Personalpraxis24.de durchsuchen