HR-Stellenanzeigen




Top-News der letzten Tage

Heute

Keine News an diesem Tag.

Sonntag, 20. Sep

Personalpraxis24.de
20. September, 22:00 Uhr

Die schnelle Umsetzung von Homeoffice für möglichst viele Mitarbeiter war für viele Unternehmen elementar wichtig, um den Geschäftsbetrieb auch während der ersten Monate der Corona-Pandemie aufrechtzuerhalten. Soll es sich aber langfristig als ein alternatives Arbeitsmodell durchsetzen, braucht es dafür klare Regeln, berichtet das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).

Personalpraxis24.de
20. September, 22:00 Uhr

Die von einer gesetzlichen Krankenkasse gewährte Geldprämie (Bonus) für gesundheitsbewusstes Verhalten mindert nicht den Sonderausgabenabzug für Krankenversicherungsbeiträge, sofern hierdurch ein finanzieller Aufwand des Steuerpflichtigen ganz oder teilweise ausgeglichen wird. Dies gilt auch in den Fällen, in denen der Bonus pauschal ermittelt wird.

Haufe: Personal
20. September, 22:30 Uhr

Nach einem aktuellen Urteil können Arbeitnehmer, die in einem unbefristeten Arbeits­verhältnis zu einem Zeitarbeitsunternehmen stehen, eine erste Tätigkeitsstätte haben. Das soll auch gelten, wenn mit dem jeweiligen Entleiher eine Befristung der Tätigkeit vereinbart ist.Mehr zum Thema 'Erste Tätigkeitsstätte'...Mehr zum Thema 'Leiharbeit'...Mehr zum Thema 'Entfernungspauschale'...

Capital.de - Karriere
20. September, 14:00 Uhr

„Ich wollte es besser haben“: Wie der Arbeitersohn Harald Christ aufstieg – und warum er bis heute beim Schuhkauf zögert Herr Christ, Ihr Vater war bei Opel im Presswerk, Ihre Mutter Hausfrau. Das Geld war knapp. Hat Sie das als Kind gewurmt? Natürlich haben wir gemerkt, dass andere mehr hatten. In der Schulhierarchie standen die […] Der Beitrag Harald Christ über seine erste Million erschien...

Margit Nowotny
20. September, 09:47 Uhr

Seit meinem letzten Artikel ist fast ein halbes Jahr vergangen. Ich war nicht untätig, nur bisher… Der Beitrag Trauma und Arbeit erschien zuerst auf Margit Nowotny.

Personal-Wissen.de
20. September, 09:39 Uhr

Mitarbeiter sind nicht dazu verpflichtet, Beginn und Ende der Arbeitszeit mit einem Fingerabdruck im elektronischen Zeiterfassungssystem zu erfassen. Das ergibt sich aus einem Urteil des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg, das eine Einwilligung der Arbeitnehmer in die Datenverarbeitung verlangt. Der Fall: Abmahnungen wegen Nicht-Nutzung des elektronischen Zeiterfassungssystems Der Kläger,...

Haufe: Recht
20. September, 04:15 Uhr

Das älteste Gewerbe der Welt nimmt deutschlandweit wieder Fahrt auf. Immer mehr Bordellbetriebe setzen sich vor Gericht erfolgreich gegen coronabedingte Schließungen zur Wehr. Das OVG Münster hat nun das Land NRW zu einer Lockerung der Regeln gezwungen.Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Nordrhein-Westfalen'...Mehr zum Thema 'Rechtsanwalt'...Mehr zum Thema 'Justiz'...Mehr zum Thema...

Abenteuer HRM
20. September, 06:52 Uhr

⛳Probleme mit Vorgesetzten sind für Personaler "normal"⛳Bist Du Erfüllungsgehilfin? Nickst Du nur ab - dann hast Du es relativ gemütlich.⛳Gehörst Du jedoch zur Liga, die sich als Sparringspartnerin auf Augenhöhe sieht und sagt, wenn sie anderer Meinung ist?In dieser Podcastfolge habe ich einige Reflektionsfragen für Dich.Ärgere Dich nicht.Sei nicht hilflos.Vieles ist möglich, mit der richtigen...