HR-Stellenanzeigen




Top-News der letzten Tage

Heute

Keine News an diesem Tag.

Montag, 17. Jun

Empfehlungsbund Blog
17. Juni, 09:55 Uhr

Ein großes Thema beim Expertenforum Personalmanagement 2019 war die Vorstellung des aktuellen Gehlatsbenchmarks und des neuen Benefit-Benchmarks. Wir fassen für Sie die wichtigsten Daten in diesem Rückblick zusammen. Gehaltsbenchmark für faire VergütungUnser Service Jobwert  ermöglicht den bundesweiten Vergleich von Gehältern. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Unternehmen aus den Branchen IT,...

Springer Professional
17. Juni, 07:00 Uhr

KI-Anwendungen für die Personalabteilung sind in aller Munde. In der Praxis sind HR-Manager aber längst nicht so weit und kämpfen noch mit Papierkram und administrativen Aufgaben. Ein Stimmungsbild.

HR Trend Institute
17. Juni, 05:00 Uhr

In my article “10 inspiring trends for 2019” I put “Personalisation” on the first place of the ten trends covered in the article. In “Personalisation in HR – Some ideas” I gave some more background on personalisation and customisation. How can you use personalisation and customisation to improve your recruitment efforts? Some suggestions. 1. Candidates can create their own job With ‘Nike by...

Wollmilchsau
17. Juni, 13:24 Uhr

„Arbeitgeber klagen über fehlende MINT-Kräfte“, titelt die FAZ. „Deutsche Forschungsinstitute verlieren immer mehr Fachkräfte“, schreibt die Süddeutsche Zeitung im Mai 2019. Die Arbeitslosenquote... Weiter lesen...

M+E Gesamtmetall
17. Juni, 11:22 Uhr

Personalpraxis24.de
17. Juni, 22:00 Uhr

Geld allein ist nicht alles: Einer Indeed-Umfrage zufolge ist 88 Prozent der Arbeitnehmer der Ruf eines Unternehmens sehr wichtig, wenn sie es als potenziellen Arbeitgeber in Betracht ziehen. Auch die Details zu einer ausgeschriebenen Stelle spielen für sie eine große Rolle. Fast zwei Drittel würden sich gar nicht erst bewerben, wenn online keine Informationen zum Unternehmensruf verfügbar wären.

Arbeitsrecht. Weltweit.
17. Juni, 08:00 Uhr

Karriere.at Blog
17. Juni, 11:35 Uhr

Laufende Weiterbildung, lebenslanges Lernen – heutzutage kann sich niemand mehr Stillstand erlauben. Craig Vezina, Gründer der „ZSchool“ erklärt uns im Interview, warum schon in der Schule mehr in realen Kontexten gelernt werden sollte, welche die wichtigsten Fähigkeiten der Zukunft sind und warum die Generation Z die vielleicht wichtigste von allen sein wird.Warum hat Schulunterricht oft...

Capital.de - Karriere
17. Juni, 12:00 Uhr

Haufe: Personal
17. Juni, 23:00 Uhr

Zu schön, um wahr zu sein: Die Pur­pose Driven Orga­ni­zation vereint die Träume selbst­verwalteter Betriebe, politischer Basis­initiativen und uto­pischer Lebens­gemeinschaften. Und schafft es damit in den Main­stream des Managements. Grund genug für den Organisations­soziologen und Organi­sationsberater Stefan Kühl, auf die Grenzen des Konzeptes hinzuweisen.Mehr zum Thema...

Sonntag, 16. Jun

Haufe: Personal
16. Juni, 22:30 Uhr

Weltweit rechnen HR-Führungskräfte mit teilweise drastischen Veränderungen ihrer Arbeitswelt durch künstliche Intelligenz. Das ergab eine Studie der Personalberatung Boyden. Chancen sehen die Befragten insbesondere beim Performance Management und bei der Personalauswahl.Mehr zum Thema 'HR-Management'...Mehr zum Thema 'Künstliche Intelligenz (KI)'...

Haufe: Personal
16. Juni, 23:15 Uhr

Ein Modell zur Nettolohnoptimierung: Verzichten Arbeitnehmer auf einen Teil des Barlohns und stellt der Arbeitgeber stattdessen einen Firmenwagen zur Verfügung, kann sich das lohnsteuerlich günstiger für den Arbeitnehmer auswirken.Mehr zum Thema 'Gehaltsumwandlung'...Mehr zum Thema 'Firmenwagen'...Mehr zum Thema 'Entgeltumwandlung'...Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'...

Personalpraxis24.de
16. Juni, 22:00 Uhr

Künstliche Intelligenz (KI) im Recruiting ist häufig Thema. Doch nicht immer ist KI drin, wo es draufsteht. Wie ist der Status quo von KI in der Personalgewinnung tatsächlich? Ein Überblick.

Svenja Hofert Karriereblog
16. Juni, 11:39 Uhr

Das Modell des Fixed und Growth Mindset nach Carol Dweck ist bestechend einfach – aber wie alles Vereinfachende auch irreführend, wenn es nur an der Oberfläche verstanden wird. So gibt es nicht wenige Personen, die für sich ein Growth Mindset deklarierten und anderen eine Fixierung unterstellten. Carol Dweck spricht hier inzwischen von einem false growth [...] Der Beitrag Fixed, Growth and...

Crosswater Job Guide
16. Juni, 07:10 Uhr

Der Status Quo als Anker im Ozean des New Work Hype   Frithjof Bergmann, Begründer der „New Work“-Bewegung, hat einen schillernden Lebenslauf vorzuweisen. Tellerwäscher, Fließbandarbeiter, Hafenarbeiter, Preisboxer und Professor für Philosophie an der Stanford-Universität – eine Silo-Karriere sieht anders aus. Mittlerweile steht das Thema auf unzähligen Konferenz-Tagungsordnungen, sogar ein...

HRweb
16. Juni, 23:00 Uhr

Parallel zu internationalen Unternehmens-Strategien sind auch die HR-Stratgegien unterschiedlich ausgerichtet. Wir sehen uns 2 Modelle an: Durch die immer weiter voranschreitende Globalisierung können Firmen in vielen Branchen nur dann bestehen, wenn sie sich nicht mehr auf ein einzelnes Land konzentrieren. Dabei gibt es viele verschiedene Stellschrauben, um den Erfolg in jedem Markt...

Haufe: Recht
16. Juni, 04:15 Uhr

Ware israelischer Siedler muss nach Auffassung des Generalanwalts beim EuGH als solche gekennzeichnet werden. Grund: Die   Kennzeichnungspflicht nach EU-Recht umfasse auch ethische Gesichtspunkte. Der Verbraucher habe ein Recht auf Information über die Herkunft der von ihm gekauften Waren.  Ein Weinanbaubetrieb wehrt sich.Mehr zum Thema 'EuGH'...Mehr zum Thema 'Rechtsanwalt'...Mehr zum Thema...

Samstag, 15. Jun

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
15. Juni, 13:55 Uhr

Frauen sind einer neuen Studie zufolge häufige mit Vorurteilen im Job konfrontiert als Männer. Fast jede vierte Frau hat bereits entsprechende Erfahrungen im Arbeitsleben gesammelt. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Initiative Chefsache befragte das Meinungsforschungsinstitut Civey. Demnach haben 23,7 Prozent der Frauen aber nur 9,3 Prozent der Männer Vorurteile aufgrund des...

Capital.de - Karriere
15. Juni, 05:00 Uhr

Haufe: Recht
15. Juni, 04:15 Uhr

Möchte der getrenntlebende, jedoch gemeinsam sorgeberechtigte Elternteil gerichtlich gegen die Veröffentlichung eines Kinderfotos vorgehen, bedarf es einer familiengerichtlichen Übertragung der Befugnis, da es sich um eine Angelegenheit von erheblicher Bedeutung handelt, entschied das OLG Oldenburg.Mehr zum Thema 'Sorgerecht'...Mehr zum Thema 'Prozesskostenhilfe'...Mehr zum Thema...

Trendkraft - Ressort: Bildung, Weiterbildung, K...
15. Juni, 22:01 Uhr

Wir setzen mit unserem Kompaktseminar da an, wo die reine Theorie des Scrum- Framework endet und die eigentliche Arbeit des Scrum Masters beginnt. Du willst als Scrum Master arbeiten, bist vielleicht schon Scrum Master oder hast sogar die Zertifizierung? Du kennst das Scrum Framework und merkst in der Arbeit mit deinem Team das dies einfach nicht reicht? Du willst Methoden, Tools &...

Crosswater Job Guide
15. Juni, 09:40 Uhr

Zu welchen Arbeitgebern zieht es Absolvent_innen für ihren Berufseinstig? Wo bewerben sie sich am liebsten?   Das Absolventenbarometer 2019 zeigt: Naturwissenschaftler_innen suchen nach dem Studium in Pharma-Unternehmen, der Chemiebranche oder in Forschungseinrichtungen einen Job. Die meisten wollen sich bei Bayer bewerben, gefolgt von der Max-Planck-Gesellschaft, BASF, der...

Freitag, 14. Jun

Empfehlungsbund Blog
14. Juni, 08:42 Uhr

Am 18. Juni findet der 14 Silicon Saxony Day statt, auf der Unternehmen der Informations- und Kommunikationstechnik Sachsens sich ideal austauschen und vernetzen können. Wir vom Empfehlungsbund sind wieder dabei mit zwei spannenden Vorträgen! Fachlicher Austausch und regionale VernetzungBereits zum vierzehnten Mal findet der #sisaxday statt. Im...

Leipziger HRM Blog
14. Juni, 07:13 Uhr

Viele fragten in den letzten Tagen berechtigterweise nach meinem persönlichen Rückblick zum diesjährigen HR Innovation Day. Dieser kommt - aber später und bestimmt auch nur stückweise. Umso dankbarer bin ich, dass andere viel schneller waren - Sven Lehmann, Björn Negelmann, Iryna Dobrova und Anna von intercessio. Mein Studienpartner Christoph Athanas von meta HR hat seinen Youtube-Channel mit...

Leadership Insiders
14. Juni, 07:21 Uhr

Überlegen Sie bitte einmal. Ihre Abteilung soll verstärkt werden und Sie haben die Aufgabe, den Auswahlprozess bis zur Einstellung verantwortlich zu managen. Sie sichten die Unterlagen und wählen fünf Personen aus. Eine Ihnen probeweise zur Verfügung gestellte Software wählt ebenfalls fünf Personen aus. Die Ergebnisse überschneiden sich nur teilweise. Wie entscheiden Sie? Vermutlich bleiben...

Capital.de - Karriere
14. Juni, 05:45 Uhr

datenschutz notizen
14. Juni, 07:16 Uhr

Seit der Einführung an 15 US-amerikanischen Flughäfen in 2017, soll die dort zum Einsatz kommende Gesichtserkennungstechnologie weiter ausgebaut werden. Ziel war, die Wartezeiten an Flughäfen deutlich zu reduzieren und so die Abfertigung an den Gates zu beschleunigen. Für Passagiere, die mittels moderner Videokameras und entsprechender Gesichtserkennungssoftware identifiziert werden, soll der...

Springer Professional
14. Juni, 07:01 Uhr

Sexuelle Belästigung und Schikanen im Jobumfeld sind weit verbreitet. Immerhin halten international 71 Prozent der Personaler entsprechende Prävention für ein Topthema der Arbeitswelt. Gesetze allein reichen dabei aber nicht.

Haufe: Personal
14. Juni, 02:00 Uhr

Pflegekräfte, die als Honorarpflegekräfte in stationären Pflegeeinrichtungen tätig sind, unterliegen als Beschäftigte der Sozialversicherungspflicht. Sie sind in dieser Tätigkeit regelmäßig nicht als Selbstständige anzusehen. Dies hat der 12. Senat des Bundessozialgerichts entschieden.Mehr zum Thema 'Pflegekraft'...Mehr zum Thema 'Pflegeheim'...Mehr zum Thema 'Pflegeleistung'...Mehr zum Thema...

Karriere.at Blog
14. Juni, 08:29 Uhr

Dein Arbeitsplatz gleicht einer Sauna und an Konzentration ist nicht zu denken? Wer nicht das Glück hat, in einem klimatisierten Raum arbeiten zu dürfen, kann im Sommer ganz schön ins Schwitzen kommen … Hier sind fünf Tipps, mit denen Hitzegeplagte schnell für Abkühlung im Job sorgen können:„Es ist so heiß!“ – Würdest du jedes Mal […] Der Beitrag #Fünf am Freitag: Keine Klimaanlage? So wirds...

HR Performance Online
14. Juni, 02:15 Uhr

Studierende der Generation Z und Y unterscheiden sich in ihren Vorstellungen von ihrem zukünftigen Job und ihren Karrierewünschen. So ist eine ausgewogene Work-Life-Balance das Top-Karriereziel für Studierende der Generation Y (geboren zwischen 1981 und 1996), oft als Millennials bezeichnet. Bei Studierenden der Generation Z (geboren ab 1997) steht dagegen ein sicherer und beständiger Job an...

Arbeitsrecht. Weltweit.
14. Juni, 08:00 Uhr

HR Performance Online
14. Juni, 07:00 Uhr

Björn Böhning, Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, hat die vier besten regionalen Fachkräftenetzwerke Deutschlands als "Innovatives Netzwerk 2019" ausgezeichnet und diese auf dem 7. Innovationstag geehrt. Um die in ganz Deutschland agierenden Fachkräftenetzwerke miteinander zu vernetzen, ihre Arbeit bundesweit bekannt zu machen und einen inhaltlichen Austausch zu...

Donnerstag, 13. Jun

datenschutz notizen
13. Juni, 08:00 Uhr

https://www.datenschutz-notizen.de/wp-content/uploads/2019/06/bitte-laecheln-kuriositaeten-kabinett-teil-4.mp3 Kaum ein Ort dürfte höhere Anforderungen an den Datenschutz stellen als eine Arztpraxis oder ein medizinisches Labor! Möchte man jedenfalls meinen. Rezept gegen Erinnerungslücken Ein Arzt aus dem Süden des Landes nahm es aber allem Anschein nach mit dem Datenschutz äußerst ernst und...

Haufe: Personal
13. Juni, 13:32 Uhr

Die "Nationale Weiterbildungsstrategie" ist nun veröffentlicht. Bund, Länder, Wirtschaft, Gewerkschaften und die Bundesagentur für Arbeit haben sie gemeinsam vorgestellt. Zehn Handlungsziele sollen die Fachkräftesicherung in Deutschland stärken. Das oft geforderte Recht auf Weiterbildung ist nicht enthalten.Mehr zum Thema 'Weiterbildung'...Mehr zum Thema 'Personalentwicklung'...Mehr zum Thema...

metaHR:
13. Juni, 20:36 Uhr

Nahezu jeder Einstellung geht ein Bewerberinterview voraus. Nicht selten sogar mehrere mit verschiedenen Gesprächspartnern. Bevor jemand ins Unternehmen geholt wird, tauscht man sich aus, lernt sich kennen, schätzt sich gegenseitig ab. Soweit, so normal. Umso interessanter ist es, dass Austrittsgespräche mit Mitarbeitern, die den Arbeitgeber verlassen, nicht der Standard sind. In meiner langen...

Expertenforum Arbeitsrecht
13. Juni, 06:40 Uhr

Das Thema Zugriff des Betriebsrats auf elektronische Personalakten: Ist ein dauerhafter, uneingeschränkter und automatischer Zugriff auf elektronisch geführte Personalakten durch bzw. für den Betriebsrat möglich? Nein, u.a. wäre die Gewährung eines solchen Zugangs datenschutzrechtlich unzulässig und bußgeldbewehrt. Allgemeine Informationspflicht des Arbeitgebers begründet kein dauerhaftes...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
13. Juni, 05:42 Uhr

Manuela Rousseau möchte Mut machen: Mut, Ja zu sagen zu Chancen, die es ermöglichen, den Berufsweg nach eigenen Regeln zu gestalten. Mut, authentisch zu sein, um überholte Klischees zu überwinden. Manuela Rousseau, seit zwanzig Jahren Mitglied im Aufsichtsrat der Beiersdorf AG, legt mit ihrem Buch Wir brauchen Frauen, die sich trauen einen inspirierenden Erfahrungsbericht vor, der Frauen Mut...

Haufe: Personal
13. Juni, 00:30 Uhr

Algorithmen beeinflussen bereits heute unser Leben. Jörg Dräger fordert daher einen gesellschaftlichen Diskurs über Chancen und Risiken sowie klare Regeln. Dabei warnt der Vorstand der Bertelsmann-Stiftung vor einem Entweder-oder-Denken und glaubt, dass gerade bei der Personalauswahl algorithmische Verfahren hilfreich sind.Mehr zum Thema 'Künstliche Intelligenz (KI)'...Mehr zum Thema...

Springer Professional
13. Juni, 06:30 Uhr

Persönliche Gespräche spielen in der Mitarbeiterführung eine große Rolle. Soweit die Management-Literatur zum Thema. In der Praxis bekommt mehr als ein Drittel der Beschäftigten allerdings niemals ein gezieltes Feedback vom Vorgesetzten.

Springer Professional
13. Juni, 06:00 Uhr

Der Beruf des Motorsport-Managers ist komplex, sagt Bettina Reuter. Welche Qualifikationen für den Job nötig sind und wie sich Rennsport in Zeiten von Nachhaltigkeitsdebatten behaupten kann, erläutert die Motorsport-Expertin im Gespräch.

Haufe: Personal
13. Juni, 22:30 Uhr

Der jährliche "Pay Day" macht auf die ungleiche Vergütung von Männern und Frauen aufmerksam. Im Fußball ist die Lücke auch ausgeprägt: Bei den erfolgsabhängigen Prämien für einen WM-Sieg erhält eine Nationalspielerin über eine Viertelmillion Euro weniger als ein Nationalspieler. Und der "Gender Pay Gap" schließt sich nur langsam.Mehr zum Thema 'Vergütung'...Mehr zum Thema 'Diversity'...

Karriere.at Blog
13. Juni, 09:23 Uhr

Working 9 to 5 – und das immer am selben Ort? Das war einmal. Flexibilität ist das neue Normal und wer an starren Strukturen festhält, verliert. Eine internationale Umfrage belegt, wie wichtig frei wählbare Arbeitszeiten und -orte sind und wie Unternehmen davon profitieren.Es hat einen Grund, warum Korsetts aus der Mode sind. Zwar machen sie […] Der Beitrag Arbeiten wann, wo und wie ich will:...

Personalpraxis24.de
13. Juni, 07:32 Uhr

Am 7. Juni 2019 hat der Bundestag das Fachkräfteeinwanderungsgesetz beschlossen. Zuvor äußerten sich Experten zu dem Entwurf der Bundesregierung. Es sei ein "Schritt in die richtige Richtung" - indes reiche er zu einer langfristigen Bekämpfung des Fachkräftemangels nicht aus, so der Tenor einer öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Inneres und Heimat.

Arbeitsrecht. Weltweit.
13. Juni, 08:00 Uhr

Mittwoch, 12. Jun

Empfehlungsbund Blog
12. Juni, 09:16 Uhr

Ein Thema, das uns sehr am Herzen liegt, ist das EBMS, unser Basis-Bewerbermanagementsystem mit Empfehlungsfunktion. Auf dem Offenen Expertenforum Personalmanagement haben wir den Ist-Stand der Software präsentiert und die neuesten Features vorgestellt, die wir auf Wünsche unserer Nutzer entwickelt haben. EBMS-Funktionen stand Mai 2019 Seit Anfang...

Springer Professional
12. Juni, 06:30 Uhr

Mit Psychologie können Manager Mitarbeiter mit Fingerspitzengefühl führen. In welchen Situationen Führungskräfte von psychologischen Kenntnissen profitieren, erklärt Springer-Autor Eric Lippman im Gespräch.

Recruiting to go
12. Juni, 07:35 Uhr

Während im Jahr 2011, als ich anfing, im Bereich Recruitment zu arbeiten, noch kaum ein sozialer Träger ein eigenes Onlinebewerbungsformular anbot, wird inzwischen flächendeckend auf Bewerbermanagement-Software samt Onlinebewerbungsformular umgestellt. Hintergrund ist oft die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Selbst programmierte Onlinebewerbungsformulare sind auch im Einsatz, aber eher...

Expertenforum Arbeitsrecht
12. Juni, 06:35 Uhr

Das Thema Die Arbeitnehmerentsenderichtlinie regelt Mindestbedingungen für Arbeitnehmer, die zur Ausführung eines Auftrages für eine begrenzte Zeit in einen anderen Mitgliedstaat entsandt werden. Dies greift indes bislang nicht flächendeckend, sondern betrifft bestimmte Branchen, schwerpunktmäßig insbesondere Bauunternehmer sowie die verarbeitende Industrie. Die dies umsetzende gesetzliche...

Haufe: Personal
12. Juni, 08:22 Uhr

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Leaderhip-Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Spontan und ohne Auftrag andere führen - ist das okay?Mehr zum Thema 'Leadership'...Mehr zum Thema 'Mitarbeiterführung'...

Haufe: Personal
12. Juni, 07:17 Uhr

Die Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e. V. (DGFP) haben turnusgemäß ihren Vorstand neu gewählt. Dabei sind zwei neue Vorstände hinzugekommen: Valerie Holsboer, Bundesagentur für Arbeit, und Marion Rövekamp, EWE AG.Mehr zum Thema 'Leadership'...Mehr zum Thema 'Fachkräftemangel'...

Haufe: Personal
12. Juni, 23:30 Uhr

Arbeitgeber dürfen die Kündigungsschreiben bei einer Massenentlassung vorab unterzeichnen und dann die Entlassungen bei der Agentur für Arbeit anzeigen. Dies verstößt nicht gegen die Anzeigepflicht bei Massenentlassungen, urteilte das LAG Berlin-Brandenburg in zwei Entscheidungen. Mehr zum Thema 'Kündigung'...

Haufe: Personal
12. Juni, 22:30 Uhr

Wird ein Mitarbeiter wiederholt befristet auf einer Baustelle eines Auftraggebers eingesetzt, begründet er dort auch dann keine erste Tätigkeitsstätte, wenn der Einsatz insgesamt ununterbrochen länger als vier Jahren andauert.Mehr zum Thema 'Erste Tätigkeitsstätte'...Mehr zum Thema 'Fahrtkosten'...Mehr zum Thema 'Entfernungspauschale'...Mehr zum Thema 'Reisekosten'...

hrpraxis.ch
12. Juni, 07:22 Uhr

Google ist bekannt für sein aufwändiges und ausgeklügeltes Recrutingverfahren. Es verkürzt nun die Anzahl der Interviews aber drastisch von einem guten Dutzend auf vier. Das hat interessante Gründe, die überlegenswert sind. Hier geht es zum Beitrag Mit den besten Interviewfragen die besten Mitarbeiter gewinnen Arthur Schneider – Umfang 312 Seiten – 7.…

Capital.de - Karriere
12. Juni, 15:40 Uhr

Recrutainment Blog
12. Juni, 20:04 Uhr

Karriere.at Blog
12. Juni, 12:05 Uhr

Soll ich mein Gehalt investieren? Ist Kaufen besser als Mieten? Und brauch ich überhaupt einen Finanzplan? Im letzten Teil unserer Reihe „Finanztipps vom Profi“ verrät uns Finanzberater Florian Märzendorfer die Wahrheit über fünf gängige Finanzlügen.Warum arbeiten wir eigentlich? Die allermeisten von uns tun das wohl, um Geld zu verdienen. Aber wie macht man das Beste […] Der Beitrag...

Arbeitsrecht. Weltweit.
12. Juni, 08:00 Uhr

Capital.de - Karriere
12. Juni, 09:28 Uhr