Donnerstag, 18. Apr 2019

Leipziger HRM Blog
18. April, 11:01 Uhr

Der HR Innovation Day 2019 rückt immer näher. Heute liefert mir Sebastian Sellinat Antworten auf meine Fragen im Vorfeld des HR Innovation Days.Der HR ARTIST in AktionSebastian, der sich selbst als HR ARTIST bezeichnet, kenne ich von den bekannten HR BarCamps und er ist mir dabei immer als ein sehr innovativer und digital affiner Personaler in Erinnerung geblieben. Darum freue ich mich auch...

Springer Professional
18. April, 08:00 Uhr

Angesichts des zunehmenden Fachkräftemangels verwundert es, wie nachlässig Firmen oft bei der Einarbeitung ihrer neuen Mitarbeiter vorgehen. Dabei nutzen gute Onboarding-Konzepte beiden Seiten.

datenschutz notizen
18. April, 07:22 Uhr

Kritische Infrastrukturen – Was kommt auf uns zu? Vor Kurzem haben wir über den Referentenentwurf des geplanten „IT-Sicherheitsgesetzes 2.0“ berichtet, der vom Innenministerium in die Ressortabstimmung eingebracht wurde. Wichtige Neuerungen darin sind: die Aufnahme des Bereichs „Entsorgung“ in die Liste der Branchen, die Kritische Infrastrukturen (KRITIS) betreiben, die Einführung der...

Springer Professional
18. April, 06:15 Uhr

Langsam, aber sicher, geht es in kleineren und mittleren Unternehmen mit der digitalen Transformation voran. Zu diesem Ergebnis kommt der KfW-Digitalisierungsbericht 2018. Aber es gibt noch viel Luft nach oben.

hrpraxis.ch
18. April, 07:30 Uhr

Wer Karriere machen und zur Kenntnis genommen werden will, muss auch verstehen, wie man sich inszenieren und ein positives Image aufbauen und pflegen kann. Gute Leistungen spielen leider nicht immer die entscheidende Rolle, vor allem wenn sie unbemerkt bleiben. Es ist legitim und heutzutage sogar notwendig, sein eigenes Image aktiv zu pflegen.…

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
18. April, 05:53 Uhr

Pivottabellen sind eines der bevorzugten Mittel zur Datenanalyse im Controlling. Doch gerade die zeitliche Auswertung stellte Benutzer immer wieder vor einige Herausforderungen. Häufig enthalten Transaktionsdaten tagesgenaue Daten wie tägliche Buchungen. Auswertungen und Reports werden jedoch in den meisten Fällen auf Jahres-, Quartals- oder Monatsbasis erwartet. Für viele Anwender ergab sich...

Haufe: Personal
18. April, 01:30 Uhr

Arbeitnehmer zahlen geringere Sozialversicherungsbeiträge, wenn die Beschäftigung im Rahmen eines Midijobs ausgeübt wird. Das gilt auch während der Altersteilzeit und zwar unabhängig davon, ob der Midijob schon vor Beginn der Altersteilzeitvereinbarung vorlag oder sich erst während der Altersteilzeit ergeben hat. Das war aber nicht immer so.Mehr zum Thema 'Midijob'...

Karriere.at Blog
18. April, 09:39 Uhr

Wenn Mitarbeiter sich mit der gesamten Persönlichkeit in ihre Arbeit einbringen dürfen, spricht man von „Ganzheit“. Bei soulbottles wurde dieses Prinzip von Anfang an gelebt – mit einigen Startschwierigkeiten. Co-Founder Georg Tarne erzählt uns von den Beweggründen, von Konfliktbewältigung, und wie ihm Gewaltfreie Kommunikation aus einer Krise half. Wie kläre ich Konflikte, ohne sie eskalieren...

HR Performance Online
18. April, 08:00 Uhr

Vom Controller zum Business Moderator: Die Keynote von Personalexpertin Sandra Bierod-Bähre zeigt, wie agile Mitbestimmung gelingen kann und wie Führungskräfte ihre neue Rolle finden. Wir stehen vor einem Kulturwandel: Aktuell ändert sich der Arbeitsalltag in zahlreichen Unternehmen grundlegend. Viele Arbeitnehmer erwarten stärkere Selbstorganisation, etliche Arbeitgeber zögern noch. Doch...

Haufe: Recht
18. April, 04:15 Uhr

Wohnungseigentümer können die kurzzeitige Vermietung von Eigentumswohnungen (zum Beispiel an Feriengäste) nicht auf der Grundlage einer Öffnungsklausel durch Mehrheitsbeschluss verbieten.Mehr zum Thema 'Wohnungseigentumsrecht'...

HRweb
18. April, 08:41 Uhr

Employability (Beschäftigungsfähigkeit) in einer zunehmend alternden Gesellschaft. Das Ziel: ältere Mitarbeiter länger arbeitsfähig zu halten, um zur Wertschöpfung des Unternehmens beizutragen. Ein Beitrag über den Zusammenhang zwischen dem vorherrschenden Altersklima in einer Organisation und Entwicklungsmaßnahmen auf die Beschäftigungsfähigkeit. Autorinnen: Dr. Barbara Covarrubias Venegas,...

HR Examiner
18. April, 14:36 Uhr

Saatkorn
18. April, 14:03 Uhr

Localyze ist das Startup, welches ich Euch heute in meiner HR Startup Serie vorstellen möchte. Dieses Mal mit gleich 3 Gründerinnen, cool Auf geht’s:  saatkorn.: Bitte stellt Euch den saatkorn. LeserInnen doch kurz vor. Wir sind Hanna, Lisa und Franzi, die Gründerinnen von Localyze, sesshaft in der schönen Hansestadt Hamburg. Wir haben alle drei während Studium und Schulzeit länger im Ausland...

HR Hero - Human Resources News
18. April, 09:00 Uhr

Employers are still on hold as they wait to find out when they must submit pay and hours-worked data as part of their annual EEO-1 reports. Source: Kanmu / iStock / Getty Images Plus An April 16 hearing before the U.S. District Court for the District of Columbia ended with Judge Tanya S. Chutkan instructing the Equal Employment Opportunity Commission (EEOC) and the other parties involved in a...

HR Hero - Human Resources News
18. April, 09:00 Uhr

Discussions about politics can feel ubiquitous. People share their political opinions on social media, announce their political leanings in public, and are comfortable discussing politics at work. But, political discussions can disrupt workplace harmony. In fact, a Clutch survey found that nearly one-third of employees believe their company’s productivity has suffered because of political...

Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung ...
18. April, 09:14 Uhr

GASTBEITRAG Nicht einmal jede fünfte Fachkraft im Bereich Künstliche Intelligenz (KI) ist in Deutschland weiblich. Damit schneidet Deutschland im internationalen Vergleich schlecht ab und belegt gemeinsam mit Ländern wie Brasilien und Mexiko einen der hinteren Plätze weltweit. Dabei ist Deutschland insgesamt durchaus nicht schlecht aufgestellt, was KI-Kompetenzen angeht. Dies sind die...

O-Ton Arbeitsmarkt
18. April, 07:16 Uhr

Jeder Elfte in Deutschland erhält Hartz-IV-Leistungen. Zwischen den Bundesländern unterscheidet sich der Anteil der Hilfebedürftigen dabei deutlich. So bezieht nahezu jeder Fünfte in Bremen Hartz IV, während in Bayern nur vier Prozent der Bevölkerung betroffen sind. Das zeigen die regionalen Hilfequoten der Bundesagentur für Arbeit. Rund jeder Elfte beziehungsweise 8,9 Prozent der in...

Indeed Blog
18. April, 06:00 Uhr

HRweb
18. April, 05:00 Uhr

Eine Ausbildung zum Trainer ist längst zu einer willkommenen Zusatzqualifikation für viele Berufe geworden, in denen die Leitung von Seminaren, eine Vortragstätigkeit und die Moderation von Gruppen zum regelmäßigen Aufgabenbereich zählen. Sein Wissen erfolgreich zu vermitteln und weiterzugeben ist eine am Personalmarkt wichtige und auch gesuchte Kompetenz und das kann man in einschlägigen...

Karriereletter
18. April, 14:35 Uhr

Mitte April hat sie begonnen, die achte und letzte Staffel der Kult-Serie „Game of Thrones“. Ein Grund für Peter Hart, CEO und Mitgründer von Austin Fraser sowie Recruiting-Experte, mal zu schauen, welche Lehren sich darauf für Bewerber*innen ziehen lassen. Ich fand die Idee so charmant, dass ich euch die Tipps hier einmal vorstelle. Was meint […]

HR Hero - Human Resources News
18. April, 09:00 Uhr

The original “excessive fees” case—first filed in 2006—finally concluded on March 28 with a $55 million settlement for the plaintiffs, one of the largest ever awarded in 401(k) fee litigation. Source: hafakot / shutterstock Tussey v. ABB, after winding through earlier settlement awards to the plaintiffs, two appellate hearings in the 8th Circuit, and double rejections by the U.S. Supreme...

Haufe: Recht
18. April, 08:30 Uhr

Weil ein Internist trotz starken rektalen Blutungen eine Darmspiegelung nicht durchführte und die Patientin neun Monate später an Darmkrebs verstarb, wurde den Erben ein Schmerzensgeld in Höhe von 70.000 EUR zugesprochen. Die unterlassene Koloskopie stelle einen gravierenden Behandlungsfehler dar, daher hafte der Arzt nach den Regeln der Beweislastumkehr, urteilte das OLG.Mehr zum Thema...

O-Ton Arbeitsmarkt
18. April, 07:42 Uhr

Im Jahr 2018 erhielten 8,9 Prozent der in Deutschland lebenden Menschen (zwischen 0 Jahren und der Regelaltersgrenze für den Leistungsbezug) Leistungen aus der Grundsicherung für Arbeitssuchende. Damit war rund jeder Elfte in Deutschland abhängig von Hartz-IV-Leistungen Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Darstellung O-Ton Arbeitsmarkt.

Karrierebibel
18. April, 06:00 Uhr

Karrierebibel
18. April, 08:00 Uhr

Karrierebibel
18. April, 18:02 Uhr