Donnerstag, 04. Jul 2019

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
04. Juli, 05:03 Uhr

Aufgeben ist für Mona Schnell keine Option. Ganz im Gegenteil, ob Hürde oder Ängste, die Kommunikationsexpertin packt Herausforderungen bei den Hörnern. Seit ihrem Journalismus-Studium arbeitet Mona Schnell als freie Journalistin. Seit zehn Jahren leitet sie eine Agentur für PR, Management und Booking mit dem Fokus, Musiker, Comedians und Experten stimmig in den Medien zu platzieren. Sie ist...

Haufe: Personal
04. Juli, 09:13 Uhr

Urlaub verfällt nur, wenn der Arbeitgeber den Arbeitnehmer zuvor auf drohenden Urlaubsverfall hingewiesen hat. Dies hat das LAG Köln in richtlinienkonformer Auslegung entschieden. Dabei hat das Gericht klargestellt: Die Hinweispflicht des Arbeitgebers umfasst auch Urlaub aus vergangenen Jahren.Mehr zum Thema 'Urteil'...Mehr zum Thema 'Urlaub'...Mehr zum Thema 'Urlaubsabgeltung'...

Haufe: Personal
04. Juli, 23:30 Uhr

Die Zahl der atypischen Beschäftigungsverhältnisse in Deutschland bleibt auf einem hohem Niveau. Rund ein Fünftel aller Kernbeschäftigten ist befristet angestellt, arbeitet in Teilzeit, Leiharbeit oder in einem Minijob. Besonders betroffen: Frauen und Ausländer, wie eine Analyse des WSI zeigt.Mehr zum Thema 'Teilzeit'...Mehr zum Thema 'Leiharbeit'...Mehr zum Thema 'Minijob'...Mehr zum Thema...

datenschutz notizen
04. Juli, 07:47 Uhr

Das war das erklärte Ziel, das die Bundestagsabgeordneten in ihrer letzten Sitzungswoche vergangenen Donnerstag verfolgten. Mit dem durch die Stimmen von CDU/CSU und SPD verabschiedeten zweiten Datenschutzanpassungs- und Umsetzungsgesetz (2. DSAnpUG-EU) soll das bereichsspezifische Datenschutzrecht mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vereinbart und an diese anpasst werden. Insgesamt 154...

Karriere.at Blog
04. Juli, 11:26 Uhr

Wie man sich als Arbeitgeber präsentiert, kann einen entscheidenden Vorteil bei der Mitarbeitersuche bringen. Gutes Employer Branding geht dabei tief in die Unternehmenskultur hinein, denn schicke Bilder allein sind noch keine Arbeitgebermarke. Hier sind die sieben wichtigsten Tipps für die Praxis:Man hat es schon gefühlte tausend Mal gehört: Ein Stelleninserat zu veröffentlichen reicht schon...

hrpraxis.ch
04. Juli, 07:30 Uhr

Teilzeitarbeit erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Allerdings gibt es arbeitsrechtlich einige Besonderheiten, die zu bedenken sind und Konflikte und Unsicherheiten vermeiden helfen. In diesem Beitrag erfahren Sie, welches die wichtigsten Punkte sind. Arbeitszeit Es ist empfehlenswert, vertraglich feste Arbeitszeiten oder wenigstens Mindestpensen zu vereinbaren und darüber hinaus die...

Springer Professional
04. Juli, 07:00 Uhr

Money kills creativity: Der Ruf extrinsischer Anreize ist schlecht. Vor allem dort, wo Innovation gefördert werden soll. Aber nicht alle Mitarbeiter können oder wollen eins werden mit ihrer Aufgabe. Und manchmal stellt sich der negative Gummibärchen-Effekt ein.

Haufe: Personal
04. Juli, 23:00 Uhr

Gegen den Willen seines Arbeitgebers durfte ein Redakteur einen Artikel zu einem als übergriffig empfundenen Verhalten nicht in einer Konkurrenzzeitung veröffentlichen. Die deshalb erfolgte Abmahnung war rechtmäßig, entschied nun das LAG Düsseldorf – auch wenn der Autor persönlich betroffen war.Mehr zum Thema 'Abmahnung'...Mehr zum Thema 'Tarifvertrag '...Mehr zum Thema 'Urteil'...

Online-Recruiting.net - Der internationale E-Re...
04. Juli, 09:21 Uhr

Rund 70 Millionen Euro für 85 Prozent an Programmatic Job Advertising Anbieter Appcast   Ah, endlich mal wieder etwas Zunder in der Jobbörsen-Bude! Ich hatte schon befürchtet, dass sich in unserer leicht behäbig werdenden Jobbörsen Welt gar nichts mehr tut, und dass meine Marktanteile Posts die einzigen berichtenswerten News aus der deutschen Jobbörsen Landschaft wären. Neben den News zu Google...

Capital.de - Karriere
04. Juli, 10:09 Uhr

Eine neue Generation von Venture-Capital-Investoren bringt frischen Wind in die Start-up-Szene: ehemalige Gründer, die vieles anders machen – und größer denken Das Herz des Silicon Valley schlägt an einer vierspurigen Ausfallstraße. An der Sand Hill Road zwischen Palo Alto und Menlo Park haben sich über Jahrzehnte fast alle wichtigen Risikokapitalinvestoren der USA angesiedelt: Sequoia, Kleiner...

Capital.de - Karriere
04. Juli, 16:47 Uhr

Es gibt im Berufsleben manchmal Situation, die schier ausweglos erscheinen. Doch dann kommt jemand und löst den Knoten auf beeindruckende Art und Weise. Anne Weitzdörfer über die Kunst des Zuhörens Die Situation war verfahren, sehr sogar. Dabei hatte es doch so gut begonnen: Ein junges, unerfahrenes Unternehmen beauftragt für ein Projekt ein großes, renommiertes Unternehmen. […] Der Beitrag Wer...

CONTROLLING-Portal News
04. Juli, 14:09 Uhr

Die Mieten in Ballungsräumen steigen schneller als die Einkommen. Das macht es Arbeitgebern in den Metropolregionen zunehmend schwer, Fachkräfte anzuwerben und zu halten, zeigt eine Studie aus dem Rhein-Main-Gebiet. Bezahlbare Mieten sind Glücksache in den Großstädten des Rhein-Main-Gebiets. Diesem Urteil stimmen 99 Prozent der Einwohner zu. Das ergab eine Umfrage der Wirtschaftsprüfungs- und...

HR Performance Online
04. Juli, 03:15 Uhr

Akademische Top-Talente sondieren den Arbeitgebermarkt bereits sehr früh. Das ist das Ergebnis der aktuellen Studie "JOBCAMPUS MINT", für die die KÖNIGSTEINER Agentur sowie die Deutsche Hochschulwerbung 500 MINT-Studenten an zehn Hochschulen befragten. Demnach machen sich fast zwei Drittel (63%) der MINT-Nachwuchstalente schon in den ersten beiden Semestern eigeninitiativ über Arbeitgeber...

ZEIT ONLINE Arbeit
04. Juli, 09:58 Uhr

In Berlin startet ein Modellprojekt zu solidarischem Grundeinkommen als Alternative zu Hartz IV. Wie das gehen soll, erklärt der Arbeitsmarktexperte Jürgen Schupp.

Crosswater Job Guide
04. Juli, 05:23 Uhr

Die ESMT Berlin und der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) werden bei der Qualifizierung internationalen Fach- und Führungspersonals künftig zusammenarbeiten. Die Kooperation führt die Angebote und Expertise der ESMT im Bereich der Aus- und Weiterbildung von Führungskräften mit dem vom DIHK koordinierten internationalen Netzwerk von Auslandshandelskammern (AHKs) mit inzwischen 140...

Capital.de - Karriere
04. Juli, 11:58 Uhr

Mitarbeitern unterlaufen Fehler. Aber wie sollen Führungskräfte damit umgehen? Torsten Osthus erklärt, wie Chefs Fehler im Umgang mit den von anderen verursachten Pannen vermeiden können. Torsten Osthus ist Unternehmer und Autor. Sein Appell: Mehr Verantwortung für die Mitarbeiter. Wie das gelingen kann, beschreibt er in seinem Buch „Chefsache Empowerment“. Hier können Sie ihm auf Twitter...

Hashtag HR Blog
04. Juli, 06:30 Uhr

HR-Start-ups bringen derzeit viel frischen Wind in die Personal-Szene. In dieser Interviewreihe werden einige innovative Lösungen vorgestellt, die dafür sorgen sollen, dass die Personalarbeit in Zeiten der Digitalisierung noch einfacher, effektiver und effizienter wird. In meiner Interviewreihe „Start-up HR“ spreche ich heute mit Jordi Romero von Factorial HR – das Startup bietet eine...

BERUFEBILDER.DE - Best of HR
04. Juli, 07:28 Uhr

Was tun, wenn Ihr Chef seinen Job nicht macht? Führen von unten lautet die Lösung und hier erfahren Sie wie das geht. Unterstützen Sie Wiederaufforstung, laden Sie Zusatzmaterial herunter oder nehmen Sie an Gewinnspielen teil! …

LOHN 1X1 News
04. Juli, 13:05 Uhr

Flexible Benefits tragen individuellen Neigungen von Mitarbeitern Rechnung und können einem Unternehmen einen echten Vorteil im Werben um Fachkräfte verschaffen, meint das Beratungsunternehmen Willis Towers Watson (WTW). Der eine möchte gern im Homeoffice arbeiten, der andere würde sich über einen Firmenzuschuss zum Fitnesskurs freuen oder über ein Dienst-E-Bike. Unternehmen können nicht mehr...

ZEIT ONLINE Arbeit
04. Juli, 15:59 Uhr

VR-Pornos, Toys, Dating-Apps – an der Schnittstelle von Sex und Technologie arbeiten meist Männer. Eine Berliner Konferenz will das ändern. Denn Frauen haben gute Ideen.

Arbeitsrecht. Weltweit.
04. Juli, 08:00 Uhr

Eine Betriebsvereinbarung mit einer Regelung, die im Rahmen der vereinbarten Vertrauensarbeitszeit die regelmäßig geleistete Mehrarbeit pauschal mit einer näher bestimmten Anzahl von freien Arbeitstagen im Kalenderjahr ausgleicht, ist unwirksam. Das BAG hat am 26. Juni 2019 (Az. 5 AZR 452/18; derzeit nur als Pressemitteilung vorliegend) entschieden, dass eine solche Regelung in einer...

HRweb
04. Juli, 06:00 Uhr

Experten-Interview: Was ist der größte Irrtum, welchem die Firmen in Bezug auf die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter unterliegen? Die praktische Erfahrung meiner Interview-Partner ist heute gefragt. Was ist Ihrer Erfahrung nach der größte Irrtum, welchem die Firmen in Bezug auf die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter unterliegen? One size fits all Michael Leitner (Virgin Pulse):...

O-Ton Arbeitsmarkt
04. Juli, 08:10 Uhr

Bei der Frage nach Diskriminierungserfahrungen auf Ämtern und Behörden wurden Jobcenter und Arbeitsagenturen in einer repräsentativen Umfrage am häufigsten genannt. Trotzdem hält die Bundesregierung die existierenden Antidiskriminierungsmaßnahmen für ausreichend. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke im Bundestag hervor. In...

Manager Magazin
04. Juli, 07:10 Uhr

Nein, Digitalisierung ist keine Party. Nein, Veränderung ist nicht immer nur Spaß. Und nein, in Zukunft werden wir nicht alle im Home Office sitzen, drei Stunden am Tag arbeiten und dabei auch noch ein Schweinegeld verdienen. Wer solche Erwartungen weckt, der agiert entweder maximal unwissend oder maximal unseriös.

Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung ...
04. Juli, 08:56 Uhr

Um die duale Berufsausbildung attraktiver zu machen, will die Bundesregierung ab dem Jahr 2020 unter anderem eine Mindestvergütung für Auszubildende in Höhe von derzeit 515 Euro im ersten Lehrjahr einführen. Eine IAB-Studie ist der Frage nachgegangen, in welchem Umfang die geplante gesetzliche Regelung für Auszubildende relevant ist. Dabei zeigen sich je nach Region, Bildungsabschluss,...

Haufe: Recht
04. Juli, 11:15 Uhr

Ein in einer privaten Garage geparktes Auto fängt Feuer und verursacht einen erheblichen Schaden am Gebäude. Der EuGH hat sich zu der Frage geäußert, ob das Auto auch beim Parken verwendet wurde und der Schaden deshalb von der Kfz-Haftpflichtversicherung übernommen werden muss.Mehr zum Thema 'Schadensersatz'...Mehr zum Thema 'Haftung'...Mehr zum Thema 'Versicherungsschutz'...

kununu Blog
04. Juli, 10:51 Uhr

Sonnenbrände von der Arbeit vs. Arbeitgeber mit Strandbar-Feeling: kununu User berichten, wie ihr Arbeitsalltag bei 36° C aussieht. Der Beitrag Abkühlung gefällig? Unsere coolsten Bewertungen zum Thema Sommer erschien zuerst auf kununu Blog.

Haufe: Recht
04. Juli, 04:15 Uhr

Durch den Versorgungsausgleich können bereits beim Versorgungswerk erworbenen Rentenanwartschaften gekürzt werden. Durch zusätzliche Zahlungen lassen sich diese wieder auffüllen. Es stellt sich die Frage, ob hierbei vorweggenommene Werbungskosten oder Sonderausgaben vorliegen.Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'Sonderausgaben'...Mehr zum Thema 'Werbungskosten'...Mehr zum Thema...

karrierebibel.de
04. Juli, 11:00 Uhr

Der Begriff VUKA beziehungsweise VUKA-Welt mag nicht jedem bekannt sein und dennoch sind alle in irgendeiner Form davon betroffen: VUKA ist ein Akronym, das sich aus den Anfangsbuchstaben der Worte Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambivalenz/Ambiguität zusammensetzt. Die Begriffe beschreiben den Zustand der aktuellen Arbeitswelt: Sie ist kompliziert, schnell, unsicher und...