Sonntag, 21. Jul 2019

Haufe: Personal
21. Juli, 23:00 Uhr

Beim Verfahren zum betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) werden zwangsläufig Gesundheitsdaten der Mitarbeiter erhoben. Welche datenschutzrechtliche Anforderungen im BEM-Verfahren zu beachten sind, erläutern die Rechtsanwälte Lisa-Maria Allramseder und Christian Flogaus.Mehr zum Thema 'Betriebliches Eingliederungsmanagement'...Mehr zum Thema 'Datenschutz'...

Capital.de - Karriere
21. Juli, 10:00 Uhr

Der Anspruch, richtige Entscheidungen in komplexen Situationen zu treffen, setzt Führungspersonen unter Druck. Der Risikoforscher Dr. Felix Rebitschek meint, die besten Lösungen seien immer simpel – selbst bei einem Handelsstreit Capital: Herr Rebitschek, Sie sind Projektleiter für Risikokompetenz am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung. Erklären Sie uns, was Sie unter Risikokompetenz...

hrpraxis.ch
21. Juli, 06:34 Uhr

Ein Musterkonzept zur Personalentwicklung ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Ziele, Strategien, Aufbau, Substanz und konkrete und kompakte Aussagen sind nur einige Anforderungen. Dieses Gerüst eines Musterkonzeptes zur Personalentwicklung gibt Anregungen zum Aufbau und Möglichkeiten von Inhalten und Themen. Bedeutung und Grundsätze unserer Personalentwicklung Die Bedeutung der...

Capital.de - Karriere
21. Juli, 08:00 Uhr

Mackenzie Bezos erhält bei ihrer Scheidung 38 Milliarden US-Dollar. Damit liegt die baldige Ex-Frau von Jeff Bezos aber noch hinter der reichsten Frau Europas Jeff Bezos‘ Tage als reichster Mann der Welt sind gezählt. „Forbes“ hatte das Bezos-Familienvermögen in seiner Milliardärsliste 2019 auf rund 131 Mrd. Dollar geschätzt. Mackenzie Bezos erhält bei der Scheidung Medienberichten […] Der...

Crosswater Job Guide
21. Juli, 08:20 Uhr

Die Bundesagentur für Arbeit gibt seit Jahren immer mehr Geld für Weiterbildungen aus, zeigt eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Doch die Hilfe kommt ausgerechnet bei denen nicht an, die sie am nötigsten hätten. Die Bundesagentur für Arbeit förderte Weiterbildungen im Jahr 2018 mit knapp 1,8 Milliarden Euro. Das ist etwa doppelt … Öffentliche Weiterbildung: Ausgaben...

KarriereSPIEGEL
21. Juli, 15:23 Uhr

Ein Buch hat mehr als 2000 Seiten. Auf jeder Seite steht nur ein einziger mysteriöser Satz. Wie oft wird in diesem Buch die Wahrheit gesagt?

ZEIT ONLINE Arbeit
21. Juli, 07:28 Uhr

Julian wird mit Klischees konfrontiert, weil er schwul ist. Günter bekam einen Drohbrief von Kollegen, Luise dagegen Zuspruch. Drei Erfahrungsberichte zum Outing im Büro

Human Resources Manager
21. Juli, 07:00 Uhr

Sommerzeit ist #Urlaubszeit! Wir haben 7 Tipps für eine entspannte #Urlaubsübergabe. #Urlaub

HR in Mind
21. Juli, 18:29 Uhr

Welche erste Assoziation haben Sie, wenn man Sie nach flexiblem Arbeiten befragt? Auch HO (Home Office)? Eine Antwort, die ich häufiger bekomme und mit der das Thema flexibles Arbeiten, dann leider oftmals schon wieder abgehakt ist. Die große Vielfalt, die in diesem Begriff schlummert, ist vielen nicht bewusst, oder - Achtung: böse Unterstellung - wird gekonnt ignoriert. Ebenso wie New Work...

Haufe: Recht
21. Juli, 04:15 Uhr

Neun mit großer Wucht geführte Hammerschläge gegen den Kopf seiner schlafenden Ehefrau, aber kein heimtückischer Mord wegen edler Motive des Täters? Eine heimtückische Tötung ist nach einer Grundsatzentscheidung des BGH auch dann Mord, wenn sie aus altruistischen Motiven erfolgt.Mehr zum Thema 'Mord'...Mehr zum Thema 'Rechtsanwalt'...Mehr zum Thema 'Justiz'...Mehr zum Thema 'Juristen'...Mehr...

karrierebibel.de
21. Juli, 07:00 Uhr

Mit einem neuen Job sind große Hoffnungen und Erwartungen verbunden. Alles soll besser werden und ein Schritt in die richtige Richtung sein. Mehr Verantwortung, nettere Kollegen und ein besseres Betriebsklima, spannende Aufgaben, ein guter Chef und falls möglich auch noch eine höhere Bezahlung. Leider entpuppt sich längst nicht jeder berufliche Wechsel als solch ein Glücksfall