Quelle
Svenja Hofert Karriereblog

Indiziert seit
01.06.2015
Beiträge insgesamt
138 (10 / Woche)
Homepage
http://karriereblog.svenja-hofert.de/
Quelle / Feed
http://karriereblog.svenja-hofert.de/feed/
Themenfelder


Beiträge

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
17. Juni, 07:07 Uhr

Auf Bahnfahrten lernt man eine Menge über Land und Leute. Vor kurzem war ich aus dem Süden kommend unterwegs Richtung Norden. Es herrschte Unwetter. Die Folge: stundenlange Warterei. Im Abteil ein agiler Coach, nennen wir ihn Tobias, der die Rolle des Alleinunterhalters übernahm. Weiterhin zahllose überwiegend schweigende Statisten, die gerne geschlafen hätten, darunter ich. Tobias [...] Der...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
18. Dezember, 13:02 Uhr

Was ist Karrierecoaching? Und was unterscheidet es von Karriereberatung oder Business Coaching? Neben dem „systemischen Coaching“ führt berufs- und karrierebezogene Beratung eher ein Schattendasein. Und das obwohl laut einer Umfrage von Christopher Rauen aus dem Jahr 2014 55% aller Coachinganlässe beruflich bedingt sind. Doch gibt es das überhaupt - beruflich bedingt? Vieles, was letztendlich...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
06. Juni, 11:53 Uhr

Wie veränderungsresistent sind Sie auf einer Skala von 0 (ich hasse Veränderung) bis 10 (ich nutze jede Chance, etwas neu und anders zu machen)? Mein Onkel Franz meckerte sein ganzes Berufsleben. Er schimpfte, wenn er aufstand und wenn er abends ins Bett ging. Und zwischendurch: Vor dem Fernsehen, in der Kneipe. Niemand gab ihm Kontra. [...] Der Beitrag Warum wir uns Veränderungen so beharrlich...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
16. Dezember, 13:20 Uhr

Brauchen Sie ein Markenzeichen, etwa ein buntes Halstuch, um beruflich aufzusteigen – oder Grips? Ist es notwendig, einen loyalen Partner an der Seite zu haben – oder kann es auch eine Patchworkfamilie sein? Schon länger ärgere ich mich über konservative, klischeebehaftete Artikel in den Karriere- und Managementteilen von Zeitschriften. Manche so genannte Tipps formen oder [...] Der Beitrag...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
03. Dezember, 09:37 Uhr

Glauben Sie ernsthaft, Sie könnten heute noch mit einem einfachen Lebenslauf durchkommen? Vergessen Sie es. Die „Career History“, immer öfter vor einem Vorstellungsgespräch in Form eines Fragebogens gereicht, will tiefgehend und weitläufig erforscht werden. Immer mehr Firmen begnügen sich nicht mit eingereichten CVs, sondern wollen, dass Sie sich datentechnisch bis auf den letzten Monat...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
17. Januar, 17:03 Uhr

„Ehrlich gesagt, weiß ich nicht genau, was die da machen“, erzählt die Personalerin. Und fügt hinzu: "Ich will es auch gar nicht wissen“. Immer mehr Personaler arbeiten mit den Datenreports der internetaffinen Recruiter. Auch Spezialisten werden einbezogen: Backgroundchecks im Internet sind in vielen Unternehmen längst Alltag. Dabei werden zunehmend auch Persönlichkeitsprofile erstellt, die die...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
17. Mai, 09:19 Uhr

Brauchen wir im Zuge der Digitalisierung einen Shift des Denkens oder vielmehr des Fühlens? Die Antwort geben Sie allein. Jetzt. Hier. Heute. Die neue Arbeitswelt ist schön. Menschen sehen sich als Subjekte, die Hand in Hand mit der künstlichen Intelligenz in und an einer besseren Welt arbeiten. Menschen schätzen Roboter, aber noch mehr ihre neuen [...] Der Beitrag Der Digitalisierungs-Shift:...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
19. November, 07:52 Uhr

Anfangs hatte ich nur einen leisen Verdacht: Könnte es sein, dass die im Coaching vermittelten Fragetechniken auch missbraucht werden könnten? Gerade in Führungsetagen? Dann beobachtete ich das Phänomen immer öfter. Kollegen bestätigten mir einen ähnlichen Eindruck: Überall „Fragenstellende“ Führungskräfte, die klare Aussagen vermieden. Wer fragt, führt, schrieb einst Paul Watzlawick. Doch wer...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
06. Mai, 09:45 Uhr

Bin ich ein Narzisst? Diese Frage stellen sich viele Menschen eher heimlich. Immer noch steht die Opferreflexion im Fokus, weniger die des Täters. Denn Narzissmus hat viel mit dunklen Seiten zu tun, mit Macht, Schattenhandeln, Erfolg und Erfolgskonzepten. Diesen Zusammenhang will keiner gern für sich selbst sehen. Ich breche mit diesem Beitrag deshalb mit einem Tabu. [...] Der Beitrag Bin ich...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
30. April, 07:02 Uhr

Bei Amazon ist jeder Tag „Tag 1“. Im Tag-1-Modus sind Mitarbeiter angehalten, permanent an den Kunden zu denken, stets innovativ zu sein. Schneller, höher, weiter. Es gibt keinen Tag 2, der würde Stillstand bedeuten. Was für ein Stress für die Mitarbeiter - immer müssen sie voll aufgedreht sein. Tempo, Tempo verlangen nicht nur für die [...] Der Beitrag Mindset, Skillset, Toolset: Warum die...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
05. November, 10:55 Uhr

Dm-Gründer Götz Werner hat mit seinen Drogeriemärkten eine alte Familientradition weitergeführt. Und entscheidend entwickelt und transformiert! Wo ich auch hinschaue: Es sind die vorherigen Generationen, die den Takt und die Themen vorgeben, die Bildungsweg und Karrieren bestimmen - und auch das Wahrnehmen und Erleben von Stärken. Wie überrascht war eine Gruppe von naturwissenschaftlich...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
15. April, 12:52 Uhr

Im Berufsleben bildet sich ab, was sich im Familiensystem zeigt. Wie ist das bei Ihnen? Welchem der folgenden Sätze würden Sie eher zustimmen? „Ich hatte immer gute Chefs. Sie haben meine Potenziale erkannt und mich gefördert.“ „Ich bin immer an narzisstischen Selbstdarstellern gescheitert, die mich kleingehalten haben.“ „ich habe immer alles gegeben, mehr als hundert [...] Der Beitrag Wie Sie...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
08. April, 08:20 Uhr

I am the granddaughter of a former Dominican monk. Anyone who has followed my development may have noticed how, year after year, I've moved closer to philosophical issues and away from pure career and management content. It became more or less boring. When I used to be a young woman, I read Freud, Adler, Jung, [...] Der Beitrag How the story of your ancestors shapes your professional life and...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
16. Oktober, 11:04 Uhr

Kennen Sie das? Sie sitzen in einem Vorstellungsgespräch oder bei einem Auftraggeber und ihre Zehennägel rollen sich auf. Ihr Gesprächspartner sagt Dinge, die sie moralisch-ethisch so ganz und gar nicht vertreten können. Sie sind entsetzt. Der furchtbare Macho vor ihnen äußert sich despektierlich über Vollzeit-Mütter, die Fachleute haben ein völlig verqueres Verständnis von Augenhöhe. Ach...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
25. März, 14:02 Uhr

Der Film „Honig im Kopf“ wird jetzt mit Nick Nolte und seiner 11jährigen Tochter als Remake im American Style gedreht. Der nächste Karriereschritt: Till Schweiger ist einfach in die USA gereist und hat „seine Leute“ darauf angesetzt, ein Gespräch mit Nick Nolte zu arrangieren. Den wollte er nämlich als Hauptdarsteller. Lerne erstens: Man braucht eine [...] Der Beitrag Working out loud:...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
03. Oktober, 08:09 Uhr

Mensch, da haben wir uns doch wieder richtig gut unterhalten. Tolles Gespräch, gute Vibes. Wir mögen uns, aber wir drehen uns zusammen im Kreis; es ändert sich nichts. Aber gut war´s. Und der Coach richtig nett. Aber nett kommt halt von „netto“ und netto heißt nichts… Viele Coachinggespräche unterscheiden sich kaum von normalen Dialogen unter [...] Der Beitrag Da haben wir uns ja mal wieder gut...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
16. März, 08:41 Uhr

In letzter Zeit werde ich öfter für kritische Vorträge zu Agilität angefragt – kein Wunder, so toll ich agile Unternehmen finde, so wenig denke ich, dass Selbstorganisation, Stand jetzt und heute, flächendeckend und überall gelingen kann. Immer wieder überrascht es mich, wie kritiklos einige auf der agilen Welle schwimmen und vom Augenhöhe-Paradies träumen. Teilweise wird dabei [...] Der...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
26. Februar, 10:26 Uhr

Ich muss Sie nicht erinnern, dass Kaiser Wilhelm einst selbstsicher verkündete, das Pferd werde niemals durch das Auto abgelöst werden. Sie wissen zweifellos auch, dass in meiner Generation der Bankkaufmann als Hochadel der Abiturienten-Lehren galt. Ich brauche nicht auf das Desaster mit der HSH Nordbank und den derzeitigen Aktienkurs der Deutschen Bank verweisen.  Nein, die [...] Der Beitrag...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
17. Februar, 12:54 Uhr

Bin ich ein Rebell? Sind Sie es? Und könn(t)en Sie es werden? Wenn Sie das Thema auch aus meiner sehr persönlichen Sicht interessiert, dann lesen Sie jetzt bitte weiter. Diese Woche erhielt ich die Einladung zur Blogparade „Organisationsrebellen“ per Twitter, die von Haufe und Stephan Grabmeier vorangetrieben wird. Von Grabmaier habe ich ein Interview in [...] Der Beitrag...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
02. September, 13:52 Uhr

Wer bin ich wirklich? Was sind meine echten Stärken, meine wirklichen Potenziale? Menschen haben einen tiefen Wunsch, mehr darüber zu erfahren. Viele arbeiten sich durch Dutzende Bücher, absolvieren einen Test nach dem anderen – die Antworten bleiben vage.  Das ist auch kein Wunder. Diese Frage kann so gar nicht beantwortet werden. Denn das, was Sie [...] Der Beitrag Was sind meine wirklichen...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
08. Februar, 08:02 Uhr

Was ist Management 3.0? Es ist eines dieser Zauberwörter im agilen Kontext, hinter dem manche sich ultimative Lösungen und revolutionäre Bewegungen vorstellen. Schaut man hinter die Kulissen, ist das rasch entzaubert. Management 3.0 ist ein Sammelsurium bunter Tools, von denen keines wirklich neu ist. Schauen wir uns einmal die Definition an, die die Website Management30.com [...] Der Beitrag...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
03. Februar, 12:46 Uhr

Wie plant man heute seine Karriere? Geht Planen überhaupt in so einer digitalen, volatilen Welt? Und wenn ja, was muss man dabei beachten? Karriereplanung mutet als Begriff erst einmal altmodisch an. Das hat man doch früher getan, mögen Sie vielleicht sagen. Damals, als alle Schritte aufeinanderfolgten: Schule, Studium oder Ausbildung, Lehrjahre (die keine Herrenjahre sein [...] Der Beitrag...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
12. August, 10:24 Uhr

Sind Frauen von Geburt an weniger für Technikjobs und Führungspositionen geeignet? Die derzeitige Diskussion, angestoßen durch den Google Entwickler James Damore, findet etwa auf dem Niveau von „Männer sind vom Mars und Frauen von der Venus“ statt. Sie ist rückständig, im Schwarz-Weiß-Denken verhaftet, unproduktiv wie eine dieser sinnentleerten Talkshows, nach denen man hinterher genauso schlau...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
07. August, 06:55 Uhr

  Was studieren? Viele stellen sich diese Frage gerade aktuell. Sie ist jedoch nicht sinnvoll zu beantworten, wenn man die Frage „wozu studieren“ nicht vorher stellt. Für die Erststudienwahl ist das am Ende entscheidender. Wozu studiere ich? Welche Funktion oder welche Funktionen soll mein Studium erfüllen? Ich stelle Ihnen die 5 Funktionen eines Studiums vor - [...] Der Beitrag 5 Funktionen...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
15. Juli, 12:58 Uhr

Unternehmen suchen Talente. Talent Management hat Hochkonjunktur. Das Recruiting jagt. Aber was meinen eigentlich die, die Talente suchen? Wonach fahnden sie genau? Ein Talent ist jemand, der etwas besser kann als andere. In der digitalisierten Welt hat sich das Bild vom Talent verändert. War es früher der fleißige Einserkandidat, stellen sich jetzt vieke geniale Entwickler [...] Der Beitrag...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
31. Dezember, 12:17 Uhr

Können Sie es auch nicht mehr hören? „Agil“ sein will jeder. Doch jeder hat ein anderes Agilitätsverständnis. Eines meiner Schlüsselerlebnisse war ein Feedback zum von mir geleiteten Seminar „Agiler Führen“: Eine Teilnehmerin teilte mir mit, sie hätte sich etwas ganz Anderes unter dem Thema vorgestellt. Sie habe viel gelernt, aber sie habe bei der Anmeldung [...] Der Beitrag Das agile...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
07. Juli, 06:38 Uhr

Krisen bedeuten oft Neubeginn. Sie leiten Veränderungen ein, denen sich kaum jemand sonst freiwillig stellen würde. Innere Veränderungsprozesse folgen den äußeren - oder umgekehrt. So oder so herum: Krisen kündigen sich meist dann an, wenn das bisherige Leben nicht mehr zu passen scheint oder irgendetwas ein Zeichen setzt - so ungerecht dieses sein mag. Ich vermittle [...] Der Beitrag...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
31. Mai, 13:04 Uhr

Sind Sie authentisch? Sicher nicken Sie. Würde man eine Umfrage machen, wahrscheinlich hielte sich die Mehrzahl der Menschen für authentisch. Führungskräfte ganz besonders. Bestimmt findet sich auch Sepp Blatter authentisch, jede Wette. Doch authentisch – was ist das überhaupt? Sie sind wie Sie sind. Sind Sie? Für die meisten Menschen bedeutet authentisch zu sein, dass man sich gibt, wie man is...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
24. Juni, 10:41 Uhr

Haben Sie Haltung? Ich meine Haltung, nicht Meinung. Das wird oft verwechselt. Haltung ist für mich wie das Rückgrat. Sie richtet einen aus. Sie bestimmt, wie wir etwas bewerten. Sie hat also mit Werten zu tun – klar: be-werten. Doch beim Begriff Werte reagiere ich in letzter Zeit immer öfter allergisch, da ich allgemeinen Wertemissbrauch [...] Der Beitrag (M)Ein Plädoyer für mehr Haltung im...

Favicon Svenja Hofert Karriereblog
17. Juni, 06:53 Uhr

Viele reden über Führung. Und dass man in agilen Zeiten weniger davon brauche oder gar mehr. Ich meine: Mehr – und andere. Dabei unterscheide ich vier Führungsrichtungen: Führung von oben, Führung von der Seite, Führung aus der Mitte und Führung von unten. Bevor wir da weiter einsteigen, sollten wir aber noch einen kleinen Schritt zurückgehen [...] Der Beitrag Warum Selbstführung die wichtigste...

Alle News von Svenja Hofert Karriereblog durchsuchen