Suchergebnisse für Karriere
Svenja Hofert Karriereblog


10 gefunden.

Svenja Hofert Karriereblog
07. Juli, 06:38 Uhr

Krisen bedeuten oft Neubeginn. Sie leiten Veränderungen ein, denen sich kaum jemand sonst freiwillig stellen würde. Innere Veränderungsprozesse folgen den äußeren - oder umgekehrt. So oder so herum: Krisen kündigen sich meist dann an, wenn das bisherige Leben nicht mehr zu passen scheint oder irgendetwas ein Zeichen setzt - so ungerecht dieses sein mag. Ich vermittle [...] Der Beitrag...

Svenja Hofert Karriereblog
18. Dezember, 13:02 Uhr

Was ist Karrierecoaching? Und was unterscheidet es von Karriereberatung oder Business Coaching? Neben dem „systemischen Coaching“ führt berufs- und karrierebezogene Beratung eher ein Schattendasein. Und das obwohl laut einer Umfrage von Christopher Rauen aus dem Jahr 2014 55% aller Coachinganlässe beruflich bedingt sind. Doch gibt es das überhaupt - beruflich bedingt? Vieles, was letztendlich...

Svenja Hofert Karriereblog
11. August, 11:19 Uhr

Wie macht man heute Karriere? Fordert die Digitalisierung nicht auch ein Ende der Spezialisierung? Während sich  New-Work-Propheten in ihren Utopien wälzen, geht die Arbeit in der durchschnittlichen Karrierewelt ganz normal - spezialisiert also - weiter. Immer noch bauen die meisten ihre Karriere T-shaped auf, das heißt sie beginnen mit einer Spezialisierung auf der Basis von [...] Der Beitrag...

Svenja Hofert Karriereblog
25. März, 14:02 Uhr

Der Film „Honig im Kopf“ wird jetzt mit Nick Nolte und seiner 11jährigen Tochter als Remake im American Style gedreht. Der nächste Karriereschritt: Till Schweiger ist einfach in die USA gereist und hat „seine Leute“ darauf angesetzt, ein Gespräch mit Nick Nolte zu arrangieren. Den wollte er nämlich als Hauptdarsteller. Lerne erstens: Man braucht eine [...] Der Beitrag Working out loud:...

Svenja Hofert Karriereblog
03. Februar, 12:46 Uhr

Wie plant man heute seine Karriere? Geht Planen überhaupt in so einer digitalen, volatilen Welt? Und wenn ja, was muss man dabei beachten? Karriereplanung mutet als Begriff erst einmal altmodisch an. Das hat man doch früher getan, mögen Sie vielleicht sagen. Damals, als alle Schritte aufeinanderfolgten: Schule, Studium oder Ausbildung, Lehrjahre (die keine Herrenjahre sein [...] Der Beitrag...

Svenja Hofert Karriereblog
29. September, 12:34 Uhr

Sie arbeiten in einer kleinen oder mittelgroßen Stadt, jedenfalls nicht in Berlin, Hamburg oder Köln. Vielleicht sind Sie bereits seit Jahren beim gleichen Arbeitgeber angestellt. Ihre Freunde führen ein ähnliches Leben wie Sie. Sie merken wenig von den Veränderungen in der Arbeitswelt. Neulich waren Sie in Berlin - schon komische Leute da, die sie in [...] Der Beitrag Karriere 2025: Wie sich...

Svenja Hofert Karriereblog
16. Dezember, 13:20 Uhr

Brauchen Sie ein Markenzeichen, etwa ein buntes Halstuch, um beruflich aufzusteigen – oder Grips? Ist es notwendig, einen loyalen Partner an der Seite zu haben – oder kann es auch eine Patchworkfamilie sein? Schon länger ärgere ich mich über konservative, klischeebehaftete Artikel in den Karriere- und Managementteilen von Zeitschriften. Manche so genannte Tipps formen oder [...] Der Beitrag...

Svenja Hofert Karriereblog
27. Oktober, 06:25 Uhr

Was ist Ihr Bildungshintergrund – und welchen haben die Kollegen? Wo haben Sie studiert oder gelernt, wo die anderen in ihrer "Peer-Group"? Sind die Führungskräfte in Ihrem Unternehmen sehr unterschiedlich – oder gleichen sie sich bei genauer Betrachtung, wenn nicht optisch, so doch psychologisch? Willkommen in der normalen Welt der Ungleichheit, in der nicht die besten, [...] Der Beitrag Warum...

Svenja Hofert Karriereblog
07. August, 06:55 Uhr

  Was studieren? Viele stellen sich diese Frage gerade aktuell. Sie ist jedoch nicht sinnvoll zu beantworten, wenn man die Frage „wozu studieren“ nicht vorher stellt. Für die Erststudienwahl ist das am Ende entscheidender. Wozu studiere ich? Welche Funktion oder welche Funktionen soll mein Studium erfüllen? Ich stelle Ihnen die 5 Funktionen eines Studiums vor - [...] Der Beitrag 5 Funktionen...

Svenja Hofert Karriereblog
05. November, 10:55 Uhr

Dm-Gründer Götz Werner hat mit seinen Drogeriemärkten eine alte Familientradition weitergeführt. Und entscheidend entwickelt und transformiert! Wo ich auch hinschaue: Es sind die vorherigen Generationen, die den Takt und die Themen vorgeben, die Bildungsweg und Karrieren bestimmen - und auch das Wahrnehmen und Erleben von Stärken. Wie überrascht war eine Gruppe von naturwissenschaftlich...