Quelle
arbeits-abc.de

Indiziert seit
26.03.2018
Beiträge insgesamt
229 (10 / Woche)
Homepage
https://arbeits-abc.de/
Quelle / Feed
https://arbeits-abc.de/feed/
Themenfelder


Beiträge

arbeits-abc.de
14. Oktober, 17:00 Uhr

Wenn der Arbeitgeber oder der Arbeitnehmer ein Arbeitsverhältnis beenden möchte, muss er dafür entsprechende Kündigungsfristen beachten. Diese sind in Deutschland gesetzlich geregelt. Im Gegensatz zu anderen Ländern wie den USA haben die Arbeitnehmer hierzulande viele Rechte. Welche das sind und wie die aktuellen Kündigungsfristen aussehen, möchten wir Ihnen folgend erläutern. Inhalt 1. „Hire...

arbeits-abc.de
09. Februar, 15:00 Uhr

Das Klingeln eines Telefons – für die meisten Menschen eine vollkommen alltägliche Situation im Beruf. Doch während die einen ohne Zögern zum Hörer greifen, sorgt das Klingeln bei anderen für ein ungutes Gefühl, das bis zur Angst oder gar Panik anwachsen kann. Die Angst vor dem Telefonieren, häufig auch Telefon-Phobie genannt, ist weit verbreitet. Die, [...]

arbeits-abc.de
10. April, 07:00 Uhr

Gehören Sie zu den Menschen, welche in einer neuen Situation erst einmal eine Weile brauchen, um sich zu „akklimatisieren“? Vielen Bewerbern geht es ähnlich, doch leider sind gerade die ersten Minuten in einem Vorstellungsgespräch häufig die entscheidenden. Die Begrüßungssituation souverän zu meistern, kann Ihre Fahrkarte in den neuen Job werden. Wie also sollten Sie sich [...]

arbeits-abc.de
21. Januar, 09:00 Uhr

Das Gegenseitigkeitsprinzip ist ein uraltes Phänomen der menschlichen Psychologie, welche Sie gewiss aus zahlreichen Filmen mit dem berühmten „Guter-Bulle-Böser-Bulle-Spiel“ kennen. Auch Sie haben das Gegenseitigkeitsprinzip garantiert schon oft in Ihrem Leben bewusst oder unbewusst eingesetzt – bei Streitigkeiten oder Verhandlungen beispielsweise. Wir verraten Ihnen, was es mit dem Mechanismus...

arbeits-abc.de
23. Mai, 06:15 Uhr

Stille ist im Leben vieler Menschen heutzutage zu einem seltenen Zustand geworden. Im Großraumbüro klingeln die Telefone, am Abend schreien die Kinder und am Wochenende schallt die Musik laut in der Bar. Selbst in den eigenen vier Wänden herrscht dank der Straße vor dem Haus oder dem Fernseher im Wohnzimmer so gut wie nie Ruhe. [...]

arbeits-abc.de
02. Juli, 09:15 Uhr

Dass im Berufsleben nicht immer die Arbeit im Vordergrund steht, ist ein offenes Geheimnis. Viele Menschen, die eine steile Karriere anstreben, sind vor allem auf das große Geld, Ruhm, Anerkennung oder Macht aus. Die Arbeit selbst rückt dabei schnell in den Hintergrund. Das Streben nach Macht ist so alt wie die Menschheit selbst. Machtspiele gehören [...]

arbeits-abc.de
29. März, 08:00 Uhr

Sie alle führen Ihre eigene kleine Firma. Auch Sie! Sollten Sie jedenfalls. Wenn Sie nun verwirrt denken „Was schreiben die Seltsames?“, möchten wir Sie aufklären: Es handelt sich um Ihr „Familienunternehmen“, genauer gesagt Ihren Familienhaushalt. Finanzexperten sind sich nämlich einig, dass Sie Ihr Geld wie eine kleine Firma verwalten sollten, um ein Vermögen anzuhäufen und [...]

arbeits-abc.de
15. August, 09:00 Uhr

Jeder kennt sie – niemand mag sie: Die Rede ist von Angebern. Aber irgendwie hat es doch den Anschein, dass genau diese vor Selbstüberschätzung strotzenden und völlig in sich selbst vernarrten Persönlichkeiten jene sind, die schlussendlich im Berufsleben die größten Erfolge verzeichnen. Hängen Angeberei und eine steile Karriere also irgendwie zusammen? Lassen Sie uns einen [...]

arbeits-abc.de
06. Juni, 08:00 Uhr

Kommunikation spielt im menschlichen Leben eine tragende Rolle. Wie Sie mit Ihrer Familie, Ihren Freunden, den Kollegen, Kunden, Geschäftspartnern und Vorgesetzten kommunizieren, entscheidet über den Erfolg oder Misserfolg Ihrer Ziele. Kommunikationsfähigkeit ist ein wichtiger Soft Skill für eine steile Karriere. Gleichzeitig verspricht sie eine glücklichere Ehe und mehr Beliebtheit im sozialen...

arbeits-abc.de
17. Juli, 08:00 Uhr

Eine „Führungskraft“ zu sein, das verlangt mehr als die Position eines Vorgesetzten. Gute Führungskräfte gewinnen ihre Autorität nämlich nicht aus ihrer hierarchischen Stellung heraus, sondern aufgrund ihrer fachlichen sowie persönlichen Kompetenzen. Es geht um das Thema der „natürlichen“ Autorität. Eine gute Führungskraft wird von ihren Mitarbeitern respektiert und als „Leader“ akzeptiert....

arbeits-abc.de
25. Februar, 08:30 Uhr

Warum Sie eine Gehaltserhöhung wünschen, liegt auf der Hand: Wer hätte nicht gerne am Ende des Monats ein bisschen mehr Geld für das neue Auto oder den lang ersehnten Urlaub auf dem Konto? Doch wie gehen Sie bei der Gehaltsverhandlung vor, wann ist sie überhaupt erfolgversprechend und wie viel mehr können Sie fordern? Hier finden [...]

arbeits-abc.de
18. Februar, 08:30 Uhr

„Arbeit auf Probe“ – für viele Arbeitnehmer klingt das nach einer drei oder sechs Monate andauernden Prüfung. Wer in der Probezeit einen Fehler macht, ist unter Umständen den gerade erst neugewonnenen Job im Nu wieder los. Und krank sein? Das gilt als absolutes Tabu! Aber stimmt das überhaupt? Wie funktioniert die Krankmeldung sowie Lohnfortzahlung in [...]

arbeits-abc.de
20. April, 07:00 Uhr

Dr. Robert Cialdini, ein US-amerikanischer Psychologe, Autor und Professor, macht derzeit mit einer Behauptung Schlagzeilen: Er ist sich sicher, dass Bewerber mit nur einer eingangs gestellten Frage den Verlauf des Vorstellungsgespräches in eine positive Richtung lenken können. Die Chance auf eine Einstellung soll demnach um ein Vielfaches steigen. Er nennt den Mechanismus „Consistent Identity“...

arbeits-abc.de
04. Mai, 08:00 Uhr

Lob ist aus dem Trend gekommen. Die moderne Führungskraft lobt nicht! Schließlich könnten sich die Mitarbeiter auf diesem Lob ausruhen und dann war‘s das mit der kontinuierlichen Verbesserung. Wer in den Führungsetagen etwas auf sich hält, praktiziert deshalb „defizitorientiertes Denken“ als Motor für den ständigen Selbst- und Fremdoptimierungswahn, der am Ende nicht mehr ist als [...]

arbeits-abc.de
13. April, 08:00 Uhr

Je mehr wir arbeiten, desto produktiver sind wir? Immer mehr wissenschaftlichen Studien belegen, dass das nicht stimmt. Ein Plädoyer für mehr Nichtstun, 2018. Je mehr Arbeitsstunden, desto mehr Produktivität? In den 1980er-Jahren trugen manche Apple-Mitarbeiter Pullover mit der Aufschrift: „Working 90 hours a week and loving it”. Vehement hält sich dieser Mythos: Nur wer enorm [...]

arbeits-abc.de
08. April, 10:00 Uhr

Leben Sie in einer festen Beziehung? Oder in einer Ehe? Gerade in der Generation Y scheinen Partnerschaften immer mehr an Wichtigkeit zu verlieren. Jeder macht lieber „sein Ding“ und erfreut sich der Unabhängigkeit bei Entscheidungen – auch im Beruf. Der Arbeitnehmer von heute ist unabhängig, flexibel und mobil. Doch wie viel Mitspracherecht sollte ein Lebenspartner [...]

arbeits-abc.de
03. Februar, 11:00 Uhr

Selbstbewusstsein ist einer dieser Begriffe, die uns tagtäglich durch das Leben begleiten. Und die traurige Realität ist: Die meisten Menschen in Deutschland leiden an Problemen mit dem eigenen Selbstwertgefühl. Während andere scheinbar zu viel davon abbekommen haben und ihnen der Erfolg geradezu zufliegt, sei es beruflich oder privat, haben immer mehr Deutsche mit mangelndem Selbstbewusstsein...

arbeits-abc.de
15. Juli, 07:00 Uhr

Die ganze Welt spricht derzeit von der „Work-Life-Balance“ und davon, dass die Digitalisierung neue Arbeitsmodelle erlaubt, welche diese Balance angeblich verbessern sollen. Leider sieht die Realität häufig anders aus: Je flexibler die Arbeitszeit, umso mehr tendieren die Arbeitnehmer dazu, ihren Spaß auf ein „Irgendwann“ zu verschieben, das niemals oder zu spät eintreten wird. Denn eine [...]

arbeits-abc.de
03. April, 15:00 Uhr

Jeder Mensch besitzt ein Selbstbild und ein Fremdbild. Nicht immer stimmen diese miteinander überein und auch von der Realität können sich eines oder beide stark unterscheiden. So würde Ihr soziales Umfeld Sie vielleicht als faul einstufen, während Sie sich selbst für den am härtesten arbeitenden Menschen auf der Welt halten – und in Wahrheit liegen [...]

arbeits-abc.de
23. Juni, 08:10 Uhr

In Deutschland messen viele Menschen der Arbeit einen hohen Stellenwert bei. Für manche geht es dabei rein um finanzielle Sicherheit, andere suchen darin Selbstverwirklichung, Anerkennung oder Macht. Häufig handelt es sich bei dem typisch deutschen Pflichtbewusstsein aber in erster Linie um eine übertriebene Sorge um die Existenz und angsteinflößende „Was-passiert-wenn“-Szenarien. Welche auch...

arbeits-abc.de
12. August, 17:00 Uhr

Sie haben es geschafft: Endlich konnten Sie sich einmal früh genug von Ihrer Lieblingsserie losreißen, um rechtzeitig im Bett zu liegen. Luxuriöse acht Stunden Schlaf warten nun auf Sie und am nächsten Arbeitstag werden Sie perfekt ausgeschlafen und voller Energie sein. Fehlanzeige! Stattdessen liegen Sie hellwach im Bett, starren die Decke an und versinken in [...]

arbeits-abc.de
22. Juli, 06:30 Uhr

Kennen Sie solche Tage, an welchen Sie einfach mit dem falschen Fuß aufgestanden sind und fortan geht irgendwie alles schief? Die Art und Weise, wie Sie Ihren Morgen gestartet haben, zieht sich häufig wie ein Rattenschwanz durch den Tag. Dies gilt natürlich auch für gute Tage – jene, an denen es läuft wie am Schnürchen [...]

arbeits-abc.de
24. Mai, 07:00 Uhr

Sie sind der Schrecken eines jeden Personalers: Skurrile Bewerber verhalten sich im Vorstellungsgespräch schon einmal ziemlich schräg. Und das kommt gar nicht so selten vor. Im Gegenteil: Personaler treffen in ihrem Berufsleben auf so viele seltsame Bewerber, dass sie diese bereits in Kategorien einteilen. Welche? Wir haben die 15 skurrilsten Bewerbertypen für Sie zusammengetragen. Gehören [...]

arbeits-abc.de
26. September, 11:00 Uhr

Jeder Mensch hat schlechte Tage oder geht durch schwierige Phasen im Leben. Bei so einem „Durchhänger“ geht dann schon einmal die Motivation flöten, die Zielstrebigkeit verschwimmt oder Ihr Selbstbewusstsein ist im Keller. Doch keine Sorge: Es gibt eine ebenso simple wie wirkungsvolle Methode, um in solch herausfordernden Episoden des Lebens wieder auf den Damm zu [...]

arbeits-abc.de
03. August, 09:00 Uhr

Nach jedem Vorstellungsgespräch beginnt das bange Warten: Kriegen Sie den Job oder nicht? Doch wussten Sie, dass es konkrete Anzeichen für eine Zusage geben kann? Woran Sie erkennen, dass Sie mit großer Wahrscheinlichkeit ein „Ja“ hören werden, möchten wir Ihnen heute verraten. Inhalt 1. Geduld kann nicht nur nervenaufreibend, sondern ein Problem sein 2. Das [...]

arbeits-abc.de
12. August, 12:00 Uhr

Wir leben in Zeiten des ortsunabhängigen Arbeitens. Immer mehr Menschen verfügen über die Möglichkeit zum Homeoffice, erste digitale Nomaden ziehen wohnsitzlos mit ihrem Laptop um die Welt und Remote Work gilt als das Arbeitsmodell der Zukunft. Das klingt nach Zeitsouveränität, persönlicher Freiheit und einer nie dagewesenen Flexibilität für Arbeitnehmer. Wissenschaftler warnen aber: Remote...

arbeits-abc.de
05. Juli, 06:30 Uhr

Ob Sie es glauben oder nicht: Ihr beruflicher Erfolg hängt eng mit Ihrem Vornamen zusammen. Klingt unfair? Ist es auch! Zumal Sie für Ihren Vornamen nichts können, sondern einzig und allein Ihre Eltern dafür verantwortlich sind. Dennoch beweisen zahlreiche Studien, dass Ihr Vorname in vielfältiger Art und Weise mit Ihrem Erfolg korreliert – und zwar [...]

arbeits-abc.de
30. Juli, 06:30 Uhr

Ein Image als Leistungsträger, das ist es, wovon viele ambitionierte Arbeitnehmer träumen. Klar, wer als fleißig gilt, wird eher befördert und klettert Sprosse für Sprosse die Karriereleiter hinauf. So zumindest in der Theorie. In der Praxis sieht das allerdings anders aus. Diese drei Fragen sollten Sie sich deshalb jedes Mal stellen, bevor Sie sich noch [...]

arbeits-abc.de
01. Juni, 09:00 Uhr

Wenn Sie das Wort „Erfolgseigenschaft“ hören, woran würden Sie denken? Gewiss kommen Ihnen nun Begriffe wie Leistungsbereitschaft, Disziplin, Zielstrebigkeit oder Empathie in den Sinn. Und an was denken Sie, wenn Sie „Paranoia“ hören? Lassen Sie uns raten: an eine Krankheit. So weit so gut. Aber würden Sie diese beiden miteinander in Zusammenhang bringen? Laut Prof. [...]

arbeits-abc.de
24. Mai, 06:00 Uhr

Fünf Minuten vor der Zeit ist des Deutschen Pünktlichkeit. Irgendwie scheint dieses Sprichwort nie aus der Mode zu kommen. Doch wussten Sie, dass nicht nur ständiges Zuspätkommen im Job einen schlechten Eindruck hinterlassen kann, sondern auch andauerndes „Zufrühkommen“? Aber wieso? Inhalt 1. Zuspätkommen kann zum Kündigungsgrund werden 2. Warum Pünktlichkeit nicht Ihre „Nummer sicher“ ist [...]

Alle News von arbeits-abc.de durchsuchen