Suchergebnisse für Führung
arbeits-abc.de


83 gefunden.

arbeits-abc.de
07. September, 04:00 Uhr

Im Jahr 2021 haben Männer die deutschen Führungsetagen dominiert – so die Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis). Frauen machten weniger als 30 Prozent aus. Obwohl Untersuchungen belegen, dass diese oftmals bessere Leadership-Kompetenzen besitzen. Ob Simone de Beauvoir oder Angela Merkel: Es gibt und gab zahlreiche Frauen in einflussreichen Positionen, die Erfolg, Willenskraft und...

arbeits-abc.de
18. November, 04:30 Uhr

Die Babyboomer verabschieden sich in die verdiente Rente. Höchste Zeit, als Generation Y über eine Führungsposition nachzudenken. Oder auch nicht. Die Generation der Babyboomer (1946-1964) war fleißig: Bildung, eine sinkende Arbeitslosenquote, die Perspektive auf ein besseres Leben durch harte Arbeit – typisch für diese Generation, die sich teilweise bereits im Ruhestand befindet und bisher in...

arbeits-abc.de
30. Januar, 04:50 Uhr

Ganz oben angekommen – und dennoch unglücklich? Ein „Abstieg“ von der obersten Karrierestufe ist selten gewollt. Für einige Führungskräfte aber ist es eine Sehnsucht, die Sinn ergibt. Die Arbeitszufriedenheit von Führungskräften ist global um 15 Prozent gesunken. Bei 20 Prozent leidet die Work-Life-Balance und bei 40 Prozent sind Verunsicherungen und Stress in Bezug auf ihre [...] Der Beitrag...

arbeits-abc.de
28. Juli, 05:11 Uhr

Befehl und Kontrolle oder lieber Empathie? Welche 5 Herausforderungen Führungskräfte heute bewältigen müssen – und wie der Spagat zwischen traditioneller und moderner Führung trotz aller Spannungen gelingt. Wer sich heute für eine Führungsposition entscheidet, steht vor einem bedeutendem Problem. Denn empathisch, nicht ganz so streng und kontrollierend – das sind die Merkmale eines modernen...

arbeits-abc.de
30. August, 15:25 Uhr

Das Verhältnis der Geschlechter in Führungspositionen ist immer noch nicht gerecht verteilt. Nach wie vor dominieren Männer als Entscheider die Arbeitswelt. Müssen Frauen und andere Geschlechter also zu den besseren »grunzenden Alphamännchen« avancieren, um Karriere zu machen? Und wieso ist es so wichtig, dass wir uns die Frage nach Gleichberechtigung in Führungspositionen immer wieder stellen?...

arbeits-abc.de
26. August, 06:08 Uhr

Leere Versprechungen, Eigenlob, hohe Fluktuation: Eine schwache Führung hat viele Gesichter. Diese Zeichen sprechen dafür, dass mit dem Führungsstil etwas nicht stimmt. Jedes Unternehmen ist auf gute und gesunde Führung angewiesen. Eine Untersuchung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin zeigt, welchen Einfluss das Verhalten von Führungskräften auf die Psyche von Angestellten...

arbeits-abc.de
07. Dezember, 04:58 Uhr

Inkompetenz in höheren Rängen wirkt sich negativ auf das Unternehmen und das Team aus. Aus welchem Grund Falschbesetzungen erfolgen und was anders laufen sollte. Bekanntlich soll man aufhören, wenn es am schönsten ist. In der Arbeitswelt jedoch streben viele Menschen nach mehr, um den unbändigen Durst und die Gier nach Macht, Ansehen, Geld und Prestige [...] Der Beitrag Peter-Prinzip: Warum...

arbeits-abc.de
24. Januar, 17:25 Uhr

Es mag ein plumpes Klischee sein, doch leider bestätigt sich dieses Klischee im Unternehmensalltag ziemlich oft. Vorgesetzte oder Manager, die als absolut beratungsresistent gelten, schaden nicht nur sich selbst, sondern auch ihren Mitarbeitern. Das Potenzial der Mitarbeiter wird nicht genutzt und vermeidbare Fehler passieren zuhauf. Doch warum sind viele Menschen in Führungspositionen so...

arbeits-abc.de
15. Oktober, 05:01 Uhr

Nicht nur das neue Unternehmen prüft seine Bewerber. Auch du als Bewerber solltest dir das Unternehmen, insbesondere die Führungskraft, genau anschauen. Dadurch kannst du dir im Joballtag viel Stress und Frustration ersparen. Stress mit der Führungskraft ist nicht umsonst einer der größten psychischen Belastungsfaktoren für Mitarbeiter im Berufsleben. 1. Stelle im Bewerbungsprozess die...

arbeits-abc.de
21. September, 05:28 Uhr

Besonders in großen Unternehmen scheinen Führungskräfte eine Art übermenschliche Aura auszustrahlen und verkörpern nicht selten einen absoluten Perfektionismus. Doch auch das Führungspersonal ist nicht fehlerfrei. Die folgenden 13 Fehler haben selbst die besten Führungskräfte in ihrer Karriere schon mal gemacht. 1. Das Vorhersehen von eventuellen Problemen Du magst es kaum glauben, doch auch...

arbeits-abc.de
15. September, 04:33 Uhr

Intelligente Chefs sind nicht automatisch die besseren Führungskräfte. Eine im „Journal of Applied Psychology“ erschienene Studie zeigt, dass Hochintelligenz sogar ein Hindernis für das Team darstellt. Hauptfigur und Wissenschaftler Sheldon Cooper („The Big Bang Theory“) ist das beste Beispiel dafür, dass ein hoher IQ nicht nur Vorteile hat. Wegen der Andersartigkeit und den komplexen...

arbeits-abc.de
04. Mai, 04:45 Uhr

Eine neue Führungskraft soll eingearbeitet werden und das Kommando übernehmen? Warum das Onboarding eines neuen CEO oft scheitert – und wie es besser geht: Wir haben es herausgefunden. 50 bis 80 Prozent der neuen Führungskräfte scheitern in den ersten Monaten Schon in den ersten Monaten heißt es für viele neue CEOs: „Tschüss, neuer Arbeitsplatz!“, denn [...] Der Beitrag CEO Onboarding: Warum es...

arbeits-abc.de
12. Mai, 04:41 Uhr

Feedback ist maßgebend für ein produktives Miteinander. Aber: Wie funktioniert der Erfolgsfaktor auf Führungsebene? Wir stellen das effektive 4-Stufen-System vor. Feedback: Die Herausforderung steigt mit der Hierarchieebene Konstruktive Feedback-Gespräche wirken sich positiv auf die Arbeitsleistung aus, wohingegen mangelndes Feedback sogar ein Kündigungsgrund sein kann. So beschreibt es...

arbeits-abc.de
01. Juli, 04:00 Uhr

Du willst Führung übernehmen, wirklich etwas bewegen und für andere eine Inspiration sein? Die Fähigkeit, Menschen zu beeinflussen, kann erlernt werden – und wir wissen, wie. Einfluss nehmen: Was bedeutet es? Ob Mahatma Gandhi, Rosa Luxemburg oder das Ehepaar Obama: Es gibt einige Beispiele für starke Persönlichkeiten, die heute in vielen Hinsichten als Vorbild fungieren. [...] Der Beitrag...

arbeits-abc.de
14. Juli, 04:22 Uhr

Nach Hilfe fragen, Aufgaben abgeben und Unterstützung annehmen? Für Führungskräfte ein emotionaler Kraftakt. Warum es sich dennoch lohnt, mutig um Hilfe zu bitten. Helfen fällt uns leichter, als um Hilfe zu fragen Ob aus Angst, Scham oder Stolz: Jemanden um Hilfe zu bitten, ist oft – abhängig von der Situation – besonders unangenehm. Gerade für [...] Der Beitrag Help me, please! 7 Gründe, warum...

arbeits-abc.de
15. Juni, 03:25 Uhr

An der Spitze kann es bekanntlich einsam werden. Wie das Ego von Führungskräften dazu beiträgt, in einer isolierten Blase zu landen, welche Gefahren drohen – und was dagegen hilft. Überblick1. Schon in der griechischen Mythologie gab es das Ego2. Wozu dient unser Ego?3. Was sind die Ursachen für ein zu großes Ego?4. Was sind die [...] Der Beitrag Macht und Einfluss – Wann EGO für Führungskräfte...

arbeits-abc.de
10. Februar, 08:00 Uhr

Der Anteil von Frauen in Führungspositionen betrug laut Statista im Oktober 2018 etwa 22,6 %. Und liegt damit weit unter der von der Politik geforderten Frauenquote. Warum leitende Positionen auch heute noch mit nur scheinbar geeigneten männlichen Bewerbern besetzt werden, erfahren Sie in diesem Beitrag. Mangelnde Führungskompetenz richtet großen Schaden an Nicht alle männlichen Führungskräfte...

arbeits-abc.de
01. Juni, 04:02 Uhr

Sind alle wichtigen Positionen im Unternehmen mit leistungsstarken Fachkräften besetzt? Wie Führungskräfte Probleme beim Talentmanagement identifizieren – und welche überraschende Rolle sie selbst dabei spielen. Führungskräfte stehen oft vor großen Herausforderungen Bist du dir sicher, dass erfolgsrelevante Positionen im Unternehmen korrekt besetzt sind – oder kommen Zweifel auf? Diese und noch...

arbeits-abc.de
16. Dezember, 05:00 Uhr

Potenzial: Viele Mitarbeiter haben es. Aber nicht jede Führungskraft fordert es. Der Fokus liegt zu oft auf vermeintlichen Schwachpunkten. Wie die Identifikation verborgener Fähigkeiten gelingt. Psychologe Carl Ransom Rogers zeichnete einst ein humanistisch-konstruktivistisches Menschenbild, welches bis heute Bedeutung hat: Der Mensch habe die Fähigkeit, so Rogers, sich zu entwickeln. Denn...

arbeits-abc.de
19. Mai, 06:14 Uhr

Herzstück eines jeden Unternehmens sind die eigenen Mitarbeiter. Wie aber gelingt effektives und nachhaltiges Mitarbeiterengagement? Die 5 besten Erfolgsstrategien und aktuelle Erkenntnisse aus der Arbeitswelt. Dynamische Arbeitswelt: Wie verändern sich Mitarbeiterengagement-Systeme? Die Basis für den Unternehmenserfolg bilden leistungsstarke, motiviere Mitarbeiter. Sie sind die Quelle, aus...

arbeits-abc.de
09. November, 06:18 Uhr

In dir schlummert großes Potenzial, aber deine Vorgesetzten nehmen dich nicht wahr? Schluss damit: Überzeuge mit folgenden Tipps. Für die Anerkennung des eigenen Potenzials und Könnens müssen Beschäftigte kämpfen. Nur die, die sich hör- und sichtbar machen, bekommen die Chance, sich in den dichten Wäldern des Arbeitsweltdschungels zu beweisen. Zum Beispiel, um einen weiteren Schritt [...] Der...

arbeits-abc.de
07. Mai, 07:45 Uhr

Die Corona-Pandemie hat einen großen Fußabdruck in der Arbeitswelt hinterlassen. Auch ohne in die Glaskugel schauen zu müssen, können wir schon heute sagen, dass unsere berufliche Reise sich nachhaltig verändern wird. Welche Hindernisse und Bereicherungen Dich auf dem Weg in die Zukunft erwarten und wie sich die Bürokultur verändern wird, erfährst Du in diesem Beitrag. [...] Der Beitrag...

arbeits-abc.de
06. Oktober, 03:33 Uhr

Meeting-Marathons, Regeln en masse, haufenweise Schulungen – und kein Ende in Sicht. Vier gute Gründe, warum Führungskräfte sich von der Einstellung „mehr ist mehr“ verabschieden sollten. Superlative dominieren den heutigen Zeitgeist – und die Führungskultur Es gibt sie, die Chefs, die „sutsche“ machen können – also: langsam, entspannt, weniger. Der Begriff stammt aus dem Norddeutschen....

arbeits-abc.de
16. Oktober, 04:39 Uhr

Führungskraft werden, das schafft nicht jeder. Erkenntnisse, unter anderem aus der Verhaltensforschung und -ökonomie, zeigen, was den Unterschied macht. Wer führen will, muss Charakter beweisen – und bereit sein, spezielle Fähigkeiten zu erlernen. Ein Abschluss in der Tasche genügt nicht immer. Worauf also kommt es genau an? Es gibt Eigenschaften, die laut Verhaltensökonom Matthias Sutter...

arbeits-abc.de
21. Mai, 05:58 Uhr

Unpünktlichkeit, im Gespräch aufs Handy schauen, Zusagen nicht einhalten, die eigenen Interessen stets im Vordergrund halten, das sind Zeichen für Respektlosigkeit und ein Mangel an Wertschätzung. Sind Kollegialität, wertschätzender Umgang und Zuverlässigkeit out und „me first“ in? Werte bilden von jeher den Rahmen unseres Lebens, in dem sie moralische Grenzen setzen und Verhaltensregeln...

arbeits-abc.de
10. Januar, 05:00 Uhr

Nicht schöne Worte, sondern vor allem Taten zählen und beweisen, was großartige Führung ausmacht. Hier kommen 10 Dinge, die starke Chefs jeden Tag tun. #1: Sie formulieren ihre täglichen und langfristigen Erwartungen klar und deutlich Unausgesprochene Erwartungen und wirre Zielvorgaben führen täglich zu Missverständnissen. Im Team sowie zwischen Angestellten und Vorgesetzten kommt es zu...

arbeits-abc.de
27. April, 04:30 Uhr

Als Führungskraft Erfolge verbuchen, inspiriert bleiben und ein starkes Team hinter sich haben? Ja, das geht – mit Selbstliebe. Hier kommen 6 Wege der Selbstliebe für alle, die in der Chefetage sitzen. Was bedeutet Selbstliebe in der Business-Welt? Wer sich als Chef eines Unternehmens in Selbstliebe übt, macht sich selbst zu einer besseren Führungskraft. Denn [...] Der Beitrag Führung braucht...

arbeits-abc.de
08. März, 07:45 Uhr

Als Führungskraft stehst du in Krisenzeiten im Mittelpunkt. Alle Augen sind auf dich gerichtet, deine Mitarbeiter blicken gespannt darauf, welche Entscheidungen du triffst und wie du mit der Situation umgehst. Du spielst eine herausragende Rolle, denn es ist jetzt mehr denn je deine Aufgabe, dein Team zusammenzuhalten, deine Mitarbeiter zu motivieren und für ein offenes [...] Der Beitrag...

arbeits-abc.de
18. August, 04:13 Uhr

Immer online, faul, zugleich umwelt- und gesundheitsbewusst, fordernd, verwöhnt: So lautet die weitverbreitete Meinung über die junge „Generation Z“. Was wirklich stimmt und was die Älteren von ihnen lernen können. Müsste man einen Stereotypen der Gen Z beschreiben, fiele das Ergebnis für die betroffene Generation ernüchternd aus. Die zwischen 1995 und 2010/2012 Geborenen kämpfen mit [...] Der...

arbeits-abc.de
22. Februar, 05:31 Uhr

Es gibt viele gute Gründe, seinen Job zu kündigen: wenig Geld, Zeitmangel, Pendelstress. Dass ausgerechnet der eigene Chef zu den häufigsten Kündigungsgründen gehört, hat eine repräsentative Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Forsa ergeben. Jeder Dritte denkt wegen seines Vorgesetzten über eine Kündigung nach Schon im Jahr 2019 soll einer Forsa-Umfrage nach jeder dritte...

arbeits-abc.de
25. Juli, 04:31 Uhr

Du kannst nicht einschätzen, was deine Mitarbeiter dir gegenüber empfinden? Wenn Beschäftige ambivalente Gefühle hegen, schneiden sie in Sachen Arbeitsleistung schlechter ab – das fanden Forscher aus Großbritannien heraus. Die Arbeitsleistung von Arbeitskräften kann stark davon abhängen, wie das Verhältnis zwischen Vorgesetzten und Beschäftigen ist. Wissenschaftler aus Großbritannien haben sich...

arbeits-abc.de
08. August, 04:23 Uhr

Rücksichtslos, manipulativ, kaum wertschätzend: Eine toxische Arbeitskultur kann Fluktuation fördern. Beuge diese als Führungskraft wirksam vor – mit diesen 5 Wegen. Studienergebnis: Fluktuation ist auf toxische Arbeitskultur zurückzuführen Weder eine zu niedrige Bezahlung noch Probleme mit der Work-Life-Balance seien die wichtigsten Gründe für eine Kündigung – sondern eine toxische...

arbeits-abc.de
11. November, 04:22 Uhr

Du hast deine Karriereziele erreicht und bist Führungskraft? Teile deine Expertise und sei eine echte Unterstützung für deine Angestellten, um ihnen zu Großem zu verhelfen. Zeiten, in denen Vorgesetzte unnahbare Autoritäten waren, sind vorbei. Zumindest in Unternehmen, die auf eine zeitgemäße Führungskultur setzen. Seinem Team dabei zu helfen, einerseits Unternehmensziele und andererseits...

arbeits-abc.de
20. Dezember, 06:11 Uhr

„Autsch!“: Kritik kann heftig schmerzen. Vor allem als Führungskraft liegt es in deinem Interesse, richtig mit ihr umzugehen. Mit folgenden 5 Tipps klappt es. Menschen in Leitungsposition wird oft die Eigenschaft der Überheblichkeit und der fehlenden Kritikfähigkeit zugeschrieben. Das ist nicht ganz fair: Wer grundsätzlich nicht in der Lage ist, mit konstruktiver Kritik umzugehen, wird...

arbeits-abc.de
02. Juni, 08:40 Uhr

Zu den wichtigsten emotionalen Grundbedürfnissen des Menschen zählt der Wunsch nach Akzeptanz und Zuneigung. Jeder will gemocht werden – nur erfolgreiche, authentische Führungskräfte nicht. Die Bedürfnishierarchie nach Maslow – und wie sie deinen Erfolg als Leader beeinflusst Wer auf der Suche nach Akzeptanz, Anerkennung und Zuneigung ist, sehnt sich nach etwas, wonach wir alle uns [...] Der...

arbeits-abc.de
09. August, 07:45 Uhr

Bill Gates hat kürzlich seine Sommerleseliste veröffentlicht. Darauf standen mehrere Bücher, die alle einen leichten Schwerpunkt auf die Stärkung der Beziehung zwischen Mensch und Natur legen. “Lights Out: Pride, Delusion, and the Fall of General Electric”, ein Buch von Ted Mann und Thomas Gryta, stach auf der diesjährigen Liste hervor.  Das Buch setzt sich kritisch [...] Der Beitrag Bad News:...

arbeits-abc.de
24. Oktober, 15:46 Uhr

Die einen sind innovative Visionäre, die das Neue lieben. Die anderen als Verwaltungstalente bekannt, die auf den Status Quo setzen: Leader und Manager. Hier kommen die größten Unterschiede. Zu viele Unternehmen würden unter einem „Overmanagement“ leiden, so die Meinung des Harvard-Professors John P. Kotter. Gerade einmal mit 33 Jahren beginn Kotter, an der prestigeträchtigen Universität...

arbeits-abc.de
28. Juni, 04:00 Uhr

Dein Chef setzt dich mit unrealistischen Forderungen und extremen Leistungsstandards gehörig unter Druck? Ruhe bewahren: Wir zeigen, was dir jetzt hilft. Viele Beschäftige verspüren massiven Druck Forderungen, Bitten und klare Dienstanweisungen von Vorgesetzten gehören seit jeher zum Standard eines jeden Unternehmens. Sie zeigen Angestellten, was von ihnen erwartet wird. Stellst du fest, dass...

arbeits-abc.de
24. Mai, 04:00 Uhr

Dein Chef teilt dir unentwegt Aufgaben zu, sobald du mit einer Arbeit fertig bist? Das Rätsel hinter „Busywork“ und warum es sogar kontraproduktiv sein kann – wir haben nachgeforscht. Busywork: Was ist das überhaupt? Das englische Wort „Busywork“ beschreibt eine Beschäftigung, welcher wir nachgehen, um – kurz gesagt – beschäftigt zu bleiben. Laut Cambridge Dictionary [...] Der Beitrag Busywork:...

arbeits-abc.de
16. Mai, 05:08 Uhr

Laut Bundesgesundheitsministerium (BMG) fehlen Menschen im Schnitt 36 Tage wegen psychischen Erkrankungen. Was es damit auf sich hat – und 3 Tipps für Arbeitgeber, die ein sicheres Arbeitsumfeld erschaffen möchten. Monat der psychischen Gesundheit in den USA Es ist wieder soweit: In den USA wird jeder Mai der psychischen Gesundheit gewidmet. Das National Committee for [...] Der Beitrag Great...