Suchergebnisse für Bildung
arbeits-abc.de


5 gefunden.

arbeits-abc.de
26. Februar, 13:10 Uhr

Dass sich Fortbildung positiv auf die Karriere und das Einkommen auswirkt, ist bekannt. Trotzdem scheut mancher Arbeitnehmer die Investition. Einen Spanischkursus, EDV-Lehrgang oder andere Schulungen neben dem Job zu belegen, kostet Zeit, aber auch Geld. Tausend Euro und mehr schlagen schnell zu Buche und sind nicht für jeden ein Pappenstiel. Deshalb ist es ratsam, sich […] Der Beitrag...

arbeits-abc.de
13. Januar, 09:00 Uhr

Egal ob du Berufseinsteiger oder bereits voll im Berufsleben integriert bist. Job- und Karrieremessen sind der Dreh- und Angelpunkt, wenn es ums Vernetzen oder um neue Karrieremöglichkeiten geht. Auch im Jahr 2023 gibt es wieder jede Menge tolle Jobmessen, auf denen du neue Kontakte knüpfen oder deinen zukünftigen Traumjob finden kannst. Egal woher du aus [...] Der Beitrag Job- und...

arbeits-abc.de
16. März, 09:00 Uhr

Hast du Anspruch auf Bildungsurlaub? Du weißt es nicht? Dann bist du nicht alleine: Zahlreiche deutsche Arbeitnehmer dürften für Fort- und Weiterbildungen Extra-Urlaub nehmen – machen sie aber nicht. Wieso? Weil sie schlichtweg nichts vom sogenannten Bildungsurlaub wissen oder verunsichert sind hinsichtlich Ablauf, Antragstellung und Anerkennung. Was ist Bildungsurlaub? Bei dem Bildungsurlaub...

arbeits-abc.de
10. Juli, 11:31 Uhr

Das Jahr 2022 ist in Deutschland durch eine extrem hohe Inflationsrate geprägt. Das hat für Verbraucher gravierende Folgen, da die Lebenshaltungskosten und Energiepreise deutlich ansteigen. Die Entwicklung der Einkommen kann den Anstieg der Verbraucherpreise aktuell nicht kompensieren. Verbraucher stehen somit vor dem Problem, dass sie mit kaum steigenden Einkünften jetzt und zukünftig immer...

arbeits-abc.de
02. Oktober, 19:42 Uhr

Der Begriff „Schlüsselqualifikationen“ wurde in den 1970er Jahren von Dieter Mertens im Rahmen der damaligen Bildungsexpansion und des Wirtschaftswachstums eingeführt. Mertens Forderung war es, dass sich berufliche Bildung stärker an den Erfordernissen des Arbeitsmarktes ausrichten müsse, weniger am Erwerb reinen Fach- und Faktenwissens. Als Schlüsselqualifikationen bezeichnete er daher solche...