Suchergebnisse für Gehalt
Personalpraxis24.de


6 gefunden.

Personalpraxis24.de
16. September, 22:00 Uhr

Zwar spielt die Entlohnung in Gehaltsverhandlungen oberflächlich die Hauptrolle. In der Regel deuten überhöhte Forderungen oder eine kämpferische Einstellung seitens der Mitarbeiter aber auf ganz andere, tieferliegende Probleme hin, berichtet Careerbuilder. Vier "goldene Regeln" sollen dabei helfen, konstruktiv und gemeinsam zum Ziel zu kommen.

Personalpraxis24.de
27. Dezember, 23:00 Uhr

Trotz der Corona-Pandemie planen viele deutsche Unternehmen für 2021 Gehaltserhöhungen. Dagegen hat nur eine Minderheit Gehälter in der Krise gekürzt. Trotzdem kann es im kommenden Jahr zu signifikanten Einkommenseinbußen kommen, denn entgangene Boni wirken sich häufig erst auf das Einkommen des folgenden Jahres aus. Das berichtet die Personalberatung Korn Ferry.

Personalpraxis24.de
25. Juni, 06:22 Uhr

Viele Berufstätige in Deutschland sind nicht mit ihrer Vergütung zufrieden und denken, dass sie für ihre Arbeitsleistung mehr verdienen müssten. Dennoch scheut die Mehrheit davor zurück, ihren Arbeitgeber regelmäßig nach einer Gehaltserhöhung zu fragen.

Personalpraxis24.de
22. Mai, 22:00 Uhr

Die Höhe des Einkommens als Geschäftsführer oder Führungskraft kann je nach Branchenzugehörigkeit stark differieren. Das zeigt eine Auswertung von 3.255 Daten des Portals gehalt.de. Der Lohn steigt in der Regel mit der Anzahl der Mitarbeiter im Unternehmen, der Komplexität der Organisationsstruktur sowie den Anforderungen an die Führungskräfte.

Personalpraxis24.de
27. April, 22:00 Uhr

Geringverdiener trifft die Corona-Krise besonders hart. Während Hochqualifizierte vom Homeoffice profitieren, werden Beschäftigte mit niedrigem Bildungsabschluss eher zu Stundenreduzierungen gezwungen. Zudem arbeiten sie oft in Branchen, die mit einem erhöhten Infektionsrisiko einhergehen. Das zeigt eine Studie aus den Niederlanden, deren Ergebnisse aber auf Deutschland übertragbar sein dürften.

Personalpraxis24.de
29. März, 07:46 Uhr

Laut einer aktuellen Befragung im Auftrag des Personaldienstleisters Randstad haben neun von zehn deutschen Unternehmen ein akutes Fachkräfteproblem. 83 Prozent der befragten 202 Firmen ab 10 Angestellten reagieren darauf mit attraktiven Lohnangeboten für neue Mitarbeiter.