Suchergebnisse für Arbeitsrecht
Personalmagazin


9 gefunden.

Personalmagazin
15. April, 10:42 Uhr

Nichts wird mehr so sein wie zuvor. Diese Hoffnung hat unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller auch für das Arbeitsrecht und mutmaßt, was sich bis Weihnachten durch die Corona-Pandemie alles geändert haben könnte.

Personalmagazin
07. Januar, 14:06 Uhr

Ob HR-Fachmesse, Kongress, Event mit Festivalcharakter oder abendliche Gala: Das Jahr 2020 wartet mit zahlreichen informativen und kommunikativen Terminen für Personaler auf. Wir bieten Ihnen einen Überblick.

Personalmagazin
29. Mai, 06:52 Uhr

Ein Blick auf die deutsche Betriebsverfassung anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens: Sie ist keineswegs das Sorgenkind des deut­schen Arbeits­rechts. Im kollektiven Arbeitsrecht erweist sie sich als Musterschülerin.

Personalmagazin
18. Dezember, 10:32 Uhr

Wird der Mitarbeiter im Urlaub krank, muss er dem Arbeitgeber eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vorlegen. Was bei einer Erkrankung im Urlaub gilt und was bei Arbeitsunfähigkeit vor Beginn des Urlaubs – ein Überblick.

Personalmagazin
08. Juli, 06:42 Uhr

Werden Steuerzahler ausgequetscht wie eine Zitrone? Unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller findet steuerliche Querfinanzierung jedenfalls teilweise bedenklich.

Personalmagazin
28. August, 06:56 Uhr

Mit dem Amtsantritt von Boris Johnson ist ein No-Deal-Brexit wahrscheinlicher. Lesen Sie, was nun arbeitsrechtlich auf Personaler zukommt.

Personalmagazin
13. August, 09:54 Uhr

Körpergewicht, Haarlänge oder Fingernägel: Arbeitgeber benötigen ein begründetes Interesse für Vorgaben zum Aussehen ihrer Mitarbeiter.

Personalmagazin
04. März, 09:07 Uhr

Viren, Orkane, Schnee- oder Hochwasserkatastrophen können dazu führen, dass der Arbeitnehmer seine Arbeitsleistung nicht erbringen kann. Ein klarer Fall für bezahlte Freistellung? Das beantwortet unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller.

Personalmagazin
27. Mai, 07:20 Uhr

Eine Neuregelung jagt derzeit die nächste. Nicht immer ist alles gut durchdacht. Unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller legt den Finger in die Wunde.