Suchergebnisse für Gehalt
HR Performance Online


22 gefunden.

HR Performance Online
17. März, 11:45 Uhr

Die bereinigte Lücke im Grundgehalt zwischen Männern und Frauen in Deutschland liegt durchschnittlich bei 5,5 Prozent. Dabei beträgt der Unterschied bei Facharbeitern und Spezialisten durchschnittlich 4,2 Prozent und steigt mit zunehmendem Hierarchielevel an. Die unbereinigte Lücke, mit auf Vollzeit hochgerechneten Werten ungeachtet der Position im Unternehmen, liegt bei 17,3 Prozent und somit...

HR Performance Online
12. März, 12:15 Uhr

Wie hoch ist die Entgeltlücke in unterschiedlichen Branchen und Berufen? Welchen Einfluss haben Alter, Region oder Unternehmensgröße auf die Lohnlücke? Und fühlen sich Frauen durch ihr Geschlecht benachteiligt? In der aktuellen Studie „Equal Pay 2020“ hat die Vergleichsplattform Gehalt.de aus 76.530 Daten die bereinigte sowie die unbereinigte Entgeltlücke nach verschiedenen Parametern...

HR Performance Online
31. Januar, 07:00 Uhr

Die Vergütungsanalysten von Compensation Partner prognostizieren für das Jahr 2020 einen Lohnzuwachs von 2,9 Prozent. Diese Entwicklung bezieht sich sowohl auf Fach- als auch Führungskräfte. Damit fällt die Schätzung der Experten schwächer aus als im Jahr zuvor. Damals gingen sie von einem Plus von 2,9 Prozent für Fach- und 3,4 Prozent für Führungskräfte aus. Nominallohn steigt um 2,9...

HR Performance Online
23. April, 08:30 Uhr

Systemrelevante Berufsgruppen wie Pflegepersonal oder Ärzte sind aufgrund der Corona-Pandemie aktuell stark im Fokus der Öffentlichkeit. Einige Beschäftigte – zum Beispiel in Laboren, in der Gebäudereinigung oder in der Logistik – agieren vielmehr im Hintergrund und sind laut öffentlicher Leitlinien ebenfalls systemrelevant. Die Analysten der Vergleichsplattform Gehalt.de haben anhand von...

HR Performance Online
02. Februar, 09:30 Uhr

Interview mit Birgit Ennemoser, Geschäftsführerin Personal Services in Stuttgart, zu Motivation, Gehaltsextras und die Zukunft von Compensation und Benefits in Deutschland. HRP: Welche Rolle spielt das Thema Gehaltsextras heute in den Unternehmen? Birgit Ennemoser: Die Frage lässt sich nicht eindeutig beantworten. Viele Unternehmen haben hier mittlerweile einen guten Ansatz gefunden, Leistungen...

HR Performance Online
27. Mai, 07:00 Uhr

Gehaltsextras sind steuer- und sozialversicherungsrechtliche Begünstigungen, die der Arbeitgeber seinen Mitarbeitern monatlich oder einmalig gewähren kann. Vorgeschrieben ist bei den meisten, dass diese zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn gezahlt werden. Die fünf beliebtesten Beispiele zusammengefasst:   1. Betriebliche Gesundheitsförderung Langes Sitzen, wenig Bewegung: Deutsche...

HR Performance Online
29. Januar, 08:00 Uhr

In welcher Branche beziehen Beschäftigte die höchsten Gehälter? Und in welchen ist das Einkommensniveau vergleichsweise gering? Die Vergütungsanalysten von Compensation Partner haben 132.218 Gehaltsdaten aus 17 branchenübergreifenden Berufsgruppen untersucht und den Branchenindex 2020 erstellt. Das Ergebnis: Unternehmen aus der Biotechnologie zahlen die höchsten Gehälter. Beschäftigte aus...

HR Performance Online
27. April, 08:00 Uhr

Systemrelevant, weiblich und schlechter bezahlt als der männliche Kollege – diese Merkmale offenbart eine aktuelle Analyse der Vergleichsplattform Gehalt.de auf Basis von 22.097 Datensätzen. In vielen der momentan gefragten Berufsgruppen ist der Frauenanteil wesentlich höher. Gleichzeitig verdienen Frauen in jedem der betrachteten Berufe weniger als Männer. Es gibt deutliche Entgeltlücken von...

HR Performance Online
13. Februar, 11:15 Uhr

Der Personaldienstleister SD Worx übernimmt mit Pointlogic HR einen wichtigen Anbieter für innovative Software für Reward & Management Solutions mit den entsprechenden Consulting-Leistungen in den Niederlanden und Belgien. Pointlogic HR wird innerhalb von SD Worx als selbstständige Einheit mit Sitz im niederländischen Rotterdam erhalten bleiben. Damit bleibt die Kontinuität für die...

HR Performance Online
07. Juli, 06:00 Uhr

Gehaltsverhandlungen sind nicht jedermanns Sache. Der eine denkt, er müsste ein besonders harter Hund sein. Der andere bevorzugt das zarte Lamm und möchte es allen recht machen. Ein Patent für richtiges Verhandeln gibt es nicht. Jedoch existieren Kommunikationskonzepte, die bei einem angesetzten Termin helfen. Das Harvard-Konzept von den Rechtswissenschaftlern Roger Fisher und William Ury ist...

HR Performance Online
10. August, 06:00 Uhr

Die Covid-19-Krise war für Personaler nicht nur mit Blick auf die Verlagerung der Belegschaft ins Homeoffice eine Herausforderung. Auch für die Lohn- und Gehaltsabrechnung haben sich viele kurzfristige Veränderungen ergeben, die nicht immer einfach zu bewerkstelligen sind. Alight veröffentlichte die Top 40 des „Global Payroll Complexity Index 2021“. Die Liste vergleicht die Lohn- und...

HR Performance Online
27. Juli, 06:00 Uhr

Die in Tarifverträgen vereinbarten Ausbildungsvergütungen weisen seit jeher je nach Branche und Region sehr große Unterschiede auf. Die Spannbreite reicht aktuell von 325 Euro pro Monat, die Auszubildende im thüringischen Friseurhandwerk im ersten Ausbildungsjahr erhalten, bis zu 1.580 Euro im westdeutschen Bauhauptgewerbe, mit denen Auszubildende im vierten Ausbildungsjahr vergütet werden....

HR Performance Online
09. September, 07:00 Uhr

Angesichts des digitalen Wandels stellen Unternehmen verstärkt ihre Geschäftsmodelle auf den Prüfstand und betrachten zunehmend ihre Marktpositionierung unter dem Fokus der Wertschöpfung. Hieraus resultiert die Notwendigkeit, auch die Vergütung (Compensation & Benefits) im eigenen Unternehmen zu untersuchen und Verbesserungspotenziale, wie Flexibilisierung, Kostensteuerung, Nachhaltigkeit...

HR Performance Online
26. Mai, 06:30 Uhr

Über digitale Mitarbeiterportale binden Personalabteilungen die ganze Belegschaft bei der Personalverwaltung ein und sparen Zeit und Aufwand. Selbstbedienung in der Personalarbeit – was soll das sein? Jeder nimmt sich, was er will, ohne Beschränkung und ohne Kontrolle? Holt sich seine Personalakte selbst aus dem Schrank, und womöglich die des Kollegen mit dazu? Die Mitarbeiter der...

HR Performance Online
14. September, 11:21 Uhr

Anzeige   Die P&I macht einen weiteren großen Schritt auf ihrem Wachstumskurs und übernimmt mit der österreichischen VRZ Informatik ein umfassendes IT-Systemhaus, zu dem mit der Ally Lohn und Personal GmbH auch ein eigenes Lohnservice-Center gehört. Die VRZ Informatik ist für ihre Kunden seit über 50 Jahren der verlässliche Partner für die Lohn- und Gehaltsverrechnung. Dabei verfügt das...

HR Performance Online
07. September, 05:15 Uhr

SD Worx stellt neue internationale Online-Umfrage vor Die Corona-Pandemie hat die Prioritäten sowohl großer als auch kleiner Unternehmen neu geordnet. Das Resultat: In acht von zehn europäischen Ländern ist eine reibungslose, effiziente Entgeltabrechnung und -zahlung nun bei Weitem das Hauptanliegen der Personalabteilungen. Das geht aus einer neuen Umfrage von SD Worx hervor. Demnach zieht es...

HR Performance Online
18. September, 06:00 Uhr

Wenn wir über die Pflege reden, dann wird das meist in Verbindung mit Geld und Anerkennung getan – seit Corona noch mehr als zuvor. Irgendwie scheint es einfach nicht logisch zu sein, dass angesichts des eklatanten Fachkräftemangels und des hohen Idealismus, welcher der Berufswahl zugrunde liegt, die Diskrepanz zwischen berechtigtem Wunsch und trauriger Wirklichkeit so groß sein kann. Manche...

HR Performance Online
01. September, 07:00 Uhr

Schlechte Chancen aufgrund der Herkunft und Corona-Schutzmaßnahmen im Niedriglohnsektor: Die in Zusammenarbeit mit YouGov entstandene, repräsentative Studie der Personalberatung SThree zeigt deutlich die Auswirkungen einer sich ausweitenden sozialen Schere auf die Arbeitswelt. Für die nunmehr achte „So arbeitet Deutschland-Studie“ befragte die Personalberatung mehr als 2.000 in Deutschland...

HR Performance Online
01. Juni, 06:30 Uhr

Mit der Einführung der Digitalen Personalakte stellt sich die Frage nach Aufbewahrungs- und Löschfristen neu. Die Datenschutz-Grundverordnung gibt seit ihrem Inkrafttreten im Mai 2018 einen strengen Rahmen vor: Personenbezogene Daten – und damit im Wesentlichen der gesamte Inhalt der Digitalen Personalakte – dürfen nur so lange gespeichert werden, wie dies für die Verarbeitungszwecke...

HR Performance Online
04. März, 08:30 Uhr

Der Fachkräftemangel in Deutschland hat sich auf den Gehaltszetteln bemerkbar gemacht: Seit 2013 werden Berufe, in denen geeignetes Personal knapp ist, im Vergleich zu Berufen mit genügend Arbeitskräften immer besser bezahlt – zumindest bei den Hochqualifizierten. Das zeigt eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Ist ein Gut knapp, steigt dessen Preis – so lautet ein...

HR Performance Online
02. Februar, 12:30 Uhr

Es gibt in Unternehmen kaum einen anderen Bereich, der noch so stark wie die Personalabteilung von administrativen – meist papierbehafteten – Prozessen geprägt ist. Wer hier nicht am Puls der Zeit agiert, kommt in Krisenzeiten wie diesen schnell ins Straucheln. Durch moderne Systeme ist es heutzutage leicht, analoge Prozesse digital abzubilden und sowohl bei der Durchlaufzeit als auch bei der...

HR Performance Online
13. November, 09:30 Uhr

Dem Betriebsrat (oder Personalrat) steht ein Recht auf Einsichtnahme in Listen über Bruttolöhne und Bruttogehälter in nicht anonymisierter Form zu. Sowohl datenschutzrechtliche Vorgaben als auch die Vorgaben des Entgelttransparenzgesetzes stehen einem solchen Anspruch des Betriebsrats bzw. Personalrats nicht entgegen. Vielmehr dient die Einsichtnahme in nicht anonymisierte Listen der...