Suchergebnisse für Personen
HR Performance Online


176 gefunden.

HR Performance Online
24. Januar, 07:15 Uhr

Interview mit Thomas Jenewein, Training & Enablement, Business Development & Digital Sales Europe, SAP Deutschland SE & Co. KG HRP: Wieso muss sich Ihrer Meinung nach der Ansatz im Lernen vom Reporting zu Analytics entwickeln? Thomas Jenewein: Reporting blickt meist rückwärts und bezieht sich auf einfache Kennzahlen. Dies kann inzwischen automatisiert werden und als Self-Service...

HR Performance Online
27. November, 10:00 Uhr

Die Fachjury hat entschieden: Die zwölf Nominierten für den Innovationspreis delina stehen fest! Auf der LEARNTEC (28. bis 30. Januar 2020) – Europas größter Veranstaltung für digitales Lernen – wird der delina in den vier Kategorien „frühkindliche Bildung und Schule“, „Hochschule“, „Aus- und Weiterbildung“ und „Gesellschaft und lebenslanges Lernen“ verliehen. Die nominierten Projekte reichen...

HR Performance Online
23. September, 10:30 Uhr

Der Kampf um Fachkräfte in Deutschland ist sehr hart. Viele Unternehmen konkurrieren um wenig Personal. Die meisten Unternehmen besitzen nicht das nötige Kapital, um Fachkräfte durch eine übertarifliche Bezahlung anzuwerben. Umso wichtiger ist es für Firmen, Arbeitskräfte durch Werbekampagnen auf sich aufmerksam zu machen. Werbeplattformen, wie das Fernsehen oder das Radio, verlieren immer mehr...

HR Performance Online
19. September, 09:45 Uhr

„Über Future of Work wird viel gesprochen und geschrieben. Die Lücke, die wir schließen wollen, ist der realistische Blick auf das Konzept und die Vermittlung konkreter Handlungsempfehlungen, insbesondere vor dem Hintergrund der sich abkühlenden wirtschaftlichen Gesamtlage“, erläutert Ralf Hocke, Mitgründer und aktuell Sprecher der Initiative sowie CEO von spring Messe Management, bei der...

HR Performance Online
04. April, 02:30 Uhr

Warum entschließen sich Beschäftigte, bei ihrem Arbeitgeber zu kündigen? Und welche Aspekte sind ihnen im Beruf am wichtigsten? Compensation Partner hat dazu gemeinsam mit dem Vergleichsportal Gehalt.de im Zeitraum vom 9. bis zum 23. Januar 1.092 Personen befragt. Das Ergebnis: Die meisten Beschäftigten kündigten in ihrer Vergangenheit aufgrund von geringer Wertschätzung (45 Prozent) der...

HR Performance Online
03. April, 02:45 Uhr

Nach Angaben der Vereinten Nationen sind heute fast 700 Millionen Menschen über 60 Jahre alt. Bis 2050 werden es 2 Milliarden und damit knapp über 20 Prozent der Weltbevölkerung sein. Hierzulande wird dies in Bezug auf die sogenannte Alterspyramide häufig als Problem thematisiert. Diese Sichtweise ist jedoch etwas einseitig. Wir leben heutzutage länger und gesünder als jemals zuvor. Vergleicht...

HR Performance Online
26. März, 04:00 Uhr

Nur 38 Prozent der deutschen Unternehmen analysieren ihr Gehaltsgefüge, um Ursachen für die ungleiche Bezahlung von Frauen und Männern, dem sogenannten Gender Pay Gap, zu identifizieren. Betriebliche Verfahren, die die Gleichstellung generell überprüfen, sind in den meisten Unternehmen noch keine Routine: Knapp ein Drittel führt überhaupt keine Überprüfung durch, rund die Hälfte erstellt...

HR Performance Online
21. März, 07:00 Uhr

Mit Deutschkenntnissen haben Bewerber in Europa gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt - das belegt eine Studie des Sprachreiseanbieters LAL. Der Spezialist hat über zwölf Millionen Stellenanzeigen in 17 Ländern analysiert. In diesen Ländern ist Deutsch sehr gefragt Im internationalen Vergleich bieten die Niederlande die meisten Stellenanzeigen für deutschsprachige Mitarbeiter. Rund 5,8 Prozent der...

HR Performance Online
31. Dezember, 23:00 Uhr

Im Interview mit der HR Performance spricht Patrick Brigger, Gründer und COO von getAbstract, über das Aneignen von Wissen, wieso Bücher als Informationskanal immer noch wichtig sind und wie Abstracts Orientierung im Informations-Dschungel bieten.   HRP: Unsere Welt ist ständig im Wandel. Wie hilft getAbstract dabei, auf dem neuesten Stand zu bleiben? getAbstract: Zeit ist heute unser...

HR Performance Online
16. November, 08:00 Uhr

Deutsche Arbeitnehmer wechseln nur zögerlich das Unternehmen / Besonders für Frauen und Millenials ist mangelndes Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten eine Karrierehürde 70 Prozent der Deutschen steckten bereits in einem ungeliebten Job fest. Die Reißleine ziehen aber nur die wenigstens in einer solchen Situation sofort. Im Schnitt warten Arbeitnehmer elf Monate, bevor sie eine neue Bewerbung...

HR Performance Online
13. November, 11:00 Uhr

Urkunde des Deutschen Olympischen Sportbundes KPMG Deutschland ist vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) als „spitzensportfreundlicher Betrieb 2018“ ausgezeichnet worden. KPMG-Personalvorstand Vera-Carina Elter erhielt gestern Abend im Rahmen der Sportministerkonferenz in St. Wendel aus den Händen von DOSB-Präsident Alfons Hörmann die Auszeichnungsurkunde. Der DOSB würdigt damit die...

HR Performance Online
08. Oktober, 07:30 Uhr

Zum Kaffee ein personalisierter Becher mit Smiley, im Laden eine virtuelle Ankleidekabine, vor dem Flug sämtliche Infos in Echtzeit aufs Handy – große Marken begeistern und binden ihre Kunden längst durch besonders effektive Customer-Experience-Strategien. Doch der Blick nach innen spiegelt dieses Bemühen nicht immer im gleichen Maße wider, wie das aktuelle Whitepaper von Deloitte zeigt. Im...

HR Performance Online
27. September, 07:30 Uhr

Die fünfte So arbeitet Deutschland-Umfrage von SThree zeigt:  Ein Großteil der Arbeitnehmer und Freelancer in Deutschland überschreitet die maximale Tagesarbeitszeit - mit negativen Folgen für die Gesundheit. Flexibilität, Selbstbestimmung, Agilität: Das alles bedeutet New Work. Aber auch Überstunden, Druck und psychische Probleme. Dies sind die Ergebnisse der repräsentativen Studie „So...

HR Performance Online
13. September, 07:00 Uhr

Die Praxis der Mitarbeiterempfehlung ist deutlich weiter verbreitet als der systematische Einsatz entsprechender Programme. 53,1% der Bewerber haben schon einmal ein Familienmitglied oder einen Freund bei ihrem Arbeitgeber empfohlen, ohne dass es dort ein Mitarbeiterempfehlungsprogramm gab. Nur 9,0% haben das im Rahmen eines solchen Programms getan. Empfehlungen stoßen dabei auf eine große...

HR Performance Online
27. August, 01:00 Uhr

Die Speicherung von Bildsequenzen aus einer rechtmäßigen offenen Videoüberwachung, die vorsätzliche Handlungen eines Arbeitnehmers zulasten des Eigentums des Arbeitgebers zeigen, wird nicht durch bloßen Zeitablauf unverhältnismäßig, solange die Ahndung der Pflichtverletzung durch den Arbeitgeber arbeitsrechtlich möglich ist. Die Klägerin war in einem vormals von dem Beklagten betriebenen Tabak-...

HR Performance Online
20. August, 07:00 Uhr

Die Studienreihe „Fachkraft 2030“ hat untersucht, ob Studierende im Job „flächendeckend“ den aktuellen Mindestlohn von 8,84 Euro erzielen. Für IT-Jobs – einen von acht analysierten Tätigkeitsbereichen – besagt das Ergebnis, dass im Sommersemester 2017 mindestens 2,9 Prozent der Beschäftigten weniger als die gesetzliche Vorgabe erhielten. Zum Vergleich: Über alle Jobfelder hinweg lag die Quote...