Quelle
Personalpraxis24.de

Indiziert seit
22.06.2016
Beiträge insgesamt
778 (10 / Woche)
Homepage
http://www.wkdis.de/
Quelle / Feed
http://www.wkdis.de/aktuelles/rssfeed.php?newscat=11
Themenfelder


Beiträge

Favicon Personalpraxis24.de
15. Juli, 22:00 Uhr

Der Arbeitsmarkt floriert, und den Arbeitnehmern bleibt diese Entwicklung nicht verborgen: Seit Jahren steigt die vom Personaldienstleister Orizon erhobene "Jobtimismus-Quote", die die Einschätzung der Beschäftigten zu ihren Chancen auf dem Arbeitsmarkt wiedergibt. Als wichtigstes Kriterium liegen fachliche Qualifikationen nur auf dem vierten Platz: Leistungsbereitschaft wird höher bewertet.

Favicon Personalpraxis24.de
17. Juli, 22:00 Uhr

Loyale Mitarbeiter sind für Unternehmen Gold wert - nicht zuletzt, weil die starke Bindung qualifizierter Fach- und Führungskräfte zum Arbeitgeber verhindert, dass sie zur Konkurrenz abwandern. Eine repräsentative Studie des Netzwerks LinkedIn zeigt, welche Faktoren das Zugehörigkeitsgefühl positiv beeinflussen können. Dazu zählen vor allem Fairness, Gerechtigkeit und eine ehrliche Kommunikation.

Favicon Personalpraxis24.de
01. August, 22:00 Uhr

Handwerk hat goldenen Boden, sagt der Volksmund. Gesamtwirtschaftlich droht es jedoch zunehmend, an selbigem zu verlieren. Das zeigen erste Ergebnisse eines Forschungsprojekts des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Zwar verläuft die Entwicklung regional und branchenabhängig sehr unterschiedlich. Grundsätzlich dürfte sich aber vor allem die Personalknappheit weiter verschärfen.

Favicon Personalpraxis24.de
14. August, 07:34 Uhr

Personaler sind derzeit so gefragt wie selten. Das zeigt eine Auswertung der Jobplattform Stepstone: So ist die Anzahl der ausgeschriebenen Stellen im ersten Halbjahr 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 14 Prozent gestiegen. Im Fünfjahresvergleich liegt die Quote sogar bei 48 Prozent. Besonders Recruiter und Personalmarketing-Experten werden gesucht, und das hat Gründe.

Favicon Personalpraxis24.de
13. August, 09:16 Uhr

Die Bundesregierung hat ihren angekündigten Gesetzentwurf zur Einführung einer Brückenteilzeit vorgelegt. Kernpunkt ist ein gesetzlicher Anspruch auf zeitlich begrenzte Teilzeitarbeit. Mit dem neuen Passus im Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) können Arbeitnehmer in Betrieben mit mehr als 45 Beschäftigten künftig eine Reduzierung ihrer Arbeitszeit verlangen.

Favicon Personalpraxis24.de
06. August, 06:57 Uhr

Von 2020 an soll es auch einen Mindestlohn für Auszubildende im dualen System geben. Darauf hatte sich die Bundesregierung in den Koalitionsverhandlungen geeinigt. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat nun in einer datengestützten Simulation untersucht, welche Betriebe von der Mindestausbildungsvergütung betroffen wären, und welche Mehrkosten auf sie zukommen könnten.

Favicon Personalpraxis24.de
08. August, 22:00 Uhr

Bei der Auslegung der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) herrscht in einigen Bereichen noch Rechtsunsicherheit. Bei Steuerberatern in der Lohn- und Gehaltsbuchführung ist fraglich, ob sie mit ihren Mandanten Verträge zur Auftragsverarbeitung nach der DSGVO schließen müssen. Verschiedene Facheinschätzungen deuten darauf hin, dass sie dazu nicht verpflichtet sind.

Favicon Personalpraxis24.de
08. August, 05:48 Uhr

Konzerne mit mehr als 1.000 Angestellten repräsentieren zwar weniger als ein Prozent der deutschen Unternehmenslandschaft. 58 Prozent der mit der digitalen Transformation befassten Stellen entstehen jedoch bei ihnen. Das zeigt eine Analyse der Jobbörse Joblift, die den Personalbedarf für die digitale Transformation anhand von rund 14 Millionen Stellenanzeigen der vergangenen 24 Monate untersuchte.

Favicon Personalpraxis24.de
09. Juli, 22:00 Uhr

64 Prozent der Berufstätigen sind auch während ihres Sommerurlaubs dienstlich erreichbar. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Digitalverbandes Bitkom. Damit liegt die Quote zwar immer noch hoch, aber deutlich unter dem Wert aus dem vergangenen Jahr. Seinerzeit waren sogar 71 Prozent im Urlaub auf Empfang. Vor allem Jüngere schalten gerne auch einmal ganz ab.

Favicon Personalpraxis24.de
02. August, 22:00 Uhr

Wie aus einer aktuellen Umfrage bei Firmen aller Branchen hervorgeht, sitzen derzeit 48 Prozent der deutschen Arbeitnehmer im Job vor einem Computer - gegenüber 44 Prozent vor zwei Jahren. Spitzenreiter bei den Computerarbeitsplätzen sind demnach Finanzdienstleister, Banken und Versicherungen.

Favicon Personalpraxis24.de
18. Juli, 22:00 Uhr

"Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser", heißt es oft. Einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) Köln zufolge trifft dieser Satz im Unternehmensumfeld nicht zu. Im Gegenteil: Vertrauen fördert die Produktivität. Mitarbeiter sind dagegen umso weniger mit ihrer Arbeit zufrieden, je strenger sie kontrolliert werden.

Favicon Personalpraxis24.de
22. Juli, 22:00 Uhr

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) nennt es "einen bedrückenden Rekord": 34 Prozent der Unternehmen konnten ihre Lehrstellen im vergangenen Jahr nicht besetzen. Das sei der höchste jemals in seiner Ausbildungsumfrage ermittelte Wert. Die Zahl der Betriebe, die auf ihre ausgeschriebenen Lehrplätze überhaupt keine Bewerbung erhielten, stieg von 15.500 auf 17.000.

Favicon Personalpraxis24.de
23. Juli, 22:00 Uhr

Der 1. Senat des FG Hamburg hat eine Klage abgewiesen, mit der der Steuerpflichtige die Zusammenveranlagung mit seiner vorwiegend im Ausland lebenden Ehefrau begehrte.

Favicon Personalpraxis24.de
06. August, 22:00 Uhr

Personalarbeit ist von Natur aus eine Tätigkeit von Mensch zu Mensch. Nichtsdestotrotz verändert die Digitalisierung auch in diesem Bereich vieles. Roboter und automatisierte Prozesse können Personaler künftig bei ihrer Arbeit unterstützen und Bewerbern mehr Komfort bieten. Vorsicht ist jedoch beim Datenschutz und der IT-Sicherheit geboten, mahnt der Personaldienstleister Manpower.

Favicon Personalpraxis24.de
11. Juli, 22:00 Uhr

Die Stundenlöhne steigen dank des Mindestlohns für die anspruchsberechtigten Beschäftigten. Doch die Monatsentgelte stagnieren, weil die Arbeitszeit vielerorts zurückgegangen ist. Das geht aus einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) hervor. Insgesamt hätten sich mit dem Mindestlohn Einkommen und Lebensunterhalt von Niedriglohnbeschäftigten nicht spürbar verbessert.

Favicon Personalpraxis24.de
16. Juli, 22:00 Uhr

Rund die Hälfte der deutschen Unternehmen hat Probleme bei der Stellenbesetzung. Die größten Schwierigkeiten bestehen mit Abstand bei der Suche nach Facharbeitern wie etwa Elektriker, Schweißer oder Mechaniker, zeigt eine Befragung des Personaldienstleisters Manpower. Ein Grund für die Entwicklung sei die Akademisierung: Der Anteil der erwerbstätigen Uni-Absolventen ist seit 2007 massiv gestiegen.

Favicon Personalpraxis24.de
23. Juli, 22:00 Uhr

Was haben die Berufsbilder Social Media Manager, Data Manager und UX Designer gemeinsam? Einer Auswertung von Stepstone zufolge mindestens zwei Dinge: Sie sind lukrativ, und es gab sie vor zehn Jahren noch nicht. Die Jobplattform hat untersucht, welche Aufgaben sich hinter sechs vergleichsweise neuen Berufen verbergen und welche Verdienstmöglichkeiten sie bieten.

Favicon Personalpraxis24.de
24. Juli, 22:00 Uhr

Liebesbeziehungen am Arbeitsplatz kommen vor. Nach wie vor besteht aber bei vielen, die Amors Pfeil im Büro oder der Werkshalle getroffen hat, Unsicherheit über die Rechtslage. Die gute Nachricht: Der Arbeitgeber darf die Beziehung nicht verbieten oder gar mit Kündigung drohen, erklärt Professor Dr. Michael Fuhlrott von der Hochschule Fresenius. Ein Freifahrtschein ist das trotzdem nicht.

Favicon Personalpraxis24.de
07. August, 22:00 Uhr

Bonuszahlungen einer Krankenversicherung mindern als Beitragsrückerstattungen den Sonderausgabenabzug jedenfalls dann, wenn die Zahlungen ohne Nachweis von gesundheitsbezogenen Aufwendungen erbracht werden. Dies hat das FG Münster entschieden.

Favicon Personalpraxis24.de
08. August, 22:00 Uhr

Wer die degressive Gebäude-AfA in Anspruch genommen hat, kann nicht nachträglich zur AfA nach der tatsächlichen Nutzungsdauer übergehen. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) zu § 7 Abs. 5 des Einkommensteuergesetzes (EStG) entschieden.

Favicon Personalpraxis24.de
09. August, 22:00 Uhr

Laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des TÜV Rheinland sehen Beschäftigte die Anwesenheit von Haustieren wie Katzen oder Hunde am Arbeitsplatz insgesamt durchaus gegensätzlich. Auch die Meinungen von Frauen und Männern gehen in dieser Frage klar auseinander.

Favicon Personalpraxis24.de
12. Juli, 22:00 Uhr

Wie eine Umfrage unter rund 200 Personalmanagern im Rahmen der HR-Executive-Konferenz von Willis Towers Watson deutlich macht, sind grundlegende Themen wie Talent-Management und Vergütungssysteme auch in Zeiten der sich wandelnden Arbeitswelt von zentraler Bedeutung.

Favicon Personalpraxis24.de
19. Juli, 22:00 Uhr

Derzeit sind Datenschutzexperten auf dem Arbeitsmarkt sehr begehrt. Wie eine aktuelle Befragung von mehr als 500 deutschen Unternehmen im Auftrag des Digitalverbandes Bitkom ergab, beklagen 61 Prozent der Firmen die schwierig gewordene Rekrutierung geeigneter Fachleute.

Favicon Personalpraxis24.de
15. Juli, 22:00 Uhr

Bestandskräftige Einkommensteuerfestsetzungen können noch zugunsten der Steuerbürger geändert werden, wenn sie eine Bescheinigung der Denkmalschutzbehörde nachreichen. Dies hat der 6. Senat des Finanzgerichts Köln entschieden.

Favicon Personalpraxis24.de
30. Juli, 06:45 Uhr

Für 57 Prozent der deutschen Studenten ist die Jobsicherheit der wichtigste Faktor beim Berufseinstieg, nur für 44 Prozent das Gehalt. Das schlägt sich in ihren Wunschbranchen nieder: Mittlerweile wollen 41 Prozent von ihnen im öffentlichen Dienst arbeiten. Vor zwei Jahren waren es erst 32 Prozent. Die Automobilindustrie hat dagegen massiv an Attraktivität verloren, wie die Beratung EY berichtet.

Favicon Personalpraxis24.de
31. Juli, 22:00 Uhr

Bei vollzeitbeschäftigten Führungskräften in der Privatwirtschaft betrug der geschlechterspezifische Lohnunterschied (Gender Pay Gap) zwischen 2010 und 2016 im Schnitt rund 30 Prozent. Einer der Hauptgründe dafür ist die bisherige Berufserfahrung in Vollzeit, fand das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) heraus. Die Experten raten Arbeitgebern zur Gewährung von mehr Zeitsouveränität.

Favicon Personalpraxis24.de
10. Juli, 22:00 Uhr

Es wird viel Zeit und Geld in Projekte zur Bewältigung der digitalen Transformation investiert. Eine Studie von Capgemini zeigt aber, dass sich nicht einmal jedes dritte deutsche Unternehmen in diesem Bereich gut aufgestellt sieht. Es mangelt vor allem an den nötigen Technologien und Führungsqualitäten. Das Ergebnis fiel negativer aus als das einer Vorgängerstudie aus dem Jahr 2012.

Favicon Personalpraxis24.de
08. Juli, 22:00 Uhr

Deutsche Arbeitnehmer sind so zufrieden wie noch nie - zumindest, wenn man den neuesten Happiness Index der Arbeitgeber-Bewertungsplattform Kununu als Maßstab nimmt. Es gibt aber regionale Unterschiede: Während die Beschäftigten in Hamburg, Berlin und Bremen im Schnitt die glücklichsten der Bundesrepublik sind, liegen Brandenburg und Sachsen-Anhalt am Ende der Tabelle.

Favicon Personalpraxis24.de
30. Juli, 22:00 Uhr

Wie kann und wie sollte Personalmanagement im Zeitalter der Digitalisierung aussehen? Die Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung (AWV) hat dazu zahlreiche Experteneinschätzungen und Praxistipps in einem rund 300 Seiten starken, kostenfrei verfügbaren Kompendium zusammengetragen. Es beleuchtet zahlreiche Aspekte zu den Themen Führung, Kompetenzentwicklung und flexibles Arbeiten.

Favicon Personalpraxis24.de
26. Juli, 22:00 Uhr

Deutschlandweit arbeitet lediglich ein Viertel der Beschäftigten in Unternehmen mit flachen Hierarchien, selbstständige oder Team-Entscheidungen fallen daher insgesamt eher selten - das ergab eine repräsentative Umfrage zur Jobzufriedenheit der Bundesbürger.

Alle News von Personalpraxis24.de durchsuchen