Suchergebnisse für Social-Media
hrpraxis.ch


169 gefunden.

hrpraxis.ch
12. Dezember, 08:30 Uhr

Leider wird dieser Bereich in der Zeugnispraxis zuweilen etwas vernachlässigt. Einige Stichworte genügen nicht; sie sind für den Zeugnisleser oft nicht informativ genug und widerspiegeln Leistung und Tätigkeiten oft nur bruchstückhaft und ohne Aussagekraft. Es ist zu beachten, dass die wichtigeren Aufgaben und Tätigkeiten zuerst genannt werden und diese typisch sind für die Funktion, die...

hrpraxis.ch
27. Juni, 07:40 Uhr

Die Digitalisierung macht vor nichts Halt. Social Recruiting oder auch Social Media Recruiting ist dabei der neuste Digitalisierungstrend im Bereich von Personalberatung und Recruiting. Ein Gastbeitrag Doch was verbirgt sich eigentlich hinter Begriffen wie Social Recruiting, Mobile Recruiting und Active Sourcing? Werden der Personalberater und die klassische (online) Jobanzeige bald...

hrpraxis.ch
24. Januar, 08:30 Uhr

Wenn eine Marke etwas nicht sein darf – auch im Produktbereich -, so ist das austauschbar sein – das gilt in ganz besonderer Weise auch für das Employer Branding. Wie aber erreicht man dies und worauf ist bei der Strategie und deren Umsetzung zu achten?…

hrpraxis.ch
29. August, 07:30 Uhr

Welche Leistungen in einem Arbeitszeugnis genannt und bewertet werden sollen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Es sind die Interessen des das Zeugnis ausstellenden Unternehmens, jene des betreffenden Mitarbeitenden und die Informationspflichten gegenüber dem Zeugnisleser, vor allem einem künftigen Arbeitgeber. In Bezug auf die Führungsleistung und -qualifikation sollte ein Arbeitszeugnis...

hrpraxis.ch
28. November, 08:42 Uhr

Es gibt viele Faktoren, die für erfolgreiche Mitarbeiterführung als wichtig erachtet werden. Und müsste man sich für einen entscheiden? Dann wäre dies für uns ein Menschenbild mit einer von Respekt und Wertschätzung geprägten Grundhaltung gegenüber Mitarbeitern. Respekt und Wertschätzung sind ganz zentrale Voraussetzungen und Elemente erfolgreicher Mitarbeiterführung.…

hrpraxis.ch
29. Juni, 07:42 Uhr

Nachdem im ersten Teil von „Social Recruiting – Worauf Sie achten sollten“ geklärt wurde, was Social Recuriting ist und welche Möglichkeiten es gibt, muss natürlich auch die Frage beantwortet werden: Was bringt Social Recruiting überhaupt? Ein Gastbeitrag – Teil 2 Große Reichweite: Die verschiedenen Netzwerke werden tagtäglich von Millionen von Nutzern konsultiert. So können mit E-Recruiting...

hrpraxis.ch
10. Oktober, 07:30 Uhr

Wussten Sie, wie viele interessante Medien- und Know-how-Übermittlungsformen es im Web gibt? Mehr als man zu meinen geneigt ist! Gerne überraschen wir Sie in diesem Beitrag mit einigen interessanten Angeboten der HR-Medienvielfalt vor. Youtube Es kann das E-Learning und Webinare ebenso unterstützen wie elektronische Präsentationen, Video- oder Webkonferenzen.…

hrpraxis.ch
24. April, 07:30 Uhr

Im Marketing nutzt man erfolgreich den USP, den sogenannten Unique Selling Proposition. Darunter versteht man ein Alleinstellungsmerkmal, mit welchem ein Produkt sich von anderen besonders und einzigartig unterscheidet. Das kann auch für Stellenanzeigen gelten. Active Sourcing, Social Media, Chatbots, KI-Systeme und dergleichen mögen ja interessant und trendig und in der vorherrschenden...

hrpraxis.ch
07. Februar, 08:30 Uhr

Training ist sicher eine gute Investition, doch welchen bezifferbaren Wert und Nutzen bringt es uns am Ende wirklich? Sind die Ausgaben für unsere Personalentwicklung wirklich gut angelegt – oder am Ende doch nur Motivationsprogramme? Solche und ähnliche Fragen stellen Geschäftsleitungen und Führungskräfte – offen oder hinter vorgehaltener Hand – gar nicht mal so selten, wenn es...

hrpraxis.ch
29. Mai, 07:30 Uhr

Während Jahren war es das Standardinstrument in der Führungslehre. Im Zeitalter von Agilität und New Work ist es jedoch zum Sinnbild für veraltete und prozessgetriebene Instrumente geworden. Doch nun erlebt es eine Renaissance in neuer Form: Das Mitarbeitergespräch. Hier geht es zum Beitrag Leitfaden für Mitarbeitergespräche und Mitarbeiterbeurteilungen  Zahlreiche von A-Z ausformulierte und...

hrpraxis.ch
12. April, 07:30 Uhr

Sich bei mehreren Jobbörsen anzumelden und auf Karriere-Websites mehrmals Formulare auszufüllen, verlangt von Bewerbern jeweils einen hohen Aufwand. Deshalb erfreuen sich sogenannte „One-Click-Bewerbungen“ steigender Beliebtheit. Mit diesen können Bewerber per Mausklick das aktuelle Bewerber-Profil aus Business-Netzwerken in die Datenbank des sie interessierenden Arbeitgebers einpflegen.…

hrpraxis.ch
12. September, 06:48 Uhr

Zu diesem ernüchternden Schluss mit weiteren überraschenden Ergebnissen kommt zumindest das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung in Nürnberg nach der Auswertung einer repräsentativen Stellenerhebung für das Jahr 2016. Die Stellenbesetzung über soziale Medien wie Linkedin, Xing, Facebook spielt laut dieser Befragung eine nahezu bedeutungslose Rolle: Der Anteil von durch soziale Medien...

hrpraxis.ch
19. Juni, 07:55 Uhr

Seit dem 1. Juli 2018 ist die Stellenmeldepflicht in Kraft. Bestimmte Stellen müssen dem RAV gemeldet werden, bevor sie extern ausgeschrieben werden. Wir zeigen Ihnen, was für Sie als Arbeitgeber wichtig ist und haben einige zusätzliche Informationsquellen recherchiert. Um welche Stellen geht es?…

hrpraxis.ch
12. Juli, 07:30 Uhr

Wenn gute Bewerber knapp sind und der Wettbewerb um die besten Talente tobt, ist ein professionelles Mitarbeiter-Empfehlungsmanagement unumgänglich. Dieser Beitrag zeigt, was dabei zu beachten ist. Diverse Untersuchungen zeigen, dass die durch eine Empfehlung gewonnenen Mitarbeiter meist die wertvollsten sind: Sie kommen schneller an Bord, sie passen besser, sie integrieren sich reibungsloser,...

hrpraxis.ch
17. Januar, 08:30 Uhr

Vom Human Resource Management wird zuweilen mehr Aktivität und „PR in eigener Sache“ gewünscht. Hier finden Sie einige konkrete Vorschläge, wie Sie Geschäftsleitung und Mitarbeiter aktiver informieren und mehr kommunizieren können. Aktiv und häufig informieren Informieren Sie mit einem monatlichen E-Mail-Newsletter ihre Mitarbeiter über neue Projekte und Dienstleistungen, erinnern Sie an...

hrpraxis.ch
10. Juli, 07:28 Uhr

Immer mehr und immer interessantere Tools erleichtern und optimieren Kommunikation und Aktivitäten auch im Employer Branding. Wir haben einige der interessanten untenstehend recherchiert. Engage Tool Anonymes Echtzeit-Feedback an Teams und an Vorgesetzte www.engage.kununu.com/de Company Mood Team-Mitglieder können über wöchentliche Stimmungsbewertungen ihr Mitarbeiter-Feedback geben.…

hrpraxis.ch
26. Oktober, 07:30 Uhr

Youtube ist populär, hat ein riesiges Angebot und kann auch für betriebliche Zwecke genutzt werden. Welche Möglichkeiten und Lernformen es gibt, wofür es sich eignet und wie man es in den Lernprozess integrieren kann, erfahren Sie in diesem Beitrag. Youtube ermöglicht es Millionen von Nutzern, Originalvideos zu veröffentlichen, zu entdecken, anzusehen und weiterzugeben und bietet ein Forum, in...

hrpraxis.ch
28. August, 07:30 Uhr

Fähige Führungskräfte sind für den Erfolgs eines Unternehmens essenziell und spielen in der Personalentwicklung eine immer wichtigere Rolle. Unfähige oder unqualifizierte Führungskräfte hemmen die Innovation und das Leistungspotenzial von Mitarbeitern und die Produktivität. Sie verschlechtern zudem die Mitarbeiterbindung und das Arbeitsklima, erhöhen die Fluktuation und Kündigungen und führen...

hrpraxis.ch
09. April, 07:03 Uhr

E-Learning wird infolge der effizienten Wissensvermittlung und des Kostensenkungspotenzials weiter an Bedeutung gewinnen und bietet attraktive Vorteile, die aber stets genau und systematisch auf Eignung und Qualität geprüft werden sollten. Es sind dies beispielsweise: Keine Bindung an fixe Lernzeiten und spezifische Lernorte Auflösung der Grenzen zwischen Lernen und beruflicher...

hrpraxis.ch
19. Juni, 07:16 Uhr

Recruiter, die bei Interviews ihre Vorurteile nicht reflektieren und in deren Fallen tappen, verpassen die besten Talente und können beim Einstellungsentscheid verhängisvolle Fehler begehen. Welche verrät dieser Beitrag aus taonline. Die sieben Todsünden in Interviews Mit den besten Interviewfragen die besten Mitarbeiter gewinnen Arthur Schneider – Umfang 312 Seiten – 7.…

hrpraxis.ch
12. Juni, 07:22 Uhr

Google ist bekannt für sein aufwändiges und ausgeklügeltes Recrutingverfahren. Es verkürzt nun die Anzahl der Interviews aber drastisch von einem guten Dutzend auf vier. Das hat interessante Gründe, die überlegenswert sind. Hier geht es zum Beitrag Mit den besten Interviewfragen die besten Mitarbeiter gewinnen Arthur Schneider – Umfang 312 Seiten – 7.…

hrpraxis.ch
11. Juni, 07:35 Uhr

Die folgenden Fragen stammen aus dem Buch „500 Fragen und Antworten zum Personalmanagement„, welches demnächst im PRAXIUM Verlag erscheint. Welche finden Sie besonders interessant, bei welchen würden Sie gerne mehr wissen und welche stammen für Sie zurzeit aus für Sie besonders aktuellen Themenbereichen?…

hrpraxis.ch
05. Juni, 07:40 Uhr

Halten sich Unternehmen nicht an die Lohngleichheit, können Mitarbeitende klagen. Doch das lohnt sich selten, denn die Hürfen sind hoch und der Ausgang ungewiss. Hier geht es zum Beitrag   Das Buch zum Thema – jetzt in 8. Neuauflage 2019 Handbuch zum Personalmanagement Von der Personalplanung bis zur Personalstrategie inkl.…

hrpraxis.ch
04. Juni, 07:30 Uhr

Besonders erfolgreiche Unternehmen haben attraktive Unternehmenskulturen, die erfolgreiche Mitarbeiter anziehen, die erkennen lassen, für welche Werte sie einstehen, diese erlebbar machen und auch vorgelebt und praktiziert werden. Unternehmenskulturen sind wie Persönlichkeiten, sie haben entweder einen charismatischen, profilierten Charakter mit Prinzipien, authentischem und glaubwürdigem...

hrpraxis.ch
28. Mai, 07:14 Uhr

Motivation hat viel mit Führungskräften und deren Führungsstil zu tun. Dass es dabei vor allem im Führungsverhalten und in Sozialkompetenzen zum Ausdruck kommt, zeigt dieser Beitrag mit 20 einfachen, aber konkreten und einfach umsetzbaren Verhaltensweisen. Respekt, Förderung, Lob, Teilnahme am Erfolg – diese und viele mehr Bereiche sind sehr motiverierend.…

hrpraxis.ch
23. Mai, 07:09 Uhr

Die Selbstorganisation als Arbeitskonzept ist in aller Munde. Im Kern ändert sich dabei die Machtverteilung. Statt Entscheidungen, wie in Linienorganisationen üblich, „nach oben“ zu verlagern, werden diese nun autonom dort gefällt, wo sie anfallen. Hierzu definieren die Mitarbeiter ihre Ziele sowie die dazu notwendigen Mittel und Wege gemeinsam und übernehmen Verantwortung für die erbrachten...

hrpraxis.ch
22. Mai, 07:20 Uhr

Emotional intelligente Mitarbeiter sind für jedes Untrnehmen von grösster Wichtigkeit und ein hoher EQ ist besonders in der digitalisierten Zukunft ein entscheidendes Element der Sozialkompetenz. Hier geht es zum Beitrag Die besten Mitarbeiter erfolgreich gewinnen, entwickeln und halten Herbert Janssen – Wichtige Instrumente zur Mitarbeiterbindung – Erschienen im PRAXIUM-Verlag, Zürich – Mit...

hrpraxis.ch
21. Mai, 07:05 Uhr

Mit Fragen kann man ein Gespräch aktiv steuern und einen Dialog auch für das gezielte Gewinnen von Informationen und Grundhaltungen führen. Fragen bündeln auch die Aufmerksamkeit, ermutigen zum Nachdenken und steigern die Wahrnehmung. Dadurch wird der Coachee auf autonome Weise zur Selbsterkenntnis und Reflektion aktiviert und ermutigt.…

hrpraxis.ch
15. Mai, 07:30 Uhr

Wie verändert sich die Zusammenarbeit im Übergang von der Industrie- zur Wissensgesellschaft? Auf Xing diskutierten vor kurzem 2000 Interessierte die Zukunft der Arbeit. Eine besonders pointierte Meinng hat dazu der Erfolgsunternehmer Ricardo Semler. Hier geht es zum Beitrag   Das Buch zum Thema – jetzt in 8.…

hrpraxis.ch
09. Mai, 07:30 Uhr

Die Schlagzeile sagt bereits, worum es geht. Nur wer den Nutzen seines Lernens sieht, interessiert ist, weiterkommen will, Unterstützung erhält und lernbegierig ist, profitiert von Weiterbildungen. Anregungen finden Sie in diesem Beitrag. Warren Bennis, eine Managementexperte, sagt sehr klar und treffend: „Es gehört heute zu den schwierigsten Führungsaufgaben, Mitarbeiter im immer schnelleren...

hrpraxis.ch
08. Mai, 07:30 Uhr

Nur 40 Prozent der Bewerber sagen die Wahrheit – die Mehrheit lügt, beschönigt oder verschweigt Wichtiges. Das zumindest sagt Michael Platen von der Firma Aequivalent, der es wissen muss, denn er hilft Arbeitgebern , die Integrität von Kandidaten zu überprüfen. Hier geht es zum Beitrag Mit den besten Interviewfragen die besten Mitarbeiter gewinnen Arthur Schneider – Umfang 312 Seiten – 7.…

hrpraxis.ch
07. Mai, 07:30 Uhr

Für Dutzende von Personen abgehaltene Schulungszyklen oder Seminare, bei denen Führungskräfte vom Teamleiter bis zum Niederlassungsleiter „durchgeschleust“ werden, haben oft den Nachteil, dass sie nach dem Giesskannenprinzip verfahren. Somit werden nur die Bedürfnisse eines Teils der Teilnehmer erfüllt und das Anspruchsniveau solcher Veranstaltungen folglich eher nach unten reduziert.…

hrpraxis.ch
03. Mai, 07:00 Uhr

Es gibt heutzutage praktisch keine Branche mehr, in der PayPal noch ein Fremdwort ist: weder im Einzelhandel, noch im Dienstleistungssektor, im Gesundheitssektor, in der Spieleindustrie oder in Non-Profit-Organisationen. Dabei stellt sich die Frage, wie PayPal es überhaupt schaffte, sich so durchsetzen zu können.…

hrpraxis.ch
02. Mai, 07:30 Uhr

Ein professionell entwickeltes Employer Branding verbessert auch die faktische Arbeitgeberqualität, so dass die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens als Arbeitgeber insgesamt und nachhaltig gesteigert wird. Employer Branding geht über das Personalmarketing im klassischen Sinne hinaus. Man versteht darunter die Entwicklung und Positionierung eines Unternehmens als glaubwürdiger und...

hrpraxis.ch
30. April, 07:30 Uhr

Nebst der Notwendigkeit, individuelle Motivationen zu berücksichtigen, ist es auch von Vorteil, sich unterschiedlicher Muster und Motivierbarkeiten von Mitarbeitergruppen bewusst zu sein. Die nachfolgenden Beispiele sollen dies veranschaulichen. Wer arbeitet um der Lohntüte willen und sich im Team einfach wohlfühlen möchte, ist sicherlich ein völlig anders motivierbarer Mitarbeiter als jener,...

hrpraxis.ch
25. April, 07:30 Uhr

Checklisten sind im Human Resource Management nach wie vor ein beliebtes Arbeitsinstrument. Das zeigt auch der grosse Start-Erfolg von „Checklisten für die erfolgreiche Personalarbeit“ aus unserem Verlag. Einige Anregungen zum Nutzwert von Checklisten in diesem Beitrag. Checklisten bieten viele Vorteile, Nutzenstiftungen und Anwendungsgebiete, was auch die obige Neuerscheinung beweist.…

hrpraxis.ch
24. April, 07:39 Uhr

Der Management-Autor Reinhard K. Sprenger nimmt alles gnadenlos unter die Lupe, was in der Arbeitswelt als gesetzt gilt und stellt eingefahrene Denkweisen in Frage. Dieses Mal tut er es mit dem noch immer vielerorts beliebten Jahresgespräch. Hier geht es zum Beitrag Leitfaden für Mitarbeitergespräche und Mitarbeiterbeurteilungen  Zahlreiche von A-Z ausformulierte und kommentierte...

hrpraxis.ch
20. April, 10:00 Uhr

Eine neue Führungsposition ist kein Honigschlecken und bietet manchen Stolperstein. Doch nur schon die Beachtung einiger wichtiger Regeln und deren Umsetzung erleichtert den Start. Hier finden Sie 30 konkrete und pragmatische Tipps, die sich in der Praxis bewährt haben. Wer das erste Mal Personalverantwortung übernimmt und Mitarbeiter führen muss, steht vor vielen neuen Herausforderungen: Oft...

hrpraxis.ch
18. April, 07:30 Uhr

Wer Karriere machen und zur Kenntnis genommen werden will, muss auch verstehen, wie man sich inszenieren und ein positives Image aufbauen und pflegen kann. Gute Leistungen spielen leider nicht immer die entscheidende Rolle, vor allem wenn sie unbemerkt bleiben. Es ist legitim und heutzutage sogar notwendig, sein eigenes Image aktiv zu pflegen.…

hrpraxis.ch
17. April, 07:30 Uhr

„Google for Jobs“ kommt nach Europa, wenn auch in einer Testphase. Was bedeutet der Markteintritt für Jobsuchende, Jobbörsen und Arbeitgeber? Zehn Thesen zu möglichen Folgen beschreibt Kununu-CEO Moritz Kothe in diesem spannenden Beitrag. Hier geht es zum Beitrag Mit den besten Interviewfragen die besten Mitarbeiter gewinnen Arthur Schneider – Umfang 312 Seiten – 7.…