Suchergebnisse für Führung
hrpraxis.ch


76 gefunden.

hrpraxis.ch
21. Dezember, 08:53 Uhr

Das Formulieren und Schreiben von Arbeitszeugnissen bereitet vielen Mühe. Die folgenden kommentierten Musterformulierungen und Textbausteine gelten für die Arbeitszeugnisse Schweiz und geben anhand von Formulierungs-Beispielen auch für Negativ-Aussagen konkrete Anregungen. Arbeitszeugnisse stellen hohe Ansprüche vor allem bezüglich sprachlicher Korrektheit und Aussagekraft, rechtlichen...

hrpraxis.ch
26. März, 08:30 Uhr

Führungskonzepte benötigen Menschenversteher, Enabler, kundenfokussierte Leader und Katalysatoren. Warum dem so ist und was sie kennzeichnet, verrät dieser Beitrag, der nichts anderes als ein neues hochinteressantes Führungsverständnis ist. In den meisten Unternehmen wird viel zu viel Management betrieben – und zu wenig Menschenführung gelebt.…

hrpraxis.ch
04. März, 08:30 Uhr

4Spezifische Führungsleistungen in Arbeitszeugnissen für Führungskräfte sind für eine konkrete Beurteilung relevanter Qualifikationen wichtig. Diese Textbausteine für Führungsleistungen in Arbeitszeugnissen geben Anregungen. Führungspotenzial Frau Mustermann verfügt über ein erhebliches Potenzial zu Führungstätigkeiten auf weiteren höheren Managementebenen mit grösseren Führungsspannen und...

hrpraxis.ch
21. November, 08:44 Uhr

„Richtig sieht man nur mit dem Herzen; das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.“ Was Antoine de Saint-Exupéry seinen „Kleinen Prinzen“ sagen lässt, erkennt nach und nach auch die Wirtschaft. Mit Konsequenzen: Der Stellenwert von gefühllosen Machern ist im Sinken begriffen – gefordert werden emotionale Chefs.…

hrpraxis.ch
05. Dezember, 08:30 Uhr

Der PRAXIUM-Verlag gibt das Buch zur „Zeugniserstellung für Führungskräfte“ heraus. Mit diesem kommentierten Musterzeugnis für einen HR-Leiter erfahren Sie an einem konkreten Beispiel, was aussagekräftige Zeugnisse kennzeichnet. Arbeitszeugnisse für Führungskräfte sind anspruchsvoll, denn sie müssen zahlreiche Anforderungen erfüllen und vor allem die Führungsleistungen präzise und...

hrpraxis.ch
16. Juli, 07:30 Uhr

Arbeitszeugnisse für Führungskräfte sind an einigen Qualitätsfaktoren zu erkennen, die insgesamt das Bild eines professionellen, aussagekräftigen und individuellen Zeugnisses ergeben und Führungskräften gerecht werden. Diese Übersicht gestattet Ihnen einen umfassenden und ganzheitlichen Abschluss-Check für Ihre Zeugnisse mit den wichigen Qualitätsfaktoren, die über die üblichen Anforderungen...

hrpraxis.ch
11. März, 08:34 Uhr

Bei Jobinterviews mit Führungskräften gibt es je nach Stelle, Funktion, Position und Branche zahlreiche befragungswerte Themen. Einige aufschlussreiche und informative haben wir hier zusammengestellt. Bei Fragen an Führungskräfte sind nebst Fachkompetenzen auch die Sozialkompetenzen von grösster Bedeutung. Achten Sie auch stark auf die Kompatibilität mit Ihrer Unternehmenskultur, mit Ihrer...

hrpraxis.ch
18. Februar, 08:21 Uhr

Arbeitszeugnisse sind ein Dauerbrenner. Im folgenden Interview gibt uns Frau Priska Zorrilla von Topzeugnisse.ch prägnante und klare Antworten auf Fragen, die viele HR-Abteilungen und Zeugnisverfasser oft beschäftigen und verunsichern.   Nicht nur das Schreiben, Verfassen und Interpretieren von Arbeitszeugnissen bereitet in der Praxis oft Mühe.…

hrpraxis.ch
08. Oktober, 07:49 Uhr

Es gibt unzählige Aussagen, Sichtweisen und Grundsätze, was erfolgreiche Führungskräfte ausmacht. Wir fokussieren vier Grundsätze, die interessanterweise auch privat gelten und auf Grundwerten des Respekts und der Förderung beruhen. Positive Grundhaltung Nur ein konstruktives Verhalten und eine positive Grundhaltung befähigen Führungskräfte, sämtliche der folgenden Prinzipien überhaupt zu...

hrpraxis.ch
17. April, 07:30 Uhr

Die Weiterbildung und das Lernen im Allgemeinen und die Führungskräfteentwicklung im Besonderen ist gerade bei Top-Mitarbeitern ein Qualifikations- und Bindungsinstrument zugleich, und zwar eines, das systematisch geplant sein will. Dies nicht zuletzt auch deshalb, weil der Zusammenhang von Führung und Unternehmenserfolg immer klarer erkannt wird und die besten Mitarbeiter an einer...

hrpraxis.ch
02. Februar, 08:09 Uhr

Arbeitszeugnisse für Führungskräfte sind anspruchsvoll. Besonders achten muss man auf Leistungsbewertungen, Aussagekraft, Substanz, Glaubwürdigkeit und das Vermeiden von Missverständnissen. Die Kommentare konkretisieren das Wesentliche, das ein qualitativ gutes Arbeitszeugnis kennzeichnet. Arbeitszeugnis für einen Marketingleiter Der Verlag Publish in <Ort> gehört zur Publish...

hrpraxis.ch
25. März, 08:06 Uhr

Dieses Musterarbeitszeugnis ist ein Beispiel, welches deutlich macht, wie wichtig konkrete, informative, nachvollziehbare und glaubwürdige Leistungsaussagen in einem Arbeitszeugnis sind, welches sowohl dem das Arbeitszeugnis Betreffenden wie auch dem Zeugnisleser helfen. Arbeitszeugnis für einen Leiter Onlinemarketing Herr Kurt Amacher, geboren am <Datum>, war vom <Datum> bis...

hrpraxis.ch
04. Februar, 08:27 Uhr

Eine aktuelle Studie des Marktforschungsinstituts Respondi mit über 2.000 Fachkräften zu den Einflussfaktoren von Jobzusagen von Bewerbern hat Interessantes ergeben. Wichtig sind die Vorsetzten-Persönlichkeit, der Führungsstil und das Onboarding. Vorgesetzten-Persönlichkeit ist entscheidend Am wichtigsten sind für Bewerber nicht das Kennenlernen des Teams, sondern des Vorgesetzten.…

hrpraxis.ch
11. Juli, 07:30 Uhr

Leider wird dies zu selten thematisiert und erkannt: Der konsequente Einbezug von Mitarbeitern in Entscheidungen und Meinungsbildung als Führungsinstrument und die immens positiven, nachhaltigen und mannigfaltigen Auswirkungen. „Herr Loosli, könnten Sie noch einen Blick in meinen Report an die Geschäftsleitung werfen?…

hrpraxis.ch
04. Juni, 07:30 Uhr

Motivation ist vielschichtig, komplex und schwierig. Das ist die Meinung vieler. Wir meinen, es kann einfach sein, wenn man weiss, wo die Hebel wie anzusetzen sind. Erfahren Sie, was man nur schon mit dem Führungsverhalten alles erreichen kann. Sicher, die Motivation von Mitarbeitern ist komplex.…

hrpraxis.ch
02. April, 07:18 Uhr

Arbeitszeugnisse enthalten Aussagen zu Leistungen, dem Verhalten, den Fach- und Sozialkompetenzen, den Führungsqualifikationen und mehr. Wo aber bleiben die Resultate, Erfolgsausweise und konkreten Ergebnisse von Leistungen? Dabei sind es gerade die Resultate, vor allem wenn sie dann noch beziffert werden (Umsätze, Fluktuationssenkungen, Kundenportfolio-Verbesserungen, Ausschussreduktionen...

hrpraxis.ch
18. Februar, 08:33 Uhr

In Tausenden von Betrieben beginnt täglich eine neue Führungskraft ihre Arbeit – und das grosse Hoffen und Bangen auf beiden Seiten beginnt. Wer die häufigsten Fragen kennt, die sich Mitarbeiter stellen und die sie am meisten beschäftigen, startet erfolgreicher in der neuen Position.…

hrpraxis.ch
27. Februar, 08:30 Uhr

Dieser Bewertungsbereich wird in Arbeitszeugnissen vielfach pauschal und plattitüdenhaft angegangen und stark vernachlässigt. Dies widerspricht gerade in einer Zeit, in der Sozialkompetenzen stark gewichtet werden, nicht den gestiegenen Anforderungen.Formulierungen wie „Sein Verhalten war stets vorbildlich“ oder „Sein ausgeglichenes und zuvorkommendes Verhalten wurde von allen geschätzt“, sind...

hrpraxis.ch
27. Juni, 07:30 Uhr

„Sie gewannen zehn Grosskunden. Gute Leistung, Ziel erreicht“. Leider erfolgen Mitarbeiterbeurteilungen oft auf diese Weise – und das war’s dann. Doch Leistungen sind nur gut beurteilt, wenn sie mit richtigen und relevanten Beurteilungskriterien erfolgen. Mitarbeiterbeurteilungen und Leistungsbeurteilungen werden immer mehr zum wichtigsten Führungsinstrument überhaupt.…

hrpraxis.ch
24. Dezember, 08:20 Uhr

Personalentwicklung für bessere Leistungen, höhere Produktivität und Aktualisierung des Know-hows – und das war’s? Weit gefehlt, Personalentwicklung hat viele positive und relevante Auswirkungen mehr auf allen Ebenen, die allen Beteiligten zugutekommen. Die Investition in das Wissen und die Weiter­entwicklung von Mitarbeitern werden auch zu einem wichtigen Teil der Bindungsprogramme, denn zu...

hrpraxis.ch
17. September, 07:30 Uhr

Das Buch „Das gelungene Ich: Die vier Säulen der Hirnforschung“ bricht neueste Erkenntnisse aus der Hirnforschung interessant und verständlich auf die praktische Anwendbarkeit in der Lebenspraxis hinunter. Vieles ist auch für die Mitarbeiterführung und das HR und Berufsleben generell von Interesse.…

hrpraxis.ch
27. Februar, 08:00 Uhr

Wir führten mit Ursula Wawrzinek anlässlich ihres neuen Buches „Erfolgreiches Führen heisst Konflikte souverän managen“ ein Gespräch über den souveränen und adäquaten Umgang mit Konflikten. Die Antworten waren so interessant wie es auch ihr neues Buch ist. Sie begleiten und trainieren als Konfliktberaterin zahlreiche Führungskräfte.…

hrpraxis.ch
28. Oktober, 08:29 Uhr

Eine gute und starke Mitarbeiterbindung ist heutzutage wichtiger denn je. Weshalb Erfolge und Erfolgserlebnisse einen grossen Beitrag leisten, erfahren Sie in diesem Beitrag. Eine erfolgszentrierte Mitarbeiterführung und Führungskultur auf die Mitarbeiterbindung auswirkt. Erfolge sind das Resultat von guten Leistungen (welche das Wissen, Können und Wollen beinhalten) und klaren, wenn immer...

hrpraxis.ch
28. August, 07:32 Uhr

Die Fachbuchandlung hrmbooks.ch hat nicht nur ein interessant selektiertes Angebot an Fachbüchern zum Human Resource Management. Auch die Fachbeiträge, welche die HR-Komptenz belegen, sind lesenswert. Wir haben die interessantesten für Sie herausgesucht, welche auch bei Besuchern und Lesern auf die grösste Resonanz stossen.…

hrpraxis.ch
21. Juli, 06:34 Uhr

Ein Musterkonzept zur Personalentwicklung ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Ziele, Strategien, Aufbau, Substanz und konkrete und kompakte Aussagen sind nur einige Anforderungen. Dieses Gerüst eines Musterkonzeptes zur Personalentwicklung gibt Anregungen zum Aufbau und Möglichkeiten von Inhalten und Themen. Bedeutung und Grundsätze unserer Personalentwicklung Die Bedeutung der...

hrpraxis.ch
29. März, 07:27 Uhr

Ein eindrücklicher Lebenslauf, ein gutes Arbeitszeugnis und wichtige Fachdiplome. Darauf schauen viele Recruiter als Erstes. Doch es sind letzten Endes andere Kriterien und Vorgehensweisen, welche über später leistungsfähige Mitarbeiter entscheiden. 1. Beziehen Sie mehrere Entscheider mit ein Umso breiter ein Einstellungsentscheid abgestützt ist, desto objektiver fällt er aus.…

hrpraxis.ch
05. November, 07:30 Uhr

In Trennungsphasen wird Führungskräften ihre Verantwortung oft schmerzlich be­wusst. Leadership im Trennungsprozess bedeutet, sich der Situation in ihrer vollen Tragweite zu stellen und Emotionen zulassen und das Verantwortungsbewusstsein auf ganzheitliche Weise zu haben. Man weiss aus der Praxis, welches die jeweils grössten Probleme von Führungskräften sind, wenn sie Entlassungen vorzunehmen...

hrpraxis.ch
15. September, 07:30 Uhr

Die meisten Unternehmen reden von Mitarbeiterzufriedenheit. Zufrieden heisst befriedigend. Das ist mittelmässig, beliebig, austauschbar, grauer Durchschnitt. Und welches hochmotivierte Talent bleibt schon gerne dort, wo Mittelmass herrscht? Zufriedenheit zementiert den Status quo. Sie macht behäbig und bequem. In diesem Zustand ist der Wunsch nach Veränderung gering.…

hrpraxis.ch
12. März, 08:30 Uhr

Es ist leider eine durch empirische Untersuchungen belegte Tatsache, dass die Zahl der so genannten „inneren Kündigungen“ laufend zunimmt. Davon sind alle Mitarbeitenden betroffen, vermehrt trifft dieses Phänomen – um es mal so zu nennen – auch auf die mittlere und höhere Führungsebene zu.…

hrpraxis.ch
28. Oktober, 06:07 Uhr

In Arbeitszeugnissen Negatives oder ungenügende Leistungen zu erwähnen, schreckt viele ab. In heiklen Situationen einer ungenügenden Beurteilung gerät man in einen Konflikt, denn einerseits muss ein Zeugnis der Wahrheit entsprechen und andererseits muss es wohlwollend sein und darf die berufliche Zukunft nicht negativ belasten.…

hrpraxis.ch
28. Mai, 07:14 Uhr

Motivation hat viel mit Führungskräften und deren Führungsstil zu tun. Dass es dabei vor allem im Führungsverhalten und in Sozialkompetenzen zum Ausdruck kommt, zeigt dieser Beitrag mit 20 einfachen, aber konkreten und einfach umsetzbaren Verhaltensweisen. Respekt, Förderung, Lob, Teilnahme am Erfolg – diese und viele mehr Bereiche sind sehr motiverierend.…

hrpraxis.ch
04. Februar, 08:20 Uhr

In der Regel wird bei Führungskräften erst am Ende der Bewerbungsphase über das Gehalt gesprochen. Was auch in taktischer Hinsicht sonst noch von Bedeutung ist und mit einbezogen werden sollte, erfahren Sie in diesem Beitrag. Lohnverhandlungen mit Führungskräften werden oft über mehrere Gespräche hinweg geführt und sind dann am Schluss einer der wichtigsten Bestandteile abschliessender...

hrpraxis.ch
10. Dezember, 08:31 Uhr

Neben dem Anspruch auf ein Zeugnis bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses kann der Arbeitnehmer jederzeit auch während der Anstellung ein Arbeitszeugnis verlangen. Ein solches Arbeitszeugnis bezeichnet man als Zwischenzeugnis. Für den Arbeitgeber kann dies oft auch ein Zeichen sein, dass der Arbeitnehmer eine Lohnerhöhung oder eine interne Versetzung anstrebt.…

hrpraxis.ch
29. Dezember, 09:01 Uhr

Konflikte und Widerstände gehören zur Normalität des Arbeitsalltages. Selbst ein optimales Führungsverhalten wird sie nicht vermeiden können. Allein der Umstand, dass Menschen mit unterschiedlichen Wertvorstellungen, Interessen und Meinungen aufeinandertreffen, schafft Reibungen und Spannungen. Dass Organisationen sich laufend und zunehmend rapide verändern und somit Lebensverhältnisse...

hrpraxis.ch
23. Dezember, 08:25 Uhr

Verzichten Sie auf Giesskannen-Motivationsprogramme und geben Sie sich nicht weiter der Illusion hin, Belohnungs- und Anreizsysteme seien langfristig wirksam. Und vor allem: Motivieren Sie individuell und gezielt die richtigen Mitarbeiter! Motivation lebt von Anerkennung, materielle Anreize können wirksam sein, Work-Life-Balance kann motivieren und mehr sind altbekannte Meinungen zur Motivation.…

hrpraxis.ch
20. August, 07:41 Uhr

Auch auf die Personalentwicklung wird sich die Digitalisierung spürbar und nachhaltig in vielen Bereichen auswirken. Einige mögliche Veränderungen, Trends und Chancen sind hier auf einen Blick in Kürze zusammengefasst. Das digitale Lernen bietet nebst zahlreichen Formaten und Instrumenten die vielen Vorteile ganzheitlicher Weiterbildungsprozesse.…

hrpraxis.ch
18. März, 08:30 Uhr

Diese gefunden haben, meint zumindest Google. Da diese immerhin einer zehnjährigen Recherche zugrunde Liegen, darf man annehmen, dass sie wirklich relevant sind und sie zu berücksichtigen sich daher wohl lohnt. Hier geht es zum Beitrag von Business Insider Praxishandbuch Mitarbeiterbefragungen Mehr zum Buch hier Erschienen im PRAXIUM-Verlag, Zürich Mit CD-ROM und vielen Vorlagen und...

hrpraxis.ch
28. Dezember, 08:26 Uhr

Die doch so bekannte Delegation – überall und immer wieder wird sie als einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren gepriesen und in Führungstrainings ist es meistens das Thema mit dem Hauptfokus. Warum dies so ist, hat einige ganz wesentliche Gründe. Welche wesentlichen Vorteile und Auswirkungen hat eine gekonnte Delegation denn?…

hrpraxis.ch
05. Mai, 07:30 Uhr

Bei Arbeitszeugnissen von langjährigen Angestellten und Führungskräften oder Mitarbeitern mit Expertenfunktionen können zahlreiche Unterlagen und Informationen helfen, Zeugnisse präziser, lückenloser und objektiver zu verfassen. Stellenbeschreibungen In diesen Dokumenten sind Tätigkeiten, Aufgaben, Verantwortung und Kompetenzen festgehalten, weshalb Stellenbeschreibungen ein wichtiges...

hrpraxis.ch
17. November, 08:28 Uhr

Oft hat man Dutzende von Ideen und viele Angebote schon im HR uWie aber wählt man die besten mit der grössten Chance auf Erfolg, Eignung und Wirksamkeit aus und worauf soll man bei einem systematischen Entscheidungsprozess bei der Wahl der Instrumente und Massnahmen achten?…