Suchergebnisse für Führung
Karriere.at Blog


49 gefunden.

Karriere.at Blog
13. Juli, 09:25 Uhr

Haben es die Chefs leichter oder schwerer als ihre Mitarbeiter? Rund 400.000 Führungskräfte arbeiten in Österreich. Wie es um ihre Zufriedenheit im Job steht, hat der Führungskräfte Monitor der Arbeiterkammer untersucht. Gut elf Prozent der österreichischen Arbeitnehmer bekleiden eine Führungsposition. Laut Führungskräfte Monitor arbeiten sie viel und lange, trotzdem sind sie oft zufriedener...

Karriere.at Blog
12. März, 09:36 Uhr

Endlich befördert! Was man all die Jahre angestrebt hat, ist nun Wirklichkeit: der Platz in der Führungsriege. Jetzt wird aufgeräumt, erneuert und alles besser gemacht, als es war. Doch Vorsicht! Die Anfangsmotivation neuer Führungskräfte endet oft in der Fehlerfalle. So fühlt sich die Führungsetage also an: mehr Gehalt, ein besserer Titel, viel zu entscheiden, und […] Der Beitrag...

Karriere.at Blog
11. September, 07:41 Uhr

Wenn ein Konflikt bereits am Brodeln ist, ist es schwierig, die Beteiligten wieder auf soliden Grund und Boden zu bringen. Dabei könnten Führungskräfte bereits lange Zeit davor verhindern, dass es im Team überhaupt kracht – vorausgesetzt, sie bekommen es auch mit. „Konflikte entwickeln sich oft fernab der Aufmerksamkeit der Führungskraft“, sagt Konfliktexperte Timo Müller und […] Der Beitrag...

Karriere.at Blog
11. August, 09:20 Uhr

Stark ausgelastet, auch in der Freizeit arbeitend aber trotzdem zufrieden – so lassen sich Arbeitstage österreichischer Führungskräfte zusammenfassen. Woher wir das wissen? Wie der Büroalltag eines Entscheidungsträgers aussieht, wurde im Rahmen einer Bürostudie untersucht. Der Office Report von bene, karriere.at, WIFI und Marketagent.com hat im Rahmen der österreichweiten Studie auch...

Karriere.at Blog
21. Juli, 09:21 Uhr

Wer als Führungskraft einen breiten Mund hat, ist als Manager besonders erfolgreich: Ein absurder Gedanke oder ist an äußerlichen Merkmalen in Zusammenhang mit Führungskarrieren was dran? Forscher haben genau das untersucht. Der Chef, das Großmaul? Ob jemand Führungskraft wird, das hängt von verschiedenen Faktoren ab. Auf jeden Fall entscheiden andere Personen darüber, ob jemand Chef wird –...

Karriere.at Blog
12. September, 08:44 Uhr

Mitarbeitergespräche können viel besser sein als ihr Ruf. Schlechte Gesprächsführung, fehlendes Vertrauen oder Fragen, die nur an der Oberfläche kratzen, sind Gründe dafür, warum viele Arbeitnehmer die meist jährlichen Zusammentreffen als vergeudete Zeit empfinden. Das muss nicht sein. Mit diesem Fragenkatalog werden Chefs zu Coaches: „Bitte zum Gespräch!“ – alle Jahre wieder....

Karriere.at Blog
30. Juni, 09:15 Uhr

Steigende Gehälter und Firmenwagen als Zusatzleistung: Eine Studie zur Vergütung österreichischer Führungskräfte hat die Gehaltsdaten von Führungskräften und Spezialisten in Österreich untersucht. Das Ergebnis: Bei guter Wirtschaftslage machen Arbeitgeber mehr Geld locker. Um durchschnittlich 2,7 Prozent haben Österreichs Unternehmen die Grundgehälter ihrer Führungskräfte angehoben, verglichen...

Karriere.at Blog
23. Januar, 11:45 Uhr

Mitarbeiterbefragungen sind das Mittel der ersten Wahl, wenn man ehrliches Feedback über die aktuelle Stimmung im Team einholen möchte. Doch häufig enden die guten Absichten in einem einzigen Desaster: verhärtete Fronten, Missverständnisse und Bürgerkriegs-ähnliche Zustände im Büro sind die Folge. Wir zeigen, welche Fehler bei der Mitarbeiterbefragung gemacht werden können und wie man sie...

Karriere.at Blog
08. Mai, 08:29 Uhr

Pfeifen, Blender, Schaumschläger: Sie sind in so gut wie jedem Unternehmen zu finden – Kollegen der Kategorie „Mehr Schein als Sein“. Die Pfeife ist eine besondere Art von Low-Performer. Auf welcher Weise sie einer Organisation Schaden zufügen und ob es bei der Pfeife noch etwas zu retten gibt – Profiler Suzanne Grieger-Langer gibt Einblicke in […] Der Beitrag Pfeifen im Job: Fördern oder...

Karriere.at Blog
14. August, 09:34 Uhr

Büroräume bewegen sich zwischen Funktionalität und Design und entwickeln sich ständig weiter. Schließlich müssen auch sie Schritt halten mit fortschreitenden Technologien. Nicht zuletzt sind sie immer auch Abbild der vorherrschenden Unternehmenskultur. Ein Blick auf Büro-Trends, die teilweise bis heute nachwirken: In der Serie Mad Men nehmen Besucher im Büro von Werbetexter Don Draper in...

Karriere.at Blog
03. Mai, 09:51 Uhr

Der deutsche Outdoor-Ausrüster VAUDE geht als Unternehmen nachhaltige Wege. Geschäftsführerin Antje von Dewitz hat das Unternehmen von ihrem Vater übernommen und erzählt im Interview, was VAUDE als Arbeitgeber anders macht und wie das Recruiting im ländlichen Raum funktioniert: „Hierarchieübergreifend die beste Lösung finden“ Kinderbetreuung, ein transparentes Gehaltssystem und gelebte...

Karriere.at Blog
12. Juli, 09:15 Uhr

Unternehmen suchen Bewerber, die was drauf haben – aber bitte nicht zu viel! Für eine offene Stelle nicht in Frage zu kommen kann auch bedeuten: Sorry, du bist zu gut. Warum du manchen Arbeitgebern als überqualifizierter Bewerber nicht geheuer bist und was du dagegen tun kannst: Eine abgeschlossene Ausbildung, Berufserfahrung bei den Branchenführern, Auslandserfahrung, Führungsqualitäten...

Karriere.at Blog
01. September, 09:39 Uhr

Chef zu sein ist das eine, es zu zeigen eine andere Sache. Ob Führungskräfte wirklich großen Wert auf Statussymbole legen und wie zufrieden sie mit ihrem Einkommen sind, hat der aktuelle Hernstein Management Report ermittelt. Macht, Autorität und Status können mit einem Managementposten einhergehen. Die einen zeigen es mehr, die anderen weniger. Chefbüro, Businessreisen 1. Klasse oder...

Karriere.at Blog
26. Juni, 09:41 Uhr

Es ist so eine Sache, mit der Motivation. Ist sie da, ist alles super aber wehe, wenn nicht. Vor allem lang anhaltende Motivationstiefs sind zermürbend und scheinen oft auswegslos. Woher die Motivation im Job wirklich kommt und welche Aufgabe dabei Chef und Mitarbeiter haben, verrät Psychologe, Autor und Coach Klaus Sejkora im Interview. Geld ist NICHT das Wichtigste Woher kommt ein...

Karriere.at Blog
24. Juli, 09:12 Uhr

Neben dem Ranking der Top-Arbeitgeber für österreichische Absolventen hat sich das trendence Absolventenbarometer im Rahmen der Studie noch mit zwei weiteren Themen näher beschäftigt: Führung und Arbeitswelt. Was erwarten Absolventen von einem guten Arbeitgeber und Chef genau? Fokusthemen Arbeitswelt und Führung Was macht einen guten Arbeitgeber aus, wann ist ein Chef ein guter Chef? Antworten...

Karriere.at Blog
16. April, 12:02 Uhr

Alle sprechen darüber, aber kaum jemand weiß, was genau es mit der „Zukunft der Arbeit“ oder New Work auf sich hat. Wo werden uns die Veränderungen im Arbeitsalltag konkret treffen? Arbeiten wir bald nur noch 3 Stunden am Tag oder eher 60 Stunden die Woche? Werden Maschinen unseren Arbeitsplatz in 10 Jahren überflüssig gemacht haben? […] Der Beitrag Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Alles,...

Karriere.at Blog
27. März, 10:14 Uhr

Einen Mitarbeiter zu verlieren, heißt Geld zu verlieren. Denn um eine Position neu zu besetzen, müssen Unternehmen hohe Summen zahlen – fünfstellige, um genau zu sein. Die Fluktuationskosten, Gründe und mögliche Gegenmaßnahmen hat eine aktuelle Studie nun erhoben. In manchen Unternehmen geht es zu wie im Taubenschlag: Es ist ein ständiges Kommen und Gehen an […] Der Beitrag Kostenfaktor...

Karriere.at Blog
12. Juni, 07:57 Uhr

Neben den klassischen Fragen rund um Lebenslauf und Werdegang gibt es auch zahlreiche Fragestellungen, die den Cultural Fit eines Bewerbers überprüfen können. Diese Fragestellungen helfen dabei, die Persönlichkeit eines Kandidaten kennenzulernen und herauszufinden, ob der Bewerber langfristig ins Unternehmen passt – und auch selbst zufrieden ist. Wer im Bewerbungsgespräch die richtigen Fragen...

Karriere.at Blog
02. November, 10:40 Uhr

Stressige Arbeitstage, eine schlechte Work-Life-Balance und Burn-out gibt es quer durch alle Hierarchiebenen. Ein aktueller Report hat erfragt, wie Führungskräfte mit Stress und Burn-out-Gefährdung umgehen. Zu Tage kommt dabei jedoch auch ein zweifelhafter Ruf, den Burn-out bei manchen Managern genießt. Erfolg im Job geht manchmal Hand in Hand mit hoher Arbeitsbelastung. Stress und Hektik...

Karriere.at Blog
12. Dezember, 12:59 Uhr

Soll man seinem Chef etwas schenken? Und wenn ja, was? In manchen Teams werden diese Fragen momentan stark diskutiert, in anderen kommt der Gedanke erst gar nicht auf. Arbeitspsychologin Christa Schirl erklärt uns, warum sich auch Führungskräfte über Geschenke freuen und was man dabei bedenken sollte. Eine kleine Anerkennung zu Weihnachten, ein nettes Präsent zum […] Der Beitrag Geschenke für...

Karriere.at Blog
06. September, 09:23 Uhr

Spannende Ergebnisse einer Studie zum Thema Wissen im Job: Wer als Wissensarbeiter tätig ist, fühlt sich in erster Linie seinem Thema verpflichtet und weniger seinem Arbeitgeber. Außerdem wird in Weiterbildung sehr oft privat investiert – monetär und zeitlich. Potenziale und Problemfelder, die Arbeitgeber jetzt im Blick haben sollten: Wie es um Wissensarbeiter, ihre Kompetenzen und Stellenwert...

Karriere.at Blog
04. Dezember, 10:28 Uhr

Bis zu einem Jahr bleiben manche Stellen unbesetzt. Die Time-to-Hire steigt seit Jahren und dürfte nach Meinung vieler Personaler auch in nächster Zeit nicht weniger werden. Eine aktuelle Studie zeigt, welche Positionen besonders lange unbesetzt bleiben und welche Kosten dadurch entstehen. Mehr als 70 Prozent der Teilnehmer einer aktuellen Forsa-Studie geben an, dass sich die […] Der Beitrag...

Karriere.at Blog
19. November, 15:44 Uhr

Entscheidungen, die gemeinsam getroffen werden, fördern das Engagement im Job. Dennoch sträuben sich Unternehmen noch häufig dagegen, ihre Mitarbeiter einzubinden. Unternehmensberater, Innovation- & Change-Experte Patrick Rammerstorfer erklärt im Interview, warum sich Unternehmen zu mehr Teamentscheidungen bekennen sollten und wie man sie lernen kann. „Gemeinsam sind wir stark“,...

Karriere.at Blog
09. Mai, 09:16 Uhr

Qualifizierte Mitarbeiter sind rar und die Wirtschaft bekommt das zunehmend zu spüren. Doch was kann ein Unternehmen tun, um die Aufmerksamkeit der Arbeitnehmer auf sich zu ziehen? Eine Studie von Deloitte Österreich hat versucht diese Frage im Rahmen der Deloitte Human Capital Trends 2018 zu beantworten und hat als Ergebnis vier unterschiedliche Trends formuliert. Diese […] Der Beitrag...

Karriere.at Blog
11. Juli, 08:35 Uhr

Wenn Mitarbeiter sterben oder ein Kollege mit dem Verlust eines geliebten Menschen zu kämpfen hat – eine schwierige Situation für alle Beteiligten. Ulrich Welzel begleitet Arbeitgeber, Mitarbeiter und Angehörige in diesen schweren Stunden und unterstützt sie bei der Trauerarbeit. Wir haben nachgefragt, was Arbeitgeber, Führungskräfte und jeder einzelne in solchen Fällen tun kann. Ulrich...

Karriere.at Blog
07. Februar, 10:30 Uhr

Eine Quelle für Inspiration, Denkanstöße und ewige Horizonterweiterung – das sind die TED Talks. Wir hören sie gern als Podcast auf dem Weg zur Arbeit, man kann aber auch eine fünfminütige Kreativpause einlegen und zwischendurch mal etwas völlig Neues lernen: Etwa über unser Universum, wie eine gute Beziehung langfristig halten kann oder warum wir nichts […] Der Beitrag Multitasking, Jobglück...

Karriere.at Blog
08. August, 06:48 Uhr

Jedes Unternehmen ist ein Mikrokosmos: Eine mehr oder weniger große Gruppe Menschen tifft sich regelmäßig, um irgendetwas zu tun. Wie das geschieht, darüber entscheidet die Organisationsform und die daraus resultierende Hierarchie. Was Österreichs Arbeitnehmer über Strukturen, Hierarchien und Selbstverwirklichung denken, beleuchtet eine aktuelle karriere.at-Studie.Egal, wie Hierarchieebenen,...

Karriere.at Blog
26. Juni, 09:15 Uhr

Abschied tut weh, heißt es so schön, und im Arbeitsleben schmerzt ein Abschied ganz besonders: Die Kündigung durch den Arbeitgeber. Der Job ist weg, an seine Stelle treten unangenehme Emotionen: Wut, Scham, Trauer und ein angeknackstes Ego. Wie gelingt der Umgang mit dieser belastenden Situation? Wir haben bei Psychologin Christa Schirl nachgefragt: Die Kündigung durch […] Der Beitrag...

Karriere.at Blog
12. April, 10:08 Uhr

Fehler sind menschlich – und oft steckt dahinter eine gute Absicht, so wie bei Manager Hannes. Die Hauptfigur in Stefan Häselis neuem Buch lässt uns die absurdesten Fehler aus den Chefetagen auf amüsante Art miterleben und regt damit zum Nachdenken an: über vermeintliche Innovationen, gescheiterte Vorgesetzte und den eigenen Führungsstil … Als Führungskraft hat man […] Der Beitrag Lesestoff zum...

Karriere.at Blog
29. Januar, 13:53 Uhr

Der Vorname beeinflusst unsere gesamte Karrierelaufbahn. Diese Erkenntnis könnte man aus einer eben veröffentlichten Studie zu den häufigsten Vornamen in Österreichs Chefetagen ziehen. Doch ist an dieser Aussage etwas dran? Die Studienergebnisse sind jedenfalls spannend. „Kevin ist kein Name, sondern eine Diagnose“ lautet eine überspitzt formulierte Pädagogenweisheit. Tatsächlich scheinen...

Karriere.at Blog
07. März, 10:43 Uhr

Auf dem Tisch des HR-Verantwortlichen landet ein beeindruckender Lebenslauf. Leider zu beeindruckend, der Kandidat ist für den Job eindeutig überqualifiziert. Besser nicht in die engere Wahl nehmen? Sicher zu teuer, zu gelangweilt, zu ambitioniert? Ein Plädoyer für überqualifzierte Bewerber und gute Gründe, warum man ihnen eine Chance geben sollte. Befürchtung Nr. 1: Der langweilt sich […] Der...

Karriere.at Blog
04. April, 09:06 Uhr

Partizipation, also wenn Mitarbeiter die Unternehmensentwicklung aktiv mitbestimmen können, ist ein wesentlicher Faktor der New-Work-Philosophie. Wie man damit ganz neue Arbeitswelten gestalten kann, zeigt die Entstehungsgeschichte der ÖAMTC-Zentrale in Wien-Erdberg. Gemeinsam geht alles leichter: So könnte die Conclusio dieses Blogartikels lauten. Denn M.O.O.CON, eine Unternehmensberatung für...

Karriere.at Blog
06. Oktober, 09:25 Uhr

Cholerischer Kontrollfreak oder ahnungsloser Konfliktvermeider: Diese beiden Typen hat niemand gerne zum Vorgesetzten. Davon abgesehen gibt es noch weitere Dinge, die üble Chefs auszeichnen. Heute deshalb eine Not-to-do-Liste für Führungskräfte und jene, die es noch werden wollen. #1 Fehler verheimlichen Was kein Arbeitnehmer tun sollte, sollte auch der Chef niemals machen: Versuchen, seinen...

Karriere.at Blog
08. September, 09:28 Uhr

Anreize, um Arbeitnehmer zu motivieren, können kostspielig sein – oder gar nichts kosten. Die Basics der intrinsischen Motivation sind völlig kostenlos zu haben und übertreffen die Wirkung von Benefits & Co. bei weitem. Zehn Wege für die kostenlose Mitarbeitermotivation: Benefits und Events machen das Arbeitsleben schöner und erleichtern den einen oder anderen Arbeitstag. Zusatzleistungen...

Karriere.at Blog
26. November, 09:30 Uhr

Mobbing. Ein Schlagwort, das heute fast untrennbar mit dem Internet verbunden zu sein scheint. Doch auch im Arbeitsalltag ist man davor nicht gefeit. Ähnlich dem Burnout hat auch das Mobbing am Arbeitsplatz die Mitte der arbeitenden Gesellschaft erreicht und gilt heute nicht mehr bloß als Vokabel einer nicht belastbaren Randgruppe, die mit dem Arbeitsleben und […] Der Beitrag Mobbing am...

Karriere.at Blog
10. April, 07:46 Uhr

Wenn Uwe Lübbermann vor anderen darüber spricht, wie „sein“ Unternehmen Premium Cola funktioniert, erntet er für gewöhnlich Skepsis bis Unglauben. Keine Verträge, keine Führungskräfte, ein Lohn für alle und außerdem kein Streben nach Gewinn. Das kann doch nicht funktionieren! Doch, und Premium Cola beweist das schon seit 16 Jahren. Wir haben uns mit Uwe unterhalten […] Der Beitrag Wie ein...

Karriere.at Blog
02. Mai, 09:46 Uhr

Mit der Führungskraft auch privat gut auskommen und befreundet sein? Klingt gut! Grundsätzlich ja, doch die Vermischung von Privatem und Beruflichem birgt einiges an Konfliktpotenzial. Psychologin Christa Schirl über Freundschaften im Spannungsfeld zwischen Chefbüro und Freizeitaktivität. Wenn sich Berufliches mit Privatem vermischt, hat das auch Auswirkungen auf zwischenmenschliche...

Karriere.at Blog
31. Juli, 09:29 Uhr

Ob Bildungskarenz, Väterkarenz oder Weltreise – eine Auszeit vom Job nutzen immer mehr Menschen. Was solch eine Pause vom Arbeitsalltag neben positiven Effekten aber auch mit sich bringt: großen organisatorischen Aufwand und viele weiche Faktoren abseits der Bürokratie, die leicht übersehen werden. Wir haben mit einer Kollegin nach ihrer sechsmonatigen Auszeit gesprochen und für dich eine...

Karriere.at Blog
16. Juli, 19:00 Uhr

Diebstahl am Arbeitsplatz ist ein unangenehmes Thema: Im besten Fall verschwindet aus dem Kühlschrank nur dein Joghurt, es kann aber auch schlimmer kommen – dann, wenn aus dem Büro Wertgegenstände oder Geld entwendet werden. Abgesehen vom finanziellen Schaden setzen Diebstähle am Arbeitsplatz auch der Kultur zu: Misstrauen und Verdächtigungen machen dann schnell die Runde. Wie […] Der Beitrag...

Karriere.at Blog
13. März, 08:54 Uhr

Ein Mitarbeiter geht, ein neues Teammitglied kommt – und nur in wenigen Fällen funktioniert die Übergabe von Job und vorhandenem Wissen reibungslos. Das ist nur ein Beispiel das zeigt, dass Unternehmen am Thema Wissensmanagement und Wissenstransfer immer wieder scheitern. Warum Arbeitgeber sich an diesem Thema jedoch nicht vorbeischummeln können: Ein Unternehmen hat sich Wissensmanagement auf...