Suchergebnisse für Personen
HR is not a crime


10 gefunden.

HR is not a crime
22. November, 15:58 Uhr

Triggerwarnung: Das folgende Interview dreht sich um das Thema Trauer und Tod. Es werden konkrete Beispiele genannt, wir sprechen aber auch über Lösungsvorschläge und Hilfsmöglichkeiten. Unter https://www.telefonseelsorge.de/ erhältst du Hilfe und Unterstützung, falls dich das Thema sehr bewegt. Das folgende Interview ist ein „echter Kracher“. Emotional wie inhaltlich. Ich habe nur...

HR is not a crime
09. August, 16:19 Uhr

Ich liebe ja gute Klickbait-Postings auf LinkedIn. Theoretisch ist es ganz einfach: Ihr habt ein Business-Thema von dem ihr wisst, dass es einigermaßen kontrovers ist, stellt dazu Thesen auf oder teilt eine eigene Erfahrung. Und dann: Feuer frei! Zurücklehnen und genießen! Jüngst durfte ich das bei einem Posting zu Bewerbungsanschreiben wieder erleben. Es gibt kaum ein Thema (außer...

HR is not a crime
18. Oktober, 14:43 Uhr

Ich hatte das Glück, mich wieder einmal etwas intensiver mit Gedankenspielen zur Zukunft der Arbeit zu beschäftigen. Im Rahmen der virtuellen Ausgabe der Leitmesse „Zukunft Personal Europe“ durfte ich mit einer bunten Truppe an Mitstreiter*innen zum Thema „Zukunft der Arbeit“ Thesen in einem Thinktank erarbeiten. Auch wenn ich dabei mal wieder gemerkt habe, dass mein Herz für die...

HR is not a crime
24. Oktober, 10:19 Uhr

Die Zukunft Personal Europe in Köln ist nun schon ein paar Tage her. Ich hatte das Glück, dass ich dort so viele Auftritte in kurzer Zeit wie noch nie machen konnte. Mit meinen tollen Kolleginnen und Kollegen von Love HR, hate Racism konnte ich in der Blogger Lounge gegen Rassismus und für die Verantwortung von HR einstehen, bei Xing über Online Marketing im HR sprechen und auf der coolen wie...

HR is not a crime
24. November, 15:28 Uhr

…mit denen man garantiert jede KI und jeden Bot alt aussehen lässt! Bevor überall der große Jahresrückblick und der Ausblick für 2020 losgeht, habe ich mir einfach mal überlegt, womit man als Personaler heute schon anfangen kann, um morgen noch aktuell zu sein in seiner Funktion. Dabei bin ich auf 5 Punkte gekommen, die gar nicht so futuristisch klingen. Aber genau darin liegt der Trick! Nicht...

HR is not a crime
13. Oktober, 14:27 Uhr

Na? Immer noch auf der Suche nach Personal? Immer noch überfordert mit der Fluktuation in deinem Unternehmen? Du bist Manager:in oder Geschäftsführer:in und eigentlich ganz zufrieden mit deiner Personalabteilung? Oder findest du, dass die mal “ein bisschen mehr PS auf die Straße bringen könnten”? Egal, was dich umtreibt. Nimm dir jetzt die 10 Minuten und lies dir durch, was du tun kannst, damit...

HR is not a crime
30. August, 12:24 Uhr

Letztens wartete ich bei meinem Stammitaliener auf die „Pizza zum Mitnehmen“ und konnte währenddessen einem Gespräch lauschen, das zwei Redakteurinnen miteinander führten. Eine von beiden hatte offensichtlich eine Idee für ein Online-Magazin und ihre Bekannte versuchte sie davon zu überzeugen, diese Idee endlich in die Tat umzusetzen. Dabei fiel der Satz „Frag doch mal die Nora von...

HR is not a crime
29. Januar, 19:10 Uhr

Zum Ende des letzten Jahres war die Streitkultur in der HR-Blase gefühlt besonders ausgeprägt. Nicht wenige riefen daher zur Räson und zu mehr Kollaboration und gegenseitigem Schulterklopfen auf. Ich las von “zu viel Meinung” – und stutzte. Zu viel Meinung? Gibt es das überhaupt? Ich habe mir viele Gedanken darüber gemacht und bin zum Entschluss gekommen: Ich halte Meinung und Position...

HR is not a crime
29. Februar, 11:22 Uhr

Ich schreibe eigentlich nicht so gerne in eigener Sache. Immer wenn ich sowas sehe, denke ich: ”Wen interessiert das schon?!” Und dann lese ich es ja doch durch – wie halt die Gala beim Friseur. Jannis Tsalikis und ich haben ein Buch geschrieben. Nee, das ist eigentlich gelogen. Es müsste heißen: Jannis Tsalikis, Johanna Hartz, Jérôme Niemeyer, Benedikt Sommer und ich haben ein Buch...

HR is not a crime
28. März, 12:46 Uhr

Dieser Blogartikel sollte eigentlich ein ganz anderer werden. Aber es bringt ja nichts, das Jammertal noch weiter aufzumachen. Die wirtschaftliche Erholung wird zwar an den Aktienmärkten angepriesen wie die Bratwürste auf dem Dorffest – aber wir alle wissen doch, dass die größte Welle gerade losgerollt ist. Anstatt jetzt vom düsteren “Allgemeinversagen” von der Politik und Wirtschaft zu...