Suchergebnisse für Führung
Marcus K. Reif


33 gefunden.

Marcus K. Reif
04. Oktober, 08:00 Uhr

Allerorts wird nach Aufweichen der COVID-19-Maßnahmen eine Rückkehr in die Büros verzeichnet. Man bekommt das Gefühl, dass sich so manche Sehnsucht nach Präsenz der eigenen Teammitglieder gerade auslebt. Die Hoffnung ist, dass die Arbeitsort-Flexibilisierung nachhaltig ist und sich in den Unternehmen hybride Modelle aus bspw. 50 % Arbeit von zu Hause oder einem anderen Ort […]

Marcus K. Reif
30. März, 10:04 Uhr

In einem Team mit hoher psychologischer Sicherheit fühlen sich Teamkollegen sicher, Risiken mit ihren Teammitgliedern einzugehen. Sie sind zuversichtlich, dass niemand im Team andere dafür in Verlegenheit bringen oder bestrafen wird, dass sie einen Fehler eingestanden, eine Frage gestellt oder eine neue Idee vorgelegt haben. Mit anderen Worten, großartige Teams leben von Vertrauen – und […] Der...

Marcus K. Reif
22. Februar, 11:00 Uhr

Ein Blick in das eigene Unternehmen reicht, um zu erkennen, dass die Fluktuation in den letzten 20 Jahren gestiegen ist. Ebenso gestiegen ist der Aufwand, den wir als Arbeitgeber aufbringen müssen, um Stellen zu besetzen oder wiederzubesetzen. Das Ziel ist es, Employer-of-Choice in seinem Sektor zu werden. Ein Blick auf die Veröffentlichungen der großen Stellenbörsen […] Der Beitrag Was...

Marcus K. Reif
16. Februar, 08:00 Uhr

Seit einem Jahrzehnt schon setzen moderne Unternehmen auf OKR als Führungsmethode. Das System aus “Objectives” und “Key Results” – kurz OKR – ist eine Weiterentwicklung des breit etablierten Führungsinstruments Management by Objectives. Da OKRs bei Google, Facebook, Microsoft und vielen anderen Unternehmen im Silicon Valley genutzt werden, lohnt sich ein Blick drauf. Denn immer mehr […] Der...

Marcus K. Reif
29. August, 06:00 Uhr

Wir verfolgen im Kontext von Karrieren und Führung ein Phänomen, welches einen Aufstieg von radikal rücksichtlosen Menschen in den Unternehmenshierarchien beschreibt. Und das, obwohl es empirisch evident ist, dass Empathie, moderne Führungsstile und das Prinzip der mitarbeiterorientierten Führung aus Achtsamkeit entscheidend sind für den Führungserfolg. In der Personalerwelt sprechen wir...

Marcus K. Reif
28. September, 07:30 Uhr

In hiesigen Unternehmen ist der tradierte Weg der Beförderungen recht vergleichbar. Die fachlich beste Person wird auf die Leitungsebene befördert. Der beste Sachbearbeiter wird Gruppenleiter. Der beste Vertriebler wird Vertriebsleiter. Ich möchte Sie gerne mitnehmen auf eine kleine Faktenreise, weshalb dieser tradierte Weg zu mehreren negativen Effekten führt. Wir sollten uns bei allen...

Marcus K. Reif
29. November, 08:00 Uhr

Die meisten Mitarbeiter, die kündigen, clashen mit micromanagenden Führungskräften. Weil diese Führungskräfte, eher Manager des alten Schlags sind, durch Command & Control, durch aufwändige Fehlersuche, durch fehlendes Vertrauen, durch engmaschiges Kontrollieren und durch Aufstellen von allerlei Regeln sämtliche Motivation und Leidenschaft der Mitarbeiter killen. Sie sind nicht in der Lage...

Marcus K. Reif
21. Juni, 07:12 Uhr

Sie kennen meine Meinung zur Bürokratie. Jeder Micromanager ist ein weiterer Nagel am Sarg der Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens. Es gibt keinen besseren Weg Ihr Unternehmen zu ruinieren als Micromanagern Führungsaufgaben zu übertragen. Weshalb auch immer es in Mode kam, mit Micromanagement, überbordenden Reportings, Mit- und Freizeichnungen und aufgeblähter Verwaltung ein Unternehmen zu...

Marcus K. Reif
27. April, 06:45 Uhr

Glücklich sein wirkt! Glückshormone ausschütten, dazu gehören Dopamin, Serotonin, Endorphin und Amphetamin. Im Arbeitsalltag ist das ein Siebener im Lotto! Sie erreichen den Idealzustand eines motivierten und glücklichen Kollegen nur durch gute Führung. Ihre Kollegen sind in dieser Situation effektiv, zielorientiert, selbststeuernd, motiviert und kooperieren mit anderen ideal und kommunizieren...

Marcus K. Reif
11. Mai, 07:00 Uhr

Umsatz vor Kultur? An vielen Beispielen lässt sich der Umgang mit toxisch wirkenden Führungskräften beobachten. In einer großen Beratung hörte ich mal den Spruch: “Hier kann jeder Partner werden, Hauptsache er macht 2 Mio. Umsatz”. Das ist mehr als zehn Jahre her und zeigt die Paradoxie dieser Aussage aus heutiger Sicht. Im Fokus dieses Beispiels steht […] Der Beitrag Wie Narzissten mit ihrer...

Marcus K. Reif
01. August, 08:00 Uhr

schlechte Führung wird zum Risiko, denn die Fluktuation steigt und damit die Kosten sowie sinkt die Innovationsfähigkeit und Motivation Toxische Menschen sind der Albtraum im Alltag. Das sind Energieräuber, die man überhaupt nicht braucht. Und sie zerstören jegliche Motivation, rauben den Teamgedanken, grätschen in jede Harmonie und nehmen aus dem Gefüge den gesamten Fokus. Sie […] Der Beitrag...

Marcus K. Reif
01. November, 12:34 Uhr

In den meisten Unternehmen gibt es wenige sinnstiftenden Leader, sondern mehrheitlich Manager mit dem Führungsprinzip Command & Control. Wir Personaler arbeiten seit Jahren für ein neues Verständnis von Organisation und Führung, das auf Vertrauen und Zusammenarbeit beruht. Der typische Gegensatz zu Command & Control. Die Werte Vertrauen und Eigenverantwortung stechen dabei besonders...

Marcus K. Reif
20. Juli, 06:00 Uhr

Menschen mit vielen Jahren Berufserfahrung machen jeden Tag Fehler, die aus ihrer Routine und ihrer Perspektive heraus geschehen. Überzeugungen, Erfahrungen, Werte sind der Dreiklang der Fehleranfälligkeit. Oft sprechen wir im People-Management vom Reifegrad eines Unternehmens. Solche Unternehmen, die noch nicht erwachsen sind, beschreiben wir paradoxerweise nicht als Start-ups. Wir beschreiben...

Marcus K. Reif
03. August, 08:30 Uhr

Ed Michael, ein Direktor bei McKinsey in den USA, betreute eine Studie zur Zukunft der Arbeitsmärkte im Jahr 1997, auf der sein Buch “War for Talent” ein Jahr darauf folgte. Statistisch sauber erarbeitet, mit allen Folgewirkungen eines aufkeimenden Fach- und Führungskräftemangels, aus dem nun – über 20 Jahre später – ein handfester Arbeitskräftemangel geworden ist. […] Der Beitrag Stabile...

Marcus K. Reif
02. Mai, 07:00 Uhr

Wir stehen in einer völlig volatilen Welt. Die Pandemie hat schon so ziemlich alles auf den Kopf gestellt, Rohstoffknappheit, Engpasssituationen überall, die Lieferkettenprobleme sind anhaltend und bei den Halbleitern schon existenziell, ein neuer Krieg in Europa veränderte über Nacht ebenfalls jedes Geschäftsmodell. Das sind in Anführungszeichen nur aktuelle Entwicklungen, die die Megatrends...

Marcus K. Reif
20. September, 07:40 Uhr

Ed Michael, ein Direktor bei McKinsey in den USA, betreute eine Studie zur Zukunft der Arbeitsmärkte im Jahr 1997, auf der sein Buch “War for Talent” ein Jahr darauf folgte. Statistisch sauber erarbeitet, mit allen Folgewirkungen eines aufkeimenden Fach- und Führungskräftemangels, aus dem nun – über 20 Jahre später – ein handfester Arbeitskräftemangel geworden ist. […]

Marcus K. Reif
11. Januar, 09:00 Uhr

Ist das ein Hype oder die Zukunft von HR: Employee-Experience? Ich war vor ein paar Tagen in London bei einem Meeting internationaler Personalleiter. Einer der Gastredner war ein in UK bekannter Headhunter für HR-Profile. Er referierte über die Bedeutung des Chief People Officers (CPO) und dass der Chief Human Resources Officer (CHRO) eigentlich gerade aus […]

Marcus K. Reif
08. Juni, 12:00 Uhr

Manche Vorgesetzte überraschen in Gesprächen mit dem Wunsch, dass man für seinen Job brennen möge. Auch in Interviews hörte ich das schon selbst, meine Lieblingsgegenfrage ist dann: “Wollen Sie einen Personaler haben oder eine Fackel?”. Die Liebe, die dir der Job gibt, ist eine Obsession. Da kommt nichts zurück. Weshalb auch immer lebt die Obsession […] Der Beitrag Niemand muss für seinen Job...

Marcus K. Reif
23. November, 09:00 Uhr

Kommunikation, die Worttrennung: Kom|mu|ni|ka|ti|on. Bedeutung: Verständigung untereinander; zwischenmenschlicher Verkehr besonders mithilfe von Sprache, Zeichen. Quelle: Duden.de Soweit, so einfach. Doch ist Kommunikation tatsächlich die größte Baustelle in den Unternehmen, zeitgleich aber auch der größte Hebel für moderne Führung. Das möchte ich gerne mit Ihnen gemeinsam beleuchten. Im...

Marcus K. Reif
05. September, 06:00 Uhr

Dienst nach Vorschrift oder die innere Kündigung sind Redewendungen, die uns alle geläufig sind. Ausgelöst durch ein Tiktok-Video lernen wir gerade den Begriff “quiet quitting”. In dem Video wird von der stillen Kündigung gesprochen als die Abkehr von der Idee, mehr zu tun als nötig. Die stille Kündigung ist kein neues Phänomen. Meist wird dies […] Der Beitrag Der Trend der “stillen Kündigung”...

Marcus K. Reif
26. Oktober, 08:00 Uhr

Wir gehen in den zweiten Corona-Winter und in Gesprächen mit Kollegen, Freunden und Bekannten wird eine gewisse Resignation spürbar. Ich bin sicher, wir stehen vor einer großen Kündigungswelle. Wie ich zu dieser These komme? Bauchgefühl. Aber auch einige Studien und Statistiken stützen dies. Viele Mitarbeiter haben die letzten 18 Monate abgeschottet zu Hause gearbeitet, der […] Der Beitrag...

Marcus K. Reif
25. Mai, 09:00 Uhr

Sie erinnern sich noch an einen beliebigen Arbeitstag des Jahres 2019? Sie gingen morgens ins Büro, der Tag bestand aus Routinen, wenig neuen Themen, gutem Austausch mit Kollegen und Vorgesetzten, manchmal mit einem guten Gefühl, einen besonderen Meilenstein erreicht zu haben. Der Tag war ausgelegt auf acht Stunden, zusätzlich Pausen und Zeit für persönliche Sachen. […] Der Beitrag Wie bleiben...

Marcus K. Reif
25. Februar, 09:00 Uhr

Christoph Athanas lud mich zu seinem dritten HR-Talk ein. Sein Videocast ist super frisch und toll gemacht. Thema des dritten Videocasts ist: frischer Wind/Change durch Job-Quereinsteiger und Vermeidung von Pinguin-Recruiting. Hat viel Spaß gemacht. Hier das Video und noch in voller Länge meine Antworten: HR-Talk: Videocast Quereinsteiger und hier die langen Antworten für alle, die […] Der...

Marcus K. Reif
17. August, 06:00 Uhr

Zwei Effekte werden durch die zunehmende Digitalisierung und Automatisierung entstehen. Zum einen werden neue Jobs entstehen und bisherige wegfallen, zum anderen wird für nahezu jeden Bereich im Unternehmen die künstliche Intelligenz intensiver Einzug halten. Das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) hat bereits 2019 eine Studie durchgeführt, um den Einsatz...

Marcus K. Reif
08. Februar, 08:00 Uhr

Schauen wir uns an, wieso wir in den Unternehmen hohe Performance höher gewichten als moderne Kultur. Hintergrund ist der tradierte Glaubenssatz, dass der High-Performer der einzige ist, der ein Unternehmen erfolgreich machen kann. In der Beurteilung von Kandidaten stehen gerade in diesen Unternehmen Noten und eine ausgeprägte Biografie-Orientierung viel höher im Kurs als Talent und […] Der...

Marcus K. Reif
28. April, 13:00 Uhr

Ich sprach in der Woche vom 26. April mit der Wirtschaftswoche. Anlass war der Vollzug der Übernahme von Twitter durch Elon Musk. Den pedantische und kleinteilige Führungsstil von Elon Musk bei seinen Firmen war Anlass. Ich durfte meine Sicht auf das Micromanagement beisteuern und hoffe, ich habe differenziert genug meine Sicht als Personaler geteilt. Der […] Der Beitrag Gespräch mit der...

Marcus K. Reif
15. März, 08:30 Uhr

“Das ist ein Jobhopper”, sagt der einstellende Manager des Fachbereichs mit Blick auf einen Lebenslauf. Die Biografie der Kandidatin oder des Kandidaten zeigt alle zwei Jahre einen Wechsel. Und wir Arbeitgeber goutieren ihre Dynamik und diversifizierte Lernkurve meist mit Ablehnung. Häufige Jobwechsel werden immer noch äußerst kritisch gesehen! Drehen wir mal die Kommentare um. Der […] Der...

Marcus K. Reif
31. August, 13:00 Uhr

Stimmen aus den Unternehmen Viele Mitarbeiter schätzen die Arbeit von zu Hause aus. Sie führen steigende Produktivität, zeitliche Einsparungen beim Pendeln, ein höheres Maß an Ungestörtheit, höherer Konzentrationsfähigkeit, mehr Tagesbequemlichkeit und natürlich einen neuen Kleidungsstil. Doch einen gleichgeschalteten Ansatz wird es in der Arbeitswelt kaum geben können. Wir haben...

Marcus K. Reif
13. April, 08:02 Uhr

Seit 20 Jahren arbeite ich im People-Management. Ich war Anfang 2020 erst wenige Wochen in meiner Bank als Personalleiter tätig. Im Februar war ich für gut 10 Tage in die Konzernzentrale in Seoul eingeladen. Wir sprachen im Januar über die Ziele für das Jahr. Ende Januar kam die Frage auf, ob man wegen COVID-19 die […] Der Beitrag Redefining People-Management – die Weiterentwicklung des...

Marcus K. Reif
07. Dezember, 08:00 Uhr

Industrieübergreifend gelten in der westlichen Welt zwei Schwerpunkte in der Personalpolitik als elementar: Kultur und Sinn. Die Culture-&-Purpose-Bewegung ist nicht neu, seit vielen Jahren streben die Employer-Value-Propositions und Unternehmensleitlinien in diese Richtung, doch erst durch die Pandemie hat man ein Stück weit einen klareren Blick darauf. Bei der Gestaltung und dem Aufbau...

Marcus K. Reif
14. September, 10:00 Uhr

Die meisten Führungskräfte sehen sich als leitende Angestellte. Doch sind sie das eigentlich? Wir müssen unterscheiden zwischen der umgangssprachlichen und juristischen Definition des leitenden Angestellten. Hier ein kurzer Exkurs. Die meisten, die sich selbst als leitende Angestellte sehen, sind nämlich gar keine. Hierzu dient beispielsweise der Blick in § 5 Abs. 3 des...

Marcus K. Reif
21. September, 05:27 Uhr

Seit Mai 2019 wissen wir, der Winter wird kommen. OK, kleiner Metapherraub bei Game of Thrones. Gemeint ist das Urteil gegen die Deutsche Bank in Portugal, die das EuGH eben im Mai 2019 sprach. Darin heißt es, dass alle EU-Staaten die Arbeitgeber verpflichten müssen, ein “objektives, verlässliches und zugängliches System zur Erfassung der von jedem […]

Marcus K. Reif
04. Januar, 10:42 Uhr

Ich war im Dezember 2021 auf einer Konferenz geladen, um eine Keynote zu halten. Was redet man denn vor vielen HR-Professionals in Zeiten der Pandemie? Ein weiteres Mal über virtuelle Zusammenarbeit, Führung auf Distanz oder Pandemie-Management? Nein, ich wollte über toxische Unternehmenskultur und toxische Führungskräfte sprechen. Habe der Einfachheit halber meinen Vortrag bei der digitalen...