Suchergebnisse für Führung
Marcus K. Reif


29 gefunden.

Marcus K. Reif
09. April, 06:15 Uhr

Alles ist im Wandel und wir stecken mittendrin. Durch die Megatrends Demografie wurde der Fokus mehr auf die Mitarbeiter gelegt. Wir agieren mehr für Menschen und weniger für Ressourcen, ergo ist auch die Personalarbeit wieder mehr vom kollektiven Begleiten und Treiben von Prozessen zu einem individuelleren Ansatz übergegangen. Coaching spielt eine größere Rolle, individuelle...

Marcus K. Reif
10. März, 07:00 Uhr

Beidhändige Führung gilt heutzutage als Königsdisziplin des Führens, da sie einerseits das Kerngeschäft ausbaut, andererseits aber auch das Innovationsgeschäft fördert. Obwohl sie entscheidend für langfristigen Unternehmenserfolg ist, werden allerdings nur fünf Prozent der Führungskräfte diesem Ideal gerecht – das hat unsere Studie „Beidhändige Führung“ ergeben, auf deren Basis der Kienbaum...

Marcus K. Reif
30. Juni, 07:00 Uhr

COVID-19 führt nicht nur unsere digitale Transformation, sondern legt auch den Fokus auf eine neue Verantwortung der Arbeitgeber, wirkt also in dem Drang nach Normalität auch auf New-Work-Aspekte ein. Die Verantwortung gilt nicht mehr ausschließlich dem Shareholder-Management und der Gewinnmaximierung. Gerade jetzt ist der Wertbeitrag für die Mitarbeiter, die soziale und gesellschaftliche...

Marcus K. Reif
23. Oktober, 08:00 Uhr

Kennen Sie das? Eine gute Freundin/ein guter Freund oder Ihre Partnerin/Ihr Partner kommt am Abend nach Hause und sagt: “ich bin heute wieder so engmaschig geführt worden, dass ich alle meine Kompetenzen gar nicht brauchte“. Passiert in der Regel nicht, richtig? Aber es passiert auch selten, dass Sie etwas hören in der Richtung: “heute bin […] Der Beitrag Micromanagement killt nicht nur Ihre...

Marcus K. Reif
07. Januar, 09:00 Uhr

Das Jahr neigt sich dem Ende. Ein neues Jahr steht vor der Tür. Ich habe mir zur Vorbereitung dieses Artikels mal einen Artikel aus dem Jahr 2016 angeschaut (über HR-Trends). Den hätte ich eins-zu-eins erneut schalten können. Alles noch top aktuell, alles noch nicht erledigt. Aber nichtsdestotrotz, schauen wir uns an, was wir angehen sollten. […] Der Beitrag HR-Trends 2020 erschien zuerst auf...

Marcus K. Reif
28. Januar, 08:47 Uhr

Wir kennen das alle. Die gängigen Absurditäten im Alltag eines People-Managers. Personaler erleben ja täglich Situationen, die eine reale Anschauung des Dunning-Kruger-Effekts erlauben, das Peter-Prinzip verdeutlichen oder die toxische Wirkung von Micromanagern erlebbar machen. Natürlich erleben wir auch andere Absurditäten in unserem Alltag. Steigen wir mal ein: Arbeitszeugnisse Wir wissen,...

Marcus K. Reif
12. Mai, 08:30 Uhr

Die Coronakrise setzt die Unternehmen unter Zugzwang und zwingt sie zu Konsequenzen. Fast 20 % der deutschen Unternehmen planen dem Ifo-Institut zufolge wg. Corona einen Stellenabbau. In der Industrie und bei den Dienstleistern planen dies jeweils 20 %, im Handel 15 % und nur zwei Prozent auf dem Bau. 18 % der Firmen wollen Mitarbeiter […] Der Beitrag HR im Krisenmodus: wie COVID-19 die...

Marcus K. Reif
08. Juni, 15:37 Uhr

Toxische Menschen sind der Albtraum im Alltag. Das sind Energieräuber, die man überhaupt nicht braucht. Und sie zerstören jegliche Motivation, rauben den Teamgedanken, grätschen in jede Harmonie und nehmen aus dem Gefüge den gesamten Fokus. Nicht selten sind sie totale Micromanager. Sie sorgen für ein Klima der absoluten Risikominimierung. Sämtlicher Mut, der für die Übernahme […] Der Beitrag...

Marcus K. Reif
19. November, 08:30 Uhr

Bei einem meiner alten Arbeitgeber, eine sehr große Unternehmensberatung, galt der Tag, an dem die Performance-Ratings verkündet wurden, als der “long face day”. Lange Gesichter gab es natürlich, denn die so genannte “forced distribution” sorgte für eine mathematische Verteilung der Leistungskategorien. Und natürlich sorgt das dafür, dass Leistung nicht immer fair beurteilt werden kann. Es...

Marcus K. Reif
24. September, 13:00 Uhr

Mit Miriam Engel und ihrem Blog Loyalworks durfte ich ein wenig über die Kompetenzen in der Führung sprechen. Nachgegangen sind wir der Frage, ob Human Resources die Festival-Szene revolutionieren wird. Ich denke, alles bleibt beim alten. Viel Austausch über das, was passieren müsste, zu wenig gute Beispiele für eine positive Umsetzung dessen. Steigen wir ein! […] Der Beitrag Experteninterview:...

Marcus K. Reif
23. Dezember, 08:00 Uhr

Niemand macht gerne Fehler, aber sie werden begangen. Wie Sie als Führungskraft in einer modernen Arbeitsumgebung richtig reagieren, erklärt Marcus K. Reif. So sehr Motivationssprüche helfen sollen, eigene wie auch fremde Fehler mit Nachsicht zu betrachten, so ärgerlich sind sie dann doch. Dabei nagt das Vorgefallene häufig nicht nur an einem selbst, sondern an allen […] Der Beitrag Im Job...

Marcus K. Reif
05. Mai, 07:00 Uhr

Im Performance Management geht es um die Steuerung bzw. die Einflussnahme auf die Leistung der Mitarbeiter. Diese hängt maßgeblich von der Kultur und den Führungskräften ab. In der Realität ist die Einordnung eines Mitarbeiters in eine bestimmte Rating-Kategorie direkt mit seiner variablen Vergütung und seinem potenziellen Aufstieg verknüpft, auch die Gehaltssteigerungen sind oftmals direkt...

Marcus K. Reif
14. März, 12:04 Uhr

Corona-Virus wird Sie erreichen COVID-19 verbreitet sich mit exponentieller Geschwindigkeit. Der Corona-Virus hat die Welt auf den Kopf gestellt. So ziemlich alle Bereiche sind im Krisenmodus. Italien hat das Land für 4 Wochen runtergefahren, China ebenfalls, seit gestern ist auch in Hessen ein wahrnehmbarer Krisenmodus zu beobachten. Ab Montag bleiben die Schulen und Kindergärten geschlossen....

Marcus K. Reif
21. April, 06:30 Uhr

Wir Personaler denken und handeln anhand des Talent-Lifecycles. Ein großer Fokus gilt im demografischen Wandel natürlich der Personalgewinnung und der Personalbindung. Doch oftmals wird, weil der Hebel und Impact als zu gering erachtet wird, die Leaving-Experience viel zu sehr außer acht gelassen. Doch die Bindung zu ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist essenziell geworden. Viele...

Marcus K. Reif
05. November, 08:00 Uhr

Der Arbeitskräftemangel ist schon enorm, der Fach- und Führungskräftemangel hat ein Niveau erreicht, dass der Begriff “War for Talent” nun die entsprechend spürbare Bedeutung erfährt. Wir haben einen existentiellen Mangel an Spezialisten, Experten und an modernen Führungskräften sowieso. Tief in alle Branchen und Jobfamilien hinein ist der Mangel an qualifizierten Mitarbeitern zu spüren. Ob...

Marcus K. Reif
20. März, 07:00 Uhr

Wenn wie in der Coronakrise Mitarbeiter im Homeoffice sind oder kaum Arbeit haben, werden Personalabteilungen wichtiger. Personalchef Marcus Reif sagt, warum. Homeoffice, Mitarbeiter-Splitting, Kurzarbeit und vieles mehr: Warum ist die Coronakrise ganz besonders für Personalchefs und -abteilungen eine schwierige Situation? Viele Firmen haben Pläne für die Fortführung ihrer Tätigkeiten, so...

Marcus K. Reif
01. April, 09:59 Uhr

Personaler leben von der Interaktion mit Menschen, von der Kommunikation und dem Gestaltungswillen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir waren auf die Maßnahmen aus dieser Corona-Pandemie. Unsere Großeltern erlebten den Krieg mit all seiner Not und Elend, den Einschränkungen und Mängeln in der Nachkriegszeit. Manche auch regionale Ereignisse, wie der Ausbruch der Pocken im Jahr […] Der...

Marcus K. Reif
23. April, 06:17 Uhr

Corona wird uns noch lange begleiten. Bis die ganze Welt ein Maß an Immunität erreicht hat, wird es noch Jahre brauchen. Gesundheitsminister Spahn hat uns bereits nahe gelegt, dass der Mindestabstand wichtig bleibt, Masken angebracht sind, wo er nicht eingehalten werden kann, dass in den Raum hinein Husten unangebracht ist und wir intensiv der Hygiene […] Der Beitrag Was HR aus der Krise für...

Marcus K. Reif
13. Dezember, 20:46 Uhr

Jede Generation bringt andere Vorstellungen von einem erfüllen Berufsleben mit. Welcher Führungsstil sich empfiehlt, um alle abzuholen, darüber spricht Marcus K. Reif. Eigentlich kann man es nicht jedem recht machen, muss es aber häufig trotzdem versuchen. ManagerInnen stehen im Moment vor der Herausforderung, vier Generationen im Unternehmen zu führen. Und selbst, wenn die Baby Boomer […] Der...

Marcus K. Reif
23. März, 07:00 Uhr

Die Corona-Krise ringt uns alles ab. Ich höre von HR-Experten aus der Filterblase, dass sie von morgens um 7 Uhr bis spät abends arbeiten, um das Beste für die Firma und deren Mitarbeiter zu erreichen. Da werden Recruitingpläne angepasst, die Einstellungen virtualisiert und über Video vorgenommen, Notbesetzungen im Büro organisiert, damit der übliche Postlauf und […] Der Beitrag HR im...

Marcus K. Reif
23. Juni, 15:00 Uhr

Im Fachmagazin HR-Performance durfte ich über meine berufliche Station als Personalleiter einer Landkreisverwaltung mit 1.500 Mitarbeitern sprechen. Das teile ich gerne etwas zeitversetzt auch auf meinem Blog. Welche Veränderungen streben Sie in Ihrer neuen Position an? ​Zuallererst ist das mein erster Job im öffentlichen Dienst. Ich denke, dass vieles, aber eben nicht alles aus meiner […] Der...

Marcus K. Reif
01. Dezember, 11:00 Uhr

Im klassischen Performance-Management-Prozess werden Mitarbeiter gegradet. Diese Leistungsbeurteilungen sind in vielen Unternehmen auch ein Steuerungsinstrument für die variable Vergütung und das Messen vorgenommener Zielvereinbarungen. Durch diese Leistungsbeurteilungen entsteht, wenn man keine “forced distribution” implementiert hat, eine Abweichung von der Idealverteilung. Diese ist je nach...

Marcus K. Reif
20. Mai, 06:30 Uhr

Die ersten Wochen des Lockdowns hatten ihre eigene Faszination. Manche feierten sich ab mit regelmäßigen Geschichten aus der Arbeit von zu Hause. Doch aus der Freude, dass Homeoffice doch geht, wurde die Erkenntnis, dass von zu Hause arbeiten, die Kollegen nicht sehen, überproportional viele Videokonferenzen, Homeschooling, Kochen, sich um Kinder, Verwandte und die Partnerin oder […] Der...

Marcus K. Reif
25. Mai, 07:00 Uhr

Viele der Wissensarbeiter arbeiten im Pandemie-Office, also irgendwas aus Arbeit von zu Hause, Homeschooling, Kochen für die Lieben und Kinderbetreuung. Das alles hat mit New-Work so ziemlich gar nichts zu tun. Scheint es. Ein wichtiges Element hat sich in diesen COVID-19-Business-Continuity-Szenarien doch in Richtung New-Work getan. Manche Führungskraft hat – aus der Not oder durch […] Der...

Marcus K. Reif
27. Dezember, 09:00 Uhr

Eine neue Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC und dem Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen beschäftigt sich mit dem People-Management 2025. Wie müssen sich Personalabteilungen wandeln, um zwischen Kultur und Technologie zu überbrücken? Vor welchen Herausforderungen steht das Human-Resources-Management (HRM) der Zukunft? Wie schätzen Personaler die...

Marcus K. Reif
19. Februar, 05:30 Uhr

Noch heute erleben wir, wie stark in der Personalauswahl die Fachbereiche auf Hardskills schauen. Und auch bei der Beurteilung von Leistung im Performance-Management-Prozess und Potenzial bei der Entscheidung über den Karrierefortschritt gilt der Blick immer noch viel zu sehr auf Abschlüsse, Noten, Zertifikate und harte Errungenschaften. Ich beobachte und stelle fest, dass wir kein talent-...

Marcus K. Reif
04. August, 06:00 Uhr

Während in vielen Unternehmen noch von einem Weg zurück zur Normalität gesprochen wird, sind manche doch schon ein wenig weiter. Mobiles Arbeiten setzt sich immer stärker durch, die Führungskräfte mit Präsenzfetisch kommen ins Rotieren. Ab nun gilt Führung vom Output, nicht vom Input her. Siemens sieht das Homeoffice bereits als normal an und will an […] Der Beitrag Zukunft der Personalarbeit:...

Marcus K. Reif
03. Juni, 08:00 Uhr

Sind Sie Recruiter? Dann kennen Sie typische Reaktionen aus den Fachbereichen über uns Recruiter. Wir sind zu langsam, zu bürokratisch, haben keine Ahnung vom Geschäft. Und wenn die Vakanzen nicht so schnell wie möglich besetzt werden können, liegt das natürlich “am schlechten Recruiting”. So manches wird dabei außer acht gelassen. Beispielsweise, dass die Kündigungsfristen in […] Der Beitrag...

Marcus K. Reif
13. November, 11:00 Uhr

In Deutschland ist in der Fläche das Modell des HR-Generalisten etabliert, bei dem die volle Wertschöpfungskette der Personalarbeit von diesen Kollegen übernommen wird. Dazu gehört auch die Einstellung von neuen Kollegen. Natürlich ist dieses Modell für viele Unternehmen qua ihrer Größe und nötiger (oder eben nicht nötiger) Skalierung bestens geeignet. Dennoch bleiben die Herausforderungen...