Suchergebnisse für Arbeitsrecht
KarriereSPIEGEL


21 gefunden.

KarriereSPIEGEL
20. März, 15:51 Uhr

Darf ich Mitarbeiter nach ihrem Gesundheitszustand fragen? Was gilt bei unbezahltem Urlaub? Antworten auf wichtige arbeitsrechtliche Fragen in Zusammenhang mit dem Ausnahmezustand in der Coronakrise.

KarriereSPIEGEL
25. Juni, 00:39 Uhr

Ein guter Anwalt kann entscheidend sein, wenn es Streit mit dem Arbeitgeber gibt. Aber woran erkennt man einen fähigen Juristen, was kann er leisten - und was darf die Beratung kosten?

KarriereSPIEGEL
02. September, 03:00 Uhr

Beim Arbeitsvertrag kann juristisches Halbwissen teuer werden. Und manche Irrtümer halten sich erstaunlich hartnäckig - etwa, dass man in der Probezeit keinen Urlaub nehmen darf. Ein Faktencheck über drei Jobmythen.

KarriereSPIEGEL
06. November, 14:13 Uhr

Sie wollten am Donnerstag oder Freitag mit Lufthansa nach Hause fliegen - und sind nun vom Streik betroffen? Gibt es trotzdem Gehalt, oder droht eine Abmahnung? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

KarriereSPIEGEL
28. Juli, 16:31 Uhr

Die Urlaubstage sind eingereicht, die Fernreise gebucht - dann durchkreuzt Corona die Pläne: Können Sie Ihren Urlaub beim Chef absagen?

KarriereSPIEGEL
04. August, 19:56 Uhr

Der Mitarbeiter macht Urlaub in einem Corona-Risikoland. Darf der Chef nach seiner Rückkehr einen Corona-Test von ihm verlangen?

KarriereSPIEGEL
30. Oktober, 20:01 Uhr

Betriebe setzen in der Coronakrise zunehmend auf Fieberscanner, um die Belegschaft zu schützen. Aber darf der Arbeitgeber das so einfach?

KarriereSPIEGEL
29. April, 19:19 Uhr

Wegen der Coronakrise wollen viele Firmen Mitarbeitende entlassen. Was müssen Sie beachten, wenn Sie zum Trennungsgespräch gebeten werden und wie hoch können Sie pokern?

KarriereSPIEGEL
07. Oktober, 22:49 Uhr

Gerade junge Menschen bekommen häufig einen Arbeitsvertrag mit beschränkter Laufzeit - oft wird dieser nach zwei Jahren nicht mehr verlängert. Was ist zu beachten, welche Ausnahmen gibt es?

KarriereSPIEGEL
05. Dezember, 14:32 Uhr

Plötzlich per Du mit dem Chef, Alkohol in Massen und peinliche Tanzeinlagen - auf Weihnachtsfeiern in Betrieben gibt es Fallstricke, die sich auf die Karriere auswirken können. So vermeiden Mitarbeiter die Fauxpas.

KarriereSPIEGEL
04. Dezember, 09:24 Uhr

Sie testen Apps, laden E-Roller auf: Crowdworker verdienen Geld mit Minijobs, die übers Internet verteilt werden. Arbeitnehmer sind sie deshalb aber nicht, hat nun das Landesarbeitsgericht München entschieden.

KarriereSPIEGEL
29. November, 15:46 Uhr

Heiligabend und Silvester sind keine gesetzlichen Feiertage. Dennoch gelten zu diesen Anlässen in manchen Unternehmen besondere Regeln. Alle Antworten finden Sie hier.

KarriereSPIEGEL
25. August, 13:20 Uhr

Die Leiterin einer Zara-Filiale sprach kaum Deutsch, führte Personalgespräche auf Englisch. Der Betriebsrat klagte dagegen - vergeblich. Auch in anderen Filialen gibt es Ärger wegen der Betriebssprache. Steckt dahinter ein System?

KarriereSPIEGEL
13. Januar, 18:41 Uhr

Einige wollen sich unbedingt gegen Corona impfen lassen, andere lehnen es ab. Für Arbeitgeber bedeuten geimpfte Mitarbeiter weniger Aufwand beim Gesundheitsschutz. Welche Rechte haben beide Seiten?

KarriereSPIEGEL
11. August, 16:18 Uhr

Kaum sind die Ferien in Sicht, beginnt auf einmal der Hals zu kratzen: Aber dürfen Sie auf Reisen gehen, obwohl Sie einen gelben Zettel abgegeben haben? Und wohin?

KarriereSPIEGEL
30. Juli, 08:20 Uhr

Einen Wasserkocher in die Büroküche stellen, die Lieblingspflanze mitbringen: Darf man das? Testen Sie Ihr Wissen im Arbeitsrecht.

KarriereSPIEGEL
17. Juni, 16:41 Uhr

Die Corona-Warn-App kann helfen, Infektionsketten im Betrieb zu durchbrechen. Darf der Arbeitgeber Sie zur Nutzung verpflichten?

KarriereSPIEGEL
04. Dezember, 12:41 Uhr

Das Interview lief gut - und dann kommt trotzdem eine Absage, ohne Nennung von Gründen. Ein Experte erklärt, warum Firmen das so machen und er ihnen sogar dazu rät.

KarriereSPIEGEL
04. November, 14:08 Uhr

Steve Easterbrook wurde als Chef von McDonald's entlassen, weil er eine Beziehung mit einer Angestellten hat. Typisch amerikanisch, sagt Arbeitsrechtler Thilo Mahnhold - und klärt auf, was hierzulande geht und was nicht.

KarriereSPIEGEL
07. Mai, 14:32 Uhr

Was ist ein Arbeitsunfall, wenn man von zu Hause arbeitet – und wann greift der Versicherungsschutz? Die Leserfrage des Tages.

KarriereSPIEGEL
18. Dezember, 14:28 Uhr

Die Arbeitnehmervertreter hatten zu "Entwärmungsphasen" geraten, als die Temperaturen in der Produktionshalle auf über 30 Grad stiegen. Die Geschäftsleitung klagte - und ist nun gescheitert.