Suchergebnisse für Bildung
FAZ Karriere und Hochschule


42 gefunden.

FAZ Karriere und Hochschule
23. Februar, 13:52 Uhr

Eine nationale Bildungsplattform soll Angebote und Akteure bündeln. Nur die Länder wurden wohl nicht in die Planung einbezogen. Sie haben ein eigenes Projekt.

FAZ Karriere und Hochschule
28. April, 17:29 Uhr

Die Plattform soll den Zugang zu digitalen Bildungsangeboten erleichtern – nicht nur für Schüler, Lehrer und Hochschullehrer, sondern auch für alle Nutzer in der Aus- oder Weiterbildung. Anfang kommenden Jahres soll es Prototypen geben.

FAZ Karriere und Hochschule
02. Juli, 12:18 Uhr

In Ka­nada, Estland oder Finnland ist die sogenannte Bildungsdurchlässigkeit doppelt so hoch wie hierzulande. Mehr Geld allein heilt das Problem keineswegs – zumal gute Konzepte nicht einmal viel kosten müssen.

FAZ Karriere und Hochschule
18. Mai, 12:45 Uhr

Wegen der Corona-Pandemie herrscht unter Schülern großer Nachholbedarf beim Lernstoff. Viele benötigen auch sozialpädagogische oder psychologische Unterstützung. Hessen startet ein Förderprogramm.

FAZ Karriere und Hochschule
07. Juni, 06:51 Uhr

In Berlin will die Ausstellung „Bildungsschock

FAZ Karriere und Hochschule
10. Mai, 10:57 Uhr

Die Politik muss sich mehr um die Nöte der Schüler in der Pandemie kümmern. Das sagte Bundespräsident Steinmeier bei der Verleihung des Deutschen Schulpreises. Viel Lob hatte er dagegen für Schüler, Lehrer und Eltern.

FAZ Karriere und Hochschule
07. Juli, 06:42 Uhr

Zwei verunglückte Homeschooling-Phasen, ungenutzte Fördermittel für Luftfilteranlagen, technische Defizite in der digitalen Infrastruktur. Ist das eine Corona-Bilanz, mit der sich die Bildungspolitik in die Ferien verabschieden kann?

FAZ Karriere und Hochschule
02. April, 07:18 Uhr

Leseförderung in Deutschland ist unstrukturiert und lückenhaft, sagt Manuela Hantschel vom Bundesverband der Literaturpädagogen. Die Schulbibliotheken müssten als Gelenkstellen entdeckt werden.

FAZ Karriere und Hochschule
15. März, 15:12 Uhr

Die Pandemie kostet Kompetenzen. Es müssen alle Hebel in Bewegung gesetzt werden, um die Lernrückstände wieder aufzuholen. Ein Gastbeitrag.

FAZ Karriere und Hochschule
09. Februar, 11:01 Uhr

Die wochenlangen Schulschließungen werden soziale Ungleichheiten verschärfen und Zukunftschancen für viele Schüler schmälern, befürchten Experten. Einwürfe vor den Bund-Länder-Beratungen am Mittwoch.

FAZ Karriere und Hochschule
31. Mai, 05:44 Uhr

Die Corona-Krise verändert den Bildungsprozess gerade der Jüngeren an empfindlicher Stelle: Die Auslese im Schulsystem nach den ersten Klassen wird vollends zur Farce. Ein Gastbeitrag.

FAZ Karriere und Hochschule
27. Mai, 10:59 Uhr

Die Ständige Wissenschaftliche Kommission soll sich der großen ungelösten Fragen im gesamten Bildungssystem annehmen – obwohl Widerstand der Kultusminister droht.

FAZ Karriere und Hochschule
18. Mai, 16:08 Uhr

Mit einem speziellen Förderprogramm will das Hessische Kultusministerium die Folgen der Pandemie bewältigen. Viele Schüler haben mit Lernrückständen und psychischen Problemen zu kämpfen.

FAZ Karriere und Hochschule
27. März, 03:14 Uhr

Etwa ein Viertel aller Schüler seien wegen der Pandemie teils dramatisch im Rückstand, sagt die Bildungsministerin. Das Institut der deutschen Wirtschaft geht pro betroffenem Schüler von 100 Stunden Förderbedarf aus. Das veranschlagte Budget wäre danach deutlich zu knapp.

FAZ Karriere und Hochschule
19. Februar, 15:26 Uhr

Wie blickt ein Experte für Berufsbildung auf die deutschen Schulen – vor und in der Pandemie? Christian Ernst von der TH Köln sieht im Interview dringenden Reformbedarf an vielen Fronten.

FAZ Karriere und Hochschule
15. Juni, 13:56 Uhr

Wenn das deutsche Wissenschaftssystem international mitspielen will, brauchen wir für den promovierten Nachwuchs bessere und planbare Karrierewege. Das kostet Geld – aber es wäre gut investiert. Ein Gastbeitrag.

FAZ Karriere und Hochschule
25. Juni, 10:15 Uhr

In vielen Unternehmen steht heute der „Purpose“ im Fokus: Was aus modernen Managementkonzepten für die Schule und die Bildungsbiographie folgen könnte. Ein Gastbeitrag.

FAZ Karriere und Hochschule
15. April, 07:15 Uhr

Obwohl Kinder am wenigsten unter schweren Verläufen leiden, sind sie am meisten von der Pandemie getroffen: Eine OECD-Auswertung zeigt, dass Schulschließungen oft ohne Rücksicht auf Inzidenzzahlen erfolgten.

FAZ Karriere und Hochschule
09. April, 15:17 Uhr

Die Kultusminister konnten sich nicht auf eine Testpflicht für Schulen einigen. Schüler und Lehrer sollen sich weiter auf freiwilliger Basis testen. In Baden-Württemberg darf das Schulgelände bald nur noch mit einem negativen Test betreten werden.

FAZ Karriere und Hochschule
15. März, 09:14 Uhr

Nach Ostern werden an den Hochschulen ähnliche Regeln gelten wie beim Friseur. Mit der Öffnung sollen auch die psychischen Belastungen der Pandemie gelindert werden.

FAZ Karriere und Hochschule
18. Februar, 12:49 Uhr

Mit der International School Augsburg geht erstmals in Europa eine Schule an die Börse. Das Volumen ist allerdings überschaubar. Aufgrund der Gemeinnützigkeit gibt es auch keine Dividende.

FAZ Karriere und Hochschule
25. Juni, 09:23 Uhr

Neue Vorschriften sollen die Deutschkenntnisse hessischer Schüler verbessern. Endlich werden umstrittene Konzepte wie das „Schreiben nach Gehör“ von Lehrern nicht mehr umgesetzt.

FAZ Karriere und Hochschule
03. Juni, 04:03 Uhr

Wer staunt, lernt leichter. Das klingt plausibel - und wird jetzt auch durch Studienergebnisse von Frankfurter Bildungsforschern bestätigt.

FAZ Karriere und Hochschule
25. März, 11:29 Uhr

Im Schnitt sind die Studienanfänger zehn Jahre älter als Kommilitonen mit Abitur, heißt es vom Centrum für Hochschulentwicklung (CHE). Besonders beliebt sind offenbar Hamburg, Thüringen und Bremen.

FAZ Karriere und Hochschule
09. Mai, 08:23 Uhr

Pünktlichkeit, Höflichkeit, Fleiß: Rektor Michael Rudolph macht sich für klare Regeln und Strafmaßnahmen im Schulalltag stark. Erfolgreich ist er damit – aber ist sein System wirklich fair?

FAZ Karriere und Hochschule
29. Juni, 10:30 Uhr

Jugendliche in Deutschland verbringen viel Zeit mit ihren Smartphones, beherrschen die Welt der Computer deshalb aber noch lange nicht. Im Bildungszentrum TUMO soll das anders werden. Die Idee stammt aus Armenien – und soll nun hierzulande durchstarten.

FAZ Karriere und Hochschule
29. Juni, 10:18 Uhr

Hessens Kultusminister hat ein „Schuljahr des Aufholens“ versprochen. Umso mehr wundern sich Eltern einer Frankfurter Grundschule, dass ihre Kinder im letzten Grundschuljahr in neuen, größeren Klassen lernen sollen.

FAZ Karriere und Hochschule
11. Juni, 13:53 Uhr

Die Kultusminister rechnen damit, dass nach den Sommerferien für alle Jahrgänge und in allen Fächern wieder regulärer Präsenzunterricht möglich ist. Bei der Frage, ob die Schüler dann noch Masken tragen müssen, bleiben sie vage.

FAZ Karriere und Hochschule
10. Juni, 11:52 Uhr

Langsame Heimkehr: Das Zaudern bei der Rückkehr zum Präsenzbetrieb zeigt bekannte Strukturprobleme der Hochschulen. Den Mythos der Online-Lehre hat Corona entzaubert.

FAZ Karriere und Hochschule
16. Mai, 08:31 Uhr

Erzieher und Erzieherinnen fehlen. Drei freie Kita- und Bildungsträger haben die Initiative ergriffen und in der Stadt eine Fachschule für Pädagogik gegründet. Im August nimmt sie den Betrieb auf.

FAZ Karriere und Hochschule
28. April, 17:34 Uhr

Die Hochschulrektorenkonferenz bittet die Bundesländer, ihr bei der Finanzierung von Corona-Tests für Studenten und Hochschullehrer finanziell zu helfen. Auch eine Bafög-Reform sei notwendig.

FAZ Karriere und Hochschule
20. Februar, 10:06 Uhr

Die Affäre Duhamel erschüttert die französischen Elitehochschulen. Studenten protestieren gegen Korruption in der Führungsebene. Derweil kommt die Reform der Institute nicht voran.

FAZ Karriere und Hochschule
19. Februar, 17:22 Uhr

Aus dem fünf Milliarden Euro starken Paket sind bislang nur 743 Millionen Euro bewilligt worden. Das zeigen Zahlen des Bundes. Woran liegt das?

FAZ Karriere und Hochschule
17. Februar, 05:16 Uhr

Die Universität Frankfurt hat gleich drei neue Vizepräsidenten gewählt. Außerdem wird ein hauptamtlicher Vizepräsident für Digitalisierung gesucht.

FAZ Karriere und Hochschule
17. Juni, 12:34 Uhr

In Sierra Leone studieren nur ein Prozent aller Frauen. Wie zwei von ihnen es bis zum Master geschafft haben.

FAZ Karriere und Hochschule
29. März, 14:44 Uhr

Internationale Studenten gehören zu den Verlierern der Pandemie: Einreisebeschränkungen behindern den akademischen Austausch. Zwei Studentinnen zwischen Deutschland und Tschechien berichten.

FAZ Karriere und Hochschule
23. April, 14:58 Uhr

Die Alterung der Gesellschaft stellt den Arbeitsmarkt vor große Herausforderungen. Bildung und Gesundheit können wirksame Hebel sein, um dem Mangel an Arbeitskräften entgegenzuwirken, zeigt eine neue Studie.

FAZ Karriere und Hochschule
09. April, 13:17 Uhr

Studieren – das geht in Österreich auch mit schlechten Abiturnoten. Ein Grund, warum viele Deutsche über die Grenze nach Süden ziehen. Aber ein Stück weit täuscht die Illusion.

FAZ Karriere und Hochschule
14. Juli, 08:37 Uhr

Die Zahl der Neukredite unter Studierenden ist im Jahr 2020 um mehr als 60 Prozent nach oben geklettert. Das zeigt eine aktuelle Auswertung. Enthalten ist aber ein großer Sondereffekt.

FAZ Karriere und Hochschule
17. Mai, 18:32 Uhr

Jetzt könne die Politik zeigen, für wie systemrelevant sie die Universitäten hält: Die Hochschulen wollen, dass die Kosten für mehr Tests getragen werden – und fordern baldige Impfungen für Studenten.