Suchergebnisse für Bildung
FAZ Karriere und Hochschule


212 gefunden.

FAZ Karriere und Hochschule
03. Mai, 10:17 Uhr

Für den einen die Quelle der Ungerechtigkeit, für den anderen ein schichtspezifisches Glückserlebnis: Zwei Bücher ergründen das Wesen der Bildung.

FAZ Karriere und Hochschule
08. September, 11:12 Uhr

Die Industriestaaten-Organisation ist wegen Corona besorgt um die Bildung hierzulande: Sie sieht hohe Kosten durch Heimunterricht, bemängelt schlechte Digitalisierung, selbst die hoch gelobte duale Ausbildung leide gleich doppelt.

FAZ Karriere und Hochschule
17. November, 10:43 Uhr

Eine neue Studie zeigt: Kinder aus Patchworkfamilien und von alleinerziehenden Vätern und Müttern sind unter den Bildungsverlierern. Ist Stress der Grund für das schlechte Abschneiden in der Schule?

FAZ Karriere und Hochschule
26. November, 10:57 Uhr

Bayern und Baden-Württemberg sind aus dem Nationalen Bildungsrat ausgestiegen. Damit rückt ein vergleichbares Abitur im ganzen Land in weite Ferne. Die Föderalisten aus dem Süden haben aber gute Gründe für ihren Schritt.

FAZ Karriere und Hochschule
15. März, 13:36 Uhr

Ein Staatsvertrag sollte verbindliche gemeinsame Ziele der Bundesländer definieren. Zehn bildungspolitische Empfehlungen für die Bürgergesellschaft im 21. Jahrhundert.

FAZ Karriere und Hochschule
15. Oktober, 16:05 Uhr

Die Bundesländer wollen Schulabschlüsse vergleichbarer machen. Und sie wollen die Bezeichnungen für weiterführende Schulen vereinheitlichen. Die Vorsitzende der Kultusministerkonferenz spricht von einem „historischen Tag“.

FAZ Karriere und Hochschule
23. Februar, 13:52 Uhr

Eine nationale Bildungsplattform soll Angebote und Akteure bündeln. Nur die Länder wurden wohl nicht in die Planung einbezogen. Sie haben ein eigenes Projekt.

FAZ Karriere und Hochschule
06. Dezember, 15:37 Uhr

Verschiedene Ferienzeiten, unterschiedliches Abitur: Eigentlich sollte ein „Nationaler Bildungsrat“ solche Themen zwischen den Bundesländern verzahnen, doch er scheiterte. Die Kultusminister haben nun einen neuen Vorschlag – der irgendwie ähnlich klingt.

FAZ Karriere und Hochschule
28. April, 17:29 Uhr

Die Plattform soll den Zugang zu digitalen Bildungsangeboten erleichtern – nicht nur für Schüler, Lehrer und Hochschullehrer, sondern auch für alle Nutzer in der Aus- oder Weiterbildung. Anfang kommenden Jahres soll es Prototypen geben.

FAZ Karriere und Hochschule
25. November, 14:40 Uhr

Das neue Gremium sollte die Vergleichbarkeit der Länder in der Schulpolitik verbessern. Doch Bayern und Baden-Württemberg steigen aus den Verhandlungen aus. Damit scheitert wieder ein Projekt von Bildungsministerin Karliczek.

FAZ Karriere und Hochschule
26. August, 14:54 Uhr

Der Koalitionsausschuss hat ein 500 Millionen Euro umfassendes Bildungspaket zur Digitalisierung der Schulen beschlossen. Jetzt sei ein organisatorischer Kraftakt gefordert, sagte Ministerin Karliczek.

FAZ Karriere und Hochschule
02. September, 09:00 Uhr

Dem neuen Ifo-Bildungsbarometer zufolge spricht sich der Großteil der Menschen in Deutschland dafür aus, dass für alle Bundesländer verbindliche Vorgaben gelten. Je nach Bildungsbereich ergibt sich allerdings ein differenzierteres Bild.

FAZ Karriere und Hochschule
16. März, 15:55 Uhr

In Hamburg und Berlin absolvieren viel mehr Schüler ein Abitur als in Bayern – obwohl ihre Leistungen schlechter sind. Das Abitur ist ungerecht und Schuld ist der Bildungsföderalismus. Ein Gastbeitrag.

FAZ Karriere und Hochschule
14. August, 09:49 Uhr

In einer von Arbeitgeberverbänden finanzierten Vergleichsstudie liegen ein weiteres Mal Sachsens Schulen an erster Stelle. Das Land reduziere Bildungsarmut besonders effektiv.

FAZ Karriere und Hochschule
01. Mai, 20:11 Uhr

Ein früherer Kultusminister rechnet mit dem Zentralabitur ab. Es sei nicht vergleichbar, die Beteiligung daran wie ein Lottospiel. Die Bildungspolitiker schweigen zu seinen Vorwürfen.

FAZ Karriere und Hochschule
06. Januar, 09:37 Uhr

Neben öffentlichen Einrichtungen gibt es in Deutschland auch Privatschulen. Diese finanzieren sich überwiegend aus öffentlichen Mitteln – zum Glück.

FAZ Karriere und Hochschule
02. Juli, 12:18 Uhr

In Ka­nada, Estland oder Finnland ist die sogenannte Bildungsdurchlässigkeit doppelt so hoch wie hierzulande. Mehr Geld allein heilt das Problem keineswegs – zumal gute Konzepte nicht einmal viel kosten müssen.

FAZ Karriere und Hochschule
05. November, 12:26 Uhr

Deutsche Schüler sind in Sachen Digitalkompetenz weiterhin nur Mittelmaß. Die Kultusminister hoffen auf die Wirkung des Digitalpakts. Doch die Icils-Studie zeigt: Der Umgang mit digitalen Geräten allein hilft nicht weiter.

FAZ Karriere und Hochschule
02. Januar, 10:38 Uhr

Der Schulunterricht soll besser werden. Gleichzeitig müssen vielerorts Quereinsteiger eingestellt werden – was zu neuen Problemen führt.

FAZ Karriere und Hochschule
02. Dezember, 12:39 Uhr

Einen Tag vor der Veröffentlichung der neuen Pisa-Erhebung zeigt eine neue Studie des Ifo-Instituts und der Universität Stanford den engen Zusammenhang zwischen Bildungsleistungen und Wirtschaftswachstum auf.

FAZ Karriere und Hochschule
12. Dezember, 09:44 Uhr

Seit Jahren steigen in Deutschland die Bildungsausgaben. Das war im Jahr 2018 nicht anders, zeigt eine aktuelle Statistik. Die größten Steigerungen gibt es aber weder im Bereich der Schulen noch bei den Hochschulen.

FAZ Karriere und Hochschule
18. Mai, 12:45 Uhr

Wegen der Corona-Pandemie herrscht unter Schülern großer Nachholbedarf beim Lernstoff. Viele benötigen auch sozialpädagogische oder psychologische Unterstützung. Hessen startet ein Förderprogramm.

FAZ Karriere und Hochschule
18. November, 18:49 Uhr

Kampf gegen Windmühlen: In ihrem Buch „Eine Lehrerin sieht Rot“ zeigt Doris Unzeitig, woran es der Berliner Bildungspolitik fehlt – und warum sie nach fünf Jahren an der Spreewald-Grundschule in Schöneberg das Handtuch warf.

FAZ Karriere und Hochschule
08. November, 07:49 Uhr

Weltweit können so viele Menschen lesen wie noch nie. Dabei ist die Lesekompetenz sehr ungleich verteilt – auch im deutschen Bildungssystem.

FAZ Karriere und Hochschule
09. Juli, 08:09 Uhr

Sommerschulen auf freiwilliger Basis und Empfehlung der Lehrer sollen bis zu 150.000 gefährdeten Schülern eine Chance geben. Ein Überblick über die Angebote in den einzelnen Bundesländern.

FAZ Karriere und Hochschule
25. April, 15:57 Uhr

Es fehlt an Computern, Handys oder Druckern: Längst nicht alle Schüler sind zu Hause so ausgerüstet, dass es mit dem Homeschooling klappt. 100 Millionen Euro aus dem Digitalpakt sollen helfen.

FAZ Karriere und Hochschule
07. Juni, 06:51 Uhr

In Berlin will die Ausstellung „Bildungsschock

FAZ Karriere und Hochschule
05. August, 08:00 Uhr

Wissenschaftler der Leopoldina rufen die Bundesländer dazu auf, sich besser auf lokale und regionale Schulschließungen vorzubereiten. Auch in den Kitas fehlten eine digitale Infrastruktur und zusätzliche Fördermaßnahmen. SPERRFRIST 10 UHR!

FAZ Karriere und Hochschule
15. November, 08:36 Uhr

Die Bildungsministerin will, dass Forscher stärker in den Dialog mit der Gesellschaft treten: Die Wissenschaftskommunikation wird Kriterium für die Forschungsförderung. Geisteswissenschaftler sind alarmiert.

FAZ Karriere und Hochschule
10. Mai, 10:57 Uhr

Die Politik muss sich mehr um die Nöte der Schüler in der Pandemie kümmern. Das sagte Bundespräsident Steinmeier bei der Verleihung des Deutschen Schulpreises. Viel Lob hatte er dagegen für Schüler, Lehrer und Eltern.

FAZ Karriere und Hochschule
07. Juli, 06:42 Uhr

Zwei verunglückte Homeschooling-Phasen, ungenutzte Fördermittel für Luftfilteranlagen, technische Defizite in der digitalen Infrastruktur. Ist das eine Corona-Bilanz, mit der sich die Bildungspolitik in die Ferien verabschieden kann?

FAZ Karriere und Hochschule
23. Juli, 16:53 Uhr

Die Kultusminister der Länder wollen gemeinsame Lernstandards durchsetzen. Doch nun verlässt nach Bremen und Niedersachsen auch Brandenburg die Vergleichsstudie Vera.

FAZ Karriere und Hochschule
13. November, 15:04 Uhr

Am 13. November endet ihre Bezahlung – so rechnen es die Lehrer an hessischen Grundschulen vor. Sie fordern eine finanzielle Gleichstellung mit den Kollegen an weiterführenden Schulen.

FAZ Karriere und Hochschule
29. September, 13:01 Uhr

Dass die Schulen hierzulande digital hinterher hinken, haben die meisten in der Coronazeit bemerkt. Jetzt gibt es aber mit einer neuen Pisa-Sonderauswertung handfeste Daten dazu.

FAZ Karriere und Hochschule
13. April, 14:22 Uhr

Die Nationalakademie rät, den Lehr- und Betreuungsbetrieb mit klaren Hygiene-Regeln wieder anzufahren. Beginnen sollen Kinder, für die ein Schulwechsel oder eine Abschlussprüfung bevorsteht.

FAZ Karriere und Hochschule
11. August, 04:39 Uhr

Eltern schicken ihre Kinder immer öfter auf private Einrichtungen. Besserverdiener greifen dafür tief in die Tasche. Lohnt sich das?

FAZ Karriere und Hochschule
28. Dezember, 09:58 Uhr

Lorenzo Fioramonti war eine schillernde Figur in der italienischen Politik. Doch das ist nur ein Grund, weshalb sein Rücktritt die Gemüter erhitzt.

FAZ Karriere und Hochschule
11. Dezember, 09:33 Uhr

Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina schlägt vor, die Schulferien zu verlängern. Den Bildungsministerinnen von Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen passt das nicht. Doch haben sie Gegenargumente?

FAZ Karriere und Hochschule
24. April, 09:42 Uhr

Viele Eltern wünschen sich für das Lernen zuhause mehr Unterstützung durch Schulen und Lehrer. Vor allem Eltern aus bildungsfernen Haushalten fühlen sich von der Situation überfordert – und sorgen sich um die Zukunft ihrer Kinder.

FAZ Karriere und Hochschule
28. März, 11:52 Uhr

Dass sich Föderalismus nicht durch Zentralismus retten lässt, ist eine Abi-Aufgabe leichter Art. Warum tun sich die Kommentatoren der deutschen Bildungslandschaft so schwer mit dieser Einsicht?