Suchergebnisse für Personen
Frankfurter Allgemeine Personaljournal


24 gefunden.

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
10. Juni, 03:57 Uhr

Die Corona-Krise hat viele Personaler ins Homeoffice verbannt. Von dort mussten sie das tägliche Geschäft produktiv weiterführen. Wie aber erging es den HR-Profis in den eigenen vier Wänden? – Drei Personaler schildern, wie die Corona-Einschränkungen sie und ihre Arbeit verändert haben.

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
12. August, 05:31 Uhr

Noch hat jeder die Bilder von leer gefegten Regalen in den Supermärkten vor Augen. Die Verunsicherung durch den Ausbruch der Pandemie führte im Frühjahr dieses Jahres zu Hamsterkäufen. Diese Situation hat sich inzwischen entschärft, aber Hygienevorschriften und Beschränkungen führen zu einer personellen Mehrbelastung im Handel. Digitale Personalbeschaffung ist die Lösung.

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
08. Oktober, 14:05 Uhr

HR 4.0, New Work oder Digitalisierung der HR – das sind längst keine Trends mehr, sondern Realitäten. Personalab­teilungen können entscheidend daran mitwirken, wie sich Unternehmen für die Zukunft aufstellen. Die ist digital, und HR muss es auch sein.

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
10. August, 22:02 Uhr

Wir haben uns langsam daran gewöhnt, mit Computern zu telefonieren oder zu chatten, und es fällt kaum noch auf, wenn unsere Gesprächspartner keine realen Menschen sind. Was wir als Kunde am Telefon oder im Internet erleben, hat sich auch bei Bewerbungen etabliert: Ein Chatbot ist sachkundig, zuvorkommend und freundlich und kann Fragen zu einer ausgeschriebenen Stelle 24/7 beantworten. Eine...

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
08. Dezember, 23:10 Uhr

Selbstreflexion – der Blick auf sich Reflexion bedeutet unter anderem, nachzudenken oder etwas prüfend zu betrachten. In der Selbstreflexion stellt der Reflektierende sich ins Zentrum. Das heißt, er schaut auf seine Emotionen, Gedanken, Handlungen und Interpretationen. So können Erfolge, Stärken, Entwicklungen, aber auch Verhalten, Ziele, Werte, Bewertungsmuster oder die Identifikation mit dem...

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
08. Dezember, 23:01 Uhr

Neues Kommunikationsverhalten in der Generation Z Fast jeder nutzt heutzutage soziale Medien wie Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn, aber auch Youtube, WhatsApp und Snapchat. Wir kommunizieren sämtliche Inhalte auf diesen Netzwerken, teilen öffentlich unsere Meinung, recherchieren und folgen prominenten Persönlichkeiten wie auch Unternehmen. Youtube ist zu einer weltbekannten Medienplattform...

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
08. Dezember, 23:06 Uhr

Es ist noch gar nicht so lange her, als es in vielen Branchen und Unternehmen durchaus üblich war, zentrale Entscheidungen über die Neubesetzung von HR-Führungspositionen auf dem Golfplatz oder im Gespräch auf der Herrentoilette zu treffen. Anderswo genügte es für Personalmanager mit Ambitionen, das eigene Buddy-Netzwerk oder über Jahre bestehende Seilschaften zu aktivieren, um den Zuschlag zu...

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
13. Oktober, 22:01 Uhr

Was haben moderne Personalabteilungen, High-Tech-Forschungseinrichtungen und Web-Companies gemeinsam? Sie alle setzen auf künstliche Intelligenz (KI). Im Personalmanagement gibt es zahlreiche KI-Anwendungen entlang der gesamten Employee Journey. Das beginnt bei der datenbasierten Optimierung von Stellenausschreibungen, um die Erfolgswahrscheinlichkeit einer Ausschreibung zu maximieren, und geht...

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
11. Dezember, 09:52 Uhr

An der Digitalisierung kommt keine HR-Abteilung vorbei. Auch HR-Analytics rückt immer mehr ins Feld der eingesetzten HR-Instrumente hinein. Doch die digitale Transformation stellt Personaler vor große Herausforderungen.

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
11. Dezember, 09:48 Uhr

Wie sieht das Talentmanagement der Zukunft aus? Um den Anforderungen der globalen Wirtschaftswelt gerecht zu werden, sollten Personaler das Talentmanagement weiterentwickeln. Umso mehr gilt das vor dem Hintergrund, dass der Mangel an Talenten zu den größten Wachstumsbarrieren für Unternehmen zählt und auf lange Sicht sogar die Existenz gefährden kann.

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
10. August, 22:07 Uhr

Personalabteilungen sind heutzutage häufig überlastet. Neben ihrem täglichen administrativen Geschäft sind sie in die Digitalisierung ihrer eigenen Abteilungen, aber auch des gesamten Unternehmens eingebunden. Zudem sollen sie als strategische Berater fungieren und obendrein geeignete Talente rekrutieren – und das zu Zeiten des Fachkräftemangels. Neue Rekrutierungskonzepte können helfen,...

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
10. August, 22:03 Uhr

Frau Keimer, im Mai 2021 haben Sie 1.775 Menschen zur Zukunft der Arbeit befragt: 538 Millennials, 1.237 Personen der Generation Z. Was unterscheidet sie? Verena Keimer: Millennials sind pragmatischer als die Generation Z. Ihnen ist ein gutes Gehalt am wichtigsten, auf Platz 3 liegt die Sicherheit des Arbeitsplatzes. Millennials stellen weniger ideelle Anforderungen an ihre Arbeitgebenden als...

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
09. Juni, 06:51 Uhr

Ein Blick auf die deutsche Wirtschaft zeigt: Auf der einen Seite stehen Konzerne, Großunternehmen und Start-ups. Diese sprechen nicht mehr von Personalarbeit, sondern von HR, manchmal sogar von People & Culture. Unternehmensstrategie, -kultur und aktives Talentmanagement spielen in diesen Unternehmen eine wichtige Rolle. HR steht nicht mehr nur für Human Resources, sondern – wenn man so...

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
09. Februar, 10:36 Uhr

Sie kann einen im Alltag überfordern, die Digita­lisierung: immer wieder neue Apps, neue Platt­formen, neue Systeme. Jeder von uns kennt Men­schen, die sich gegen Neues – gerade in digitaler Form – sperren. Vielleicht gehören wir sogar selbst dazu? Was auf persönlicher Ebene ein Spleen sein mag, kann in der Unternehmenswelt verheerende Folgen haben. Denn Organisationen und Betriebe, die den...

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
08. Dezember, 23:09 Uhr

Corporate Psychopaths im Büro: allgegenwärtig, maskiert – und toxisch Sie sind Meister des ersten Eindrucks. Sie schaffen es, eine besonders geistreiche Aura zu erzeugen und genau das zu repräsentieren, was wir so oft bewundern: Coolness, Charme, Humor und Wortgewandtheit. Sie sind attraktiv, gut gekleidet und hegen leichte Starallüren. Orientiert an Leistung, Macht und Geld, genießen sie...

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
13. Oktober, 22:04 Uhr

Yogakurs, Betriebsarzt, Fitnesszuschuss: Das sind meist die ersten Dinge, die einem beim Stichwort Workplace Health einfallen. Dabei ist ein anderes Gebiet weit wichtiger: nämlich die Ausgestaltung von flexiblen Arbeitszeitmodellen. Was bedeutet das für das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM)? Und was sollten Personalabteilungen jetzt tun?

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
13. Oktober, 22:00 Uhr

Der Personaldienstleister Zenjob hatte eine lange Projektliste für das Jahr 2020; die Weichen für die weitere Expansion waren gestellt. Doch die Pandemie stellte alles auf den Kopf. Das Start-up, das studentische Aushilfen an seine Partnerunternehmen überlässt, konnte dennoch seine Geschäfte fortführen dank einer konsequenten Digitalisierung. Tamara Gogia ist bei Zenjob für das Onboarding von...

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
12. August, 05:40 Uhr

In diesen Monaten wird mehr als deutlich, wo Firmen im Hinblick auf die digitale Transformation stehen. Viele sind bisher unzureichend aufgestellt, um Antworten auf die veränderten Rahmenbedingungen zu geben. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Personalberatung Rochus Mummert in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IAO zum Thema Führung in der digitalen Transformation. Doch wie und wo...

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
10. Juni, 03:51 Uhr

Die Personalgewinnung in Unternehmen steht auf Seiten des Arbeitskräfteangebots vor der Herausforderung des demographischen Wandels sowie – zumindest in einigen Regionen Deutschlands – der Bevölkerungswanderung. Zudem erhöhen sich die qualitativen Anforderungen an die gesuchten Mitarbeiter, beispielsweise im Hinblick auf deren Flexibilität.

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
08. April, 12:01 Uhr

Der Arbeitsmarkt hat sich in den vergan­genen Jahren rasant gewandelt: Digitali­sierung, Diversität und Fachkräftemangel stellen Unternehmen, auch die Personal­abteilungen, vor immer neue Herausfor­derungen. Doch diese Herausforderungen können sie auch als Chance wahrnehmen und neue Wege gehen. Das bietet sich auch im Recruiting an. Ivana Baumann, HR Business Partnerin bei HRworks, verrät im...

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
11. Februar, 20:30 Uhr

Wenn Unternehmen Führungskräfte suchen, schreiben sie in ihre Stellenausschreibungen oft, dass sie Mitarbeiter mit Durchsetzungsstärke oder gar Machtbewusstsein suchen. Viele Personalabteilungen vermuten, dass diese Eigenschaften wichtig sind, damit eine Führungskraft erfolgreich ist und ihren Mitarbeitern sagen kann, wo es langgeht. Doch sind diese Eigenschaften wirklich alles? Oder können...

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
11. Dezember, 09:46 Uhr

Organisatorische Veränderungen, Arbeitsplatzunsicherheit, kürzere Innovationszyklen und höhere Lernanforderungen belasten Arbeitnehmer. Die Digitalisierung stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. So empfindet fast die Hälfte der Teilnehmer der aktuellen BGM-Studie, die die Zeitschrift Personalwirtschaft, die ias-Gruppe, das Fürstenberg Institut und die Techniker Krankenkasse...

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
11. Dezember, 09:40 Uhr

Auf einer Automobilmesse in Brüssel stellte der Fahrzeughersteller Volvo seinen neuen „Headhunter“ vor: ein Auto. Kandidaten setzen sich ins Auto, führen ein Vorbewerbungsgespräch, beantworten Fragen und werden schließlich zu einem weiteren persönlichen Gespräch bei Volvo eingeladen. Was das Recruitingcar tatsächlich im Hinblick auf die Talentsuche bewirkt, erzählt Balder D‘hondt, Marketing...

Frankfurter Allgemeine Personaljournal
08. Oktober, 15:27 Uhr

Ein Kinderhaus, einige Diätwochen in der Kantine und schließlich eine BGM-Abteilung: Wie der Automobilzulieferer Hella in 18 Jahren sein Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) aufbaute und welche Rolle die Mitarbeiter dabei spielen. Ein Interview mit Nicole Schneider, Geschäftsführerin Personal.