Suchergebnisse für Führung
Capital.de - Karriere


101 gefunden.

Capital.de - Karriere
02. August, 11:43 Uhr

Im Zeitalter der Künstlichen Intelligenz müssen sich auch Führungskräfte fragen, in welcher Rolle sie künftig noch gestalten können. Swen Rehders erklärt, warum Führung nur eine Zukunft hat, wenn sie Geschäftserfolg mit Empathie für die Mitarbeiter verbindet Eine Studie der Universität Oxford hat 2017 einiges Aufsehen erregt. Die Wissenschaftler geben darin eine Einschätzung, welche Berufe in...

Capital.de - Karriere
20. August, 18:14 Uhr

Das Thema Führung in Unternehmen wird immer esoterischer und romantischer diskutiert. Lars Vollmer über die Vorzüge der Theorie, mit der sich von vornherein viel Unsinn aussortieren ließe Simsalabim, ströme, oh kalte Luft! Ich fühle mich fast als Zauberer, wenn ich mit einem Wink der Fernbedienung meine Klimaanlage zum Anspringen überrede. Und momentan ist sie häufig […] Der Beitrag Warum über...

Capital.de - Karriere
12. Dezember, 07:28 Uhr

Vom Start-up zum erwachsenen Unternehmen: Dieser Sprung ist dem Preisvergleichsportal Idealo gelungen. Doch wie kann ein Unternehmen wachsen, ohne seine dynamische Struktur einzubüßen? Geschäftsführer Philipp Peitsch im Interview Das 2000 gegründete Start-up Idealo ist erwachsen geworden. Rund 700 Mitarbeiter zählt das Online-Preisvergleichsportal mit Sitz in Berlin-Kreuzberg derzeit. Die...

Capital.de - Karriere
05. Januar, 08:00 Uhr

Die klassische Führungskultur passt nicht mehr in die digitale Welt. Michaela Peisger, CFO von KPMG Deutschland erklärt, warum Herrschaftswissen und starre Strukturen überholt sind – und was „Digital Leadership“ ausmacht. Digitale Technologien verändern die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten nachhaltig. Sie eröffnen uns neue Möglichkeiten, uns zu vernetzen, auszutauschen, Informationen...

Capital.de - Karriere
02. April, 15:10 Uhr

Seine Vorbereitung auf den CEO-Posten: Handball. Fabian Kienbaum spielte jahrelang in der Bundesliga. Was er dort über moderne Führung gelernt hat und wie sich ein Generationen-Clash in Unternehmen vermeiden lässt, erklärt er im Interview Fabian Kienbaum, Jahrgang 1984, machte erst einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre in Köln, und schloss dann das Studium des internationalen...

Capital.de - Karriere
11. September, 11:42 Uhr

Frauen im Top-Management eines Großkonzerns sind immer noch eine Seltenheit. Den Einstieg schaffen viele, den Aufstieg nur wenige. Barbara Schneider über fünf Erfolgsfaktoren für Frauen in Führungspositionen Die Frage, wieso es Frauen in Deutschland kaum an die Unternehmensspitze schaffen, beschäftigt mich nun gut 30 Jahre und ich hätte Anfang der 90er nicht im Traum daran […] Der Beitrag 5...

Capital.de - Karriere
06. Februar, 08:36 Uhr

New Work ist in aller Munde. Doch damit die neue Form des Arbeitens funktionieren kann, müssen die Voraussetzungen stimmen. Für Lea Böhm und Friederike Euwens ist die richtige Haltung entscheidend  Egal wie man es nennt – New Work, Arbeiten 4.0 oder Digitalisierung – das Bewusstsein dafür, dass sich Arbeitsstrukturen ändern müssen scheint stärker zu werden. […] Der Beitrag New Work setzt...

Capital.de - Karriere
07. September, 09:50 Uhr

Drei Dinge, die sich Führungskräfte von Familien abschauen können. Stephanie Robben-Beyer über Parallelen zwischen dem Familien- und dem Arbeitsleben Eltern sein und Führungskraft sein findet oft in der gleichen Lebensphase statt. Die Reflektion des eigenen Denkens, Fühlens, Redens und Handelns im jeweiligen Lebensbereich zeigt Eltern / Führungskräften die erstaunlichen Parallelen zwischen...

Capital.de - Karriere
22. Juli, 12:00 Uhr

Vorgesetzte ticken in Sachen Führungsstil nicht überall gleich, wie eine Umfrage zeigt. In manchen Ländern herrscht ein Befehlston, woanders ist Zusammenarbeit auf Augenhöhe angesagt Führungsstil ist offenbar nicht nur eine Frage des Charakters. Auch die Traditionen eines Landes können den Ton bestimmen, der zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern herrscht. Das Meinungsforschungsinstitut YouGov...

Capital.de - Karriere
10. Januar, 07:30 Uhr

In den meisten Chefetagen gilt Teilzeit noch als unrealistisch. Doch längst teilen sich nicht mehr nur Mütter einen Job, sondern auch Führungskräfte. Hier sind 4 Tipps zum Shared Leadership Auch Topmanager wünschen sich manchmal mehr Freizeit und Raum für Familie und Hobbys – ohne dafür gleich den Chefposten aufgeben zu wollen. Eine Möglichkeit, ohne Karriereknick […] Der Beitrag So...

Capital.de - Karriere
01. April, 14:00 Uhr

Auch schlechte Chefs können einen guten Einfluss auf ihre Mitarbeiter haben: Einer US-Studie zufolge kopieren Führungskräfte nicht eigene Negativbeispiele, sondern machen es ganz bewusst besser Mit der Beförderung gibt es nicht automatisch Führungsqualitäten hinzu. Viele Chefs sind möglicherweise zwar topfit in jeder erdenklichen Software und zugleich extrem eloquente Redner, haben aber kein...

Capital.de - Karriere
28. September, 10:45 Uhr

In vielen Unternehmen gilt Mutter sein als Risiko für Fehlzeiten, Stagnation und fehlende Flexibilität. Christoph Behn, CEO der Kartenmacherei, findet: Das ist Schwachsinn. Der dreifache Vater erklärt, warum er in seinem Team auf Mütter setzt Wenn eine Mitarbeiterin Mutter wird, gehen bei vielen Vorgesetzten selbst in unserer vermeintlich so aufgeklärten neuen Arbeitswelt sofort sämtliche...

Capital.de - Karriere
16. Juli, 04:39 Uhr

Heute ist Capital-Tag, die neue Ausgabe ist im Handel. Unser Titel-Thema: Die Corona-Krise stellt Führungsprinzipien auf den Kopf. Capital hat sieben Merkmale identifiziert, die Führung nach der Corona-Krise definieren Titel-Thema Führungskunst: Die Krise verändert Führungsprinzipien, andere stellt sie auf den Kopf. Mitarbeiter, Teams und Unternehmen müssen anders geführt werden, um in der...

Capital.de - Karriere
11. Februar, 08:47 Uhr

Junge Führungskräfte müssen sich erst beweisen. Dafür punkten sie mit Elan und frischen Ideen. So machen junge Chefs das Beste aus ihren Stärken #1 Aufgeschlossen, aber nicht devot Gute Chefs sind zuallererst exzellente Führungspersönlichkeiten. Kluge Vorgesetzte sind sich bewusst darüber, dass Mitarbeiter in Fachfragen mehr wissen und machen sich dieses Know-how zunutze. Das gilt insbesondere...

Capital.de - Karriere
28. Dezember, 13:50 Uhr

Wie sieht Management künftig aus? Capital-Kolumnist Lars Vollmer gibt einen Ausblick, was Führungskräfte im Jahr 2019 erwartet. Jahreswechsel. Die beste Zeit, die Kristallkugel zu befragen. Also setze ich mir für Sie die Langhaarperücke auf, behänge mich mit Perlenketten und sehe hinein. Nebelschwaden wabern im prophetischen Rund … Plötzlich durchbricht ein Lichtstrahl den Nebel und – […] Der...

Capital.de - Karriere
28. Juni, 06:15 Uhr

Wenn eine Krise näherrückt, mutieren Manager zu Doppelagenten: Sie sollen einen neuen Führungsstil zelebrieren, aber auch die Kosten drücken. Lars Vollmer erklärt, warum die Stilnote nur funktioniert, wenn sie zur Wertschöpfung beiträgtWas für ein Glück für alle Führungskräfte, dass wir gerade auf eine Krise zusteuern. Nein, ich meine das nicht ironisch, sondern ganz im Ernst. […] Der Beitrag...

Capital.de - Karriere
23. August, 16:48 Uhr

Was früher die Anweisung war, wird heute in Watte gepackt. Aber gut ist das auch nicht. Bernd Slaghuis über klar gesetzte Leitplanken und erlaubte Flexibilität. Wer ist der bessere Chef für die Angestellten von morgen? Alter Ego-Macho oder empathischer Kumpel-Typ? Große Verunsicherung macht sich breit in Deutschlands Chef-Etagen. Die Verwirrung, was gute Führung auszeichnet, war […] Der Beitrag...

Capital.de - Karriere
29. Oktober, 11:45 Uhr

Die deutsche Wirtschaft rutscht in die Krise. Mit Powerpoint-Präsentationen lassen sich die Probleme nicht lösen. Weil gerade jetzt Klarheit wichtig ist, empfiehlt Lars Vollmer Führungskräften ein altes Denkwerkzeug: schreiben Dass Amazon-Chef Jeff Bezos vor einiger Zeit jegliche Powerpoint-Präsentationen in seinen Meetings gestrichen hat, das wussten Sie vermutlich schon. Was das aber mit den...

Capital.de - Karriere
19. September, 03:00 Uhr

Für die Analyse des WM-Aus musste das DFB-Management viel Kritik einstecken. Dabei lässt sich auch für Unternehmen einiges aus dem Krisenmanagement von Joachim Löw ableiten Nach dem Scheitern der deutschen Nationalelf bei der Fußballweltmeisterschaft 2018 galt es für Bundestrainer Joachim Löw und das Management des DFB, den Problemen auf den Grund zu spüren, gleichzeitig aber […] Der Beitrag...

Capital.de - Karriere
27. Juli, 10:30 Uhr

Mund halten oder aufmachen? Thomas Skipwith erklärt, wie man unschöne Situationen in Aufzügen vermeiden kann Thomas Skipwith ist Rhetorikcoach, Vortragsredner und Autor. Seine Kunden kommen aus allen Branchen und Führungsebenen. Vier Mal hat er bereits Gold bei Rhetorik-Europameisterschaften gewonnen. www.descubris.ch Wer kennt nicht die Situation? Mit einem leisen Ding öffnet sich die...

Capital.de - Karriere
30. Juli, 14:22 Uhr

Der Coachingmarkt ist groß, unübersichtlich und voller Einzelkämpfer. Daran änderte sich jahrelang nichts. Jetzt greifen neue Start-ups an – mit ganz neuen Angeboten. Der Auftritt in großer Runde hat Barbara Schillo immer Überwindung gekostet. Die 33-Jährige gehört zu den Führungskräften beim US-Konsumgüterkonzern Procter & Gamble (P&G), seit zwei Jahren arbeitet sie in leitender...

Capital.de - Karriere
29. September, 08:24 Uhr

Stress und negative Emotionen gehören für viele Menschen zum Arbeitsalltag dazu. Doch woran liegt das? Der Wirtschaftspsychologe Nico Rose weiß, wie wir Arbeit besser machen können – zum Beispiel mit Feedback Der Harvard Business Manager betitelt ihn als einen der „führenden Experten für Positive Psychologie in Deutschland“, selbst nennt er sich „Sinnput-Geber“. Eines ist auf […] Der Beitrag...

Capital.de - Karriere
30. April, 06:00 Uhr

So vergrault man seine Mitarbeiter und mindert dadurch den Erfolg seines Unternehmens: Das sind die Fehler, die man in einer leitenden Position vermeiden sollte Wenn Mitarbeiter wegen beruflicher Unzufriedenheit ein Unternehmen freiwillig verlassen, hat das in 70 Prozent der Fälle direkt oder indirekt etwas mit der Führungsetage zu tun. Zu diesem Ergebnis ist das US-amerikanische […] Der...

Capital.de - Karriere
11. Oktober, 08:00 Uhr

Deutsche Führungskräfte scheuen sich häufig vor einem Coming-Out. Das diesjährige Out Executives-Ranking zeigt mutige und erfolgreiche Persönlichkeiten der LGBT+ CommunityIn diesem Jahr wird zum zweiten Mal die Auszeichnung Germany’s Top 100 Out Executives verliehen. Der Preis würdigt die Arbeit lesbisch, schwuler, bi- sowie trans- und intergeschlechtliche Persönlichkeiten, die sich öffentlich...

Capital.de - Karriere
05. März, 15:50 Uhr

Vor lauter Geschäftigkeit verlieren wir unsere Fähigkeit, kritisch zu denken, warnt Dan Pontefract, einer von vier Gewinnern des Wirtschaftsbuchpreises 2019 von getAbstract und Capital Dan Pontefract: Der Berater aus Kanada setzt Akzente zur Transformation von Unternehmenskultur und ist gefragter Redner und Gastautor bei „Forbes“ oder „Harvard Business Review“. Capital hat gemeinsam mit dem...

Capital.de - Karriere
31. Dezember, 15:00 Uhr

Grazia Vittadini hat sich an die Spitze einer reinen Männerdomäne gearbeitet. Als Technik- und Entwicklungschefin von Airbus steht sie vor einer großen Aufgabe: Sie muss das Fliegen neu erfinden Das Büro ist winzig, und doch hat Grazia Vittadini es vollgestopft mit Medaillen und Flugzeugmodellen. Mehr als in diesen schmucklosen vier Wänden treibt sich die oberste […] Der Beitrag Interview: „Ich...

Capital.de - Karriere
17. November, 12:51 Uhr

Zu alt oder überqualifiziert: Manager jenseits der 50 haben es schwer, eine neue Führungsposition zu finden. Katja Gose-Krüger erklärt, warum das Interim-Management für solche Menschen ein Ausweg ist Ob Joint Ventures oder Umstrukturierungen, nicht selten bringen unternehmerische Veränderungen auch personellen Wandel mit sich. Hat beispielsweise ein Unternehmen fusioniert, fallen von heute auf...

Capital.de - Karriere
06. Juni, 07:13 Uhr

Wenn sich Kollegen in die Haare kriegen, ist das oft nur ein Symptom tiefer liegender Ursachen, die weit in die Vergangenheit zurückreichen Aleksej ist ein baumlanger Typ Anfang 30, sehr zurückhaltend und doch von spürbarer Präsenz. Es passiert nicht selten, dass sich Menschen von ihm eingeschüchtert fühlen. Seit fünf Jahren verantwortet er bei einem Fintech-Start-up […] Der Beitrag Konflikte...

Capital.de - Karriere
19. März, 15:10 Uhr

Andreas Ollmann hat sich als einer der Chefs der Agentur Ministry Group neuen Arbeitsformen verschrieben. Er lebt New Work im Beruf und im Alltag. Lena Wittneben über Ollmanns Erkenntnisse Andreas Ollmann ist einer der vier Gründer der Ministry Group. Dabei handelt es sich um eine Hamburger Agenturgruppe, die abseits von Worthülsen und Trends New Work […] Der Beitrag 3 Dinge, die man von...

Capital.de - Karriere
07. Oktober, 12:52 Uhr

Streit unter Kollegen ist eine Gefahr für den Erfolg eines Unternehmens. Eine Harvard-Expertin rät: Chefs dürfen sich hier nicht raushalten. Sie gibt diese vier Tipps Bei Streitigkeiten unter Angestellten halten es viele Chefs wie dieser Abteilungsleiter. „Sollte ich mich nicht lieber raushalten?“, fragte er mit Blick auf anhaltende Konflikte in seiner Abteilung die Experten vom […] Der Beitrag...

Capital.de - Karriere
27. August, 12:30 Uhr

Wieviel verdienen Fach- und Führungskräfte im Laufe ihres Lebens? Und wie unterscheidet sich das Gehalt von Akademikern und Nicht-Akademikern? Eine neue Studie gibt Antworten Wie entwickelt sich das Gehalt im Laufe eines Berufslebens? Wovon ist es abhängig? Hiermit beschäftigt die aktuelle Gehaltsbiografie 2019. Für die Studie haben die Analysten von Gehalt.de die Lebenseinkommen von...

Capital.de - Karriere
25. Juni, 06:50 Uhr

Die Berufswahl kann für die Höhe des Gehalts ausschlaggebend sein. In diesen zehn Branchen werden laut einer Studie durchschnittlich die höchsten Gehälter gezahlt Qualifikation und Verantwortung zahlen sich im Berufsleben aus. Fach- und Führungskräften in Deutschland verdienten 2018 im Durchschnitt rund 58.100 Euro pro Jahr. Führungskräfte kamen laut dem Gehaltsreport 2019 der Jobbörse...

Capital.de - Karriere
21. Juni, 13:39 Uhr

Mehr als 10.000 Euro Unterschied liegen zwischen Platz eins und zehn dieser Rangliste. Dies sind die deutschen Städte mit den höchsten Gehältern für Fach- und Führungskräfte Auch beim Gehalt gibt es einen Standortvorteil. Neben dem Job kann der Wohnort maßgeblich zur Höhe des Lohns beitragen. Das hat viele Gründe. Einige Städte sind Zentren traditionell zahlungskräftiger […] Der Beitrag In...

Capital.de - Karriere
15. Februar, 13:00 Uhr

Die Gehälter in Nord-, Süd-, West- und Ostdeutschland variieren immens. Wo verdient man in Deutschland am meisten?Einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf die Höhe unseres Gehalts hat auch unser Wohnort. Umsatzstarke Firmen sitzen zumeist in Ballungszentren, wo sie um Fachkräfte konkurrieren. Zudem bedingen höhere Lebenshaltungskosten in städtischen Gebieten unweigerlich ein höheres...

Capital.de - Karriere
08. April, 14:18 Uhr

Wie kommen Unternehmen gut aus der Krise? Wir haben die von uns als „Hidden Champions“ ausgezeichneten Top-Unternehmensberater um ihre Expertise gebeten. Ihre Antworten bieten ein Kompendium für die kommende „Aufwachphase“ der Wirtschaft In diesen Zeiten, schreibt Axel Sauder von der Unternehmensberatung undconsorten „brauchen Führungskräfte und auch ihre Organisationen Perfektionismus am...

Capital.de - Karriere
26. Juli, 04:29 Uhr

Frauen sind beim Gehalt oft zu bescheiden. Sie können lernen, sich nicht mit zu wenig zu begnügen. Christine Weiner erklärt, wie Sie ihre falsche Bescheidenheit ablegen können Hieß es früher „hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine Frau“, lässt sich heute mit Zahlen belegen, dass Unternehmen mit einer geschlechterausgewogenen Führung schwarze Zahlen schreiben. Wenn also Frauen […] Der...

Capital.de - Karriere
30. Juli, 10:50 Uhr

Wie Sie Ihren Blick für Stärken schärfen und diese bei sich und anderen entwickeln können. Svenja Hofert, erklärt an fünf Regeln, wie Sie ihre besonderen Fähigkeiten herausstreichen #1 Konkretisieren Sie Stärken Sind Sie analytisch? Ich gehe davon aus, denn Sie sind ja eine Fach- oder Führungskraft. Die Wahrnehmung von Stärken ist immer geprägt von der […] Der Beitrag So erkennen Sie Ihre...

Capital.de - Karriere
20. Juni, 10:37 Uhr

Wer viel verdienen möchte, ist bei diesen Berufen goldrichtig. Durchschnittliche Gehälter um die 65.000 Euro sind hier an der Tagesordnung. Dies sind die bestbezahlten Berufe Deutschlands Ein kleiner Spoiler vorweg: Fach- und Führungskräfte verdienen im Spitzenreiter-Beruf dieses Rankings durchschnittlich 40 Prozent mehr als der „normale“ deutsche Arbeitnehmer. Das kann man sich mal auf der...

Capital.de - Karriere
07. September, 10:29 Uhr

Kapital und Gesellschafter auf der einen Seite und Mitarbeiter auf der anderen haben oft ein angespanntes Verhältnis – Interessenskonflikte drohen. Doubleslash-Chef Konrad Krafft  erklärt, wie er mit einer Mitarbeiterbeteiligungs-AG vorbaut Wie erhält man sich den ständigen Antrieb, Neues schaffen zu wollen? Diese Frage stellen sich viele einstigen Tech-Start-ups, die zehn, zwanzig oder mehr...

Capital.de - Karriere
09. Mai, 09:17 Uhr

Geschäftsführer gleich hohes Gehalt: Diese Rechnung geht nicht in allen Branchen auf. Eine Studie zeigt, in welchen Branchen Chefs am meisten und in welchen sie am wenigsten verdienen Nicht jeder Geschäftsführer verdient das große Geld. Je nach Branche und Größe des Unternehmens, schwanken die Gehälter zwischen 40.000 Euro und 342.000 Euro. Das zeigt eine neue Studie […] Der Beitrag Wo...