Suchergebnisse für Führung
Capital.de - Karriere


100 gefunden.

Capital.de - Karriere
28. November, 12:32 Uhr

Die Höhe des Gehalts ist häufig auch eine Standortfrage. In diesen Städten verdienen Menschen überdurchschnittlich viel In manchen Städten verdienen Beschäftigte einfach besser. Dieser simple Fakt führt zu einem deutlichen Gehaltsgefälle zwischen elf deutschen Großstädten. Das beträgt im nächsten Jahr 19 Prozentpunkte, wie eine Analyse des Personaldienstleisters Robert Half ergeben hat. Dafür...

Capital.de - Karriere
24. September, 05:31 Uhr

Gehaltsverhandlungen sind selten Gespräche, in die Arbeitnehmer mit großer Freude gehen. Eine besondere Herausforderung ist zudem das Schachern um den Lohn für den ersten Job. So stellen Sie es richtig an Geht es nach dem Studium oder der Ausbildung um den Einstieg in den Job, ist die erste Gehaltsverhandlung mit einer Menge Fragen verbunden. Muss […] Der Beitrag 4 Tipps für die erste...

Capital.de - Karriere
14. November, 06:47 Uhr

Führungskräfte legen bei ihren Angestellten Wert auf gute Manieren. Aber gehen sie mit gutem Beispiel voran? Simpel und doch folgenreich: Diese Fehler schaden dem Image Führungskräfte sind keine Kollegen wie jede bzw. jeder andere. Fehler im persönlichen Umgang werden bei Chefs eher toleriert und entschuldigt. Dafür ist neben dem reinen Status auch die höhere Verantwortungslast […] Der Beitrag...

Capital.de - Karriere
14. Juli, 10:27 Uhr

Die Corona-Krise verändert Branchen, Berufe und Karrieren. Personalberater Fabian Kienbaum prophezeit im Podcast „Die Stunde Null“ härtere Zeiten für „Young Professionals“ und eine „hybride Arbeitswelt“ zwischen Büro und Zuhause Viel wird über die neue Arbeitswelt diskutiert und auch, wie diese Krise Karrieren und den Arbeitsmarkt verändert. Was wird aus der Generation Y und Z, wie […] Der...

Capital.de - Karriere
23. Mai, 16:00 Uhr

Die Krise zeigt es deutlich: Mit Kontrollsucht und Fachidiotie kommen wir nun endgültig nicht mehr weiter. Führungskräfte, die fähig sind, andere zu aktivieren und einzubinden, werden immer bedeutsamerSeit Wochen coache ich Führungskräfte und Teams, die in der Corona-Krise ganz neuen Belastungen ausgesetzt sind. Fast überall zeigen sich inzwischen deutliche Auflösungserscheinungen. Viele...

Capital.de - Karriere
30. Oktober, 06:42 Uhr

Nervige Kollegen, zu lange Arbeitszeiten oder langweilige Aufgaben – was sorgt in Deutschland für Arbeitsfrust? Eine Studie zeigt die Fehlerquellen im Job Wer einen neuen Job antritt, hat meist große Ambitionen. Man gibt sein Bestes für den Erfolg des Unternehmens und die Entfaltung des eigenen Potenzials. Häufig lassen Freude, Eigenmotivation und Eifer bei der Arbeit […] Der Beitrag Das sind...

Capital.de - Karriere
17. September, 12:53 Uhr

Die meisten Führungspositionen werden immer noch weißen Männern besetzt. Wie sich Diversität besser fördern lässt, erklärt Barbara Adams in ihrem neuen Buch Am 16.Oktober 2019 wird wieder der begehrte getAbstract International Book Award verliehen. Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse prämiert getAbstract jeweils zwei deutsche und zwei englische Wirtschaftsbücher, die im vergangenen Jahr einen...

Capital.de - Karriere
10. März, 17:00 Uhr

Pater Anselm Grün ist nicht nur ein erfolgreicher Schriftsteller und Referent, er kennt sich auch mit dem Management von Abtei-Betrieben aus. Lena Wittneben über die wichtigsten Erkenntnisse des Mönchs Der Benediktinermönch Anselm Grün ist Träger des Bundesverdienstkreuzes und Doktor der Theologie. Er studierte Philosophie und Betriebswirtschaft. Als Autor von über 300 Büchern mit mehr als 20...

Capital.de - Karriere
01. Januar, 10:00 Uhr

Nach der Beförderung ist vor der Bewährungsprobe. Das sind die größten Fehler, die Vorgesetzte beim ersten Mal machen #1 Meine Lorbeeren, meine Hängematte Für manch neuen Chef ist mit der Beförderung die Hauptaufgabe erledigt. Für ihn heißt es nun, zurücklehnen, Beine hoch, ausspannen. Gute Vorgesetzte hingegen wissen ganz genau, dass es mit der Beförderung erst […] Der Beitrag Das sollte man...

Capital.de - Karriere
22. September, 05:30 Uhr

… und die SPD, Merkel und Seehofer wären dran wegen Insolvenzverschleppung. Warum die Affäre den Abgrund einer völlig dysfunktionalen Regierung offenbart. Horst von Buttlar über den Fall Maaßen Der Fall Maaßen hinterlässt einen Beigeschmack, der schaler ist als ein Bier, das man vor diesem ewigen Hochsommer offen auf den Balkon gestellt hätte. Und zwar nicht […] Der Beitrag In einer Firma würde...

Capital.de - Karriere
13. September, 03:00 Uhr

Vom Autokraten zum visionären Unternehmer: Bodo Janssen bekam von seinen Mitarbeitern einen Denkzettel verpasst. Lena Wittneben über den Wandel eines Unternehmers, von dem man jetzt viel lernen kann In einer Mitarbeiterbefragung bekam der Erbe der Hotelkette Upstalsboom Bodo Janssen die Quittung für seinen egozentrischen und zahlengetriebenen Führungsstil. Die komplette Belegschaft strafte ihn...

Capital.de - Karriere
15. August, 16:50 Uhr

Es macht das Arbeitsleben deutlich leichter, wenn man anderen vorurteilsfrei begegnen und ihnen nicht gleich das Schlechteste unterstellen sollte. Anne Weitzdörfer erklärt, warum wir uns selbst auch hinterfragen müssen Lars ist ein sehr intelligenter und schneller, gleichzeitig ungeduldiger und leicht reizbarer Mensch. Vor sechs Monaten ist er als Abteilungsleiter in ein großes, deutsches...

Capital.de - Karriere
01. September, 15:45 Uhr

Keine Angst vor Fehlern: Die komplexe digitale Welt verlangt mutige Entscheidungen. Thorsten Beckmann plädiert für eine neue Entscheidungskultur Als Entscheider kennen wir Druck von allen Seiten, unter anderem durch steigende Ansprüche und teils überhöhte Erwartungen von Mitarbeitern wie von Kunden, harte ökonomische Zielvorgaben und sich rasant ändernde Marktverhältnisse. Und dieser Druck...

Capital.de - Karriere
03. Januar, 17:54 Uhr

Intuition ist wichtig für Manager. Anne Weitzdörfer fordert, dass man auf sein Baugefühl auch hört, wenn es sich meldet Sven-Peter ist ein ruhiger und besonnener Mittvierziger, der schon vor 15 Jahren ein produzierendes mittelständisches Unternehmen von seinem Vater übernommen hat. Seitdem führt er es Schritt für Schritt ins digitale Zeitalter und hat insbesondere seinen engsten […] Der Beitrag...

Capital.de - Karriere
22. November, 09:06 Uhr

SAP-Vorstand Jürgen Müller hat die Rahmenbedingungen für Gründer kritisiert: Bei der Risikofreude hinke Deutschland andere Weltregionen hinterher, sagte Müller auf dem Junge-Elite-Gipfel von Capital Deutschland benötigt bessere Rahmenbedingungen und Förderinstrumente für Gründer. Dies betonte SAP-Vorstand und Chief Technology Officer (CTO) Jürgen Müller auf dem „Junge Elite Gipfel 2019“  von...

Capital.de - Karriere
31. Oktober, 08:32 Uhr

Gruppen machen gerne alles so wie immer. Wenn in Unternehmen etwas verändert werden soll, erleichtert darum ein Anstoß von außen einiges. Anne Weitzdörfer über Veränderungsprozesse und Blockaden Markus ist ein nordischer, lebensfroher Lockenkopf Mitte 30. Nach dem Studium war er ein paar Jahre in einer Digitalagentur und baute danach als Onlinemarketingchef in Berlin ein Start-up […] Der...

Capital.de - Karriere
12. September, 12:45 Uhr

Das Unternehmen der Zukunft ist eine Orbit-Organisation, in der sich alles um die Kundenbedürfnisse dreht. Wie das funktioniert, erklären Anne Schüller und Alex Steffen in ihrem neuen Buch Am 16.Oktober 2019 wird wieder der begehrte getAbstract International Book Award verliehen. Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse prämiert getAbstract jeweils zwei deutsche und zwei englische Wirtschaftsbücher,...

Capital.de - Karriere
16. August, 04:26 Uhr

Mentoring ist eine tolle Sache! Doch nicht nur Mentees profitieren von der individuellen Betreuung. Es gibt auch wesentliche Vorteile für den Mentor Mentoring ist ein beliebtes Entwicklungsinstrument vieler Unternehmen. Nachwuchskräfte sollen von dem Erfahrungs- oder Wissensvorsprung eines persönlichen Mentors profitieren. Gute Mentoren teilen aber nicht nur ihren Erfahrungsschatz und wichtige...

Capital.de - Karriere
12. März, 11:42 Uhr

Bestsellerautorin Maike van den Boom erklärt, warum man die Kraft der Freundlichkeit nicht unterschätzen soll und was die Deutschen von den Skandinaviern lernen können. März 2019. Es ist soweit. Für 475 Australische Dollar, umgerechnet circa 300 Euro haben die Bewohner von Queensland jetzt gut lachen. Und alle anderen auch.Mit oder ohne Sonnenbrille, mit Lachtränen in […] Der Beitrag Was wir...

Capital.de - Karriere
18. Februar, 06:40 Uhr

Auch beim angeschlagenen Münchner Konzern Osram soll es nun ein BMW-Manager richten. Der Autohersteller liefert inzwischen immer mehr Führungskräfte an die deutsche Industrie Den Digital-Experten Dieter May zieht es zu Osram, die Marketing-Fachfrau Hildegard Wortmann wechselt zu Audi – und der Vorstand Markus Duesmann wartet händeringend auf das Ende seiner Sperrfrist, um endlich bei VW […] Der...

Capital.de - Karriere
14. Februar, 08:59 Uhr

Mit Edition F schuf sie ein neues „digitales Zuhause für Frauen“. Im Interview erzählt Nora-Vanessa Wohlert, welchen Herausforderungen sie sich als nächstes stellen will: sowohl beim Thema Führung, als auch bei der Gleichstellung von Frauen und Männern. Nora-Vanessa Wohlert, Jahrgang 1984, gründete 2014 zusammen mit Susann Hoffmann Edtion F, eine Community für Frauen, bestehend aus […] Der...

Capital.de - Karriere
27. November, 06:45 Uhr

Der digitale Wandel erfasst auch die Beraterbranche – sie muss um ihr Beratungsmonopol belangen. Guillaume Princen erklärt, warum der Einfluss von Softwareentwicklern auf strategische Unternehmensentscheidungen wächst Unternehmensberatung ist heute ein gewinnbringendes Geschäft mit einem jährlichen Umsatz von 31,5 Mrd. Euro allein in Deutschland. Von Change Management und Strategieentwicklung...

Capital.de - Karriere
29. September, 06:00 Uhr

Dieter Zetsche macht Platz im Vorstand von Daimler – nach 13 Jahren. Dann löst er im Aufsichtsrat Manfred Bischoff ab. Alt ersetzt älter. So läuft es in vielen deutschen Unternehmen – und in der Politik. Aber wo bleiben die Jungen, wo bleibt der Fortschritt? Dieter Zetsche macht Platz für den Nachwuchs – zumindest ein bisschen. […] Der Beitrag Graue Manageretagen: Es lebe der Stillstand...

Capital.de - Karriere
26. September, 14:55 Uhr

„Menschen verlassen Manager, nicht Firmen“: Ja, schlechte Chefs gefährden den Erfolg eines Unternehmens. Eine Gallup-Studie hat die sieben Eigenschaften eines guten Managers identifiziert Schlechte Chefs gefährden die Gesundheit der Angestellten und den Erfolg ihres Unternehmens. Zu diesem Schluss kommt das Marktforschungsinstitut Gallup in seiner Untersuchung „State of the American Manager“....

Capital.de - Karriere
20. August, 10:10 Uhr

Wir können nicht nicht Selbstmarketing betreiben, aber viele Menschen tun sich schwer damit. Susanne Hake über die häufigsten Fehler, die qualifizierte, aber zurückhaltende Führungskräfte beim Selbstmarketing machen 1. Sie glauben, Sie machen kein Selbstmarketing Ist Selbstmarketing nur etwas für AngeberInnen? Mitnichten. Mit dem Selbstmarketing ist es wie mit der Kommunikation: Wir können...

Capital.de - Karriere
04. August, 07:45 Uhr

Die Arbeitswelt verändert sich und neue Konzepte versprechen viel. Doch oft wird ein Bild gezeichnet, das mit dem Unternehmensalltag wenig bis nichts zu tun hat. Sabine Dietrich räumt mit sechs Mythen über die schöne neue Arbeitswelt auf Veränderung ist Tagesgeschäft – und Sie als Entscheider sind gefordert, diese Veränderungen zu treiben. Immer schneller, immer mehr. […] Der Beitrag 6 Mythen...

Capital.de - Karriere
12. September, 16:49 Uhr

Die Digitalisierung erfasst die Arbeitswelt. Das geht nicht spurlos an den Beschäftigten vorbei. Gerade bei der digitalen Weiterbildung fühlt sich ein Drittel der Mitarbeiter aber allein gelassen, zeigt der aktuelle Gallup Engagement Index. Zwar gilt der deutsche Mittelstand noch immer als Schlusslicht der Digitalisierung, rund ein Drittel der Mitarbeiter in Deutschland spürt den digitalen...

Capital.de - Karriere
06. August, 06:05 Uhr

Unzählige Unternehmen mussten in der Corona-Krise auf Homeoffice umstellen. Matt Mullenwegs Softwarefirma funktioniert seit Jahren ohne Büro. Wie das gelingt und wie man eine solche Organisation führt, erklärt er im Interview Ob sie wollten oder nicht – unzählige Unternehmen mussten in der Coronakrise ihre Mitarbeiter ins Homeoffice schicken, mit allen Herausforderungen, die der bürolose...

Capital.de - Karriere
01. Juli, 05:50 Uhr

Manche Chefs sind glänzende Geschäftsleute, interessieren sich aber nicht für das Innenleben ihres Unternehmens. Damit lässt sich umgehen – man muss es sich bloß eingestehen Eckhard, den alle nur Hardy nennen, ist ein analytischer, zugleich leidenschaftlicher Typ Anfang 50. Sein beruflicher Werdegang hat sich entschieden, ohne dass er viel darüber nachdenken musste. Schon als Jugendlicher...

Capital.de - Karriere
08. Dezember, 07:37 Uhr

Agilität ist das Ketchup der Management-Moden: Es passt zu allem. Das wäre noch nicht das Schlimmste, aber Agilität ist auch schädlich. Markus Väth über eine Management-Mode und ihre negativen Folgen Wenn ich über eine Sache nur Lobeshymnen höre, werde ich in der Regel misstrauisch. Meist will derjenige mir entweder diese Sache verkaufen oder er will […] Der Beitrag 3 Irrtümer über Agilität...

Capital.de - Karriere
04. September, 09:04 Uhr

Von Metoring-Programmen können Mitarbeiter, Führungskräfte und das Unternehmen profitieren. Tinka Beller und Gabriele Hoffmeister-Schönfelder erklären, welche Faktoren für ein erfolgreiches Mentoring entscheidend sind Menschen zum Sprechen zusammenbringen: Was einfach klingt, erweist sich mitunter als äußerst kompliziert. Dabei können Wissbegierige so viel voneinander lernen. Besonders, wenn...

Capital.de - Karriere
17. März, 12:53 Uhr

Durch die Corona-Pandemie ist das Homeoffice für viele Firmen ein Weg, bei niedriger Ansteckungsgefahr produktiv zu bleiben. Die Arbeit von zu Hause kann aber auch ins Auge gehen. Denn die größte Gefahr für das Gelingen sitzt im Chefsessel. In Zeiten der Corona-Pandemie verlagern immer mehr Unternehmen den Geschäftsbetrieb ins Homeoffice. Für viele Mitarbeiter bringt das […] Der Beitrag 10...

Capital.de - Karriere
27. Februar, 07:45 Uhr

Transformation ist selten gemütlich. Neue Anforderungen richtig zu vermitteln erfordert deswegen einiges Fingerspitzengefühl Als Oliver mich anrief, war er aufgebracht. Ich könne mir nicht vorstellen, was ihm gerade passiert sei. Der Mittfünfziger hat Maschinenbau studiert und baut Produktionsanlagen auf der ganzen Welt. Vor ein paar Monaten hat er voller Energie „eine letzte Herausforderung...

Capital.de - Karriere
17. April, 08:00 Uhr

Der frühere grüne Außenminister Joschka Fischer schätzt den neuen Stil der Grünen-Chefs Habeck und Baerbock – und verrät seine Karriere-Lektionen im Interview mit Capital Der frühere Außenminister und heimliche Vorsitzende der Grünen, Joschka Fischer, mag das softe Auftreten der heutigen Grünen-Chefs Robert Habeck und Annalena Baerbock. „Selbst für den härtesten Heavy-Metal-Fan gibt es Momente,...

Capital.de - Karriere
11. Oktober, 05:42 Uhr

Ost und West, Stadt und Land, Nord und Süd: Beim Einkommen nimmt die Ungleichheit in Deutschland zu. So groß sind die Unterschiede tatsächlich #1 Ost und West „Selbst 30 Jahre nach der deutschen Vereinigung besteht immer noch ein großes Einkommensgefälle zwischen den beiden Landesteilen“, heißt es in einer Analyse im „IAB-Forum“, dem Magazin des Instituts […] Der Beitrag Einkommen: So groß ist...

Capital.de - Karriere
04. Juli, 11:58 Uhr

Mitarbeitern unterlaufen Fehler. Aber wie sollen Führungskräfte damit umgehen? Torsten Osthus erklärt, wie Chefs Fehler im Umgang mit den von anderen verursachten Pannen vermeiden können. Torsten Osthus ist Unternehmer und Autor. Sein Appell: Mehr Verantwortung für die Mitarbeiter. Wie das gelingen kann, beschreibt er in seinem Buch „Chefsache Empowerment“. Hier können Sie ihm auf Twitter...

Capital.de - Karriere
17. Juni, 08:30 Uhr

Deutschlands Führungskräfte bescheinigen ihren eigenen Firmen digitale Rückständigkeit – das zeigt eine Studie der Bertelsmann Stiftung. Vielen Managern fehlt zudem eine klare Strategie In den Führungsetagen der deutschen Wirtschaft herrscht große Sorge um die digitale Zukunftsfähigkeit von Unternehmen und Geschäftsmodellen. Dieses Bild zeichnet eine Studie der Bertelsmann Stiftung und der...

Capital.de - Karriere
20. August, 12:50 Uhr

Die meisten Chefs haben falsche Vorstellungen davon, wie man richtig führt. Welche Fehler das sind und wie man sie bekämpft, erklären Jan Haudan und Rich Berens in ihrem neuen Buch, das für den getAbstract International Book Award nominiert ist Am 16.Oktober 2019 wird wieder der begehrte getAbstract International Book Award verliehen. Im Rahmen der Frankfurter […] Der Beitrag Leadership: Wie...

Capital.de - Karriere
14. April, 14:50 Uhr

Der Corona-Schock verändert auch das Zusammenspiel zwischen Vorstand und Aufsichtsrat. Guido Happe, Gründer eines Netzwerks für Aufsichtsräte, sieht viele Schwächen in den Gremien, die sich teilweise neu erfinden müssten Herr Happe, Sie sind Gründer und Geschäftsführer der „Board Academy“ und leiten damit ein wichtiges Netzwerk von und für Aufsichtsräte und Beiräte. Sie selbst sitzen ebenfalls...

Capital.de - Karriere
22. August, 05:42 Uhr

Der Wert eines Jobs hängt nicht nur an der Höhe des Gehalts. Eine Umfrage zeigt: Die Unternehmenskultur ist für die Zufriedenheit der Angestellten wichtiger als Geld Firmen unterschätzen die Bedeutung ihrer inneren Werte für die Mitarbeiter. Davon ist jedenfalls die Jobplattform Glassdoor überzeugt. „Eine verbreitete Fehleinschätzung bei vielen Arbeitgebern ist heute, dass Bezahlung und...