Suchergebnisse für Arbeitsrecht
Haufe: Personal


31 gefunden.

Haufe: Personal
16. September, 07:24 Uhr

Ein Blick auf prägende Gesetze der vergangenen 20 Jahre zeigt: Die Entwicklung des Arbeitsrechts ist äußerst politisch sowie von hoher Dynamik geprägt. Das darf jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Gesetzgeber noch keine Antworten auf elementare arbeitsrechtliche Fragen der Zukunft hat. Ein Rück- und Überblick.Mehr zum Thema 'Arbeitsrecht'...Mehr zum Thema 'Gesetz'...Mehr zum Thema...

Haufe: Personal
25. Juni, 00:00 Uhr

Das deutsche Arbeitsrecht steht wegen seiner Überregulierung immer wieder in der Kritik. Schlimmer als in anderen Ländern ist es aber nicht, meint unser Kolumnist Alexander Zumkeller. Er hat festgestellt, dass das Arbeitsrecht überall auf der Welt so seine Tücken hat.  Mehr zum Thema 'Arbeitsrecht'...Mehr zum Thema 'Tarifvertrag '...Mehr zum Thema 'Diversity'...

Haufe: Personal
11. Juni, 09:42 Uhr

Die Mitglieder des Bundesverbands der Arbeitsrechtler in Unternehmen (BVAU) haben ihr Präsidium neu gewählt. Der bisherige Präsident Alexander R. Zumkeller wurde erneut in seinem Amt bestätigt. Auch der Vize-Präsident Rupert Felder bleibt im Amt.Mehr zum Thema 'Arbeitsrecht'...

Haufe: Personal
27. September, 09:08 Uhr

Aufgrund der Sonderstellung von Kirchen oder kirchennahen Arbeitgebern gelten für diese teilweise andere arbeitsrechtliche Vorgaben als für privatrechtliche Unternehmen. Wie die Sonderwege zu beurteilen und etwa Loyalitätspflichten einzuordnen sind, schreibt unser Kolumnist Alexander Zumkeller.Mehr zum Thema 'Kirchliches Arbeitsrecht'...Mehr zum Thema 'Verfassungsrecht'...Mehr zum Thema...

Haufe: Personal
25. April, 10:46 Uhr

Der Bundesverband der Arbeitsrechtler in Unternehmen (BVAU) wird am 29. April 2018 fünf Jahre alt. Ein Rückblick sowie eine kritische Würdigung zu dessen Entwicklung, Tun und Einfluss.Mehr zum Thema 'Verband'...Mehr zum Thema 'Arbeitsrecht'...Mehr zum Thema 'Unternehmen'...

Haufe: Personal
07. Januar, 09:00 Uhr

HR-Fachmessen, Kongresse zu Themen wie BAV, Gesundheit oder Zeitarbeit und viele Events mit Festivalcharakter oder abendlicher Gala: Das Jahr 2020 wartet mit zahlreichen informativen und kommunikativen Terminen für Personaler auf. Ein Überblick über die wichtigsten HR-Events 2020.Mehr zum Thema 'HR-Management'...Mehr zum Thema 'Recruiting'...Mehr zum Thema 'New Work'...Mehr zum Thema...

Haufe: Personal
01. April, 00:30 Uhr

Egal ob Chatbot oder automatisierte Personalauswahl: Es gibt inzwischen viele Berührungspunkte zwischen KI und HR. Personaler müssen sich darum mit dem Thema "Künstliche Intelligenz" (KI) auseinandersetzen. Was arbeitsrechtlich im Zusammenhang mit diesen Tools gilt, erklärt Alexander Zumkeller.Mehr zum Thema 'Künstliche Intelligenz (KI)'...Mehr zum Thema 'Arbeitsrecht'...Mehr zum Thema...

Haufe: Personal
18. September, 11:44 Uhr

Die Protestbewegung Fridays for Future hat am 20. September zu einem globalen Streik für mehr Klimaschutz aufgerufen. Wenn Arbeitnehmer während ihrer Arbeitszeit für den Klimaerhalt demonstrieren, kann dies Folgen für das Arbeitsverhältnis haben.Mehr zum Thema 'Streik'...Mehr zum Thema 'Umweltschutz'...Mehr zum Thema 'Arbeitsrecht'...

Haufe: Personal
26. Juni, 01:00 Uhr

Das LAG Düsseldorf bestätigte kürzlich die Abmahnung eines Redakteurs, der einen Artikel bei der Konkurrenz veröffentlichte. Wie Arbeitgeber eine Abmahnung rechtssicher gestalten können und welche die wichtigsten Abmahnungsgründe sind, zeigt unser Überblick.Mehr zum Thema 'Abmahnung'...Mehr zum Thema 'Arbeitsrecht'...

Haufe: Personal
05. September, 22:45 Uhr

Homeoffice und Mobilarbeit erfreuen sich großer Beliebtheit. Nur: Worin genau liegt der Unterschied – gerade mit Blick auf die Arbeitszeit, den Daten- oder auch den Arbeitsschutz? Ein Überblick zu den Vor- und Nachteile der beiden Modelle.Mehr zum Thema 'Homeoffice'...Mehr zum Thema 'Arbeitsrecht'...

Haufe: Personal
03. Juli, 00:15 Uhr

Bei der Abmahnung werden immer wieder Fehler gemacht. Um eine Abmahnung rechtssicher zu gestalten, sollten Arbeitgeber neben inhaltlichen - auch die formellen Vorgaben beachten. Ein Überblick darüber, was Arbeitgeber hinsichtlich Form und Frist einer Abmahnung wissen müssen.  Mehr zum Thema 'Abmahnung'...Mehr zum Thema 'Frist'...Mehr zum Thema 'Formen'...

Haufe: Personal
31. Oktober, 23:30 Uhr

Das Arbeitsrecht sieht für Feiertage einen Anspruch auf Entgeltfortzahlung vor. Bei nicht-bundesweiten Feiertagen wie zum Beispiel an "Heilige Drei Könige" (gilt nur in Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt) ist weder der Sitz des Arbeitgebers noch der Wohnsitz des Arbeitnehmers, sondern der tatsächliche Arbeitsort maßgeblich.Mehr zum Thema 'Entgeltfortzahlung'...

Haufe: Personal
15. August, 09:56 Uhr

Streikbruchprämien zum Anreiz der Weiterarbeit sind im Arbeitskampf grundsätzlich zulässig, entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG). Die Klage eines am Streik beteiligten Arbeitnehmers, der aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgrundsatzes ebenfalls die Zahlung der Prämie forderte, hatte keinen Erfolg. Mehr zum Thema 'Streik'...Mehr zum Thema 'BAG-Urteil'...

Haufe: Personal
15. Juli, 22:30 Uhr

Urlaub und Krankheit: das ist grundsätzlich keine gute Kombination. Aber auch rechtlich gibt es – wie bei der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung – einiges zu beachten, wenn Arbeitnehmer im lang ersehnten Urlaub arbeitsunfähig erkranken oder trotz Krankschreibung in den Urlaub fahren wollen.Mehr zum Thema 'Urlaub'...Mehr zum Thema 'Krankheit'...Mehr zum Thema 'Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung'...

Haufe: Personal
11. Dezember, 10:29 Uhr

Advent Advent, ein Lichtlein brennt … Zur Weihnachtszeit bringt der Nikolaus auch den Arbeitnehmern gerne einmal eine schöne Überraschung: eine Weihnachtsfeier, ein Präsent oder sogar eine Sonderzahlung. Für den Arbeitgeber kann dies aber durchaus rechtliche Tücken mit sich bringen, warnt unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller.Mehr zum Thema 'Betriebliche Übung'...Mehr zum Thema...

Haufe: Personal
31. Oktober, 12:22 Uhr

Das BAG beschäftigte sich mit der Frage, ob eine bloße Bezugnahme auf eine Ausschlussfrist im Arbeitsvertrag den Vorgaben des Nachweisgesetzes genügt oder nicht. Geklagt hatte ein Küster, der eine Lohnnachzahlung für mehr als zehn Jahre forderte.Mehr zum Thema 'Ausschlussfrist'...Mehr zum Thema 'Arbeitsvertrag'...Mehr zum Thema 'Schadensersatz'...

Haufe: Personal
30. November, 00:45 Uhr

Zuletzt hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden: Der Urlaub eines Mitarbeiters verfällt auch ohne Urlaubsantrag nicht automatisch. Was das Urteil für die Praxis bedeutet und wie Unternehmen jetzt reagieren sollten, erläutert Arbeitsrechtler Philipp Byers.Mehr zum Thema 'Urlaub'...Mehr zum Thema 'Urlaubsabgeltung'...Mehr zum Thema 'EuGH'...

Haufe: Personal
22. Januar, 10:04 Uhr

Neues Jahr, neuer Versuch? Wieder einmal kommt die Diskussion auf – und 2020 ist das "ideale" Jahr dafür –, dass der Kalender es in puncto Feiertage nicht gut mit uns meint. "Müssen wir uns das bieten lassen?", fragt sich unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller.Mehr zum Thema 'Urlaub'...Mehr zum Thema 'Entgeltfortzahlung'...Mehr zum Thema 'Arbeitsrecht'...Mehr zum Thema 'Tarifvertrag '...Mehr...

Haufe: Personal
14. Mai, 00:00 Uhr

Für die befristete Teilzeit und die Arbeit auf Abruf gibt es bereits einen Referentenentwurf, für die sachgrundlose Befristung steht er bevor. Unser Kolumnist Alexander Zumkeller hat sich diese Themen genauer angeschaut und gibt konkrete Anregungen für deren praxisgerechte Umsetzung. Mehr zum Thema 'Teilzeit'...Mehr zum Thema 'Sachgrundlose Befristung'...Mehr zum Thema 'Arbeitsrecht'...Mehr zum...

Haufe: Personal
23. Oktober, 07:31 Uhr

Weihnachtsgeld kann Entgelt, aber auch eine Sonderzahlung sein. Handelt es sich dabei um eine freiwillige Leistung? Oder hat der Arbeitnehmer einen Anspruch darauf? Unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller erläutert die rechtlichen Tücken.Mehr zum Thema 'Weihnachtsgeld'...Mehr zum Thema 'Sonderzahlung'...Mehr zum Thema 'Arbeitsrecht'...Mehr zum Thema 'Tarifvertrag '...Mehr zum Thema 'Diversity'...

Haufe: Personal
18. Februar, 17:09 Uhr

Unser Kolumnist Alexander Zumkeller nimmt heute den Datenschutz in den Blick: Hatte zu Beginn der "Bewegung" noch keiner an Big-Data-Analysen gedacht, sind über die Jahre auch fragwürdige Datenschutzregeln entstanden. Die Frage bleibt: Wie kann der sinnvolle Gebrauch von Daten ermöglicht und gleichzeitig Missbrauch verhindert werden?Mehr zum Thema 'Datenschutz'...Mehr zum Thema...

Haufe: Personal
04. März, 08:21 Uhr

Wenn wir von "Gewalt" sprechen, fallen uns Worte wie Gewaltverbrechen, Gewaltenteilung, häusliche Gewalt oder Gewaltmonopol ein und – zumindest momentan – dem Arbeitsrechtler sofort "höhere Gewalt". Warum? Nun, derzeit häufen sich Ereignisse, die Anlass geben, darüber nachzudenken – Stürme, Schnee, Coronavirus … Unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller hat dies getan.Mehr zum Thema...

Haufe: Personal
31. Juli, 10:55 Uhr

Hitzige Ausdrucksweisen, sommerliche Ideen und lauwarme Lippenbekenntnisse: Die derzeitige Wetterlage verleitet so manchen Politiker und Experten zu Ratschlägen, etwa zum Thema Arbeitszeit. Unseren Kolumnisten Alexander R. Zumkeller überzeugen diese nicht, denn für die nötige Flexibilität erhalten Unternehmen keine Unterstützung.Mehr zum Thema 'Arbeitszeitgesetz'...Mehr zum Thema...

Haufe: Personal
07. Januar, 01:00 Uhr

Spezialisierte Veranstaltungen rund um die Themen Recruiting, Employer Branding und Gesundheit oder zu Zukunftsthemen wie New Work und Agilität werden immer stärker nachgefragt. Dieser Trend wird sich in diesem Jahr fortsetzen. Ein Überblick über die wichtigsten HR-Events 2019.Mehr zum Thema 'New Work'...Mehr zum Thema 'Recruiting'...Mehr zum Thema 'HR-Management'...

Haufe: Personal
11. September, 12:26 Uhr

Eine sachgrundlose Befristung ist nur möglich, wenn mit demselben Arbeitnehmer zuvor noch kein Beschäftigungsverhältnis bestand. So das Gesetz. In der Praxis lassen die Gerichte es ausreichen, wenn eine Vorbeschäftigung "sehr lange zurückliegt". Aber was heißt das genau? Hier sollte der Gesetzgeber Klarheit schaffen, meint unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller.Mehr zum Thema 'Befristeter...

Haufe: Personal
10. April, 23:00 Uhr

Mitarbeiter können nach Art. 15 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Auskunft zu den über sie beim Arbeitgeber gespeicherten Daten verlangen. Ob dies auch solche Daten aus Hinweisgeber-Systemen und sogar den Namen des Whistleblowers betrifft, darüber hat nun das LAG Baden Württemberg entschieden.Mehr zum Thema 'Whistleblower'...Mehr zum Thema 'Datenschutz-Grundverordnung'...

Haufe: Personal
07. Februar, 01:00 Uhr

Ein Arbeitsvertrag kann auch durch tatsächliches Handeln zustande kommen, entschied kürzlich das LAG Schleswig-Holstein, unabhängig vom tariflichen Schriftformgebot. Warum Arbeitgeber dennoch - auch mit Blick auf das Nachweisgesetz - Arbeitsverträge grundsätzlich immer schriftlich schließen sollten. Mehr zum Thema 'Arbeitsvertrag'...Mehr zum Thema 'Gesetz'...

Haufe: Personal
06. Dezember, 01:00 Uhr

Bereits seit rund einem Jahr ist das Betriebsrentenstärkungsgesetz in Kraft. Ab Januar 2019 gilt zudem, dass die bei der Entgeltumwandlung eingesparten Sozialversicherungsbeiträge an Arbeitnehmer weiterzugeben sind. Die Tücken dieser Regelung hat unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller untersucht.Mehr zum Thema 'Betriebsrente'...Mehr zum Thema 'Sozialversicherungsbeitrag'...Mehr zum Thema...

Haufe: Personal
09. November, 02:00 Uhr

Kürzlich erst hat ein BAG-Urteil zur Vergütung von Reisezeiten ins Ausland für mediales Aufsehen gesorgt. Weshalb Reisezeit nicht gleich Arbeitszeit ist und wie das Urteil rechtlich einzuordnen ist, erklärt unser Kolumnist Alexander Zumkeller. Mehr zum Thema 'Arbeitszeit'...Mehr zum Thema 'Vergütung'...Mehr zum Thema 'Dienstreise'...Mehr zum Thema 'Arbeitsrecht'...Mehr zum Thema 'Tarifvertrag ...

Haufe: Personal
03. August, 14:01 Uhr

Die Besonderheiten des Urlaubsrechts beim Wechsel von Voll- zu Teilzeit werden für neue Brisanz sorgen. Davon ist unser Kolumnist Alexander Zumkeller beim Blick auf die befristete Teilzeit, beziehungsweise Brückenteilzeit, überzeugt und fordert den Gesetzgeber zur Klarstellung auf.Mehr zum Thema 'Teilzeit'...Mehr zum Thema 'Urlaub'...Mehr zum Thema 'Arbeitsrecht'...Mehr zum Thema 'Tarifvertrag ...

Haufe: Personal
22. Juni, 08:39 Uhr

Das Befristungsrecht hat durch die Gerichte und wird wohl durch den Gesetzgeber eine neue Dynamik bekommen. Unser Kolumnist Alexander Zumkeller sieht vor allem die Groko in der Pflicht, mit klarstellenden Regeln für Rechtssicherheit in der Praxis zu sorgen.Mehr zum Thema 'Sachgrundlose Befristung'...Mehr zum Thema 'Arbeitsrecht'...Mehr zum Thema 'Tarifvertrag '...Mehr zum Thema 'Frauenquote'...