Suchergebnisse für Gehalt
Haufe: Personal


66 gefunden.

Haufe: Personal
04. Oktober, 02:00 Uhr

Der Bundesfinanzhof hat zuletzt Gehaltsumwandlungen zugunsten steuerbegünstigter Vergütungsbestandteile nach Änderung des Arbeitsvertrags anerkannt. Die Finanzverwaltung will diese Rechtsprechung nicht anwenden. Pauschalsteuern und Steuerbefreiungen bleiben vielfach davon abhängig, dass der Arbeitgeber etwas drauflegt.Mehr zum Thema 'Entgelt'...Mehr zum Thema 'Lohn'...Mehr zum Thema 'Gehalt'...

Haufe: Personal
30. Januar, 01:00 Uhr

Das Finanzgericht Münster hat ein Arbeitsverhältnis steuerlich nicht anerkannt, bei dem die Ehefrau als Bürokraft geringfügig beschäftigt war und ihr als Teil des Arbeitslohns ein Fahrzeug zur Privatnutzung überlassen wurde.Mehr zum Thema 'Geringfügige Beschäftigung'...Mehr zum Thema 'Arbeitsverhältnis'...Mehr zum Thema 'Firmenwagen'...Mehr zum Thema 'Arbeitszeit'...Mehr zum Thema...

Haufe: Personal
07. September, 00:30 Uhr

Arbeitgeber sind aufgefordert, die Beschäftigungswünsche ihrer schwerbehinderten Arbeitnehmer ernst zu nehmen. Ein Versäumnis an dieser Stelle kann zu Gehaltsnachzahlungen führen. Das LAG Berlin-Brandenburg hat so in dem Fall einer Lehrerin entschieden.Mehr zum Thema 'Recht'...Mehr zum Thema 'Schadensersatz'...Mehr zum Thema 'Wiedereingliederung'...Mehr zum Thema 'Schwerbehinderte'...

Haufe: Personal
15. August, 00:30 Uhr

Für Laien aber auch für Profis hält die Entgeltabrechnung manch Unbekanntes bereit. Robert Knemeyer, Personalberater und Interim-Manager, geht ausgefallenen Themen nach. Heute: Obwohl § 108 Gewerbeordnung auf jeder Entgeltbescheinigung steht, kennen nur wenige die Vorschriften, die die Details regeln.Mehr zum Thema 'Entgelt'...Mehr zum Thema 'Sozialversicherung'...Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'...

Haufe: Personal
06. November, 18:27 Uhr

Im neuen Ranking der Financial Times zu Executive MBAs belegen Programme aus China oder gemeinsame Programme mit einer chinesischen Business School sechs der zehn Spitzenplätze.Mehr zum Thema 'MBA'...

Haufe: Personal
12. Juni, 13:03 Uhr

Erfolg drückt sich für Mitarbeiter nicht nur durch das Gehalt, die Anzahl der Beförderungen oder die hierarchische Stellung im Unternehmen aus. Wie Unternehmen den subjektiven Karriereerfolg ihrer Mitarbeiter positiv beeinflussen können, haben Professor Torsten Biemann und Professor Heiko Weckmüller erörtert.Mehr zum Thema 'PERSONALquarterly'...Mehr zum Thema 'Personalentwicklung'...

Haufe: Personal
15. Januar, 09:24 Uhr

Für Laien aber auch für Profis hält die Entgeltabrechnung manch Erstaunliches oder Skurriles bereit. Robert Knemeyer, Personalberater und Interim-Manager, geht diesen ausgefallenen Fragen nach. Heute: Wie muss ein Prozess aussehen, damit die Besteuerung von Sachbezügen korrekt vorgenommen wird?Mehr zum Thema 'Entgeltabrechnung'...Mehr zum Thema 'Sachbezug'...Mehr zum Thema 'Entgelt'...Mehr zum...

Haufe: Personal
02. Dezember, 09:32 Uhr

In der 19. Ausgabe des Rankings der Financial Times zu den weltweit besten Executive MBAs steht erstmals die HEC Paris auf dem Spitzenplatz. Damit legt die französische Grande Ecole einen rasanten Aufstieg hin.Mehr zum Thema 'MBA'...Mehr zum Thema 'Führungskräfteentwicklung'...Mehr zum Thema 'Studium'...

Haufe: Personal
06. November, 10:48 Uhr

Die weltweit besten Programme zum Master in Management (MIM) kommen aus Europa. Das zeigt zumindest das neue Ranking der Financial Times. Auf Platz 1 liegt bereits zum neunten Mal die Universität St. Gallen, gefolgt von der HEC Paris. Beste deutsche Schule ist die WHU - Otto Beisheim School of Management auf Platz 20.Mehr zum Thema 'MBA'...

Haufe: Personal
16. Dezember, 23:15 Uhr

Der Arbeitgeber muss einem kranken Mitarbeiter das Entgelt nur bis zu sechs Wochen fortzahlen, auch wenn dieser wegen einer weiteren Diagnose erneut arbeitsunfähig wird. Es sei denn, die erste Krankheit war beim Auftreten der zweiten bereits beendet, entschied das BAG.Mehr zum Thema 'Entgeltfortzahlung'...Mehr zum Thema 'BAG-Urteil'...Mehr zum Thema 'Arbeitsunfähigkeit'...

Haufe: Personal
28. August, 07:25 Uhr

Für Laien aber auch für Profis hält die Entgeltabrechnung manch Erstaunliches oder Skurriles bereit. Robert Knemeyer, Personalberater und Interim-Manager, geht ausgefallenen Fragen nach. Heute: Wie kann der Prozess zur Bearbeitung von Pfändungen praktisch umgesetzt werden?Mehr zum Thema 'Pfändung'...Mehr zum Thema 'Unterhalt'...Mehr zum Thema 'Entgeltabrechnung'...Mehr zum Thema...

Haufe: Personal
25. Juli, 22:30 Uhr

„Juristenschwemme“, das war einmal. Heute hat der Fachkräftemangel auch die Juristen erreicht. Das Problem verschärft sich dadurch, dass die Anforderungen der Arbeitnehmer und die Angebote der Arbeitgeber immer weiter auseinanderdriften, ermittelte eine Studie von Talentrocket.Mehr zum Thema 'Recruiting'...Mehr zum Thema 'Employer Branding'...

Haufe: Personal
03. April, 23:30 Uhr

Ein gutes MBA-Studium kostet viel Geld. Die meisten MBA-Studenten setzen bei der Finanzierung auf einen Mix aus Erspartem, Krediten und Stipendien. Die Unterstützung durch den Arbeitgeber wird seltener.Mehr zum Thema 'MBA'...Mehr zum Thema 'Weiterbildung'...Mehr zum Thema 'Führungskräfteentwicklung'...

Haufe: Personal
29. November, 14:11 Uhr

Die Finanzverwaltung hat ihren Erlass zum Elstam-Verfahren umfangreich überarbeitet. Die neue Fassung berücksichtigt inzwischen eingetretene (Rechts-)Änderungen, hilft aber auch bei zahlreichen Praxisproblemen.Mehr zum Thema 'ELStAM'...Mehr zum Thema 'BMF-Schreiben'...Mehr zum Thema 'Lohnsteuerermäßigung'...Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'...

Haufe: Personal
09. November, 02:00 Uhr

Kürzlich erst hat ein BAG-Urteil zur Vergütung von Reisezeiten ins Ausland für mediales Aufsehen gesorgt. Weshalb Reisezeit nicht gleich Arbeitszeit ist und wie das Urteil rechtlich einzuordnen ist, erklärt unser Kolumnist Alexander Zumkeller. Mehr zum Thema 'Arbeitszeit'...Mehr zum Thema 'Vergütung'...Mehr zum Thema 'Dienstreise'...Mehr zum Thema 'Arbeitsrecht'...Mehr zum Thema 'Tarifvertrag ...

Haufe: Personal
13. Mai, 03:30 Uhr

Fast jeder Mitarbeiter hat sie: eine, manchmal nur imaginäre, Liste von Tätigkeiten mit dem Stempel "Das können wir erledigen, wenn es mal ruhiger geworden ist". Robert Knemeyer, Personalberater und Interim-Manager, meint, jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um sich diesen lange aufgeschobenen Aufgaben in der Personaladministration anzunehmen.Mehr zum Thema 'Entgeltabrechnung'...Mehr zum Thema...

Haufe: Personal
16. Januar, 23:15 Uhr

Deutschlands Arbeitgeber haben im vergangenen Jahr deutlich mehr für die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall ausgegeben. Eine jüngst veröffentlichte Studie belegt, dass sich die Ausgaben für die Lohnfortzahlung zwischen 2010 und 2018 von 37 Milliarden Euro auf knapp 62 Milliarden Euro erhöht haben.Mehr zum Thema 'Entgeltfortzahlung'...Mehr zum Thema 'Lohnkosten'...

Haufe: Personal
11. Dezember, 06:00 Uhr

Mit dem 7. SGB IV-Änderungsgesetz ergeben sich zahlreiche Veränderungen in der Entgeltabrechnung. Auf Grundlage des vorliegenden Referentenentwurfes stellen wir die geplanten gesetzlichen Neuerungen vor. Los geht es mit Veränderungen und Klarstellungen im Meldeverfahren.Mehr zum Thema 'Entgeltabrechnung'...Mehr zum Thema 'Meldung'...Mehr zum Thema 'Gesetzgebung'...Mehr zum Thema...

Haufe: Personal
14. November, 01:00 Uhr

Zwei Drittel der deutschen Arbeitnehmer würden für gleiches Geld nur noch vier Tage in der Woche arbeiten. Die Umfrage des Softwareunternehmens Citrix zeigt aber auch, dass viele Angestellte Bedenken haben. Ohnehin hält der Großteil die Einführung einer Vier-Tage-Woche in naher Zukunft für unwahrscheinlich.Mehr zum Thema 'Arbeitszeit'...Mehr zum Thema 'Arbeitszeitmodell'...

Haufe: Personal
31. Oktober, 12:22 Uhr

Das BAG beschäftigte sich mit der Frage, ob eine bloße Bezugnahme auf eine Ausschlussfrist im Arbeitsvertrag den Vorgaben des Nachweisgesetzes genügt oder nicht. Geklagt hatte ein Küster, der eine Lohnnachzahlung für mehr als zehn Jahre forderte.Mehr zum Thema 'Ausschlussfrist'...Mehr zum Thema 'Arbeitsvertrag'...Mehr zum Thema 'Schadensersatz'...

Haufe: Personal
05. Juni, 23:00 Uhr

Die ordnungsgemäße Erstellung eines Fahrtenbuchs fällt in die Verantwortung der Mitarbeiter. Somit kann der Arbeitgeber bei späteren Nachforderungen des Finanzamts von ihnen die Erstattung verlangen. Das entschied das Bundesarbeitsgericht.Mehr zum Thema 'Fahrtenbuch'...Mehr zum Thema 'Firmenwagen'...Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'...Mehr zum Thema 'Gehaltsabrechnung'...

Haufe: Personal
24. April, 09:14 Uhr

"Google for Jobs" hat 2019 auch Deutschland erreicht. Wie wird sich dadurch die Online-Jobsuche verändern? Was bedeutet das für Arbeitgeber? Recruiting-Experte Tristan Niewöhner zeigt auf, was Unternehmen jetzt tun sollten, damit ihre Stellenangebote weiterhin gefunden werden.Mehr zum Thema 'Recruiting'...Mehr zum Thema 'Stellenanzeige'...

Haufe: Personal
08. Januar, 08:00 Uhr

Der plötzliche Wintereinbruch hat vielerorts mit Schnee und Eisglätte für Staus und Verspätungen gesorgt. Doch was gilt rechtlich, wenn Arbeitnehmer wegen chaotischer Wetterverhältnisse zu spät zur Arbeit kommen? Müssen sie mit Gehaltseinbußen rechnen? Wer trägt das sogenannte Wegerisiko?Mehr zum Thema 'Entgeltfortzahlung'...

Haufe: Personal
21. November, 00:00 Uhr

Erstmalig war im Oktober 2018 die Überlassungshöchstdauer von 18 Monaten für Leiharbeitnehmer erreicht. Die Obergrenze ist eine wichtige Folge der AÜG-Reform vom April 2017. Personaldienstleister haben daher ein ernüchterndes Fazit zu den Auswirkungen der Änderungen auf die Zeitarbeitsbranche gezogen.Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerüberlassungsgesetz'...Mehr zum Thema 'Equal Pay'...Mehr zum Thema...

Haufe: Personal
01. Oktober, 23:45 Uhr

Mittlerweile führen nicht mehr Ingenieure, ITler und Humanmediziner, sondern Handwerker, Lokomotivführer und Krankenpfleger das Negativranking mit den längsten Vakanzzeiten im Recruiting an. Was Arbeitgeber bei der Gewinnung von Fachkräften mit Berufsausbildung beachten müssen.Mehr zum Thema 'Recruiting'...Mehr zum Thema 'Employer Branding'...Mehr zum Thema 'Personalmarketing'...Mehr zum Thema...

Haufe: Personal
26. September, 23:30 Uhr

Viele digitale Tools nehmen Arbeit ab und machen flexibler. Dennoch sind Achtstundentage an fünf Tagen die Woche seit Jahrzehnten Normalität. Nun testen einige Firmen teilweise radikal verkürzte Arbeitszeit bei gleichem Lohn. Mit Erfolg?Mehr zum Thema 'Flexible Arbeitszeit'...Mehr zum Thema 'Arbeitszeit'...