Quelle
Klinik-Wissen-Managen



Beiträge

Klinik-Wissen-Managen
05. Juni, 08:56 Uhr

Die interne Klinikkommunikation findet meistens strikt hierarchisch statt. Neben papiergebundenen Mitteilungen nutzen Krankenhäuser E-Mails, um offizielle Neuigkeiten rund um ihre Organisation bekannt zu machen. Genau diese Art der Informationsweitergabe kann aber zum Scheitern wichtiger Projekte führen und zum Beispiel die Einführung digitaler Personalakten oder die Implementierung eines...

Klinik-Wissen-Managen
01. Mai, 08:07 Uhr

Wissensmanagement soll medizinische Daten vernetzen, relevante Informationen besser zugreifbar machen und die Kommunikationsflüsse effizienter gestalten. Doch in der Krankenhauspraxis bleiben entsprechende Projekte oft hinter den ursprünglichen Erwartungen zurück: Die klinikweite Suche findet nicht die richtigen Ergebnisse, Angebote zum Workplace Learning werden nicht genutzt und zum...

Klinik-Wissen-Managen
15. Mai, 12:58 Uhr

Die Digitalisierung birgt laut den Analysten von Roland Berger eine „Milliardenchance“ für das Gesundheitswesen. Knapp drei Viertel der deutschen Health-Experten sehen in ihr ein hohes bis sehr Potenzial, die Patientenversorgung künftig weiter deutlich zu verbessern. Allerdings ist der Weg bis dahin noch weit. Fehlende Digitalisierung von Daten und mangelnde Vernetzung führen dazu, dass in...

Klinik-Wissen-Managen
31. Mai, 08:40 Uhr

Laut einer Umfrage, die im März am Rande des Pflegetages in Berlin vorgestellt wurde, rauchen Pflegekräfte häufiger als der Durchschnitt der Bevölkerung. 31 Prozent der Alten- und Krankenpflegekräfte hierzulande greifen regelmäßig zur Zigarette, im Schnitt rund 19 Mal je Arbeitstag. Unter den Pflegeschülerinnen und -schülern raucht derzeit sogar jeder Zweite. Angebote seitens der Kliniken...

Klinik-Wissen-Managen
26. April, 08:49 Uhr

Was zeichnet einen guten Dienstplan aus? Danach fragte der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) im Rahmen seiner Initiative „Mein Beruf:Pflegen“. Von Anfang Dezember des vergangenen Jahres bis Mitte Januar 2019 konnten Pflegende daran teilnehmen. Anhand der Antworten der insgesamt 2373 Teilnehmer lassen sich die wichtigsten Kriterien für eine gute Dienstplanung ableiten. Eine solche...

Klinik-Wissen-Managen
05. April, 08:44 Uhr

Immer mehr Krankenhausärzte resignieren vor überbordender Bürokratie, ökonomischem Druck und zunehmender Arbeitsverdichtung. Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH), Professor Dr. med. Matthias Anthuber, fordert Gesundheitspolitiker und Arbeitgeber zum Handeln auf: Weniger Verwaltungstätigkeit und eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf! so sein Appell....

Klinik-Wissen-Managen
06. Juli, 12:13 Uhr

Joachim Prölß, Direktor für Patienten- und Pflegemanagement und UKE-Vorstandsmitglied, Ute Düvelius, UKE INside-Koordinatorin, und Michael van Loo, Leiter des Geschäftsbereichs Personal (v.r.n.l.), nehmen gemeinsam den renommierten Preis entgegen. © Bundesverband der Personalmanager e.V. Des Bundesverband Personalmanager hat das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) für seine...

Klinik-Wissen-Managen
20. März, 11:24 Uhr

© Mathias Enter/Adobe.Stock.com Im diesjährigen Wettbewerb „Beste Arbeitgeber Gesundheit & Soziales 2018“ des Forschungs- und Beratungsnetzwerks Great Place to Work® haben in der Kategorie „Kliniken“ zwei Einrichtungen der Schön Klinik die Spitzenplätze eins und zwei belegt, zwei weiteren Standorten bescheinigten die dazu befragten Mitarbeiter ebenfalls eine besonders attraktive...

Klinik-Wissen-Managen
06. Mai, 09:45 Uhr

Im Vergleich zu anderen Branchen tun sich Gesundheitseinrichtungen verhältnismäßig schwer, die Digitalisierung voranzutreiben. Woran liegt das? Tanja Heiß, stellvertretende Vorstandsvorsitzende von Hashtag Gesundheit e.V., erklärt, wo es hakt und worauf es dabei ankommt. Um neue Wege gehen zu können, müssen alte Strukturen aufgebrochen werden. Darin liegt die besondere Herausforderung, befindet...

Klinik-Wissen-Managen
01. April, 08:30 Uhr

In Deutschlands Kliniken ist derzeit vieles im Umbruch: Fachkräftemangel und Digitalisierungsprojekte erfordern Veränderungen auf allen Ebenen. Nur mit guten Führungskräften gelingt es, alle Mitarbeiter mitzunehmen und die anstehenden Herausforderungen gemeinsam zu meistern. Was aber zeichnet eine gute Führungskraft aus? Das bestimmen in der Regel die Mitarbeitenden. Professor Dr. Jürgen...

Klinik-Wissen-Managen
15. März, 11:14 Uhr

© Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) Am 21. März öffnet das Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf (UKE) für Pflegende aus ganz Deutschland seine Türen. Mit dem 1. Pflegefestival erprobt die Klinik ein neues Weiterbildungsformat: Workshops, Führungen und Vorträge stehen auf dem Programm, in denen sich die Teilnehmer über aktuelle Pflegethemen informieren und austauschen und hinter die...

Klinik-Wissen-Managen
08. März, 09:10 Uhr

© kebox/Adobe.Stock.com Einen Think Tank „Digitalisierung“ hat das Klinikum Dortmund kürzlich ins Leben gerufen. Das neue Gremium setzt sich aus Experten vieler Berufsgruppen des Hauses zusammen, die digitale Projekte in Medizin und Pflege weiter vorantreiben möchten. Zum einen können Klinikmitarbeiter an sie ihre Vorschläge für digitale Neuerungen herantragen. Zum anderen sind sie...

Klinik-Wissen-Managen
05. Februar, 11:44 Uhr

© Trueffelpix/ Adobe.Stock.com Am 19. und 20. März 2019 kommen im Congress Centrum Hannover wieder Personalgestalter aus dem Klinikbereich zusammen, um aktuelle gesundheitspolitische Entwicklungen zu diskutieren und neue Impulse für ihre Arbeit zu gewinnen. Die Tagung KlinikManagementPersonal 2019 steht unter dem Motto: „Was kann ich tun? – klagen oder wagen“ und befasst sich insbesondere mit...

Klinik-Wissen-Managen
10. Dezember, 12:30 Uhr

© Fabio Balbi/ Adobe.Stock.com Hohe Belastung, familienunfreundliche und zum Teil lange Arbeitszeiten bei geringer Vergütung. Die aktuelle Darstellung des Pflegeberufs in den Medien wird Jugendliche kaum dafür begeistern können, hier beruflich Fuß zu fassen. Ansprechen könnte den Nachwuchs hingegen ein Musikvideo der Kreiskliniken Günzburg-Krumbach. Intensivpfleger Thomas Stieben singt sich...

Klinik-Wissen-Managen
16. November, 09:22 Uhr

© xixinxing/ Adobe.Stock.com Das zu Beginn des Jahres erschienene OP-Barometer offenbarte, dass sich hierzulande rund 38 Prozent der Beschäftigten in der täglichen Arbeit mit dem Thema Mobbing konfrontiert sehen. Wie eine Untersuchung von Wissenschaftlern aus Großbritannien nun ergab, sind erniedrigende Verhaltensweisen in Operationssälen international verbreitet. Das belastet die Betroffenen...

Klinik-Wissen-Managen
07. November, 10:08 Uhr

© animaflora/ Adobe.Stock.com Der Fachkräftemangel im Gesundheitswesen ist längst Realität. Bis zum Pflegenotstand ist es nicht mehr weit. Der demografische Wandel verschärft die Situation zunehmend. Dessen sind sich alle Beteiligten durchaus bewusst. Doch es gibt einen weiteren Fakt, der bereits in Kürze zu einer zusätzlichen Personalabwanderung beitragen wird: Mitarbeiter im Health-Bereich,...

Klinik-Wissen-Managen
01. November, 09:00 Uhr

© oatawa/ Adobe.Stock.com Privat nutzen viele von uns ganz selbstverständlich WhatsApp und andere Messenger-Dienste. Zu allen erdenklichen Themen werden Gruppen gebildet, um Informationen schnell in die Runde zu geben oder Bilder und Videos zu versenden. Im beruflichen Umfeld ist die Nutzung solcher Messaging-Anwendungen vor allem aus Datenschutzgründen ein Problem. Dennoch verwenden viele...

Klinik-Wissen-Managen
15. Juni, 08:55 Uhr

© alisseja/Adobe.Stock.com Das zu Beginn des Jahres erschienene OP-Barometer offenbarte nicht nur, dass sich viele Mitarbeiter nicht in der eigenen Klinik operieren lassen würden (wir berichteten). Die Befragung ergab auch, dass sich rund 38 Prozent der Beschäftigten in der täglichen Arbeit mit dem Thema Mobbing konfrontiert sehen. Professor Thomas Busse, Leiter der Studie, sieht die...

Klinik-Wissen-Managen
23. Juli, 09:12 Uhr

© kebox/Adobe.Stock.com Das Deutsche Krankenhaus Institut (DKI) startet in diesen Tagen gemeinsam mit der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft eine Befragung in deutschen Kliniken. Ziel ist es, erfolgreiche Maßnahmen zu identifizieren, die die Arbeitsgeberattraktivität steigern, um Fachkräfte für sich zu gewinnen. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem betrieblichen...

Klinik-Wissen-Managen
04. Juni, 12:26 Uhr

© arahan/Adobe.stock.com Die Personalgewinnung ist angesichts des Fachkräftemangels ein zentrales Thema in Kliniken. Geht es doch letztlich darum, die Zukunft der eigenen Einrichtung zu sichern. Wer hier noch mit textlastigen Stellenanzeigen versucht, potenzielle Mitarbeiter anzusprechen, wird kaum noch Aufmerksamkeit erzielen können. Welche Kanäle man heute nutzen kann und wie sich Anzeigen in...

Klinik-Wissen-Managen
17. August, 08:20 Uhr

© FotolEdhar/ Adobe.Stock.com Fairness und Transparenz sind für Mitarbeiter zentrale Punkte, um ihrem Arbeitgeber treu zu bleiben. Stimmt beides in einem Unternehmen, würde rund ein Fünftel der Befragten den Arbeitsplatz auch zugunsten eines besser bezahlten Jobs nicht wechseln. Das ergab eine Untersuchung des Karrierenetzwerks LinkedIn, das im Mai dieses Jahres rund 2000 Personen zum Thema...

Klinik-Wissen-Managen
09. März, 10:27 Uhr

© Kirsten Oborny/ Thieme Gruppe Macht die Arbeit im Krankenhaus krank? Diese Frage stellen sich derzeit Experten in München. Im Rahmen der 58. Wissenschaftlichen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeits- und Umweltmedizin (DGAUM) rücken sie die seelische und körperliche Gesundheit von Ärzten und Pflegenden in den Mittelpunkt. Die muss sich verbessern, sind sich die Wissenschaftler...

Klinik-Wissen-Managen
05. März, 13:33 Uhr

Kongresspräsident Prof. Dr. Eberhard Wille gemeinsam mit Roland Johannes Kottke, Vorstand Personal & Einkauf und Dr. Tino Drenger, Leiter Unternehmenskommunikation der AGAPLESION gAG sowie Dr. Jan-Frederik Marx, Geschäftsführer der anaQuestra GmbH (v.l.n.r.) © Bernd Georg/georg-foto Mitarbeiterzufriedenheit, Mitarbeiterbegeisterung und Mitarbeiterbindung sind eng miteinander verbunden und...

Klinik-Wissen-Managen
23. Februar, 11:22 Uhr

Langjährige Mitarbeiter wie Pflege-Teamleiterin Katharina Ludwig-Stollenwerk und Michael Groß, Teamleiter der Intensivstation, freuen sich über die Anerkennung. © Uniklinik Köln Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels sind langjährige Mitarbeiter ein unschätzbarer Wert für eine Klinik. Die Uniklinik Köln hat das erkannt und ehrt Mitarbeiter, die 25 Jahre oder länger dort tätig sind, mit einer...

Klinik-Wissen-Managen
11. Mai, 09:56 Uhr

© Gina Sanders/ Adobe.Stock.com Heute geht der 121. Deutsche Ärztetag in Erfurt zu Ende. Bereits im Vorfeld der Tagung formulierten junge Mediziner ihre Anliegen im Hinblick auf die aktuellen Weiterbildungs- und Arbeitsbedingungen in deutschen Kliniken. Im Rahmen der Veranstaltung „Dialog mit jungen Ärztinnen und Ärzten“ wiesen sie auf die zunehmende Ökonomisierung und Bürokratisierung der...

Klinik-Wissen-Managen
06. Juni, 09:21 Uhr

© Minerva Studio/ Adobe.Stock.com Immer mehr Frauen studieren Medizin – mit einem Anteil von über 60 Prozent sind sie im Hörsaal sogar deutlich stärker vertreten als ihre männlichen Kommilitonen. Auf dem Weg in ärztliche Führungspositionen bleiben sie aber auf der Strecke. Laut übereinstimmender Angaben von PricewaterhouseCoopers und dem Deutschen Ärztinnenbund schaffen nur 16 Prozent den...

Klinik-Wissen-Managen
07. September, 08:03 Uhr

© penyushkin/ Adobe.Stock.com Wissenschaftler des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München (TUM) haben mittels einer Onlinebefragung das Gesundheitsverhalten und den Suchtmittelkonsum von Ärzten untersucht. Das Ergebnis: Etwa 23 Prozent der Ärzte in Deutschland konsumieren zu viel Alkohol. Insbesondere in der Chirurgie und bei weiblichen Assistenzärzten stellten die...

Klinik-Wissen-Managen
27. August, 10:59 Uhr

© REDPXEL/Adobe.Stock.com Wie eine Umfrage des Robert Koch-Instituts (RKI) unter 5822 Mitarbeiter von 54 Kliniken in Deutschland ergab, haben sich nach eigenen Angaben nur 40,1 Prozent in der Saison 2017/2018 gegen Influenza impfen lassen. 61,4 Prozent davon waren Ärzte, 32,5 Prozent Pflegende und 34,2 Prozent Angehörige therapeutischer Berufe. Dabei empfiehlt die Ständige Impfkommission...

Klinik-Wissen-Managen
26. Oktober, 08:29 Uhr

© Maridav/ Adobe.Stock.com Der Einsatz von Apps zur internen Unternehmenskommunikation ist ein noch neuer Trend: „MyAGA“ ist der Name der App, welche die Mitarbeiter des Gesundheitskonzerns AGAPLESION am Pilot-Standort Frankfurt seit wenigen Wochen nutzen können. Das freiwillige und kostenlose Informationsangebot bietet relevante Informationen für die verschiedenen Berufsgruppen und ist...

Alle News von Klinik-Wissen-Managen durchsuchen