Beiträge

Initiative Neue Qualität der Arbeit
05. Januar, 23:00 Uhr

IT ist mehrheitlich immer noch eine Männerwelt. Dabei sind gemischte Teams oft erfolgreicher. Das Paderborner Softwareunternehmen Connext Communication GmbH stärkt deshalb Bewerberinnen mit seinem Mentoring-Programm den Rücken. Girls4IT ist heute ein Gemeinschaftsprojekt des gemeinnützigen Vereins „Paderborn ist Informatik“ am Standort Paderborn.

Initiative Neue Qualität der Arbeit
11. Juni, 22:00 Uhr

Für landwirtschaftliche Betriebe ist es nicht leicht, geeignetes Personal zu finden. Gerade in strukturschwachen Regionen sind deshalb ungewöhnliche Wege und viel persönliches Engagement notwendig, um freie Stellen erfolgreich besetzten zu können, wie das Beispiel der Bauernkäserei Wolters in der Uckermark zeigt.

Initiative Neue Qualität der Arbeit
11. Dezember, 23:00 Uhr

Arbeiten ohne krank zu werden: Dieses Ziel lässt sich nur erreichen, wenn man kontinuierlich daran arbeitet. Das Betriebliche Gesundheitsmanagement der Schmitz Cargobull AG am Standort in Vreden belegt, dass sich ein langer Atem auszahlt. Der Fahrzeugbauer verzeichnet sinkende Krankenstände und Unfallzahlen – und steigende Zufriedenheit in der Belegschaft.

Initiative Neue Qualität der Arbeit
18. März, 23:00 Uhr

Fachkräfte sind gerade in technischen Berufen knapp. Gleichzeitig kommen durch die Migration viele Menschen mit ausbaufähigen Qualifikationen ins Land. Die GSA-CAD GmbH & Co. KG in Dresden hat diese Chance konsequent ergriffen und eine Reihe von Bewerbern aus unterschiedlichen Ländern gezielt in ihrem Fachgebiet qualifiziert und eingestellt.

Initiative Neue Qualität der Arbeit
30. Juli, 09:03 Uhr

Betriebliche Gesundheitsförderung ist für viele Klein- und Mittelbetriebe immer noch ein scheinbar weit entferntes Ziel: Bei kleinen Belegschaften ist es schwierig, ein vielseitiges Angebot aufzubauen, das auf verschiedene Belastungsarten Bezug nimmt. Das Beispiel der Baucentrum Cronrath GmbH zeigt, wie durch Betriebsnachbarschaften und Kooperationen mit Krankenkassen und Gesundheitsanbietern...

Initiative Neue Qualität der Arbeit
26. November, 07:54 Uhr

In der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz der Freien und Hansestadt Hamburg (BGV) arbeiten ca. 1.000 Beschäftigte ganz unterschiedlicher Berufsgruppen. Neben Verwaltungsexpertinnen und -experten sind hier Fachleute aus Chemie, Meteorologie, Ingenieurwissenschaften, Psychologie und weiteren Fachrichtungen vertreten. Ihre Aufgaben reichen von veterinärrechtlichen Einfuhrkontrollen im...

Initiative Neue Qualität der Arbeit
24. Juni, 06:11 Uhr

Einmal alle Prozesse und das Klima im Unternehmen intensiv auf den Prüfstand stellen und alles abklopfen, was vielleicht noch nicht ganz optimal läuft: Diese Möglichkeit ergriff die Marnach Hauswartung GmbH. Das Unternehmen nutzte dazu gleich zweimal das INQA-Audit. Die erfolgreiche Re-Auditierung im Jahr 2018 belegt, dass das Unternehmen den Weg zu einer zukunftsfähigen Unternehmenskultur...

Initiative Neue Qualität der Arbeit
07. November, 09:21 Uhr

Betriebliches Gesundheitsmanagement muss heute mehr leisten als die Senkung von Fehltagen. Gesundheit und ein gesunder Lebensstil sind zum gesellschaftlichen Leitbild geworden. Für Unternehmen geht es deshalb auch darum, dieses Leitbild nach außen und innen zu vermitteln, um Beschäftigte und Kunden zu überzeugen. Die SCHOTT AG hat die gesunde Unternehmenskultur deshalb zur Chefsache gemacht –...

Initiative Neue Qualität der Arbeit
04. Juni, 22:00 Uhr

Stillstand ist Rückschritt. Traditionsreiche Kleinunternehmen wie die Nitzbon AG müssen ihre Produkte und Prozesse immer wieder auf den Prüfstand stellen, um auf dem Markt erfolgreich zu sein. Die Gesundheit der Beschäftigten ist dabei ein wichtiger Faktor, weil unzufriedene Mitarbeiter und hohe Krankenstände schnell in eine Krise führen können. Die Geschäftsführung der Nitzbon AG nutzt...

Initiative Neue Qualität der Arbeit
11. März, 09:58 Uhr

Unter dem Stichwort „Demografievorsorge“ haben sich die hessischen Finanzämter, die übergeordnete Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main und – als zuständige oberste Dienstbehörde – das Hessische Ministerium der Finanzen im Zusammenwirken mit den Personalvertretungen zum Ziel gesetzt, die Hessische Steuerverwaltung „demografiefest“ zu machen und ihr Personalmanagement dementsprechend...

Initiative Neue Qualität der Arbeit
05. März, 23:00 Uhr

Die Beschäftigungsfähigkeit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dauerhaft zu bewahren, ist in Zeiten des Fachkräftemangels und des demografischen Wandels nicht zuletzt ein ökonomisches Gebot. Schneider Electric in Regensburg hat mit seinem Programm zur Gesunderhaltung des Muskel-Skelett-Apparates auch sonst viele gute Erfahrungen gemacht.

Initiative Neue Qualität der Arbeit
12. November, 23:00 Uhr

Beschwerden und Erkrankungen des Bewegungsapparates sind ein typisches Gesundheitsproblem in der Glas- und Baustoffbranche. Mittels der wissenschaftlich evaluierten MedX-Methode stärkt Saint Gobain Glass nachhaltig und effektiv die Rückengesundheit seiner Beschäftigten.

Initiative Neue Qualität der Arbeit
19. Februar, 23:00 Uhr

Komplexe Systeme und Fragestellungen und das Entwickeln passgenauer Lösungen gehören für IT.Niedersachsen zum Tagesgeschäft – im IT-Bereich, aber auch wenn es um Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit geht. Mit System und Schritt für Schritt kümmert sich der Landesbetrieb um die Arbeitsbedingungen und Gesundheit seiner Beschäftigten.

Initiative Neue Qualität der Arbeit
22. Oktober, 10:00 Uhr

Das Bessere ist der Feind des Guten: So finden sich in vielen Klein- und Mittelunternehmen Möglichkeiten, Prozesse zu optimieren und sicherer zu machen, Beschäftigte zu motivieren und langfristig zu binden. Reinicke Holzbearbeitung stellte sich dieser Herausforderung und nutzte dazu erfolgreich eine Reihe von INQA-Angeboten für KMU.

Initiative Neue Qualität der Arbeit
28. Juni, 08:15 Uhr

Der demografische Wandel verschärft den Fachkräftemangel, gerade in den Randlagen der Metropolen. Junge und gut ausgebildete Fachkräfte entscheiden sich häufig für die Großstadt. Das Beispiel der SYS TEC electronic GmbH zeigt, mit welchen Maßnahmen man den Trend zur Großstadt stoppen kann.

Initiative Neue Qualität der Arbeit
03. Dezember, 23:00 Uhr

Ein Unternehmen, das in wenigen Jahren sein 150. Jubiläum feiern kann, muss einiges richtig gemacht haben: GFT Fritze, ein Gravierbetrieb aus Bremen, besetzt nicht nur erfolgreich eine Nische in der Herstellung hochwertiger Einzelfertigungen für den industriellen Formenbau und für Kunden in aller Welt, es zählt auch zu den wenigen Kleinstunternehmen, die die psychischen Belastungen am...

Initiative Neue Qualität der Arbeit
15. Oktober, 22:00 Uhr

In deutschen Architekturbüros floriert das Geschäft aufgrund des Baubooms. Die Folge für die Büros: immer mehr Arbeit ist für die Architektinnen und Architekten in kurzer Zeit zu verrichten. Wie es dennoch gelingen kann, die Belegschaft gesund und motiviert zu halten, zeigt das Architekturbüro Bräunlin + Kolb in Berlin. Hier hat sich aus vielfältigen Elementen, die an zentraler Stelle verknüpft...

Initiative Neue Qualität der Arbeit
19. Februar, 23:00 Uhr

In einem gesonderten Bereich haben wir Anregungen und Lösungsansätze für bestehende und zukünftige personalpolitische Herausforderungen entlang der vier personalpolitischen Themenbereiche der Initiative Neue Qualität der Arbeit für Interessierte zusammengefasst.

Initiative Neue Qualität der Arbeit
21. Mai, 06:11 Uhr

Ein Unternehmensleitbild beschreibt das Selbstverständnis und die Prinzipien, nach denen ein Unternehmen handelt. Es wirkt dabei nach innen als Orientierung für die Führungskräfte und die Beschäftigten, aber auch nach außen: Kunden und Öffentlichkeit sollen erfahren, für welche Werte eine Organisation steht. Die AVG Köln hat das INQA-Audit genutzt, um ihr Unternehmensleitbild weiterzuentwickeln.

Initiative Neue Qualität der Arbeit
24. Juni, 06:11 Uhr

Oft muss nur an einigen Stellschrauben etwas nachjustiert werden, um aus einem guten Unternehmen ein erfolgreicheres Unternehmen zu machen. Menschels Vitalresort im rheinland-pfälzischen Heilbad Bad Sobernheim nutzte den neuen INQA-Unternehmenscheck "Gastgewerbe", um viele Unternehmensprozesse systematisch unter die Lupe zu nehmen und zu verbessern.

Initiative Neue Qualität der Arbeit
22. Dezember, 09:21 Uhr

Ob Demografie, Fachkräftemangel oder neue Technologien: Handwerksbetriebe und Kleinunternehmen stehen heute vor einer Reihe von Herausforderungen. Der Maler- und Glaserbetrieb Hülsbusch fand Lösungen mit Hilfe des INQA-Projekts "AKKu" und unternehmensWert:Mensch.

Initiative Neue Qualität der Arbeit
17. Oktober, 08:21 Uhr

Im Gastgewerbe überträgt sich Unzufriedenheit bei den Beschäftigten leicht auf die Gäste. Das Wohlfühlhotel Alte Rebschule in der Pfalz wollte es nicht so weit kommen lassen und holte sich professionelle Hilfe im Rahmen des INQA-Projekts „Guter Gastgeber – Guter Arbeitgeber“.

Initiative Neue Qualität der Arbeit
21. Mai, 22:00 Uhr

Platz für die Jungen schaffen: Das Motiv vieler Altersteilzeitregelungen hat sich im demografischen Wandel überholt. Das ostwestfälische Elektrotechnikunternehmen Weidmüller benötigt seine qualifizierten älteren Mitarbeiter und hat deshalb ein Maßnahmenpaket geschnürt, das Alternativen zur Altersteilzeit aufzeigt.

Initiative Neue Qualität der Arbeit
06. November, 09:21 Uhr

Vielleicht mehr noch als in anderen Branchen ist im Hotel- und Gastgewerbe ein gutes Betriebsklima Grundlage des Erfolgs. Zufriedene Beschäftigte sind eine wichtige Voraussetzung für zufriedene Gäste. Die Leitung des SORAT Hotels Brandenburg hat deshalb konsequent an guten Arbeitsbedingungen für Ihre Mitarbeiter gearbeitet.

Initiative Neue Qualität der Arbeit
13. Februar, 09:21 Uhr

Neupositionierung im Wettbewerb, Selbstdarstellung als attraktiver Arbeitgeber, Formulierung einer eigenen Unternehmenskultur: Am Beispiel der Tenwinkel GmbH & Co. KG wird deutlich, dass die Entwicklung eines Leitbildes auch für kleine und mittlere Unternehmen sinnvoll und wichtig ist.

Initiative Neue Qualität der Arbeit
06. Februar, 23:00 Uhr

Das Roboterzeitalter macht auch vor traditionellen Handwerksbetrieben nicht halt. Mit dem Kauf eines Roboters allein ist es jedoch nicht getan. Die Tischlerei Eigenstetter in Mecklenburg zeigt, wie die neue Technologie erfolgreich in ein bestehendes Unternehmen integriert werden kann.

Initiative Neue Qualität der Arbeit
04. Juni, 22:00 Uhr

Sie helfen jährlich mehr als 7.000 Menschen wieder gesund zu werden und müssen dafür selbst gesund bleiben: die insgesamt 200 Mitarbeitenden der Facharztklinik Hamburg, darunter, zahlreiche Mitarbeiter in Pflege, OP, Hauswirtschaft, Verwaltung sowie über 80 niedergelassene Ärzte in 10 Fachabteilungen. Ein umfassender Arbeits- und Gesundheitsschutz ist hier fester Bestandteil der...

Initiative Neue Qualität der Arbeit
16. August, 10:00 Uhr

Zeitarbeit ist ein fester Bestandteil der modernen Arbeitswelt. Personaldienstleister wie die I. K. Hofmann GmbH helfen Unternehmen, flexibel auf schwankende Auftragslagen reagieren zu können. In Zeiten des Fachkräftemangels wird auch ihr Know-how bei der Personalsuche und -qualifizierung geschätzt. Mit einem hohen Engagement für die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten bringt man die...

Initiative Neue Qualität der Arbeit
05. Dezember, 10:26 Uhr

Demografischer Wandel und Fachkräftemangel machen sich in der Gastronomiebranche besonders bemerkbar. So auch im Spezialitäten-Restaurant "Alt Borkum" auf der gleichnamigen ostfriesischen Insel. Um als zukunftsfähiger Arbeitgeber diesen Herausforderungen zu trotzen, setzt das Unternehmen auf Mitbestimmung und Teilhabe seiner Beschäftigten.

Initiative Neue Qualität der Arbeit
04. Dezember, 23:00 Uhr

Moderne Unternehmen werden vom Wissen ihrer Beschäftigten getragen. Damit das Wissen beim Weggang von Mitarbeitern im Unternehmen bleibt, müssen Vorkehrungen getroffen werden. HARTING Electric hat den Prozess zur Wissenssicherung mit Hilfe des INQA-Audits verbessert und neu strukturiert.

Alle News von Initiative Neue Qualität der Arbeit durchsuchen