Quelle
die chefin - Der Blog für Führungsfrauen

Indiziert seit
06.11.2017
Beiträge insgesamt
181 (10 / Woche)
Homepage
http://www.diechefin.net/
Quelle / Feed
http://www.diechefin.net/feed/
Themenfelder


Beiträge

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
08. Oktober, 07:52 Uhr

Rund 90 Prozent unserer Entscheidungen treffen wir schnell und intuitiv. Geht auch nicht anders, denn pro Sekunde prasseln mehr als 11 Millionen Sinneseindrücke auf uns ein. Warum wir dabei oft ungerecht entscheiden und was sich dagegen tun lässt, weiß Veronika Hucke. Ein Gastbeitrag von Veronika Hucke In den meisten Organisationen wächst das Bewusstsein, dass nicht allein Qualifikation,...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
12. Oktober, 19:35 Uhr

Es klingt wie ein Widerspruch: Sich morgens vor der Arbeit mit den Aufgaben des Tages und der Arbeit zu beschäftigen, ist gut für die Gesundheit. Das stellt eine neue Untersuchung fest. Sich vor der Arbeit mit den bevorstehenden Aufgaben zu beschäftigen und eine mentale To-Do-Liste zu erstellen, soll demnach leistungsfähiger und zufriedener machen – und das kann abends sogar dabei helfen,...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
11. Oktober, 17:41 Uhr

Der Stress in der Arbeitswelt steigt. Zwei Drittel der Beschäftigten fühlt sich stärker emotional belastet im Job als noch vor fünf Jahren. Als Ursache wird häufig die Führungskraft genannt. Das berichtet Wirtschaftspsychologie aktuell über eine aktuelle Befragung von 1.951 Angestellten durch die global tätige Organisations- und Personalberatung Korn Ferry. Demnach nennt mehr als jeder und...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
09. Oktober, 12:09 Uhr

Immer mehr Menschen arbeiten von zu Hause oder unterwegs, ihr Anteil steigt aber nur sehr langsam. Das zeigt eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Kooperation mit dem Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW). Demnach gestattet jeder vierte Arbeitgeber in Deutschland die Arbeit aus dem Homeoffice oder von unterwegs zumindest zeitweise, aber...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
15. Oktober, 07:54 Uhr

Als zweite Frau erhält Esther Duflon gemeinsam mit  ihrem Mann und einem Kollegen den Wirtschaftsnobelpreis. Sie will Vorbild für künftige Wissenschaftlerinnen sein. Als Kind musste Esther Duflo in den Ferien häufig auf ihre Mutter verzichten. Die war Ärztin und nutzte die Urlaubszeit, um in Kriegsgebieten zu helfen. Wütend oder traurig war die heutige Ökonomin darüber nie. Ihre Mutter hatte...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
15. August, 14:31 Uhr

Die TU Eindhoven vergibt Jobs nur noch an Frauen. Das berichtet Spiegel Online. Wir klären, was es damit auf sich hat. Nicht nur deutsche Technische Hochschulen sind reinste Männerbastionen, auch in den Niederlanden ist es ähnlich. So auch an der TU Eindhoven. Um das Geschlechterverhältnis – heute beträgt der Frauenanteil nicht einmal 20 Prozent – zu verändern, hat das Rektorat entschieden,...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
02. September, 12:16 Uhr

Auch im neuen Ausbildungsjahr haben Frauen wieder vor allem traditionelle Frauenberufe ergriffen. Das stellt das Statistische Bundesamt fest. Demnach bleibt die Berufswahl von jungen Menschen weiterhin von traditionellen Geschlechterklischees geprägt. Schaut man sich die Rangfolge der beliebtesten Berufe unter den etwas mehr als eine halbe Millionen Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteigern...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
12. September, 06:00 Uhr

Nicht die Leistung entscheidet im Privat- und Berufsleben über Erfolg und Misserfolg. Die Persönlichkeit macht den Unterschied, ist Nicole Brandes überzeugt. Nicole Brandes ist einen eigenwilligen, mutigen Weg gegangen. Ihre Umstände waren nicht die besten, doch bereits in jungen Jahren spürte sie ihren Hunger auf das Leben und entschied, dass sie Großes erreichen wird. In ihrem Buch Weiblich,...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
17. September, 19:40 Uhr

Die Debatte über Alltagssexismus hat tatsächlich dazu geführt, dass weniger Übergriffe stattfinden. Zumindest in den USA, stellt eine neue Studie fest. Forschende der Leeds School of Business in Boulder an der University von ColoradoIn haben Befragungen von US-Amerikanerinnen ausgewertet und stellen fest: Weniger Frauen berichten über sexuelle Belästigungen. Trotzdem sind die Zahlen weiterhin...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
19. September, 20:41 Uhr

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran. Doch immer mehr Menschen sehen in Robotern nicht die einzige Lösung. Vor allem Frauen sind hier skeptisch. Das stellt eine neue Studie fest, über die Wirtschaftspsychologie aktuell berichtet. Forscher aus Linz und Würzburg hatten Menschen befragt, die es in ihrem Joballtag schon heute verstärkt mit Robotereinsatz zu tun haben, in der...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
02. Oktober, 15:44 Uhr

Immer mehr Menschen arbeiten Teilzeit. Das stellt eine neue Untersuchung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Der Arbeitsmarkt hat sich seit der Wiedervereinigung stark verändert. Während 1991 die Zahl der Vollzeitbeschäftigten bei 28,911 Millionen lag, waren es im 2018 24,720 Millionen , hat das IAB ermittelt. Betrachtet man die Zeitreihe, stellt man fest: Nach...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
11. Juni, 14:18 Uhr

Wie kann man ungesundem Stress am besten vorbeugen – und zwar auch im Alltag? Indem man bewusst in der Freizeit abschaltet, zeigt eine neue Studie. So stellt eine Studie fest, dass man sich selbst nach sehr stressigen Tagen gut erholen kann, wenn man sich bewusst Zeit für die Erholung in der Freizeit einplant. Das berichtet Wirtschaftspsychologie aktuell.  Demnach würde bewusstes Abschalten zu...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
10. August, 11:54 Uhr

Arbeiten von zu Hause als Alternative zum Büro, frei und flexibel – viele Menschen, die heute davon kaum Gebrauch machen, lehnen Arbeit aus dem Homeoffice ab. Das zeigen neue Zahlen aus der Arbeitszeitbefragung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. Demnach wollen 69 Prozent der Deutschen, die aktuell nicht von zu Hause aus arbeiten, auch gar nicht aus den eigenen vier Wänden...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
08. August, 15:40 Uhr

Selbst in Spitzenpositionen wie im Vorstand eines börsennotierten Unternehmens werden Frauen schlechter bezahlt als Männer. Das zeigt eine neue Untersuchung. Das  Unternehmen IG hat europäische Vorstandschefs befragt und analysiert, wie das Verdienstgefälle zwischen Männern und Frauen aussieht. Das Ergebnis ist erschreckend. Deutschland schneidet demnach signifikant schlechter als alle anderen...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
17. Juli, 16:07 Uhr

Lange war darum gerungen worden, dann war es da und jetzt steht fest: Das Gesetz für Lohngerechtigkeit zeigt wenig Wirkung. Zwar habe das Gesetz das Thema ungleiche Bezahlung von Frauen und Männern bekannter gemacht, teilt Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) mit, allerdings zeigt eine erste Evaluation des Bundeskabinetts, dass noch zu wenig Unternehmen sowie Beschäftigte davon...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
24. September, 14:22 Uhr

Immer mehr Menschen leiden unter Stress und werden dadurch krank. Nun stellt eine neue Studie fest: Ausgerechnet mehr Arbeit kann dagegen helfen. Gartenarbeit. Das stellt die sogenannte Happiness-Studie, die an Fiskars große Garten-Studie von 2017 anknüpft. Demnach sind Menschen, die Gartenarbeit mit eigenen Händen verrichten, zufriedener und anscheinend auch psychisch gesünder als Personen,...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
16. Juli, 05:32 Uhr

Gerold Wolfarth ist CEO eines mittelständischen Unternehmens. Als er vor 15 Jahren Vater wurde ging er in Teilzeit, um sich die Familienarbeit gerecht mit seiner Frau teilen zu können. Ein Gastbeitrag von Gerold Wolfarth Wenn man seinen Beruf liebt und Vollgas gibt, fehlt einem meist die Zeit für Familie, Freunde, Freizeit. Als Unternehmer und Vater ist es mir aber wichtig, eine Balance zu...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
09. Juli, 05:20 Uhr

Chefin sein ist eine Lebenseinstellung. Es bedeutet, ein bisschen taff, ein bisschen bossy, ein bisschen eigensinnig, ein bisschen mutig und – das nicht nur ein bisschen, sondern sehr – beharrlich zu sein. Viele junge Frauen haben große Träume, was ihre berufliche Zukunft angeht: Ein Online-Magazin starten, ein Produkt entwickeln, ein Unternehmen gründen oder mit ihrer künstlerischen...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
04. Juli, 05:03 Uhr

Aufgeben ist für Mona Schnell keine Option. Ganz im Gegenteil, ob Hürde oder Ängste, die Kommunikationsexpertin packt Herausforderungen bei den Hörnern. Seit ihrem Journalismus-Studium arbeitet Mona Schnell als freie Journalistin. Seit zehn Jahren leitet sie eine Agentur für PR, Management und Booking mit dem Fokus, Musiker, Comedians und Experten stimmig in den Medien zu platzieren. Sie ist...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
02. Juli, 16:59 Uhr

Zum ersten Mal gibt es in den Aufsichtsräten der Dax-Konzerne mehr als 30 Prozent Frauen. Das stellt der neue Women-on-Board-Index fest. Vier Jahre ist das Gesetz zur paritätischen Besetzung von Kontrollgremien börsennotierter Unternehmen (“Frauenquote”) mittlerweile in Kraft – und es zeigt Wirkung. Erstmals stieg der Frauenanteil in Aufsichtsräten der Dax-Konzerne erstmals über die...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
29. Juni, 13:44 Uhr

Immer mehr Maschinen nehmen Einzug in unseren Alltag: Nun stelllt eine Untersuchung fest, dass viele Menschen die Roboter als Partner wahrnehmen. Das berichtet Wirtschaftspsychologie aktuell über eine Studie der Ludwigs-Maximilian-Universität München (LMU), wonach viele durchaus Empathie für die Geräte entwickeln. In einem Versuch mit Probanden stellten die Forscher und...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
27. Juni, 13:21 Uhr

Auch in 2019 sind die Gehälter nominell gestiegen, stellt das Statistische Bundesamt fest. Schaut man die vergangenen zehn Jahre an, sind vor allem Löhne der Frauen real gestiegen. Die Arbeitslosigkeit liegt seit Monaten bei knapp fünf Prozent, oft sogar darunter. In vielen Berufen herrscht Fachkräftemangel und die gute Lage am Arbeitsmarkt ungebrochen an – das macht sich auch bei den Gehältern...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
20. Juni, 06:49 Uhr

Marina Zubrod kennt es, unterstützt, aber auch ausgebremst oder missverstanden zu werden. Für die Unternehmerin gehören Hürden jedoch dazu, wenn man Erfolg haben möchte. Marina Zubrod steht für die neue Generation Unternehmensberater. Mit konzernpolitischem Verstand und unternehmerischem Herzen verbindet die Hamburger Finanzexpertin Traditionsbranchen mit innovativen Start-ups. Neben der...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
18. Juni, 08:05 Uhr

Menschen mit Spitzeneinkommen von über 100.000 Euro sind vor allem: männlich. Das stellt eine neue Studie fest. Demnach bekommen vor allem Personen ein Gehalt von über 100.000 Euro im Jahr, die Personal- und Managementverantwortung haben und in einem großen Unternehmen arbeiten. Bloß 18 Prozent haben keine Führungsrolle inne. Über alle Branchen hinweg zeigt sich aber ein großer Gender Pay Gap:...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
15. Juni, 13:55 Uhr

Frauen sind einer neuen Studie zufolge häufige mit Vorurteilen im Job konfrontiert als Männer. Fast jede vierte Frau hat bereits entsprechende Erfahrungen im Arbeitsleben gesammelt. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Initiative Chefsache befragte das Meinungsforschungsinstitut Civey. Demnach haben 23,7 Prozent der Frauen aber nur 9,3 Prozent der Männer Vorurteile aufgrund des...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
13. Juni, 05:42 Uhr

Manuela Rousseau möchte Mut machen: Mut, Ja zu sagen zu Chancen, die es ermöglichen, den Berufsweg nach eigenen Regeln zu gestalten. Mut, authentisch zu sein, um überholte Klischees zu überwinden. Manuela Rousseau, seit zwanzig Jahren Mitglied im Aufsichtsrat der Beiersdorf AG, legt mit ihrem Buch Wir brauchen Frauen, die sich trauen einen inspirierenden Erfahrungsbericht vor, der Frauen Mut...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
03. Juni, 14:33 Uhr

Die Vorfreude auf etwas macht Menschen ungeduldig – und verändert auch die zeitliche Wahrnehmung. Das stellt eine neue Studie fest. Wenn uns eine Belohnung in Aussicht steht, sind wir demnach ungeduldiger und haben den Eindruck, die Zeit vergehe langsamer. Das haben Forschende des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung in zwei Experimenten festgestellt, berichtet...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
14. Mai, 06:54 Uhr

Role Models können viel bewirken. Dabei müssen sie zu den Themen passen, die kommuniziert werden. Warum Vorbilder im Unternehmen so wichtig sind, weiß Anke van Beekhuis, Expertin für geschlechterausgewogenes Management. Ein Gastbeitrag von Anke van Beekhuis „Wir brauchen mehr Role Models“, heißt es seit Jahren, wenn es um Geschlechtergerechtigkeit in Unternehmen geht. Zu Recht: Role Models...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
12. Mai, 05:38 Uhr

Wie viel sind den Deutschen ihre Mütter wert? Glaubt man einer aktuellen Umfrage des Handelsverbands sind es 850 Millionen Euro. In dieser Höhe nämlich wollen die meisten für ihre Mütter Geschenke kaufen. Ganz vorne mit dabei: Blumen, Kosmetika, Süßigkeiten, Parfüm. Für die Umfrage wurden 1.500 Verbraucherinnen und Verbraucher befragt. Die allermeisten erklärten, dass sie ihrer Mutter jedes...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
28. April, 08:43 Uhr

Führungsfrauen als moderne Trümmerfrauen der Wirtschaft: Werden Managerinnen eher dann in Spitzenpositionen berufen, wenn sich ein Unternehmen in einer Krise befindet? Mit dieser Frage beschäftigt sich eine neue Untersuchung. Das berichtet Wirtschaftspsychologie aktuell  über die Studie „The Glass-Cliff Myth – Evidence from Germany and the UK“ , die gerade gerade im Fachmagazin „The Leadership...

Alle News von die chefin - Der Blog für Führungsfrauen durchsuchen