Quelle
die chefin - Der Blog für Führungsfrauen

Indiziert seit
06.11.2017
Beiträge insgesamt
170 (10 / Woche)
Homepage
http://www.diechefin.net/
Quelle / Feed
http://www.diechefin.net/feed/
Themenfelder


Beiträge

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
15. August, 14:31 Uhr

Die TU Eindhoven vergibt Jobs nur noch an Frauen. Das berichtet Spiegel Online. Wir klären, was es damit auf sich hat. Nicht nur deutsche Technische Hochschulen sind reinste Männerbastionen, auch in den Niederlanden ist es ähnlich. So auch an der TU Eindhoven. Um das Geschlechterverhältnis – heute beträgt der Frauenanteil nicht einmal 20 Prozent – zu verändern, hat das Rektorat entschieden,...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
10. August, 11:54 Uhr

Arbeiten von zu Hause als Alternative zum Büro, frei und flexibel – viele Menschen, die heute davon kaum Gebrauch machen, lehnen Arbeit aus dem Homeoffice ab. Das zeigen neue Zahlen aus der Arbeitszeitbefragung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. Demnach wollen 69 Prozent der Deutschen, die aktuell nicht von zu Hause aus arbeiten, auch gar nicht aus den eigenen vier Wänden...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
27. Juni, 13:21 Uhr

Auch in 2019 sind die Gehälter nominell gestiegen, stellt das Statistische Bundesamt fest. Schaut man die vergangenen zehn Jahre an, sind vor allem Löhne der Frauen real gestiegen. Die Arbeitslosigkeit liegt seit Monaten bei knapp fünf Prozent, oft sogar darunter. In vielen Berufen herrscht Fachkräftemangel und die gute Lage am Arbeitsmarkt ungebrochen an – das macht sich auch bei den Gehältern...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
29. Juni, 13:44 Uhr

Immer mehr Maschinen nehmen Einzug in unseren Alltag: Nun stelllt eine Untersuchung fest, dass viele Menschen die Roboter als Partner wahrnehmen. Das berichtet Wirtschaftspsychologie aktuell über eine Studie der Ludwigs-Maximilian-Universität München (LMU), wonach viele durchaus Empathie für die Geräte entwickeln. In einem Versuch mit Probanden stellten die Forscher und...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
02. Juli, 16:59 Uhr

Zum ersten Mal gibt es in den Aufsichtsräten der Dax-Konzerne mehr als 30 Prozent Frauen. Das stellt der neue Women-on-Board-Index fest. Vier Jahre ist das Gesetz zur paritätischen Besetzung von Kontrollgremien börsennotierter Unternehmen (“Frauenquote”) mittlerweile in Kraft – und es zeigt Wirkung. Erstmals stieg der Frauenanteil in Aufsichtsräten der Dax-Konzerne erstmals über die...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
04. Juli, 05:03 Uhr

Aufgeben ist für Mona Schnell keine Option. Ganz im Gegenteil, ob Hürde oder Ängste, die Kommunikationsexpertin packt Herausforderungen bei den Hörnern. Seit ihrem Journalismus-Studium arbeitet Mona Schnell als freie Journalistin. Seit zehn Jahren leitet sie eine Agentur für PR, Management und Booking mit dem Fokus, Musiker, Comedians und Experten stimmig in den Medien zu platzieren. Sie ist...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
09. Juli, 05:20 Uhr

Chefin sein ist eine Lebenseinstellung. Es bedeutet, ein bisschen taff, ein bisschen bossy, ein bisschen eigensinnig, ein bisschen mutig und – das nicht nur ein bisschen, sondern sehr – beharrlich zu sein. Viele junge Frauen haben große Träume, was ihre berufliche Zukunft angeht: Ein Online-Magazin starten, ein Produkt entwickeln, ein Unternehmen gründen oder mit ihrer künstlerischen...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
16. Juli, 05:32 Uhr

Gerold Wolfarth ist CEO eines mittelständischen Unternehmens. Als er vor 15 Jahren Vater wurde ging er in Teilzeit, um sich die Familienarbeit gerecht mit seiner Frau teilen zu können. Ein Gastbeitrag von Gerold Wolfarth Wenn man seinen Beruf liebt und Vollgas gibt, fehlt einem meist die Zeit für Familie, Freunde, Freizeit. Als Unternehmer und Vater ist es mir aber wichtig, eine Balance zu...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
17. Juli, 16:07 Uhr

Lange war darum gerungen worden, dann war es da und jetzt steht fest: Das Gesetz für Lohngerechtigkeit zeigt wenig Wirkung. Zwar habe das Gesetz das Thema ungleiche Bezahlung von Frauen und Männern bekannter gemacht, teilt Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) mit, allerdings zeigt eine erste Evaluation des Bundeskabinetts, dass noch zu wenig Unternehmen sowie Beschäftigte davon...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
08. August, 15:40 Uhr

Selbst in Spitzenpositionen wie im Vorstand eines börsennotierten Unternehmens werden Frauen schlechter bezahlt als Männer. Das zeigt eine neue Untersuchung. Das  Unternehmen IG hat europäische Vorstandschefs befragt und analysiert, wie das Verdienstgefälle zwischen Männern und Frauen aussieht. Das Ergebnis ist erschreckend. Deutschland schneidet demnach signifikant schlechter als alle anderen...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
20. Juni, 06:49 Uhr

Marina Zubrod kennt es, unterstützt, aber auch ausgebremst oder missverstanden zu werden. Für die Unternehmerin gehören Hürden jedoch dazu, wenn man Erfolg haben möchte. Marina Zubrod steht für die neue Generation Unternehmensberater. Mit konzernpolitischem Verstand und unternehmerischem Herzen verbindet die Hamburger Finanzexpertin Traditionsbranchen mit innovativen Start-ups. Neben der...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
18. Juni, 08:05 Uhr

Menschen mit Spitzeneinkommen von über 100.000 Euro sind vor allem: männlich. Das stellt eine neue Studie fest. Demnach bekommen vor allem Personen ein Gehalt von über 100.000 Euro im Jahr, die Personal- und Managementverantwortung haben und in einem großen Unternehmen arbeiten. Bloß 18 Prozent haben keine Führungsrolle inne. Über alle Branchen hinweg zeigt sich aber ein großer Gender Pay Gap:...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
15. Juni, 13:55 Uhr

Frauen sind einer neuen Studie zufolge häufige mit Vorurteilen im Job konfrontiert als Männer. Fast jede vierte Frau hat bereits entsprechende Erfahrungen im Arbeitsleben gesammelt. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Initiative Chefsache befragte das Meinungsforschungsinstitut Civey. Demnach haben 23,7 Prozent der Frauen aber nur 9,3 Prozent der Männer Vorurteile aufgrund des...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
13. Juni, 05:42 Uhr

Manuela Rousseau möchte Mut machen: Mut, Ja zu sagen zu Chancen, die es ermöglichen, den Berufsweg nach eigenen Regeln zu gestalten. Mut, authentisch zu sein, um überholte Klischees zu überwinden. Manuela Rousseau, seit zwanzig Jahren Mitglied im Aufsichtsrat der Beiersdorf AG, legt mit ihrem Buch Wir brauchen Frauen, die sich trauen einen inspirierenden Erfahrungsbericht vor, der Frauen Mut...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
03. Juni, 14:33 Uhr

Die Vorfreude auf etwas macht Menschen ungeduldig – und verändert auch die zeitliche Wahrnehmung. Das stellt eine neue Studie fest. Wenn uns eine Belohnung in Aussicht steht, sind wir demnach ungeduldiger und haben den Eindruck, die Zeit vergehe langsamer. Das haben Forschende des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung in zwei Experimenten festgestellt, berichtet...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
14. Mai, 06:54 Uhr

Role Models können viel bewirken. Dabei müssen sie zu den Themen passen, die kommuniziert werden. Warum Vorbilder im Unternehmen so wichtig sind, weiß Anke van Beekhuis, Expertin für geschlechterausgewogenes Management. Ein Gastbeitrag von Anke van Beekhuis „Wir brauchen mehr Role Models“, heißt es seit Jahren, wenn es um Geschlechtergerechtigkeit in Unternehmen geht. Zu Recht: Role Models...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
12. Mai, 05:38 Uhr

Wie viel sind den Deutschen ihre Mütter wert? Glaubt man einer aktuellen Umfrage des Handelsverbands sind es 850 Millionen Euro. In dieser Höhe nämlich wollen die meisten für ihre Mütter Geschenke kaufen. Ganz vorne mit dabei: Blumen, Kosmetika, Süßigkeiten, Parfüm. Für die Umfrage wurden 1.500 Verbraucherinnen und Verbraucher befragt. Die allermeisten erklärten, dass sie ihrer Mutter jedes...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
28. April, 08:43 Uhr

Führungsfrauen als moderne Trümmerfrauen der Wirtschaft: Werden Managerinnen eher dann in Spitzenpositionen berufen, wenn sich ein Unternehmen in einer Krise befindet? Mit dieser Frage beschäftigt sich eine neue Untersuchung. Das berichtet Wirtschaftspsychologie aktuell  über die Studie „The Glass-Cliff Myth – Evidence from Germany and the UK“ , die gerade gerade im Fachmagazin „The Leadership...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
27. Januar, 13:05 Uhr

Viele Frauen, die Teilzeit arbeiten, sind glücklich mit der reduzierten Arbeitszeit. Und zwar obwohl ihnen die finanziellen langfristigen Folgen bewusst sind. Das stellt eine neue Studie fest.Das geht aus einer Untersuchung des Delta-Instituts für Sozial- und Ökologieforschung im Auftrag des Bundesfamilienministeriums hervor. Das Familienministerium wollte wissen, wie zufrieden...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
20. April, 06:10 Uhr

Weshalb wächst der Gender Pay Gap mit dem beruflichen Erfolg? Müssen Frauen besser verhandeln lernen, oder sind die Unternehmen gefragt, um die Lohnlücke zu schließen? Henrike von Platen, Gründerin des Fair Pay Innovation Labs, und Christian Böhnke, Chef von HUNTING HER im Gespräch. Noch nie gab es an einem Equal Pay Day in Deutschland so viel Aufmerksamkeit für den Einkommensunterschied...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
11. Juni, 14:18 Uhr

Wie kann man ungesundem Stress am besten vorbeugen – und zwar auch im Alltag? Indem man bewusst in der Freizeit abschaltet, zeigt eine neue Studie.   So stellt eine Studie fest, dass man sich selbst nach sehr stressigen Tagen gut erholen kann, wenn man sich bewusst Zeit für die Erholung in der Freizeit einplant. Das berichtet Wirtschaftspsychologie aktuell.  Demnach würde bewusstes Abschalten...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
19. Januar, 16:35 Uhr

Eigentlich sind Pausen gesetzlich klar geregelt. Doch jede vierte Beschäftigte arbeitet durch, zeigt eine Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine kleine Anfrage der Linkspartei. Nach dem Arbeitszeitgesetz müssen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer eigentlich spätestens nach sechs Stunden eine halbe Stunde Pause machen. Doch in der Realität kommt das selten vor. Aus der Antwort des...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
07. April, 05:28 Uhr

Die Generation Z, die heute bis zu 25-Jährigen, starten ins Berufsleben. Sie sind um das Jahr 2000 geboren und wuchsen mit Helikoptereltern auf. Was kommt da auf die Arbeitswelt zu? Dieser Frage gehen die ersten Generationenstudien nach und kommen zu einem interessanten Ergebnis: Die Generation Z scheint sich demnach von der Generation Y und allen Älteren stark zu unterscheiden. Nicht nur die...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
28. März, 07:30 Uhr

Alle sind sich einig, lebenslanges Lernen ist die Wunderwaffe, um mit der sich rasant verändernden Arbeitswelt Schritt halten zu können. Martina Nieswandt weiß, wie man Mitarbeiter und Unternehmen motiviert, sich dieser Herausforderung zu stellen. Martina Nieswandt ist Gründerin und Geschäftsführerin der Denkwerkstatt für Manager. Mit ihren Kunden entwickelt sie seit 1986 als Beraterin,...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
20. Dezember, 10:34 Uhr

Männer und Frauen sind in Deutschland immer noch nicht gleichberechtigt. Die Lücke bis zur vollkommenen Chancengleichheit ist nur zu 77,& Prozent geschlossen. Das stellt der neue Global Gender Gap Report fest. Deutschland ist in dem Ranking sogar weiter nach hinten gerutscht und kommt nur noch auf Platz 14. Im Vorjahr kam Deutschland noch auf den zwölften Platz. 2006, im ersten Jahr des...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
26. März, 06:36 Uhr

Stress? Überlastung? Drohender Burnout? Die Gesundheitspädagogin Melanie Kohl weiß, wie Stressgeplagte die Herausforderungen des Berufs- und Privatlebens unter einen Hut bringen. Eine wichtige E-Mail kurz vor Feierabend, ein Abgabetermin, der drängt, ein Konflikt in der Familie oder der tägliche Verkehrsstau – dem Stress kann man nicht davon laufen, ist Melanie Kohl, Gesundheitspädagogin für...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
15. November, 14:20 Uhr

Was macht Beschäftigte krank? Vor allem sinnentleerte Tätigkeit, fehlendes Lob und ungesunde Bedinungen – zum Beispiel Schichtarbeit, fehlende Rückzugsräume – sowie miese Führung. Das stellt der neue Fehlzeitenreport fest. Arbeiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ohne Feedback und fehlt ihnen Anerkennung oder die Rückmeldung, dass sie einen wertvollen Beitrag leisten, kann das auf Dauer...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
19. März, 06:30 Uhr

Ob im Beruf oder privat – sich Ziele zu setzen und diese dann auch zu erreichen, ist nicht immer einfach, aber machbar. Susanne Nickel weiß, wie man seine Stärken und Schwächen bestimmen, aus Wünschen Ziele machen und nach den Sternen greifen kann. Ein Gastbeitrag von Susanne Nickel „Bis Ende des Jahres bin ich Projektleiterin.“ „Mein Ziel ist es, die beste Pasta der Stadt zu verkaufen.“...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
14. März, 06:38 Uhr

Dinge anpacken, auch wenn einem dabei starker Gegenwind ins Gesicht weht, liegt Astrid Kleinhanns-Rollé. Als Managing Director der WU Executive Academy lässt sie gemeinsam mit Menschen aus unterschiedlichen Ländern Ideen wahr werden. Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 ist Dr. Astrid Kleinhanns-Rollé Managing Director der WU Executive Academy. Unter ihrer Führung hat sich die Akademie im Laufe...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
08. März, 16:36 Uhr

Frauen übernehmen weiterhin einen Großteil der Hausarbeit. Das zeigt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov, wonach 84 Prozent der Frauen vor allem Hausarbeit verrichten. Auch eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) kommt zu dem Ergebnis, dass Frauen  deutlich mehr Zeit mit unbezahlter Hausarbeit und Kinderbetreuung verbringen als Männer. An Wochentagen...

Alle News von die chefin - Der Blog für Führungsfrauen durchsuchen