Quelle
O-Ton Arbeitsmarkt

Indiziert seit
02.02.2017
Beiträge insgesamt
345 (10 / Woche)
Homepage
http://www.o-ton-arbeitsmarkt.de/
Quelle / Feed
http://www.o-ton-arbeitsmarkt.de/feed
Themenfelder


Beiträge

O-Ton Arbeitsmarkt
09. Oktober, 07:58 Uhr

Die Arbeitslosenversicherung soll Arbeitslose nach dem Verlust ihrer Stelle auffangen und – zumindest zeitweise – einen Teil des vorigen Gehalts zahlen. Doch nicht alle vormals Beschäftigten haben einen Anspruch auf die Versicherungsleistung. Die Statistik der Bundesagentur für Arbeit zeigt: In jedem vierten Fall beziehen Arbeitslose sofort Hartz-IV-Leistungen. Wer arbeitslos wird, hat...

O-Ton Arbeitsmarkt
16. Oktober, 14:02 Uhr

Seit Jahresbeginn können Langzeitarbeitslose in einer der beiden Maßnahmen nach dem Teilhabechancengesetz einen geförderten Arbeitsplatz erhalten. Doch eine erste Bilanz sechs Monate nach der Einführung zeigt: Nicht alle Jobcenter nutzen die neuen Fördermöglichkeiten. Seit dem 1. Januar können erwerbsfähige Langzeitbezieher von Hartz-IV-Leistungen über eins der beiden Instrumente des...

O-Ton Arbeitsmarkt
17. September, 07:50 Uhr

Im Jahr 2018 gelang nur einem kleinen Teil der 1,16 Millionen Hartz-IV-Beziehenden in Nordrhein-Westfalen die Integration in Arbeit. Der aktuelle Arbeitslosenreport NRW zeigt außerdem, dass diese Integrationen häufig nicht nachhaltig sind und auch oft nicht zu einem Ende des Hartz-IV-Bezugs führen. Trotz der guten Arbeitsmarktentwicklung in den letzten Jahren scheint auch...

O-Ton Arbeitsmarkt
30. September, 08:27 Uhr

Im September meldet die Bundesagentur für Arbeit rund 2,23 Millionen Arbeitslose. Das gesamte Ausmaß der Menschen ohne Arbeit bildet die offizielle Zahl jedoch nicht ab. Denn knapp 897.000 De-facto-Arbeitslose sind nicht in der Arbeitslosen-, sondern in der separaten Unterbeschäftigungsstatistik enthalten. Im September 2019 gab es offiziell rund 2,23 Millionen Arbeitslose. Das sind rund...

O-Ton Arbeitsmarkt
30. September, 11:30 Uhr

Im Juli (teilweise aktuellste verfügbare Werte durch Wartezeiten in der Statistik) gab es knapp 2,3 Millionen Arbeitslose gemäß der Statistik der Bundesagentur für Arbeit (BA). Gleichzeitig lebten aber nahezu 6,5 Millionen Menschen von Arbeitslosengeld und/oder Hartz-IV-Leistungen. Knapp 807.000 Menschen bezogen Arbeitslosengeld und knapp 5,8 Millionen Menschen lebten in einem...

O-Ton Arbeitsmarkt
01. Oktober, 09:50 Uhr

Am 5. November wird das Bundesverfassungsgericht ein Urteil über Sanktionen im Hartz-IV-System fällen. Von den Kürzungen sind jeden Monat über 100.000 Personen betroffen. Doch nicht alle Sanktionen sind Gegenstand des Verfahrens. Laut einer Pressemitteilung des Bundesverfassungsgerichts vom 1. Oktober 2019 ist die Urteilsverkündung im Verfahren zu Sanktionen im Hartz-IV-System auf den 5....

O-Ton Arbeitsmarkt
16. September, 08:32 Uhr

Seit 2013 wurde das Budget der Jobcenter für arbeitsmarktpolitische Maßnahmen jedes Jahr erhöht. 2018 standen den Jobcentern insgesamt über 4,07 Milliarden Euro zur Verfügung. Für diesen Zweck ausgegeben haben sie jedoch lediglich 3,07 Milliarden Euro – ein Viertel des Budgets für Förderungen wurde also nicht für den eigentlichen Zweck genutzt. Jährlich weist der Bund den Jobcentern...

O-Ton Arbeitsmarkt
30. September, 11:28 Uhr

Im September 2019 gab es offiziell rund 2,23 Millionen Arbeitslose. Nicht in der offiziellen Arbeitslosenzahl enthalten sind allerdings knapp 897.000 ebenfalls faktisch Arbeitslose. Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Darstellung O-Ton Arbeitsmarkt.

O-Ton Arbeitsmarkt
30. September, 09:07 Uhr

Knapp 2,3 Millionen Arbeitslose gab es im Juli 2019. Doch mit knapp 6,5 Millionen lebten fast dreimal so viele Menschen in Deutschland von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen, darunter 1,94 Millionen Kinder und Jugendliche. Denn nur ein Teil derer, die staatliche Unterstützung benötigen, gilt auch als arbeitslos im Sinne der Statistik. Im Juli (teilweise aktuellste verfügbare Werte...

O-Ton Arbeitsmarkt
26. September, 13:27 Uhr

Wie können Langzeitarbeitslose Menschen langfristig in den Arbeitsmarkt integriert werden und wie kann die berufliche Zukunft von Beschäftigten abgesichert werden? Mit diesen Fragen und möglichen Antworten beschäftigten sich Vertreter aus Verbänden, Wissenschaft und Politik bei der Jahrestagung des EFAS unter dem Titel „MEHR Teilhabe am Arbeitsmarkt“. Auf dem jährlichen Fachtag des...

O-Ton Arbeitsmarkt
13. September, 06:44 Uhr

Ein Leben unter dem Existenzminimum führt zu Ausgrenzung – nicht nur gesellschaftlich, sondern auch politisch. Das zeigt eine nun erschienene Studie, die die Lebenswelt und das Wahlverhalten von Langzeitarbeitslosen untersucht. Am 11. September präsentierte der Evangelische Fachverband für Arbeit und Soziale Integration (EFAS) die Ergebnisse der Studie „Unerhört! Langzeitarbeitslose...

O-Ton Arbeitsmarkt
04. September, 04:15 Uhr

Knapp 14.000 Personen waren im April in einem durch das Teilhabechancengesetz geschaffenen Arbeitsstelle sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Über ein Drittel der Beschäftigten arbeitete als Fachkraft. Rund die Hälfte besetzte eine Helferstelle. Förderungen von Stellen in der Leiharbeit waren die Ausnahme. Im April 2019 besetzten knapp 14.000 vormals Langzeitarbeitslose eine...

O-Ton Arbeitsmarkt
29. August, 08:54 Uhr

Im Juni (teilweise aktuellste verfügbare Werte durch Wartezeiten in der Statistik) gab es knapp 2,22 Millionen Arbeitslose gemäß der Statistik der Bundesagentur für Arbeit (BA). Gleichzeitig lebten aber über 6,48 Millionen Menschen von Arbeitslosengeld und/oder Hartz-IV-Leistungen. Rund 767.000 Menschen bezogen Arbeitslosengeld und knapp 5,79 Millionen Menschen lebten in einem...

O-Ton Arbeitsmarkt
12. September, 06:41 Uhr

Im System der Arbeitslosenversicherung wurden 2018 3,25 Milliarden Euro für arbeitsmarktpolitische Förderung ausgegeben. Im Hartz-IV-System waren es rund 180 Millionen Euro weniger, obwohl dort deutlich mehr Menschen betreut werden und die Förderbedarfe erheblich größer sind. Arbeitsmarktpolitische Förderungen haben das Ziel, Menschen ohne Arbeit und im Bezug von Arbeitslosengeld I oder...

O-Ton Arbeitsmarkt
29. August, 08:39 Uhr

Knapp 2,22 Millionen Arbeitslose gab es im Juni 2019. Doch mit über 6,48 Millionen lebten fast dreimal so viele Menschen in Deutschland von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen, darunter 1,94 Millionen Kinder und Jugendliche. Denn nur ein Teil derer, die staatliche Unterstützung benötigen, gilt auch als arbeitslos im Sinne der Statistik. Im Juni (teilweise aktuellste verfügbare...

O-Ton Arbeitsmarkt
29. August, 08:57 Uhr

Im August 2019 gab es offiziell knapp 2,32 Millionen Arbeitslose. Nicht in der offiziellen Arbeitslosenzahl enthalten sind allerdings knapp 863.000 ebenfalls faktisch Arbeitslose. Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Darstellung O-Ton Arbeitsmarkt.

O-Ton Arbeitsmarkt
31. Juli, 08:12 Uhr

Im August meldet die Bundesagentur für Arbeit knapp 2,32 Millionen Arbeitslose. Das gesamte Ausmaß der Menschen ohne Arbeit bildet die offizielle Zahl jedoch nicht ab. Denn knapp 863.000 De-facto-Arbeitslose sind nicht in der Arbeitslosen-, sondern in der separaten Unterbeschäftigungsstatistik enthalten. Im August 2019 gab es offiziell knapp 2,32 Millionen Arbeitslose. Das sind rund...

O-Ton Arbeitsmarkt
17. September, 09:04 Uhr

Die Jobcenter haben 2018 rund 3,07 Milliarden Euro für Leistungen zur Eingliederung in Arbeit ausgegeben. Sie schöpften damit lediglich 75 Prozent des Budgets (4,07 Milliarden Euro) aus. Quelle: Bundesagentur für Arbeit und eigene Berechnungen, Darstellung O-Ton Arbeitsmarkt.

O-Ton Arbeitsmarkt
28. August, 11:52 Uhr

Für viele Flüchtlinge, die sich bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) als Bewerber für eine Ausbildungsstelle registriert haben, war die Suche erfolgreich. Das ergibt eine gemeinsame Studie der BA und des BIBB. Die Unterbringung in einer Flüchtlingsunterkunft scheint die Integration in den Arbeitsmarkt hingegen negativ zu beeinflussen. Wie sieht die Lebens- und Arbeitssituation von...

O-Ton Arbeitsmarkt
23. August, 07:34 Uhr

Nachdem bekannt wurde, dass Datensammler in der Jobbörse der Arbeitsagentur tausendfach Bewerberdaten erhoben und weitergaben, reagiert die Arbeitsagentur auf die Kritik. Bewerber sollen nun einfacher erkennen, ob ein Stellenangebot durch die Arbeitsagentur geprüft wurde. Doch die neuen Regeln sorgen auch für Verärgerung bei privaten Arbeitsvermittlern. Ende August zählt die Jobbörse der...

O-Ton Arbeitsmarkt
21. August, 06:54 Uhr

Erneut hat eine Überprüfung des Bundesrechnungshofs massive qualitative Mängel an den Eingliederungsvereinbarungen im Hartz-IV-System festgestellt. Diese seien häufig fehlerhaft und enthalten schwammige Formulierungen. Da der Missstand bereits seit Jahren besteht, stellt der Bundesrechnungshof nun die Sinnhaftigkeit der flächendeckenden Abschlüsse von Eingliederungsvereinbarungen infrage....

O-Ton Arbeitsmarkt
16. August, 09:24 Uhr

Im Juli 2019 gab es offiziell knapp 2,28 Millionen Arbeitslose. Nicht in der offiziellen Arbeitslosenzahl enthalten sind allerdings rund 904.000 ebenfalls faktisch Arbeitslose. Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Darstellung O-Ton Arbeitsmarkt.

O-Ton Arbeitsmarkt
16. August, 09:19 Uhr

Weil die Regelsätze für Kinder im Hartz-IV-Bezug nicht die tatsächlichen Kosten für Schulbücher decken, sind Jobcenter zur Übernahme dieser Ausgaben verpflichtet. Das urteilte nun auch das Sozialgericht in Düsseldorf. Gute Nachrichten für Familien im Hartz-IV-Bezug in Nordrhein-Westfalen: Nach vorangehenden Urteilen des Bundessozialgerichts entschied am 5. August nun auch das...

O-Ton Arbeitsmarkt
13. August, 07:00 Uhr

Nur wenige Langzeitbezieher von Hartz IV schaffen die Integration in den Arbeitsmarkt. In 2018 gelang jeden Monat durchschnittlich knapp 47.000 Langzeitleistungsbeziehern die Integration in Beschäftigung – das entspricht nur rund 1,7 Prozent aller knapp 2,78 Millionen Langzeitbezieher von Hartz IV. In Deutschland lebten im vergangenen Jahr rund 4,1 Millionen Erwerbsfähige von...

O-Ton Arbeitsmarkt
31. Juli, 10:03 Uhr

Im April (teilweise aktuellste verfügbare Werte durch Wartezeiten in der Statistik) gab es knapp 2,24 Millionen Arbeitslose gemäß der Statistik der Bundesagentur für Arbeit (BA). Gleichzeitig lebten aber über 6,52 Millionen Menschen von Arbeitslosengeld und/oder Hartz-IV-Leistungen. Rund 770.000 Menschen bezogen Arbeitslosengeld und knapp 5,83 Millionen Menschen lebten in einem...

O-Ton Arbeitsmarkt
07. August, 12:28 Uhr

Der Arbeitsmarkt scheint zu schwächeln: In den letzten zwölf Monaten verzeichnete die Statistik der Bundesagentur für Arbeit (BA) wieder mehr Zugänge in Arbeitslosigkeit von vormals Beschäftigten. Nach der Hochstimmung am Arbeitsmarkt in den letzten Jahren gibt es nun erste Anzeichen für eine Abkühlung. In den letzten zwölf Monaten gab es deutlich mehr Übertritte von vormals...

O-Ton Arbeitsmarkt
09. August, 11:31 Uhr

Fast zwei Millionen Kinder in Deutschland leben in einem Hartz-IV-Haushalt. Ein nun veröffentlichtes Rechtsgutachten zeigt nun, dass die Leistungen für Kinder und ihre Eltern im Hartz-IV-System zu knapp bemessen sind und vor allem das Ziel der sozialen Teilhabe nicht erreichen. In Deutschland lebt jedes siebte Kind in einem Hartz-IV-Haushalt, insgesamt sind es fast zwei Millionen. Je...

O-Ton Arbeitsmarkt
02. August, 08:06 Uhr

Seit Jahresbeginn können Langzeitarbeitslose in einer der beiden Maßnahmen nach dem Teilhabechancengesetz einen geförderten Arbeitsplatz erhalten. Im Juli zählten die Förderungen zusammen über 25.000 Teilnehmende. Doch nun gehen die Neueintritte in die Maßnahmen wieder zurück und ein Teil der Jobcenter nutzt die Instrumente kaum oder gar nicht. Im Juli 2019 wurden rund 25.000 vormals...

O-Ton Arbeitsmarkt
31. Juli, 08:47 Uhr

Knapp 2,24 Millionen Arbeitslose gab es im Mai 2019. Doch mit über 6,52 Millionen lebten fast dreimal so viele Menschen in Deutschland von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen, darunter 1,95 Millionen Kinder und Jugendliche. Denn nur ein Teil derer, die staatliche Unterstützung benötigen, gilt auch als arbeitslos im Sinne der Statistik. Im Mai (teilweise aktuellste verfügbare Werte...

O-Ton Arbeitsmarkt
26. Juli, 06:42 Uhr

In Deutschland lebten Im Dezember 2018 1,96 Millionen Minderjährige in einer Hartz-IV-Bedarfsgemeinschaft. In Bremen und Berlin lebt sogar fast jedes dritte Kind in einem Haushalt, der Leistungen von der Grundsicherung für Arbeitsuchende erhält. Im Dezember 2018 (Daten nur mit Wartezeit verfügbar) lebten nach Angaben aus der Statistik der Bundesagentur für Arbeit (BA) rund 1,96...

Alle News von O-Ton Arbeitsmarkt durchsuchen