Quelle
CONTROLLING-Portal Fachbeiträge

Indiziert seit
06.01.2017
Beiträge insgesamt
207 (10 / Woche)
Homepage
http://www.controllingportal.de/
Quelle / Feed
http://www.controllingportal.de/Fachinfo/rss/
Themenfelder


Beiträge

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
06. September, 14:10 Uhr

Wenn Sie mit einer Marke einen Deckungsbeitrag von 1,0 Mio. Euro erzielen würden, wäre das gut oder schlecht? Kommt drauf an, wie viel Geld investiert wurde. Dies können Sie mit der Kennzahl GMROI ermitteln, die zu den Kapitalrenditen zählt. Der Gross Margin Return on Investment oder kurz GMROI gibt an, wie viel Gewinn der Händler pro investiertem Euro erzielt. Berechnung GMROI = DB-Marge x...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
31. Mai, 11:20 Uhr

Wie Sie die Werte von zwei Linien professionell visualisieren VORHER: Abb. 1 So wie in Abbildung 1 sehen Liniendiagramme aus, wenn Sie nicht weiter verfeinert werden. Kümmern wir uns zunächst um die Werte der Ist-Linie. In diesem Beispiel sehen wir, dass die Linie ab September bei einem Null-Wert nach unten fällt. Die Werte stammen aus der folgenden Tabelle: Abb. 2 Natürlich könnten...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
22. Mai, 11:30 Uhr

Der Datenschutz als Last und Chance Wenn Sie dieses Heft in der Hand halten, dann dürfte der 25. Mai unmittelbar bevorstehen. Dieses Datum sollte in Ihrem Unternehmen bekannt sein. Am 25. Mai 2018 endet die Übergangsfrist für das Inkrafttreten der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Die Regeln dieses neuen Datenschutzgesetztes gelten damit für alle Unter- nehmen, die am...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
15. Januar, 10:58 Uhr

Was bei der Planung des Personals berücksichtigt werden muss. Gespräch zwischen einem Abteilungsleiter eines Kaufhauses und einem Controller bzgl. der Urlaubsplanung für das kommende Jahr: Abteilungsleiter: Ich habe 8 Mitarbeiter. In der Kalenderwoche 25 können dann vier Mitarbeiter in den Urlaub gehen, weil ich vier Mitarbeiter benötige, um die Abteilung am Laufen zu halten. Controller: Wir...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
12. Juli, 09:29 Uhr

Es war wieder soweit. Nach einer anstrengenden Woche trafen sich die erfolgreichen Unternehmer der Kleinstadt wieder im örtlichen Golfclub, weniger des Sportes wegen, sondern hauptsächlich um unter sich zu sein. Sie saßen im gemütlichen Kaminzimmer und wurden von Ihrer Lieblingskellnerin Pauline bedient. Sie war BWL-Studentin und freute sich schon immer auf die Unternehmerrunde. Neben den...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
04. Juni, 13:20 Uhr

In Ausgabe 2/2018 von Controlling Journal war ermittelt worden, wie zu kalkulieren ist, wenn die Nettoeinsparungen in jedem Jahr gleich sind. Im vorliegenden Teil 2 wird nun untersucht, mit welchen Methoden entschieden werden kann, wenn die Nettoeinsparungen von Jahr zu Jahr variieren. 3.2 Kalkulation bei ungleichen Nettoeinsparungen Ändern sich die Nettoeinsparungen von Jahr zu Jahr, so...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
08. Mai, 14:46 Uhr

Wie bei vielen Digitalisierungsbegriffen ist auch der Begriff „BIG-DATA“ aktuell nicht einheitlich definiert. Im Folgenden wird davon ausgegangen, dass mit Big Data allgemein große Datenmengen bezeichnet werden, die aus vielen internen und externen Quellen stammen, die mit speziellen IT-Lösungen erfasst, gespeichert, verarbeitet und ausgewertet werden. Interne Quellen sind unter anderem...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
31. Mai, 14:08 Uhr

1. Leistung bzw. Performance Performance Measurement (Leistungsmessung) hat derzeit thematisch Hochkonjunktur. Was soll da aber genau gemanagt und gemessen werden? Was kann die Führung tun, um Leistung im Unternehmen zu steuern? Bedarf es der Unterstützung durch ein Leistungscontrolling? (vgl. Siller/Stierle 2013, S. 45). Der Begriff Performance wird weder im angloamerikanischen...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
12. Juli, 09:23 Uhr

Personalstrategie und -politik eines Unternehmens sollte durch ein Konzept der Personalinformationswirtschaft (PIW) inhaltlich abgerundet werden. Es muss Ziele, Struktur, wesentliche Aufgaben, Prozesse sowie Zahl und Aufgaben der damit Befassten festlegen. PIW ist die Gesamtheit der routinemäßig anfallenden Tätigkeiten in der Personalwirtschaft, bei denen es um Datenaufbereitung, -ablage und...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
13. August, 06:55 Uhr

Nahezu jeder Einzelhändler betreibt heute auch einen Online-Shop. Allerdings sind die Gesetze im E-Commerce für das Controlling weitgehend anders. Kennzahlen wie Retouren-Quoten, Conversion-Rates, Bounce-Rate, etc. müssen richtig interpretiert werden, um aus den Analysen die richtigen Massnahmen ableiten zu können. In diesem Online-Kurs lernen Sie Schritt für Schritt inkl. praktischer...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
08. Mai, 13:27 Uhr

In der Wirtschaft gibt es eine große Anzahl unterschiedlicher Führungskräfte. Den diamantenharten Boss, den Kumpeltyp, die Vaterfigur, den Choleriker und viele andere. Doch was macht eine gute Führungskraft aus? Auf der einen Seite muss eine Führungskraft die Interessen und Ziele des Unternehmens erreichen. Auf der anderen Seite hat der Vorgesetzte die Aufgabe, seine Mitarbeiter zu motivieren,...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
08. Mai, 12:55 Uhr

Unternehmen mussten viel Arbeitszeit und Mittel dafür aufwenden, ihre Datenverarbeitung an die Anforderungen der neuen Datenschutzrichtlinie DSGVO anzupassen. Am 25. Mai sollte das erledigt sein. In vielen Unternehmen hat die Planung von Ressourcen und die Anpassung vor allem von IT-Prozessen auch das Controlling betroffen. Controlling-Journal fragte den Wiener Unternehmensberater, Dozenten und...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
12. Juli, 08:34 Uhr

Zum Ende des Geschäftsjahres beginnt die Jahresplanung und damit die Hochsaison für die Controller. Die Stimmung ist dabei oft gereizt. Vorhaben, die bei der letzten Planung beschlossen wurden und nun eigentlich schon Bestand haben sollten, konnten aus diversen Gründen nicht umgesetzt werden und fallen einem nun wieder vor die Füße. Meistens gibt die Geschäftsführung Limit beim Budget vor. In...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
12. Juli, 08:30 Uhr

Wenn Controller mit ihren Partnern in den Fachbereichen diskutieren, kommt es nicht selten vor, dass grobe Abschätzungen durchgeführt werden müssen, um zu ermitteln, ob sich zum Beispiel eine Investition rechnet. Als Beispiel sei angeführt, dass eine neue Maschine, die 4 Jahre hält, eine Investition von 1 Miillion Euro erfordert und dafür monatlich 30.000 Euro einspart (nach Berücksichtigung...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
21. März, 09:01 Uhr

Personalkosten gehören zu den wichtigsten Kostenarten. In Serviceunternehmen stehen sie in ihrer Bedeutung sogar häufig auf dem ersten Platz. In Industrieunternehmen sind üblicherweise nur die Materialkosten noch höher. Deswegen muss ein Unternehmen genau wissen, was eine gearbeitete Stunde an Personalkosten verursacht. Dabei dürfen die direkten und indirekten Kosten der Einarbeitung nicht...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
11. September, 09:49 Uhr

Erinnern Sie sich einmal zurück an die Schulzeit und hier an den Sportunterricht. Wenn zum Beispiel Fußball oder ein anderer Mannschaftssport auf dem Stundenplan stand, wurden zwei Schüler ausgewählt, die ihr Team wählen sollten. In der Regel wurde damals nach zwei Gesichtspunkten gewählt. Freundschaftsstatus: Je enger die Freundschaft war, desto eher wurde derjenige ins Team gewählt....

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
21. März, 11:54 Uhr

Das Feedback zählt zu den festen Gepflogenheiten in vielen Unternehmen. Alle Jahre wieder werden in den Abteilungen Jahresgespräche durchgeführt. Der Vorgesetzte „schließt“ sich im Büro ein und lässt das Jahr Revue passieren, was der jeweilige Mitarbeiter in den letzten 12 Monaten geleistet hat. Empfehlung: Monatliches Feedback Führen Sie die Jahresgespräche nicht jährlich, sondern monatlich...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
21. März, 11:44 Uhr

Mithilfe der Kennzahl Abwanderungsrisikoquote lässt sich ermitteln, wie die Chancen stehen, ob ein Mitarbeiter ein Unternehmen verlässt, oder erhalten bleibt. Viele Mitarbeiter haben innerlich gekündigt. Erkannt wird dies jedoch selten rechtzeitig. In den Jahresgesprächen wird mit dem Angestellten hauptsächlich über seine Tätigkeiten im fachlichen und persönlichen Bereich gesprochen. Viel zu...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
24. Januar, 10:55 Uhr

Wenn es um öffentliche Investitionen geht, hat die Öffentlichkeit ein ehrliches Finanz-Reporting verdient, das Verluste nicht beschönigt und keine Subventionen verschleiert. Doch, wenn die Lage schwierig wird, überschreiten Pressemitteilungen manchmal die Grenze des Postfaktischen. Das zeigte 2016 das Beispiel des Regionalflughafens Hahn im Hunsrück, unweit der Metropole Frankfurt am Main, der...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
08. Mai, 08:30 Uhr

Kunst und Controlling Ohne Controlling kommt heute auch der Kulturbetrieb nicht aus. Die Widerstände sind dort aber besonders groß. Das Geheimnis der Kunst leidet darunter, wenn man es durch die nüchterne Brille der Zahlen betrachtet, fürchten die Künstler. Ein systematisches, modernes Controlling ist im Kulturbereich die Ausnahme, sagt Petra Schneidewind, die sich an der Pädagogischen...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
03. Januar, 14:38 Uhr

Würde man die im Controlling verwendeten Excel-Funktionen für Ad-hoc-Analysen und Reports nach der Häufigkeit ihres Gebrauchs auflisten, landeten zwei von ihnen ganz weit oben: SVERWEIS() und Pivottabelle. Allerdings sagt die Häufigkeit der Nutzung wenig über die Eignung beider Tools für ein zielgruppengerechtes Reporting aus. Die Funktion SVERWEIS() ist bei größeren Datenmengen vor allem eins:...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
06. März, 13:50 Uhr

Smartphone und Tablet können einem Mitarbeiter Informationen schneller zur Verfügung stellen als das mit PC und Laptop möglich war. Dabei nutzen viele Unternehmen nur wenige Prozent der Möglichkeiten von Apps für Controlling und Reporting. Das sagt der Digital Working Vordenker und iPad-Coach Thorsten Jekel aus Berlin. Herr Jekel, welche Vorteile bieten Apps auf mobilen Endgeräten im...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
05. Juli, 11:57 Uhr

Die Digitalisierung bietet Controllern neue Chancen, verkünden viele Experten. Doch sie könnte die Controller auch hinwegfegen, warnt der renommierte Controlling-Professor Utz Schäffer. Controlling- Journal sprach mit ihm über seinen Weckruf an die Controller. Herr Professor Schäffer bei Ihrem Vortrag auf dem diesjährigen Controller Congress des ICV hatten Sie Ihre Zuhörer mit den Worten...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
05. Juli, 12:52 Uhr

Die Wirtschaftswissenschaften haben im Laufe der Jahrzehnte viele Fachbegriffe entwickelt, die meistens klar definiert sind. Auf ihrer Basis können dann Aussagen getroffen werden. Allerdings gibt es einige Begriffe, die mehrdeutig sind, was zu Missverständnissen und Fehlern führen kann. Leider sind auch Kernbegriffe betroffen, so dass Aufklärung nottut. Der Controller ist immer wieder gefragt,...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
17. Oktober, 10:54 Uhr

Wissen Sie, wie viel ein einziger Desktop-Arbeitsplatz tatsächlich kostet? Oder können Sie belegen, ob "Bring Your Own Device", Cloud Computing, IT-Outsourcing für Ihr Unternehmen wirtschaftlich ist? Wie entwickeln sich Ihre SAP-Betriebskosten in den kommenden Jahren? Trotz eines verstärkten IT-Controllings haben IT-Bereiche immer noch große Probleme mit Fragen der Wirtschaftlichkeit. Der...

Alle News von CONTROLLING-Portal Fachbeiträge durchsuchen