Quelle
Institut für Mittelstandsforschung Bonn

Indiziert seit
08.07.2016
Beiträge insgesamt
528 (10 / Woche)
Homepage
http://www.ifm-bonn.org/
Quelle / Feed
http://www.ifm-bonn.org/index.php?id=5&type=100
Themenfelder


Beiträge

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
07. März, 23:00 Uhr

Die Zahl der Gründungen durch Migranten hat sich in den letzten Jahren günstiger entwickelt als die durch nicht Zugewanderte. Zudem haben sich die Gewichte der einzelnen Herkunftsländer der Gründer mit Migrationshintergrund verschoben. Vor diesem Hintergrund hat das IfM Bonn das Gründungsverhalten von Personen mit und ohne Migrationshintergrund analysiert, insbesondere im Hinblick auf...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
09. Mai, 22:00 Uhr

Die größten Familienunternehmen in Deutschland wollen im laufenden Jahr mehr in Deutschland investieren und neue Arbeitsplätze schaffen. So lautet ein zentrales Ergebnis der Frühjahrsbefragung 2012. Weitere Schwerpunktthemen sind Unternehmensführung und -verfassung sowie Finanzierung und Unternehmensnachfolge.

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
29. November, 23:00 Uhr

Die Marktöffnung in Mittel- und Osteuropa (MOE) zu Beginn der 1990er Jahre war für viele deutsche KMU Anlass, über geschäftliche Aktivitäten in diesen Märkten nachzudenken. Im Rahmen einer Studie der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften aus Salzgitter, die kürzlich als IfM-Materialien Nr. 218 erschienen ist, werden anhand von Fallstudien in zehn Unternehmen mit Sitz in Niedersachen...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
03. Dezember, 23:00 Uhr

In einer Studie des IfM Bonn wurden erstmals größenklassenspezifische Unternehmenskennzahlen für die osteuropäischen EU-Länder ermittelt. Als Datenbasis diente die strukturelle Unternehmensstatistik (SUS) von Eurostat, die Daten zu den Wirtschaftssektoren Industrie, Handel und Dienstleistungen für das Jahr 2009 bereitstellt. Die Studie enthält darüber hinaus volkswirtschaftliche Kurzprofile der...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
30. Januar, 23:00 Uhr

Mit Wirkung zum 1. Februar 2013 ist Frau Prof. Dr. Friederike Welter vom Kuratorium des IfM Bonn zur Präsidentin des IfM Bonn bestellt worden. Die international anerkannte Expertin auf dem Gebiet der Mittelstandsforschung hat zuletzt an der Jönköping International Business School in Schweden geforscht und gelehrt. Mit der Übernahme des Präsidentinnenamts wird Frau Welter auch auf eine...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
19. April, 09:34 Uhr

Institut für Mittelstandsforschung weist eine durchgehend positivere Beschäftigungsentwicklung bei den KMUs nachKleine und mittlere Unternehmen (KMU) stellen in Krisenzeiten einen Stabilitätsanker für die Beschäftigung dar. Zu diesem Ergebnis kommen die Wissenschaftler des Bonner Instituts für Mittelstandsforschung (IfM Bonn): So wuchs die Mitarbeiterzahl aller KMUs zwischen 2001 und 2009 um...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
30. April, 12:06 Uhr

Im Hinblick auf die Auslandsaktivitäten von Freiberuflern lassen sich keine allgemein gültigen Aussagen generieren. Zu diesem Ergebnis kommt IfM-Wissenschaftler Peter Kranzusch in seiner Studie "Auslandsumsätze von freiberuflich geprägten Wirtschaftszweigen am Beispiel der Architekten – ein Vergleich verschiedener Datenquellen". Konkretere Ergebnisse zum internationalen Dienstleistungshandel...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
15. Mai, 08:31 Uhr

Auf Einladung von Bundeskanzlerin Angela Merkel hat IfM-Präsidentin Prof. Dr. Friederike Welter am 7. Mai 2013 in Berlin am "Frauengipfel" teilgenommen. Mehr als 100 Topmanagerinnen, Offizierinnen, Vertreterinnen aus der Kultur sowie Präsidentinnen von Wirtschafts-, Wissenschafts-, Politikinstituten diskutierten bei diesem Treffen mit der Bundeskanzlerin und der Familienministerin Kristina...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
14. Mai, 12:49 Uhr

Durch den gestiegenen Zuzug von Facharbeitern aus dem EU-Raum wird es kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) leichter gelingen, dem drohenden Fachkräftemangel zu begegnen. "Langfristig betrachtet ist die Konkurrenzfähigkeit der mittelständischen Unternehmen aufgrund der demografischen Entwicklung in Deutschland gefährdet. Die Arbeitsmarkt getriebene Zuwanderung aus den EU-Staaten erleichtert...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
21. Mai, 09:12 Uhr

Institut für Mittelstandsforschung Bonn weist positiven Beschäftigungseffekt durch Neugründungen nach.Gut jeder zweite sozialversicherungspflichtige Beschäftigte arbeitete im Jahre 2009 in einem mittelständischen Unternehmen – oder fand dort seit 2001 eine Anstellung. Damit bestätigt sich, dass sich konjunkturelle Einflüsse auf die Beschäftigungsentwicklung in kleinen und mittleren...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
27. Mai, 14:01 Uhr

Wirtschaftsminister Garrelt Duin diskutierte mit den IfM-Wissenschaftlern die aktuelle Entwicklung im deutschen Mittelstand Welche Bedeutung besitzen Selbstständige ohne Beschäftigte zukünftig für die Wirtschaft: Handelt es sich dabei um Unternehmen mit Wachstums-Chancen bzw. Solounternehmer, die sich für einzelne Projekte mit Anderen zusammenschließen – oder sind dies Menschen, die neben ihrem...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
03. Juni, 07:12 Uhr

Lohnvergleiche von Berufstätigen beeinflussen die Jobzufriedenheit. Personen in mittleren relativen Lohnpositionen sind am zufriedensten, während Menschen in besonders hohen bzw. besonders niedrigen relativen Lohnpositionen unzufriedener sind. Begründet wird dies damit, dass die Personen in den niedrigsten relativen Lohnpositionen kaum Nutzen aus Vergleichen nach unten (Status) ziehen können...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
07. Juni, 08:06 Uhr

Entgegen der Berichterstattung von "Welt online" und der "Berliner Morgenpost" vom 6. Juni 2013 hat das Institut für Mittelstandsforschung Bonn (IfM) noch nie eine Befragung zum Thema organisiert, ob "die Adoption homosexuellen Paaren erlaubt sein sollte". Das IfM konzentriert sich ausschließlich auf theoretisch und empirisch fundierte Mittelstandsforschung und die mittelstandspolitische...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
12. Juni, 22:00 Uhr

IfM-Wissenschaftler Hans-Jürgen Wolter hat gemeinsam mit Schweizer Wissenschaftlern die verschiedenen Informationsbarrieren bei familienexternen Nachfolgeregelungen untersucht – und konkrete Lösungsvorschläge erarbeitet. Demnach scheitern viele Management Buy Ins (MBI), weil der Übergeber skeptisch im Hinblick auf die Eignung und die Zielsetzungen des Nachfolgers ist. Auf der anderen Seite ist...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
17. Juni, 09:22 Uhr

Die strategische Managementforschung sieht in dynamischen Fähigkeiten eine Möglichkeit für Unternehmen, nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu erlangen. In Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern der Kölner Universität konnte Prof. Dr. Frank Wallau am Beispiel des Beschaffungsprozesses nachweisen, dass diese sogenannten dynamischen Fähigkeiten insgesamt einen wichtigen Erfolgsbeitrag leisten. Für die...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
01. Juli, 22:00 Uhr

Über die aktuelle Bereitschaft von Hochschulabsolventen und Wissenschaftlern, technologieorientierte und wissensbasierte Unternehmen zu gründen, diskutierte heute der EXIST-Sachverständigenbeirat. Diesem gehören namhafte Vertreterinnen und Vertreter aus der Wirtschaft und der Finanzwelt, den Hochschulen und der Wissenschaft an – darunter auch die IfM-Präsidentin Professor Dr. Friederike Welter.

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
04. Juli, 22:00 Uhr

Viele internationale Studien haben in der Vergangenheit bereits gezeigt, dass Selbstständige zufriedener mit ihrem Beruf sind als abhängig Beschäftigte. IfM-Mitarbeiter Dr. Stefan Schneck untersuchte nun anhand der Daten des European Social Survey (ESS, Runde 5), warum dies so sein könnte. Das Ergebnis: In den meisten untersuchten Ländern können Autonomie und Kreativität die höhere...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
09. Juli, 22:00 Uhr

Nach Aussagen der stellvertretenden Vorsitzenden der Offensive Mittelstand Dr. Annette Icks ist es "außerordentlich wichtig", dass sich auch kleine Unternehmen mit dem Thema "Mitarbeiterführung" beschäftigen. Aus diesem Grund stellte sie gestern auf dem INQA-Regionalforum in Lemgo den zahlreichen Unternehmern und Experten für Wirtschaftsförderung den neuen INQA-Check "Personalführung"...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
15. August, 12:54 Uhr

Für Unternehmensgründungen sind nicht nur Marktgegebenheiten entscheidend, sondern auch der Einfluss verschiedener Interessengruppen und die Unterstützung durch staatliche Institutionen. Dies belegen die verschiedenen Forschungsbeiträge, die soeben in der Hardcover-Ausgabe "Entrepreneurial Business and Society. Frontiers in European Entrepreneurship Research" erschienen sind. 

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
18. September, 13:42 Uhr

In ihrem jüngsten Aufsatz "Reenacting, Contextual Boundaries-Entrepreneurial Resourcefulness in Challenging Environments" zeigen Professor Dr. Friederike Welter (IfM Bonn/Universität Siegen) und Dr. Mirela Xheneti (University of Sussex) anhand des Unternehmertums in den früheren Sowjetrepubliken auf, wie sich die Rahmenbedingungen auf das unternehmerische Verhalten auswirken. Vor diesem...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
26. September, 22:00 Uhr

Die Zahl der gewerblichen Existenzgründungen in Deutschland ist im 1. Halbjahr 2013 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ebenso weiter zurückgegangen (- 4,6%) wie der Anteil der Unternehmensschließungen (- 3,9%). Dies haben die Wissenschaftler des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn auf der Basis der Gewerbeanzeigenstatistik des Statistischen Bundesamtes errechnet. Demnach lag die Zahl...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
23. September, 11:31 Uhr

Auf der Messe "Zukunft Personal" in Köln stellte IfM-Wissenschaftlerin Dr. Annette Icks gemeinsam mit dem Vorsitzenden der "Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland" Helmut Ehnes und mit Thomas Sattelberger, ehemaliger Personalvorstand und Arbeitsdirektor der Telekom AG, den neuen kostenlosen INQA-Check "Personalführung. Selbstbewertung zur Führungsqualität und zur Vorbereitung auf den...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
30. September, 07:52 Uhr

In der Regionalökonomie wird angenommen, dass durch Clusterbildungen die regionale Kooperation sowohl zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen als auch zwischen Unternehmen steigt. IfM-Wissenschaftler Dr. Christian Schröder hat nun jedoch anhand der Regionen um Köln und Karlsruhe festgestellt, dass insbesondere  Kooperationspartner von außen zur Entwicklung der Clusterregionen beitragen...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
17. Oktober, 07:24 Uhr

Leitende Mitarbeiter des russischen Pendants zu den deutschen Industrie- und Handelskammern der Teilrepublik Bashkortostan informierten sich im IfM Bonn über die Instrumente, mit denen die Entwicklung kleiner und mittlerer Unternehmen gefördert werden kann. Neben konkreten Unterstützungsmaßnahmen stellte IfM-Wissenschaftler Dr. Frank Maaß die Merkmale des deutschen Mittelstands, die Gründe für...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
17. Oktober, 11:30 Uhr

Das Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn verfügt seit heute auch über englisch-sprachige Homepage-Seiten. Auf diesen sind die wichtigsten Informationen zur Tätigkeit des Instituts sowie Abstracts zu den jüngsten Veröffentlichungen zu finden.

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
31. Oktober, 09:40 Uhr

Im Rahmen des Fortbildungsseminars "Fachkräftesicherung im Handwerk" stellte Dr. André Pahnke die Forschungsergebnisse des IfM Bonn zum Ausbildungsverhalten von kleinen und mittleren Betrieben vor. Demnach kam es zwischen 2000 und 2010 in kleinen – aber auch mittleren Betrieben – häufiger zu einer vorzeitigen Auflösung von Ausbildungsverträgen als in Großbetrieben.   Das Seminar war von der...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
08. November, 12:53 Uhr

Insgesamt sinken die Gründungszahlen in den Freien Berufen ebenso wie im Gewerbe  82.000 Personen gründeten im vergangenen Jahr eine freiberufliche Existenz – allerdings hat sich die rückläufige Entwicklung fortgesetzt. Bereits seit 2011 ist ein abnehmender Trend bei den Gründungen in den Freien Berufen und im gewerblichen Bereich zu beobachten. Auch für das laufende Jahr wird keine Trendwende...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
15. November, 09:35 Uhr

Unternehmerischer Betrug, die mangelnde Fähigkeit, unternehmerisch zu handeln und ein unsicheres Geschäftsumfeld sind in Transformationsökonomien zusätzliche Gründe, warum Existenzgründungen scheitern. Professor Dr. Friederike Welter (IfM Bonn/Universität Siegen) und Dr. Arnis Sauka (Ventspils Universität und Stockholm School of Economics Riga) hatten mit Hilfe zweier Befragungsreihen (2007 und...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
11. November, 11:30 Uhr

Unternehmertum lässt sich nicht mehr auf die Tätigkeit eines "besonders mutigen, heroischen und innovativen"  Menschentyps beschränken. Vielmehr gäbe es inzwischen eine Vielzahl an Formen von Unternehmertum. Daher sei sie auch optimistisch, dass es Unternehmertum auch immer geben wird. Zu diesem Resümee kam die IfM-Präsidentin Professor Dr. Friederike Welter unter anderem in ihrer Festrede...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
18. November, 11:28 Uhr

Die größten Familienunternehmen in Deutschland konnten den Auswirkungen der Staatsschuldenkrise ("Eurokrise") in den Jahren 2010/2011 trotzen und sind in diesem Zeitraum überproportional gegenüber der Gesamtwirtschaft gewachsen. Dies ist ein Ergebnis der aktuellen Kennzahlenanalyse aus der Studienreihe "Die größten Familienunternehmen in Deutschland – Daten, Fakten, Potenziale". Der...

Alle News von Institut für Mittelstandsforschung Bonn durchsuchen