Quelle
Institut für Mittelstandsforschung Bonn

Indiziert seit
08.07.2016
Beiträge insgesamt
563 (10 / Woche)
Homepage
http://www.ifm-bonn.org/
Quelle / Feed
http://www.ifm-bonn.org/index.php?id=5&type=100
Themenfelder


Beiträge

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
06. Juni, 11:22 Uhr

06.06.2019 Wie kann die regionale Wirtschaftsförderung das Gründungsgeschehen vor Ort unterstützen?

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
07. Juni, 08:46 Uhr

07.06.2019 Der Anteil der Personen im erwerbsfähigen Alter wird nach Schätzungen des Statistischen Bundesamts bis 2030 auf 46 Millionen sinken.

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
05. Juni, 12:08 Uhr

05.06.2019 Selbstständige gehören überproportional häufig zu den Spitzenverdienern – aber auch zu den Einkommensschwächsten.

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
29. November, 23:00 Uhr

Die Marktöffnung in Mittel- und Osteuropa (MOE) zu Beginn der 1990er Jahre war für viele deutsche KMU Anlass, über geschäftliche Aktivitäten in diesen Märkten nachzudenken. Im Rahmen einer Studie der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften aus Salzgitter, die kürzlich als IfM-Materialien Nr. 218 erschienen ist, werden anhand von Fallstudien in zehn Unternehmen mit Sitz in Niedersachen...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
03. Dezember, 23:00 Uhr

In einer Studie des IfM Bonn wurden erstmals größenklassenspezifische Unternehmenskennzahlen für die osteuropäischen EU-Länder ermittelt. Als Datenbasis diente die strukturelle Unternehmensstatistik (SUS) von Eurostat, die Daten zu den Wirtschaftssektoren Industrie, Handel und Dienstleistungen für das Jahr 2009 bereitstellt. Die Studie enthält darüber hinaus volkswirtschaftliche Kurzprofile der...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
30. Januar, 23:00 Uhr

Mit Wirkung zum 1. Februar 2013 ist Frau Prof. Dr. Friederike Welter vom Kuratorium des IfM Bonn zur Präsidentin des IfM Bonn bestellt worden. Die international anerkannte Expertin auf dem Gebiet der Mittelstandsforschung hat zuletzt an der Jönköping International Business School in Schweden geforscht und gelehrt. Mit der Übernahme des Präsidentinnenamts wird Frau Welter auch auf eine...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
21. März, 10:30 Uhr

In einer aktuellen Studie hat das IfM Bonn untersucht, welche Faktoren die Entscheidung, einen Sohn oder eine Tochter zum Nachfolger zu bestimmen, beeinflussen. Ein zentraler Faktor ist das Geschlecht des Übergebers: Während männliche Übergeber eher einem Sohn das Unternehmen übergeben wollen, planen Unternehmerinnnen dagegen eher eine Übergabe an eine Tochter.

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
19. April, 09:34 Uhr

Institut für Mittelstandsforschung weist eine durchgehend positivere Beschäftigungsentwicklung bei den KMUs nachKleine und mittlere Unternehmen (KMU) stellen in Krisenzeiten einen Stabilitätsanker für die Beschäftigung dar. Zu diesem Ergebnis kommen die Wissenschaftler des Bonner Instituts für Mittelstandsforschung (IfM Bonn): So wuchs die Mitarbeiterzahl aller KMUs zwischen 2001 und 2009 um...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
30. April, 12:06 Uhr

Im Hinblick auf die Auslandsaktivitäten von Freiberuflern lassen sich keine allgemein gültigen Aussagen generieren. Zu diesem Ergebnis kommt IfM-Wissenschaftler Peter Kranzusch in seiner Studie "Auslandsumsätze von freiberuflich geprägten Wirtschaftszweigen am Beispiel der Architekten – ein Vergleich verschiedener Datenquellen". Konkretere Ergebnisse zum internationalen Dienstleistungshandel...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
14. Mai, 12:49 Uhr

Durch den gestiegenen Zuzug von Facharbeitern aus dem EU-Raum wird es kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) leichter gelingen, dem drohenden Fachkräftemangel zu begegnen. "Langfristig betrachtet ist die Konkurrenzfähigkeit der mittelständischen Unternehmen aufgrund der demografischen Entwicklung in Deutschland gefährdet. Die Arbeitsmarkt getriebene Zuwanderung aus den EU-Staaten erleichtert...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
17. Mai, 11:35 Uhr

Die IfM-Wissenschaftlerin und stellvertretende Vorsitzende der Offensive Mittelstand Dr. Annette Icks hat im Rahmen der Fachtagung "Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel" (16. bis 17. Mai 2013) in ihrem Vortrag "Demografie und kleine Unternehmen: die Verlierer?" aktuelle Forschungsergebnisse sowie den Unternehmens-Check "Gute Personalführung" vorgestellt. Die Fachtagung war anläßlich...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
21. Mai, 09:12 Uhr

Institut für Mittelstandsforschung Bonn weist positiven Beschäftigungseffekt durch Neugründungen nach.Gut jeder zweite sozialversicherungspflichtige Beschäftigte arbeitete im Jahre 2009 in einem mittelständischen Unternehmen – oder fand dort seit 2001 eine Anstellung. Damit bestätigt sich, dass sich konjunkturelle Einflüsse auf die Beschäftigungsentwicklung in kleinen und mittleren...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
23. Mai, 11:17 Uhr

IfM-Wissenschaftler PD Dr. Arndt Werner hat gemeinsam mit Prof. Dr. Alwine Mohnen und Sabrina Falk (TU München) untersucht, wie die verschiedenen Personalbeschaffungswege durch Informationsbarrieren beeinflusst werden. Die Studienergebnisse sind im Aufsatz "Different degrees of informational asymmetry on job markets and its impact on companies' recruiting success" veröffentlicht, der im Journal...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
27. Mai, 14:01 Uhr

Wirtschaftsminister Garrelt Duin diskutierte mit den IfM-Wissenschaftlern die aktuelle Entwicklung im deutschen Mittelstand Welche Bedeutung besitzen Selbstständige ohne Beschäftigte zukünftig für die Wirtschaft: Handelt es sich dabei um Unternehmen mit Wachstums-Chancen bzw. Solounternehmer, die sich für einzelne Projekte mit Anderen zusammenschließen – oder sind dies Menschen, die neben ihrem...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
04. Juni, 11:10 Uhr

Theoretische Erkenntnisse in die Praxis überführen – unter dieser Prämisse werden die Forschungsergebnisse des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn zukünftig auch in die Arbeit des "Netzwerks Mittelstand" einfließen. Das "Netzwerk Mittelstand" wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) initiiert und wird von zahlreichen Wirtschaftsverbänden unterstützt. Im...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
07. Juni, 08:06 Uhr

Entgegen der Berichterstattung von "Welt online" und der "Berliner Morgenpost" vom 6. Juni 2013 hat das Institut für Mittelstandsforschung Bonn (IfM) noch nie eine Befragung zum Thema organisiert, ob "die Adoption homosexuellen Paaren erlaubt sein sollte". Das IfM konzentriert sich ausschließlich auf theoretisch und empirisch fundierte Mittelstandsforschung und die mittelstandspolitische...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
16. Juni, 22:00 Uhr

Im Rahmen der Kooperation zwischen der Universität Siegen und dem IfM Bonn informierten Professor Friederike Welter und Dr. Rosemarie Kay die Professoren der Fakultät III (Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht) u. a. über das aktuelle IfM-Forschungsprogramm. IfM-Präsidentin Professor Friederike Welter hat zugleich an der Universität Siegen den Lehrstuhl für...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
01. Juli, 22:00 Uhr

Über die aktuelle Bereitschaft von Hochschulabsolventen und Wissenschaftlern, technologieorientierte und wissensbasierte Unternehmen zu gründen, diskutierte heute der EXIST-Sachverständigenbeirat. Diesem gehören namhafte Vertreterinnen und Vertreter aus der Wirtschaft und der Finanzwelt, den Hochschulen und der Wissenschaft an – darunter auch die IfM-Präsidentin Professor Dr. Friederike Welter.

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
04. Juli, 22:00 Uhr

Viele internationale Studien haben in der Vergangenheit bereits gezeigt, dass Selbstständige zufriedener mit ihrem Beruf sind als abhängig Beschäftigte. IfM-Mitarbeiter Dr. Stefan Schneck untersuchte nun anhand der Daten des European Social Survey (ESS, Runde 5), warum dies so sein könnte. Das Ergebnis: In den meisten untersuchten Ländern können Autonomie und Kreativität die höhere...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
15. August, 12:54 Uhr

Für Unternehmensgründungen sind nicht nur Marktgegebenheiten entscheidend, sondern auch der Einfluss verschiedener Interessengruppen und die Unterstützung durch staatliche Institutionen. Dies belegen die verschiedenen Forschungsbeiträge, die soeben in der Hardcover-Ausgabe "Entrepreneurial Business and Society. Frontiers in European Entrepreneurship Research" erschienen sind. 

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
31. August, 22:00 Uhr

Ab heute können Forschungsbeiträge für das "International Council for Small Business" eingereicht werden. Die international renommierte Konferenz, zu der rund 1.000 Wissenschaftler erwartet werden, findet vom 11. bis 14. Juni 2014 in Dublin statt.

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
05. September, 09:54 Uhr

Professor Dr. Friederike Welter gehört zu den 50 wichtigsten Wirtschaftsforschern in Deutschland, die im vergangenen Jahr sowohl wissenschaftlich als auch öffentlich in Erscheinung getreten sind – und zugleich die Verantwortlichen in der Politik fachlich beraten haben. Die IfM-Präsidentin, die erst seit Februar dieses Amt innehat und zuvor 5 Jahre lang an der Jönköping International Business...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
16. September, 08:53 Uhr

Mit hochrangigen Wirtschaftsexperten, Wissenschaftlern und europäischen Politikern diskutierte Ende vergangener Woche IfM-Präsidentin Professor Dr. Friederike Welter in Obergurgl/Österreich unter anderem über "Die Rolle des Unternehmers in der spontanen Marktordnung".Die Veranstaltung fand zum dritten Mal zu Ehren des österreichischen Nobelpreisträgers und Nationalökonomen Friedrich August von...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
18. September, 13:42 Uhr

In ihrem jüngsten Aufsatz "Reenacting, Contextual Boundaries-Entrepreneurial Resourcefulness in Challenging Environments" zeigen Professor Dr. Friederike Welter (IfM Bonn/Universität Siegen) und Dr. Mirela Xheneti (University of Sussex) anhand des Unternehmertums in den früheren Sowjetrepubliken auf, wie sich die Rahmenbedingungen auf das unternehmerische Verhalten auswirken. Vor diesem...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
23. September, 11:31 Uhr

Auf der Messe "Zukunft Personal" in Köln stellte IfM-Wissenschaftlerin Dr. Annette Icks gemeinsam mit dem Vorsitzenden der "Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland" Helmut Ehnes und mit Thomas Sattelberger, ehemaliger Personalvorstand und Arbeitsdirektor der Telekom AG, den neuen kostenlosen INQA-Check "Personalführung. Selbstbewertung zur Führungsqualität und zur Vorbereitung auf den...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
07. Oktober, 06:42 Uhr

Vertreter der Weltbank, europäische und deutsche Politiker sowie hochrangige Wirtschaftswissenschaftler und Wirtschaftsvertreter diskutierten Anfang Oktober auf dem Global Economic Symposium (GES) in Kiel über die weltweit wichtigsten aktuellen Wirtschaftsprobleme. Ein Thema war dabei die Frage, welche Voraussetzungen in anderen Ländern geschaffen werden müssten, damit die kleinen und mittleren...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
28. Oktober, 23:00 Uhr

Über seine Forschungsergebnisse bezüglich der "innovativen Familienunternehmen in Deutschland" referierte PD Dr. Arndt Werner im Rahmen des Forschungskollegs "Zukunft menschlich gestalten" an der Universität Siegen. Demnach investieren kleine Familienunternehmen deutlich mehr in Forschung und Entwicklung als vergleichbare nicht-familiengeführte Unternehmen. Weitere Themen auf der Konferenz...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
08. November, 12:53 Uhr

Insgesamt sinken die Gründungszahlen in den Freien Berufen ebenso wie im Gewerbe  82.000 Personen gründeten im vergangenen Jahr eine freiberufliche Existenz – allerdings hat sich die rückläufige Entwicklung fortgesetzt. Bereits seit 2011 ist ein abnehmender Trend bei den Gründungen in den Freien Berufen und im gewerblichen Bereich zu beobachten. Auch für das laufende Jahr wird keine Trendwende...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
11. November, 11:30 Uhr

Unternehmertum lässt sich nicht mehr auf die Tätigkeit eines "besonders mutigen, heroischen und innovativen"  Menschentyps beschränken. Vielmehr gäbe es inzwischen eine Vielzahl an Formen von Unternehmertum. Daher sei sie auch optimistisch, dass es Unternehmertum auch immer geben wird. Zu diesem Resümee kam die IfM-Präsidentin Professor Dr. Friederike Welter unter anderem in ihrer Festrede...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
13. November, 12:40 Uhr

Mitarbeiter, die in Kleinunternehmen auf niedrigeren Hierarchieebenen arbeiten, neigen eher dazu, sich selbstständig zu machen als gleichrangige Angestellte in größeren Unternehmen. Ein Grund hierfür sind die Lerneffekte, die in stärkerem Maße durch die Arbeitssituation in kleineren Unternehmen als in größeren durchschlagen.    

Alle News von Institut für Mittelstandsforschung Bonn durchsuchen