Quelle
Personalblogger

Indiziert seit
01.06.2015
Beiträge insgesamt
73 (0 / Woche)
Homepage
http://www.personalblogger.net/
Quelle / Feed
http://www.personalblogger.net/feed/
Themenfelder


Beiträge

Personalblogger 19. September, 19:34 Uhr

typische Fehler in der Personalauswahl – Filter, Bauchgefühl, Stereotyp, Maß und Mitte, Struktur und Stringenz Wir alle haben Optimierungsmöglichkeiten bei der Auswahl neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Und einige dieser Facetten sind typische Fehler. Zuvorderst ein Aspekt, der Ihnen vermutlich gar nicht so vor Augen schwebt: hat Ihr Unternehmen eine Talent-Acquisition-Kultur? Was soll das...

Personalblogger 11. September, 15:21 Uhr

Man könnte meinen, dass Social Media Monitoring im Employer Branding längst etabliert sei und nicht mehr nur Aufgabe der Kollegen im Social Media Management ist. Beispielsweise hat Dominik Hahn bereits 2012 in seinem Artikel das Thema Social Recruitment Monitoring aufgegriffen. Pünktlich zu den heute startenden Social Recruiting Days möchte ich daher die Frage aufwerfen, wie es mit Employer...

Personalblogger 05. September, 07:17 Uhr

… we are ready to go! Naja fastJ Gedanklich sind wir schon eine ganze Weile damit beschäftigt den wahrscheinlich weltweit einzigen Dichterwettstreit der Recruiting- und Personalmarketing Szene vorzubereiten. Gedanklich. Doch das reicht bekanntlich nicht aus um einen Recruiter Slam zu organisieren und durchzuführen. Daher beginnt nun die aktive Pre-Slam Phase mit allem was dazu gehört. Und...

Personalblogger 14. März, 09:15 Uhr

Klassische Personalmarketingmaßnahmen wie zum Beispiel Printanzeigen oder Messen reichen schon lange nicht mehr aus, um gerade die junge Zielgruppe zu erreichen. Personalmarketingaktivitäten müssen heutzutage auch im Social Web stattfinden. Dafür sind folgende drei Aspekte essentiell: Kommunikation, Strategie und der „soziologische Blick“! Warum? Das verrate ich gerne. Was hat Soziologie mit...

Personalblogger 22. August, 14:58 Uhr

In den letzten Wochen haben wir uns alle intensiv mit einem neuen, digitalen Skill-Set für Recruiter auseinandergesetzt. Inhaltich ging es meistens darum, welche x-Fähigkeiten ein moderner Recruiter benötigt damit er für die digitale Zukunft, also für das Recruiting 4.0 gewappnet ist. Auch war zu lesen, wieso das ein oder andere vielleicht jetzt noch nicht zum Tragen kommt und wir uns auf...

Personalblogger 13. Juli, 04:53 Uhr

In den vergangenen Jahren hat sich die Zahl der Studienanfänger merklich erhöht. Waren im Wintersemester 2004/2005 knapp 1,9 Millionen Studierende eingeschrieben, liegt die Zahl mittlerweile bei 2,8 Millionen (Hochschulrektorenkonferenz 2016). Demgegenüber ist ein wachsendes Angebot, verbunden mit einem zunehmenden Aufwand, bei der Ansprache von Studierenden vonseiten der Unternehmen zu...

Personalblogger 06. März, 07:10 Uhr

Noch so ein Buzzword? Ich hoffe nicht! Connected Work umschreibt modernes Arbeiten, in dessen Zentrum Kollaboration, Agilität, Eigenverantwortlichkeit und Rapid Prototyping stehen. Also, genau das richtige für HR-Teams. Wie das funktionieren kann, verrate ich gerne. Schneller und effektiver im Team Gemeinsam mit Kollegen können Aufgaben effektiver umgesetzt und Ziele schneller erreicht werden....

Personalblogger 15. August, 11:24 Uhr

Werbung nervt. Aus der Konsumentensicht kennen wir das ja alle: Uninspirierte, gerne auch mal handwerklich schlecht gemachte Werbung will uns von dem abhalten, was wir gerade eigentlich tun wollen: einen Film sehen, einen guten Artikel lesen, Fahrradfahren im Bundestagswahlkampf. Da singt, schreit und hüpft es in Radio- und TV-Spots, schiebt sich in online-Ads in unsere geliebte Timeline oder...

Personalblogger 06. Mai, 15:35 Uhr

Ein Projekt an der TU München regt die Phantasie der Personaler an und offenbart Potenzial für automatisiertes Employer Branding. Muss das Hype-Thema „digital“ nun auf jedes beliebige Buzzword im Personalwesen angewendet werden? Ist Employer Branding nicht irgendwie schon digital, wenn es sich digitaler Medien bedient? Können Employer Branding – Prozesse digitalisiert werden? Und warum sollten...

Personalblogger 01. August, 07:05 Uhr

Ja, ich hab mal wieder die Online-Streaming-Videotheken durchforstet und bin auf einen Film gestoßen, den ich mir auch gleich angeschaut habe: „Live.Die.Repeat – The Edge of Tomorrow“. Im Grunde ist der Film -ein SIFI-Actioner- eine Mischung aus „Täglich grüßt das Murmeltier“ und „Starship Trooper“ bei dem der (Anti-)Held, der immer, wenn er die Invasion der Maschinen, die die Welt übernehmen...

Personalblogger 14. Februar, 07:02 Uhr

Die Welt verändert sich. Die Globalisierung half, Absatzgrenzen zu egalisieren. Das hat die Möglichkeiten vieler Unternehmen massiv verändert. Mit der Digitalisierung verändert sich auch massiv unser Arbeitsalltag, was mancher als Chance, viele als zu abstrakt und einige als sorgenvolle Entwicklung werten. Gleichzeitig erlebt die westliche Welt einen dramatischen demografischen Wandel, der in...

Personalblogger 20. Mai, 19:55 Uhr

Was macht HR erfolgreich? Eine Frage mit besonderer Bedeutung vor dem Hintergrund der Herausforderungen (und Chancen) der Arbeitswelt 4.0. Eine wichtige Diskussion in Zeiten, in denen das Personalmanagement stark in der Kritik steht. Und damit wahrlich keine einfache Frage, der sich der Dialog Personalmanagement am 08.05.2015 stellte. Hier erfolgte darüber hinaus noch eine Konkretisierung:...

Personalblogger 14. Juni, 05:24 Uhr

Agilität. VUCA. Digitalisierung. Nur drei der aktuell viel bemühten Begriffe, wenn es um den Wandel in der Wirtschaftswelt geht. Immer wieder stellt sich die Frage, welche Rolle das Personalmanagement dabei spielt, spielen soll und kann. Ein guter Grund für einen Dialog Personalmanagement am 03. Juni 2016 an der Universität der Bundeswehr. Nachdem 2015 diskutiert wurde, was das...

Personalblogger 08. Februar, 08:26 Uhr

Ja, richtig gelesen: Das Marketing macht Employer Branding! Bisher war ich der Meinung, das Thema ist ganz gut in den Personalabteilungen aufgehoben. Vor ein paar Tagen wurde ich aber gebeten, vor Marketingleitungen des Mittelstandes als Experte zum Thema Employer Branding zu referieren. Das hat mich zweifeln lassen. Wenn die Marketing-Abteilung Employer Branding denkt Zunächst war bereits die...

Personalblogger 03. Februar, 07:37 Uhr

Digitalisierung kommt. Eigentlich stecken wir schon lange drin – und das nicht erst seit 2016. Auch in den HR-Fachmedien sind die Möglichkeiten dieser vermeintlich neuen Welt allgegenwärtig. Wie so oft dreht sich die Diskussion jedoch meist um Transformationsprozesse innerhalb der Personalarbeit. Hierbei droht jedoch wieder eine ausschließliche Beschäftigung mit sich selbst, die den Blick auf...

Personalblogger 15. Juni, 14:02 Uhr

Mit Recruiting beschäftigen tue ich mich recht viel und über die Ausgestaltung des Berufsbildes und seiner Umwelt sinniere ich noch lieber. Daher blogge ich gerne bei der Parade von Winfried und Henrik  zu #nextrecruiting17 mit. Die gesammelten Werke dieses spannenden Aufrufs findet ihr gesammelt hier. Pathologisch vom Wahnsinn besessen zu sein ist mit Sicherheit kein Spaß, so dass es doch...

Personalblogger 12. Juni, 05:45 Uhr

Viele Unternehmen versuchen durch die Einbindung von Arbeitgebersiegeln in ihre Employer Branding Strategie sich als attraktiver Arbeitgeber am Markt zu positionieren. Ob die Siegel nun repräsentativ sind oder nicht, sei mal dahin gestellt. Letztendlich stellt sich jedoch die Frage: Inwiefern beeinflussen Arbeitgebersiegel denn nun bei der Wahl des Arbeitgebers? Ende 2014 / Anfang 2015 bin ich...

Personalblogger 15. Februar, 09:03 Uhr

Viele Unternehmen versuchen durch die Einbindung von Arbeitgebersiegeln in ihre Employer Branding Strategie sich als attraktiver Arbeitgeber am Markt zu positionieren. Ob die Siegel nun repräsentativ sind oder nicht, sei mal dahin gestellt. Letztendlich stellt sich jedoch die Frage: Inwiefern beeinflussen Arbeitgebersiegel denn nun bei der Wahl des Arbeitgebers? Genau dieser Fragestellung bin...

Personalblogger 06. Juni, 23:00 Uhr

Wenn Henrik Zaborowski und Winfried Felser zur Blogparade aufruft, dann wird es spannend. Was da von Henrik, Guido Bosbach und Jo Diercks bislang zu #NextRecruiting17 geschrieben wurde, ist überaus lesenswert. Bei dem, was das Recruiting morgen bestimmen wird, stelle ich mir die Frage, was der Personaler dafür können muss. Was macht die Professionalität des #NextRecruiters aus? Mit meinem...

Personalblogger 23. Mai, 16:25 Uhr

Was für eine Woche! Bei den vielen HR-Veranstaltungen, die gleichzeitig stattgefunden haben, hätte man glatt den Überblick verlieren können. Die Personalwirtschaft hat den 18. Mai 2017 gleich mal zum internationalen Tag des HR-Events ausgerufen. Willkommen zum internationalen Tag des HR-Events. Wir grüßen #sosude, #EHR2017, #JTHRPB17 und #MonsterCAB von der #deep17 @westpress_de —...

Personalblogger 07. Dezember, 13:03 Uhr

„… und sie sahen einen hellen Stern.“ Pünktlich zum besinnlichen Part des Jahres hat Google nochmal was raus gehauen, das zum gedanklichen Nach-folgen anregt: Die Google Cloud Jobs API! Die Hirten von der Wollmilchsau und von personalmarketing2null haben die frohe Kunde incl. einiger key facts bereits verbreitet (lesen lohnt sich!); ich will nun aus Personaler-Sicht nun noch etwas...

Personalblogger 24. Mai, 06:30 Uhr

Wenn ich über das Thema Digitalisierung nachdenke, habe ich immer öfter eine Textzeile von Fettes Brot aus dem Song „Jein“ im Kopf: „Und wenn du nicht mitkommst dann hast du echt was verpasst. Und wen wundert’s? Es wird fast die Party des Jahrhunderts.“ Für mich ist die Digitalisierung genau diese Party des Jahrhunderts: Andauernd geschehen unglaubliche Dinge, so dass einem fast schwindelig...

Personalblogger 21. Mai, 18:37 Uhr

Phil Tusing hatte geladen – und 200 Sourcer und Personaler kamen am 18./19.5. nach Mainz. Zwei Tage prall gefülltes Programm mit einigen Masterminds der Szene, u.a. Irina Shamaeva, Glen Cathey, Shane McCusker und Balazs Paroczay. Thematisch wars eine wilde Schlittenfahrt: Market Intelligence, Sourcing-Strategie, die EU-Datenschutz-Grundverordnung, erweiterte Google-Suchoptionen der...

Personalblogger 21. April, 08:05 Uhr

Berlin ist eine Reise wert! So liest und hört man immer wieder. Und mir ging es oft so. Immer wieder war ich auf sehr interessanten HR Events in der Hauptstadt und traf interessante Menschen. So auch das vergangene Wochenende, an dem sich quasi 2 Welten an einem Ort trafen die vermeintlich nichts miteinander zu tun haben: HR Manager und Developer. Dieser Ort war das Telefónica BASECAMP in...

Personalblogger 20. April, 07:00 Uhr

Schon wieder Digitalisierung, ich weiß!  Aber auch im Recruiting macht die Digitalisierung einfach nicht halt. Soweit würde ich mich auf jeden Fall aus dem Fenster lehnen wollen:-) Im meinem letzten Post  habe ich mich dabei eher mit der konkreten Schnittstelle zwischen Recruiter und Algorithmus beschäftigt, die je nach Recruiting Schritt dauerhaft bzw. nur in Teil-Schritten aktiv ist oder...

Personalblogger 25. November, 12:53 Uhr

Periscope im Recruiting? „Was soll das denn schon wieder sein/werden?“ Die Frage ist berechtig, „doch das weiß niemand so ganz genau„, wie schon Daliah Lavi sang. Umso wichtiger finde ich deshalb das, was passiert, genau zu beobachten und von den first movern zu lernen. Darum bin ich auch sehr froh, dass mein Job als Recruitingcoach mich mit spannenden Unternehmen und querdenkenden Menschen in...

Personalblogger 28. März, 06:30 Uhr

Viel wird derzeit über die digitale Transformation und Digitalisierung gesprochen. Das finde ich gut, denn ich bin ein großer Freund von gut funktionierenden digitalen Prozessen und Produkten und lerne selbst hier immer wieder gerne dazu. Bei der Digitalisierung dreht sich ja selbstredend alles ums digitalisieren und auch ums automatisieren. Dennoch sind es Menschen, die diese Digitalisierung...

Personalblogger 13. Juni, 13:40 Uhr

Quelle: media05.regionaut.meinbezirk.at Sie kennen doch bestimmt diese kleine Übung aus verschiedenen Workshops, Trainings oder Fortbildungen: „Erklären Sie in einem Satz einem 11-jährigen Kind was Sie arbeiten“. Nunja, dann legen wir mal los: „Als Recruiter unterstütze ich mein Unternehmen bei der Suche und dem Finden von geeigneten Mitarbeitern“- Ein Satz, perfekt…aber erschließt sich denn...

Personalblogger 11. Mai, 07:30 Uhr

Quelle: http://www.lotus-film.at/filme/die-vermessung-der-welt Carl Friedrich Gauß und Alexander von Humboldt, zwei Genies, zwei Forscher von Weltrang. Der eine, Humboldt, ein Reisender und Abendteurer. Einer, der Karten verbessert und unendlich viele neue Entdeckungen auf seinen unzähligen Reisen gemacht hat und auch vor Selbstversuchen nicht zurückschreckt. Der Andere, Gauß, der...

Personalblogger 13. November, 14:05 Uhr

Alter! – ist das was mit einfällt wenn mich die obligatorischen Fragen nach meinem Wohlbefinden und dem Mittwochabend erreichen. Alter! Wir hatten einen RecruiterSlam 2016, einen RecruiterSlam, der ein handfester und waschechter Poetry-Slam war. Alter! Es kamen gut 220 interessierte Personalerinnen und Personaler ins Wizemann-Areal um gemeinsam diesen Abend und seine Recruiting-Poeten zu...

Alle News von Personalblogger durchsuchen