Suchergebnisse für Führung
Springer Professional


193 gefunden.

Springer Professional
23. September, 07:00 Uhr

Homeoffice-Angebote in Stellenausschreibungen sind 2020 deutlich gestiegen. Offenbar wird Remote Work im Kampf um die besten Talente zu einem Zünglein an der Waage, zeigt eine Analyse des Personalvermittlers Hays.

Springer Professional
01. Juli, 07:00 Uhr

Bei den digitalen Kompetenzen gehört Deutschland laut Global Skills Report (GSR) zu den fünf am besten ausgebildeten Ländern weltweit. Springer Professional sprach mit Coursera Vice President Anthony Tattersall über die Hintergründe.

Springer Professional
22. Juni, 06:30 Uhr

Diversität und Chancengleichheit sind für Behörden und kommunale Unternehmen ein wichtige Themen, doch bei der Umsetzung konkreter Maßnahmen herrscht noch Nachholbedarf, so eine Studie.

Springer Professional
17. Mai, 06:30 Uhr

Die Ansprüche internationaler Beteiligungsgesellschaften an die Diversität ihrer Portfoliounternehmen steigt. Doch die praktische Durchsetzbarkeit in Deutschland ist schwierig, zeigt eine Studie. Dennoch können sich hiesige Unternehmen nicht ausruhen.

Springer Professional
18. Februar, 07:45 Uhr

Um auf neue Marktbedingungen oder eine Krise richtig reagieren zu können, benötigt das Management verlässliche Finanzdaten - und das möglichst auf Knopfdruck. Diese liefern zum Beispiel automatisierte Datenanalysen. Doch die gibt es nicht in jeder Finanzabteilung, so eine Studie.

Springer Professional
29. Januar, 08:00 Uhr

Wissensarbeiter wollen selbstbestimmt und autonom arbeiten. Arbeitgeber sollten ihnen daher den nötigen Freiraum lassen. Jetzt zwingt die Pandemie Unternehmen dazu, neu zu bewerten, was Wissensarbeit wirklich bedeutet. Es geht dabei um mehr als um Remote Work.

Springer Professional
15. Dezember, 07:40 Uhr

2020 war für viele Personaler eine ganz besondere Herausforderung. Denn in der Corona-Krise sind neue Denkansätze und Authentizität gefragt. Welche HR-Trends Personalabteilungen 2021 auf dem Schirm haben sollten.

Springer Professional
12. Oktober, 07:00 Uhr

Was für zahlreiche Beschäftigte bisher ein begehrter Zusatz-Benefit war, ist in Corona-Zeiten ein Muss geworden: flexiblere Arbeitsmodelle. Der richtige Zeitpunkt für Firmen, ihr Benefit-System zu aktualisieren.

Springer Professional
03. Juni, 06:30 Uhr

Die Corona-Pandemie prägt die Arbeitswelt nachhaltig. Mit angepassten Prozessen bleiben Organisationen in der neuen Normalität handlungs- und arbeitsfähig. Was zu beachten ist, wenn Mitarbeiter ins Büro zurückkehren, erläutert Randstad-CEO Richard Jager.

Springer Professional
26. Mai, 08:00 Uhr

Lobbyismus war gestern: Politiker wünschen sich nicht Einflussnahme, sondern partnerschaftliche Beziehungen zu Wirtschaftsvertretern. Der Austausch krankt einer Umfrage zufolge allerdings an unerfüllten Erwartungen.

Springer Professional
19. März, 07:15 Uhr

Familienmitglied oder externer Geschäftsführer? Beim Vergleich, welcher CEO-Typus für Familienunternehmen vorteilhafter ist, sehen die meisten Studien die externen CEOs vorn. Eine neue Forschungsarbeit liefert differenzierte Ergebnisse.

Springer Professional
06. Februar, 07:15 Uhr

Die Digitalisierung verändert auch in HR-Abteilungen die Berufsbilder. So nimmt der Chief Human Resources Officer (CHRO) eine Schlüsselrolle in der Transformation ein. Er treibt die Digital Inclusion beziehungsweise die digitale Diversität in Organisationen voran.

Springer Professional
27. Januar, 07:24 Uhr

Der Bundestag hat das Gesetz über einen Mindestanteil von Frauen in Unternehmensvorständen verabschiedet. Einige Firmen haben allerdings bereits entsprechende Fakten geschaffen. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung sieht "bemerkenswerte Antizipationseffekte".

Springer Professional
05. Juli, 07:00 Uhr

Die Corona-Krise hat den Fokus auf das Wohl von Mitarbeitern gelenkt. Drehte sich in den vergangenen Monaten alles um Homeoffice-Arbeit, steht nun die Rückkehr ins Büro an. Das lenkt den Blick von Führungskräften auf weiche Unternehmensfaktoren und das Wertebewusstsein.

Springer Professional
22. Juli, 06:15 Uhr

Zoom-Fatigue und kaum Austausch mit Kollegen haben nach über einem Jahr Corona negative Auswirkungen - und nicht nur für die Psyche der Beschäftigten. Offenbar hat sich die Zusammenarbeit derart verschlechtert, dass die Silo-Bildung Unternehmen schadet. Wie diese gegensteuern können.

Springer Professional
26. Juni, 06:01 Uhr

Unentbehrlicher Motivationsbooster oder unnötiger Zeitfresser? Das erste offizielle Meeting mit dem neuen Team sollte ein Kick-off sein, um wichtige Weichen für eine effiziente Zusammenarbeit zu stellen, so Gastautorin Alexandra Götze.

Springer Professional
30. September, 06:40 Uhr

Führungskräfte unterschätzen, wie wichtig die Unternehmenskultur ist, so Josef Herget. Im Interview spricht der Experte darüber, wie die Corporate Culture als Management-Instrument genutzt und gezielt gestaltet werden kann – gerade jetzt in der Corona-Krise.

Springer Professional
02. November, 07:00 Uhr

Die Corona-Krise wird die Wirtschaft weiter dominieren. Unternehmen stehen nicht erst durch den zweiten Lockdown vor Problemen rund um virtuelle Führung, Krisenmanagement oder das Geschäftsmodell Globalisierung. Wir haben Bücher zum Thema in einem Schwerpunkt zusammengefasst.

Springer Professional
29. Juni, 07:00 Uhr

Moderne Arbeitswelten werden digital. Und zwar so schnell, dass Führungskräfte erkennen, der Prozess zu produktiven Arbeitsformen ist keinesfalls ein trivialer Selbstläufer. Wie sie eine digitale Unternehmenskultur entwickeln können.

Springer Professional
16. November, 07:00 Uhr

Anfang 2020 sahen CEOs weltweit noch den Klimawandel als größtes Geschäftsrisiko. In Folge der Covid-19-Pandemie steht nun die Sorge um qualifizierte Mitarbeiter an der Spitze – und Unternehmensstrategien und Prioritäten ändern sich.

Springer Professional
22. April, 07:02 Uhr

Beschäftigte in Deutschland beurteilen ihre beruflichen Möglichkeiten optimistischer als die meisten anderen Europäer. Doch die jüngsten und ältesten Arbeitnehmenden fühlen sich altersdiskriminiert. Dabei haben sie gefragte Kompetenzen.

Springer Professional
02. März, 10:00 Uhr

2021 neigt sich dem Ende. Es war wieder ein schwieriges und krisengeschütteltes Jahr. Das zeigt sich auch an den Themen der Top-Artikel im Fachgebiet Management + Führung. Unser Rückblick auf die meistgeklickten Online-Artikel, Bücher und Zeitschriften-Beiträge des Jahres.

Springer Professional
06. Juli, 06:30 Uhr

Die Corona-Krise führt in allen Teilen der Gesellschaft zu Veränderungen. Künftig werden auch Arbeitsverträge von Führungskräften anders aussehen, prognostiziert Gastautor Marc Repey. Oft ist die Corona-Krise dabei nur ein Vorwand.

Springer Professional
12. Mai, 07:02 Uhr

Ärzte, Finanzexperten und Juristen sind die bestbezahlten Berufsgruppen. Im Branchen-Ranking liegen bei der Vergütung Banken, Pharma- und Autoindustrie vorn, so der Stepstone-Gehaltsreport 2020. Offen ist, ob die Corona-Krise an den Gehältern rüttelt.

Springer Professional
08. Juli, 06:15 Uhr

Mitarbeiter im Finanzbereich halten ihren Job trotz der schlechten Wirtschaftsaussichten laut einer aktuellen Befragung für relativ sicher. Dennoch warten auf sie und ihre Führungskräfte einschneidende Veränderungen.

Springer Professional
17. September, 07:00 Uhr

In Veränderungsprozessen ist Kommunikation der Erfolgshebel. Dass sollte sich in den Chefetagen herumgesprochen haben. Ein Irrtum. Auch 2020 scheinen Führungskräfte keine Ahnung von gelungener Change Kommunikation zu haben, geschweige denn von einer guten Change Story. 

Springer Professional
27. Februar, 06:30 Uhr

Der Ruf ist das größte Pfund von Unternehmen und hat nach Ansicht von Führungskräften am meisten Einfluss auf den Marktwert. Doch die Zahl der Reputationstreiber ist groß. Welche Faktoren dafür relevant sind.

Springer Professional
15. Juli, 07:00 Uhr

Das Krisenmanagement muss nach Corona neu gedacht werden. Die Pandemie hat gezeigt, dass Politik, Wirtschaft und Wissenschaft vernetzt zusammenarbeiten sollten. Die Basis dafür bildet ein fundiertes Systemverständnis nach dem Cynefin Framework.

Springer Professional
18. Februar, 06:00 Uhr

Das Homeoffice hat Unternehmen in der Corona-Krise überrollt. Auch wenn es besser läuft als erwartet, können Führungskräfte noch einiges dazulernen, um virtuelle Teams und ihre Aufgaben zu organisieren.

Springer Professional
15. Mai, 07:00 Uhr

Wenn Unternehmen in eine Krise geraten, bleibt ihnen oftmals nichts übrig, als sich von Mitarbeitern zu trennen. Das ist eine harte Situation für alle Beteiligten. Führungskräfte sollten sich mental auf Trennungsgespräche vorbereiten und diese wertschätzend führen.

Springer Professional
30. September, 07:00 Uhr

Die Corona-Krise hat digitale Weiterbildungsformate nicht nur salonfähig gemacht, sondern zum Durchbruch verholfen. Wie eine Studie zeigt, sind bei Führungskräften insbesondere Webinare oder E-Learning-Kurse rund um Digitalisierungsthemen gefragt.

Springer Professional
11. März, 08:00 Uhr

Manager bangen um den Job, denn in Krisen wird gern an den vermeintlich teuren Leistungsträgern gespart. Miese Abfindungen und ausfallende Gerichtstermine schüren Existenzängste. Fragen + Antworten zu Kündigungen in der Corona-Krise von Christoph Abeln und Alexander Haasler.

Springer Professional
25. August, 07:00 Uhr

Fehlbesetzungen im Top-Management gehen mit finanziellen Verlusten, schlimmstenfalls sogar Skandalen einher. Ein Forschungsprojekt will Abhilfe leisten und sucht nach Faktoren, die einen Manager wirtschaftlich erfolgreich machen.

Springer Professional
13. Juli, 23:01 Uhr

Französische Führungskräfte kritisieren ihre Untergebenen sehr machtbewusst. Deutschsprachige Mitarbeiter nörgeln dafür am meisten, so eine Studie. In globalisierten und virtuellen Zeiten hilft es, unterschiedliche Konfliktkulturen zu kennen.

Springer Professional
28. Oktober, 07:00 Uhr

Die angehende Ampel-Koalition machte gerade vor, wie systemische Verhandlungsführung funktioniert. Was das genau bedeutet und warum Führungskräfte ein Grundverständnis davon haben sollten, sagt Experte Udo Kreggenfeld im Gespräch.

Springer Professional
20. Mai, 08:00 Uhr

Das Thema Künstliche Intelligenz ist oft mit Ängsten und Vorurteilen behaftet. Während Beschäftigte Jobverlust fürchten, mangelt es Führungskräften an Vorstellungskraft, welche Potenziale Artificial Intelligence bietet. Es fehlt an Methodik, um KI-Anwendungsfälle zu identifizieren.  

Springer Professional
12. Mai, 05:30 Uhr

Mit Culture Hacks lässt sich die Unternehmenskultur verändern. Denn durch diese Musterbrüche wird Verhalten reflektiert, so Josef Herget. Wie Culture Hacks zum Bindeglied zwischen der Kulturstrategie und ihrer Umsetzung werden.

Springer Professional
21. Juli, 06:30 Uhr

Das seismische Ereignis Corona-Pandemie erschüttert Gesellschaft, Technik, Wirtschaft und Gesundheitsversorgung. Es ist unwahrscheinlich, dass die Dinge bleiben, wie sie sind. Vielmehr wird es danach eine neue Welt für Unternehmen geben. Dafür müssen sie allerdings erst Ordnung ins Chaos bringen.

Springer Professional
10. März, 08:00 Uhr

Bei der Digitalisierung der Industrie setzen deutsche Manager vorrangig auf die technischen und operativen Chancen. Allerdings vernachlässigen sie die Entwicklung einer Industrie 4.0-Strategie. Ein planvolleres Vorgehen könnte weitere Potenziale heben.

Springer Professional
10. Januar, 07:00 Uhr

Was verursacht die schlechte Laune am Montagmorgen und warum schießt die Arbeitsenergie gegen Freitag in die Höhe? Wissenschaftler der Universität Leipzig haben den Mythos Montagsblues unter die Lupe genommen. Mit überraschenden Ergebnissen.