Suchergebnisse für Gehalt
die chefin - Der Blog für Führungsfrauen


8 gefunden.

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
18. Juni, 08:05 Uhr

Menschen mit Spitzeneinkommen von über 100.000 Euro sind vor allem: männlich. Das stellt eine neue Studie fest. Demnach bekommen vor allem Personen ein Gehalt von über 100.000 Euro im Jahr, die Personal- und Managementverantwortung haben und in einem großen Unternehmen arbeiten. Bloß 18 Prozent haben keine Führungsrolle inne. Über alle Branchen hinweg zeigt sich aber ein großer Gender Pay Gap:...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
12. November, 06:18 Uhr

Wie wird man erfolgreich? Vielleicht denken Sie nun an Ausbildung und Leistungsbereitschaft, an Genialität und Überstunden. Aber einer der wichtigsten Faktoren, um beruflich und finanziell weiterzukommen ist: Selbstbewusstsein. Ein Gastbeitrag von Meike Schreiber und Angelika Slavik Statistiken zeigen, dass Männer nicht nur im gleichen Job mehr verdienen, sondern in allen Bereichen des Lebens...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
08. Februar, 15:04 Uhr

Viele Unternehmen sprechen im Rekruitingprozess erst am Ende über das Geld – obwohl sie oft wissen, dass die Gehaltsvorstellungen der Kandidatinnen und Kandidaten und ihre eigenen klar auseinanderklaffen. Das stellt eine Studie des Recruiting-Dienstleisters Softgarden fest, über die Wirtschaftspychologie aktuell berichtet. An der Umfrage hatten sich 4.145 Bewerbernde beteiligt. Demnach gaben...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
01. Dezember, 17:34 Uhr

Wenn der Arbeitgeber ein Gehalt nachzahlt, kann dies das Elterngeld erhöhen. Das geht aus einem Urteil des Bundessozialgericht (BSG) in Kassel hervor. Die Richterinnen und Richter hatten über einen Fall zu entscheiden, in die Klägerin im August 2013 noch Gehalt für Juni 2013 erhalten hatte. Ein Jahr später, im August 2014, bekam sie ein Kind und stellte einen Elterngeldantrag. Weil sie als...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
01. März, 07:00 Uhr

Am 8. März ist wieder Internationaler Frauentag. Nur tritt die Gleichberechtigung in Deutschland seit Jahren auf der Stelle. Es wird Zeit für einen neuen Aufbruch. In Trippelschrittchen geht es voran: Seit 2016 gilt in Deutschland eine Frauenquote. Aber nur für die Kontrollgremien der börsennotierten Unternehmen, auch nur in Höhe von 40 Prozent. Nicht aber für die Vorstände. Und auch, wenn...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
27. Juni, 13:21 Uhr

Auch in 2019 sind die Gehälter nominell gestiegen, stellt das Statistische Bundesamt fest. Schaut man die vergangenen zehn Jahre an, sind vor allem Löhne der Frauen real gestiegen. Die Arbeitslosigkeit liegt seit Monaten bei knapp fünf Prozent, oft sogar darunter. In vielen Berufen herrscht Fachkräftemangel und die gute Lage am Arbeitsmarkt ungebrochen an – das macht sich auch bei den Gehältern...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
08. August, 15:40 Uhr

Selbst in Spitzenpositionen wie im Vorstand eines börsennotierten Unternehmens werden Frauen schlechter bezahlt als Männer. Das zeigt eine neue Untersuchung. Das  Unternehmen IG hat europäische Vorstandschefs befragt und analysiert, wie das Verdienstgefälle zwischen Männern und Frauen aussieht. Das Ergebnis ist erschreckend. Deutschland schneidet demnach signifikant schlechter als alle anderen...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
20. April, 06:10 Uhr

Weshalb wächst der Gender Pay Gap mit dem beruflichen Erfolg? Müssen Frauen besser verhandeln lernen, oder sind die Unternehmen gefragt, um die Lohnlücke zu schließen? Henrike von Platen, Gründerin des Fair Pay Innovation Labs, und Christian Böhnke, Chef von HUNTING HER im Gespräch. Noch nie gab es an einem Equal Pay Day in Deutschland so viel Aufmerksamkeit für den Einkommensunterschied...