Suchergebnisse für Führung
die chefin - Der Blog für Führungsfrauen


63 gefunden.

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
23. November, 06:00 Uhr

Sabine Josch ist als Personaldirektorin seit gut sieben Jahren bei OTTO für über 4.000 Mitarbeiter verantwortlich. die Chefin sprach mit ihr über neue Arbeitsformen, Frauennetzwerke und neue Führungsrollen im Konzern. Sabine Josch ist seit über 20 Jahren in der Otto Group tätig. Ihre Karriere startete die Norddeutsche bei der Hermes Logistik Gruppe als Leiterin der Personalentwicklung, übernahm...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
03. Dezember, 05:59 Uhr

Deutschland hat ein Problem mit der Qualität seiner Chefs, wovon die meisten Männer sind. Ein neues Buch stellt die Frage: Kann es sein, dass es da einen Zusammenhang gibt? Ein Gastbeitrag von Dr. Till Tolkemitt Ob Auswahlverfahren für Führungskräfte oder die Partnerwahl: Immer wieder fallen wir auf charmante Arschlöcher rein – und bei Männern ist die Arschloch-Quote nun mal höher als bei...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
20. April, 06:10 Uhr

Weshalb wächst der Gender Pay Gap mit dem beruflichen Erfolg? Müssen Frauen besser verhandeln lernen, oder sind die Unternehmen gefragt, um die Lohnlücke zu schließen? Henrike von Platen, Gründerin des Fair Pay Innovation Labs, und Christian Böhnke, Chef von HUNTING HER im Gespräch. Noch nie gab es an einem Equal Pay Day in Deutschland so viel Aufmerksamkeit für den Einkommensunterschied...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
07. März, 08:45 Uhr

Wenn sich Frauen in Netzwerken organisieren und engagieren, entstehen Synergien, die sich für die eigene Karriere nutzen lassen – auch für einen Platz an der Spitze eines Unternehmens, so Simone Seidel, Director People Management bei Sage. Das Engagement in rein weiblichen Netzwerken ist besonders für die Orientierungs- und Planungsphase der nächsten Karriereschritte von Vorteil. Für die...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
14. Mai, 06:54 Uhr

Role Models können viel bewirken. Dabei müssen sie zu den Themen passen, die kommuniziert werden. Warum Vorbilder im Unternehmen so wichtig sind, weiß Anke van Beekhuis, Expertin für geschlechterausgewogenes Management. Ein Gastbeitrag von Anke van Beekhuis „Wir brauchen mehr Role Models“, heißt es seit Jahren, wenn es um Geschlechtergerechtigkeit in Unternehmen geht. Zu Recht: Role Models...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
07. Januar, 15:22 Uhr

Erstmals beträgt der Frauenanteil in den Aufsichtsräten der börsennotierten Unternehmen in Deutschland über 30 Prozent. Doch ein richtiger Grund zum Feiern ist das aber noch nicht. Denn das Wachstum geht nur sehr langsam voran und auch nur in bestimmten Bereichen. Das zeigt eine erste vorläuge Auswertung des neuesten Women-on-Board-Index  des Vereins Frauen in die Aufsichtsräte (FidAR). Demnach...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
10. März, 10:30 Uhr

Als Heike Kroll Kinder bekommt, ist plötzlich die Tatsache, dass sie Mutter ist, für manchen wesentlich relevanter als ihre Leistungen. Die promovierte Juristin lässt sich davon jedoch weder verunsichern, noch von ihrem Weg abbringen. Dr. Heike Kroll begleitet ihre Mandanten und Mandantinnen über das reine Rechtsthema hinaus: Als Sparringspartnerin ist sie gesuchte Ansprechpartnerinnen für...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
08. August, 14:24 Uhr

Die Frauenquote ist dank Gesetz bei den 30 größten börsennotierten Unternehmen erstmals erreicht. Aber was das operative Geschäft angeht, fehlen Frauen weiterhin.   Es war ein guter Plan: Die Frauenquote für Aufsichtsräte – immerhin sind dies die Kontrollgremien der Wirtschaft, in denen auch Personalentscheidungen getroffen werden – sollte den Frauenanteil in Führungspositionen generell...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
03. Februar, 15:58 Uhr

Frauen in Führungspositionen haben es immer noch schwer. Das liegt aber nicht nur an den Männern. Sondern auch an anderen Frauen, zeigt eine neue Studie. Über diese berichtet Wirtschaftspsychologie aktuell. Forscher der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf (HHU) hatten dabei untersucht, wie stark verbreitet Vorbehalte gegenüber Führungsfrauen sind. Außerdem wollten die Forscher...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
03. März, 14:46 Uhr

Auch wenn sich wenig an der Anzahl der Frauen in Spitzenpositionen ändert: Eine neue Untersuchung zeigt, dass zumindest Headhunter und Personalberatungen verstärkt Frauen als Kandidatinnen vorschlagen. Das berichtet Wirtschaftspsychologie aktuell über die Branchenstudie “Personalberatung in Deutschland 2019”. Demnach haben deutsche Headhunter 2018 mehr Frauen als im Vorjahr vorgeschlagen. Auch...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
11. Oktober, 17:41 Uhr

Der Stress in der Arbeitswelt steigt. Zwei Drittel der Beschäftigten fühlt sich stärker emotional belastet im Job als noch vor fünf Jahren. Als Ursache wird häufig die Führungskraft genannt. Das berichtet Wirtschaftspsychologie aktuell über eine aktuelle Befragung von 1.951 Angestellten durch die global tätige Organisations- und Personalberatung Korn Ferry. Demnach nennt mehr als jeder und...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
28. März, 07:30 Uhr

Alle sind sich einig, lebenslanges Lernen ist die Wunderwaffe, um mit der sich rasant verändernden Arbeitswelt Schritt halten zu können. Martina Nieswandt weiß, wie man Mitarbeiter und Unternehmen motiviert, sich dieser Herausforderung zu stellen. Martina Nieswandt ist Gründerin und Geschäftsführerin der Denkwerkstatt für Manager. Mit ihren Kunden entwickelt sie seit 1986 als Beraterin,...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
24. August, 11:55 Uhr

Führungskräfte, die nicht auf ihre Beschäftigten hören, sind weniger erfolgreich. Das belegt eine neue Studie. Über die berichtet die geschätzte Kollegin Claudia Tödtmann in der Wirtschaftswoche. Demnach kommt eine Exklusivumfrage von The Alternative Board, kurz TAB, einem kommerziellen Zusammenschluss von 600 mittelständischen Unternehmern mit bis zu 50 Millionen Euro Umsatz zu dem Ergebnis,...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
08. August, 13:13 Uhr

Je härter der Wettbewerb in einem Unternehmen, desto eher sind Führungskräfte dazu geneigt, ihre Teams kleinzuhalten. Der Grund ist in der Regel Angst vor künftigen Rivalinnen und Rivalen. Das berichtet Wirtschaftspsychologie aktuell über eine neue Studie Kühne Logistics University (KLU). Wenn Vorgesetzte den Aufstieg von Untergebenen sabotieren, gehen sie oft nicht offensiv vor sondern...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
29. Mai, 13:05 Uhr

Teams dezentral aus dem Homeoffice und remote zu führen, ist eine Herausforderung. Aber eine, die machbar ist, stellt eine Studie fest. Darüber berichtet die Wirtschaftswoche, die sich eine Unterschung der Organisationsforscher Professor Florian Kunze und Sophia Zimmermann von der Universität Konstanz genauer angesehen hat. Demnach stehen Führungskräfte jetzt vor allem vor der...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
04. April, 09:40 Uhr

Frauen und Verantwortungsübernahme, das passt zusammen. Kommt aber Ruhm dazu, wird es schwer. So zumindest die Erfahrung der Konfliktexpertin Anke Sommer. Ein Gastbeitrag von Anke Sommer Die Erfahrungen meiner Leadership-Coachings für Unternehmerinnen und -Gruppenarbeiten mit Chefinnen und Chefs belegen dieses systemisch bedingte Phänomen. Dabei heißt systemisch hier so viel wie: eine...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
24. Juli, 12:18 Uhr

Ohne Netzwerke – persönliche, berufliche und soziale Kontakte – geht es in der modernen Arbeitswelt nicht. Doch nicht jedes ist auch wirksam. Worauf es ankommt. Schon der Berufseinstieg und erst Recht der Aufstieg oder gar das Etablieren am Markt als Freiberufler – alles das ist ohne Kontakte heute kaum möglich. Netzwerke machen das Arbeitsleben effizienter, das ist gerade in Zeiten des...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
17. Dezember, 07:04 Uhr

Geschlechtsspezifische Rollenkonflikte gehören noch lange nicht er Vergangenheit an. Wie Frauen mit cholerischen Männern und alten Rollenbildern umgehen sollten, weiß Konfliktexpertin Anke Sommer. Ein Gastbeitrag von Anke Sommer Dass die Emanzipation der Frau noch nicht vollständig und vor allem friedlich abgeschlossen ist, kann man quasi täglich in verschiedensten Medien mitverfolgen. Hier ist...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
03. September, 07:00 Uhr

Identitätsdiebstahl kommt immer öfter vor. Neben Identitätsmissbrauch, bei dem Betrüger vor allem die Daten von Verbrauchern für Warenkreditbetrug nutzen, gibt es noch viele andere Möglichkeiten, wie man mit gefälschten Identitäten Schaden anrichten kann. Gewiefte Profis halten sich gar nicht erst mit Kleinkram und gewöhnlichen Verbrauchern auf, sondern erpressen gleich Millionen von...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
15. November, 14:20 Uhr

Was macht Beschäftigte krank? Vor allem sinnentleerte Tätigkeit, fehlendes Lob und ungesunde Bedinungen – zum Beispiel Schichtarbeit, fehlende Rückzugsräume – sowie miese Führung. Das stellt der neue Fehlzeitenreport fest. Arbeiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ohne Feedback und fehlt ihnen Anerkennung oder die Rückmeldung, dass sie einen wertvollen Beitrag leisten, kann das auf Dauer...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
23. April, 05:27 Uhr

Schuldgefühle können unangenehm und hartnäckig sein. Instinktiv versuchen wir, sie zu vermeiden: Wir befolgen moralische oder soziale Gesetze, streben nach Ausgleich von Geben und Nehmen oder entschuldigen uns für ein Unrecht. Manchmal engagieren wir uns bis zum Burnout, scheuen Verantwortung oder schieben Entscheidungen hinaus. Das beeinflusst Lebenswege und Karriereschritte. Ein Gastbeitrag...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
18. Juni, 08:05 Uhr

Menschen mit Spitzeneinkommen von über 100.000 Euro sind vor allem: männlich. Das stellt eine neue Studie fest. Demnach bekommen vor allem Personen ein Gehalt von über 100.000 Euro im Jahr, die Personal- und Managementverantwortung haben und in einem großen Unternehmen arbeiten. Bloß 18 Prozent haben keine Führungsrolle inne. Über alle Branchen hinweg zeigt sich aber ein großer Gender Pay Gap:...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
15. Juni, 13:55 Uhr

Frauen sind einer neuen Studie zufolge häufige mit Vorurteilen im Job konfrontiert als Männer. Fast jede vierte Frau hat bereits entsprechende Erfahrungen im Arbeitsleben gesammelt. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Initiative Chefsache befragte das Meinungsforschungsinstitut Civey. Demnach haben 23,7 Prozent der Frauen aber nur 9,3 Prozent der Männer Vorurteile aufgrund des...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
29. August, 07:12 Uhr

Mütter, die kurz nach der Geburt ihrer Kinder wieder zurück in den Job kehren, haben nicht etwa bessere Karrierechancen. Das Gegenteil ist leider Fall. Das stellt eine neue Studie des Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung fest, die derzeit viel Beachtung findet. Demnach werden Mütter, die nur eine kurze Elternzeit nehmen, als egoistisch und kaltherzig wahrgenommen. Selbst wenn die...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
28. April, 08:43 Uhr

Führungsfrauen als moderne Trümmerfrauen der Wirtschaft: Werden Managerinnen eher dann in Spitzenpositionen berufen, wenn sich ein Unternehmen in einer Krise befindet? Mit dieser Frage beschäftigt sich eine neue Untersuchung. Das berichtet Wirtschaftspsychologie aktuell  über die Studie „The Glass-Cliff Myth – Evidence from Germany and the UK“ , die gerade gerade im Fachmagazin „The Leadership...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
28. Juli, 13:07 Uhr

Natürlich hätten Frauen und Männer die gleichen Karrierechancen, glauben deutsche Manager. Doch konkret fehlt es vielen Unternehmen an einer Strategie – und nach wie vor an Frauen in Führungspositionen, zeigt eine neue Studie. Nach einer neuen Umfrage der Initiative Chefsache, der verschiedene Unternehmen angehören, glauben viele Führungskräfte in deutschen Unternehmen mehrheitlich, dass...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
18. Dezember, 09:22 Uhr

Führungskräfte haben es nicht leicht. Sie müssen sowohl den Anforderungen ihrer Mitarbeiter als auch denen des Unternehmens gerecht werden. Kein Wunder, wenn dabei hin und wieder ihre gute Laune leidet. Wie die zu retten ist, weiß Dörthe Huth. Ein Gastbeitrag von Dörthe Huth Wer in der betrieblichen Hierarchie eine hohe Position einnimmt, trägt Verantwortung – auch für die Arbeitsstimmung....

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
20. Dezember, 10:34 Uhr

Männer und Frauen sind in Deutschland immer noch nicht gleichberechtigt. Die Lücke bis zur vollkommenen Chancengleichheit ist nur zu 77,& Prozent geschlossen. Das stellt der neue Global Gender Gap Report fest. Deutschland ist in dem Ranking sogar weiter nach hinten gerutscht und kommt nur noch auf Platz 14. Im Vorjahr kam Deutschland noch auf den zwölften Platz. 2006, im ersten Jahr des...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
03. Juli, 04:48 Uhr

Gefühle am Arbeitsplatz sind für viele Menschen immer noch ein Tabu, obwohl sie in jedem Unternehmen täglich eine zentrale Rolle spielen. Wie ein bewusster Umgang mit schwierigen Gefühlen Teams weiter bringen kann, weiß die Querdenkerin Vivian Dittmar. Ein Gastbeitrag von Vivian Dittmar Während es bis vor kurzem für Führungskräfte noch ganz normal war, ihre angestauten Emotionen ab und zu an...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
08. Oktober, 07:52 Uhr

Rund 90 Prozent unserer Entscheidungen treffen wir schnell und intuitiv. Geht auch nicht anders, denn pro Sekunde prasseln mehr als 11 Millionen Sinneseindrücke auf uns ein. Warum wir dabei oft ungerecht entscheiden und was sich dagegen tun lässt, weiß Veronika Hucke. Ein Gastbeitrag von Veronika Hucke In den meisten Organisationen wächst das Bewusstsein, dass nicht allein Qualifikation,...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
13. Juni, 05:42 Uhr

Manuela Rousseau möchte Mut machen: Mut, Ja zu sagen zu Chancen, die es ermöglichen, den Berufsweg nach eigenen Regeln zu gestalten. Mut, authentisch zu sein, um überholte Klischees zu überwinden. Manuela Rousseau, seit zwanzig Jahren Mitglied im Aufsichtsrat der Beiersdorf AG, legt mit ihrem Buch Wir brauchen Frauen, die sich trauen einen inspirierenden Erfahrungsbericht vor, der Frauen Mut...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
14. März, 06:38 Uhr

Dinge anpacken, auch wenn einem dabei starker Gegenwind ins Gesicht weht, liegt Astrid Kleinhanns-Rollé. Als Managing Director der WU Executive Academy lässt sie gemeinsam mit Menschen aus unterschiedlichen Ländern Ideen wahr werden. Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 ist Dr. Astrid Kleinhanns-Rollé Managing Director der WU Executive Academy. Unter ihrer Führung hat sich die Akademie im Laufe...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
24. Dezember, 15:35 Uhr

Auch dieses Jahr war wieder ereignisreich – auch wenn sich in Sachen Gleichberechtigung wenig getan hat. Wir wünschen trotzdem ein schönes Fest! Und bedanken uns bei unseren Leserinnen (und Lesern) für die Treue. Auch im nächsten Jahr gibt es wieder viele spannende Interviews mit Führungsfrauen, News für Berufstätige und Führungskräfte. Genießen Sie die Feiertage! Ihre Tina Groll und Ihre...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
03. Juni, 14:33 Uhr

Die Vorfreude auf etwas macht Menschen ungeduldig – und verändert auch die zeitliche Wahrnehmung. Das stellt eine neue Studie fest. Wenn uns eine Belohnung in Aussicht steht, sind wir demnach ungeduldiger und haben den Eindruck, die Zeit vergehe langsamer. Das haben Forschende des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung in zwei Experimenten festgestellt, berichtet...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
10. Januar, 14:59 Uhr

Auf die Toilette das Handy mitnehmen? Macht fast jeder. Und so wird die Pinkelpause während der Arbeit oft auch zu einer verlängerten privaten Pause, zeigt eine neue Untersuchung. Demnach nutzt fast jeder zweite Angestellte (48 Prozent) nutzt den Toilettengang, um sich eine kleine Pause zu verschaffen oder privaten Tätigkeiten nachzugehen. Zu diesem Ergebnis kommt der Jobware Umfrage-Report...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
28. Mai, 16:08 Uhr

In der Corona-Krise ist die Bericherstattung geprägt von Stereotypen. Frauen fehlen vor allem als Expertin. Die Corona-Pandemie beeinflusst alle Bereiche des Lebens. Und sie hat verschiedene Auswirkungen auf Männer und Frauen. Während es überwiegend die Frauen sind, an denen die Dreifachbelastung von Kinderbetreuung, Homeschooling, Haushalt und Job hängen bleibt und sie es vor allem sind, die...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
24. März, 08:56 Uhr

Nika Mizerski liebt es, komplexe Sachverhalte verständlich zu erklären. Als sie ein großes Bedürfnis nach Unabhängigkeit verspürt, macht sie sich nach Jahren in der IT-Branche selbstständig – was alles andere als einfach war. Die in Wien lebende Nika Mizerski ist Gründerin von Techstory, einer Marketingboutique für IT-Unternehmen. Vor der Unternehmensgründung arbeitete sie mehrere Jahre in der...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
29. Januar, 19:48 Uhr

Kaum eine Branche ist so schlecht mit weiblichen Spitzenführungskräften aufgestellt wie die Banken. Das stellt eine neue Untersuchung fest. Deutsche Banken haben so wenig Frauen in den Kontrollgremien und Vorständen wie keine andere Branche. Das hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in dem neuen Managerinnen-Barometer festgestellt. Insgesamt sei der Frauenanteil in...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
12. Januar, 17:24 Uhr

Millionen von Beschäftigten sind so frustriert bei ihrer Arbeit, dass sie innerlich bereits gekündigt haben. Schuld daran ist fehlende Unterstützung bei der Digitalisierung, stellt der neue Gallup-Index fest. Geschäftsfelder verändern sich oder brechen weg, anderes Knowhow wird erwartet, aber es gibt keine Weiterbildungen: Die neue Gallup-Studie kommt zu dem Ergebnis, dass mehr als ein Drittel...

die chefin - Der Blog für Führungsfrauen
06. Januar, 20:23 Uhr

Sich überschätzen muss nicht immer negativ sein. Im Gegenteil, zeigt eine neue Untersuchung: Viel von sich zu halten, vielleicht sogar zu viel, kann gut sein, um andere leichter überzeugen. Das zeigt eine neue Studie der Münchner Ludwigs-Maximilians-Universität und der Universität Amsterdam, berichtet Wirtschaftspsychologie aktuell. Die Forscher führten einen verhaltensökonomischen Versuch...