Suchergebnisse für Social-Media
Personal-Wissen.de


208 gefunden.

Personal-Wissen.de
25. Juli, 05:15 Uhr

Welche Maßnahmen im Azubi-Marketing sinnvoll sein können, haben die letzten beiden Beiträge gezeigt. Nunmehr steht die Bedeutung von Social Media im Fokus. Social Media Kanäle nutzen Das Internet ist für junge Menschen eine wichtige Recherchequelle. Jugendliche bewegen sich in den sozialen Medien, um sich mit Gleichaltrigen zu unterhalten, neue Leute kennenzulernen und Fotos auszutauschen. Ihr...

Personal-Wissen.de
22. Mai, 17:22 Uhr

In der modernen Arbeitswelt ist es nicht mehr zeitgemäß, das Internet oder gängige Websites wie Facebook, Instagram & Co. für Mitarbeiter zu sperren. Ein Anwalt für Arbeitsrecht in Leipzig unterstützt Arbeitgeber bei der Suche nach alternativen Lösungen, um den Beschäftigten einen sorgsamen Umgang mit Social Media und sensiblen Unternehmensdaten nahezulegen. Internetnutzung sinnvoll...

Personal-Wissen.de
21. Dezember, 11:14 Uhr

Recruiting Marketing, Candidate Experience und Chatbots sind nur einige Punkte, die die Recruiting Trends 2019 prägen. Diese sechs Entwicklungen zeigen Ihnen, welche Wege bei der Bewerbersuche Zukunft haben. Trend 1: Recruiting Marketing Die Herausforderungen des Arbeitsmarktes, allen voran der Fachkräftemangel, führen dazu, dass die Marketingtechniken auch im Recruiting Anwendung finden (z. B....

Personal-Wissen.de
17. August, 06:57 Uhr

Digital Natives sind die Vertreter der Generation Internet, Smartphone und Social Media. Sie gelten als computerversiert und gut vernetzt. Für Arbeitgeber bringen sie besondere Fähigkeiten, aber auch spezielle Anforderungen mit sich. Wer zählt zu den Digital Natives? Auf dem Computer Spiele ausprobieren, im Internet surfen, auf dem Mobiltelefon Kurznachrichten versenden und via MP3-Player Musik...

Personal-Wissen.de
16. August, 09:00 Uhr

Wer neue Fachkräfte für sein Handwerk gewinnen und bestehende Mitarbeiter im Betrieb halten möchte, sollte eine Employer Branding Strategie erarbeiten. Mit diesen Tipps können sich Handwerksbetriebe eine Arbeitgebermarke aufbauen, die das Betriebsklima, die Zusammenarbeit und die Mitarbeiterführung positiv herausstreicht: Tipp 1: Handwerksbetrieb, Mitarbeiter und Konkurrenz analysieren Eine...

Personal-Wissen.de
30. Juli, 04:58 Uhr

Social Media ist ein wichtiger Puzzlestein im Azubi-Marketing (Teil 9). Welche Faktoren eine gelungene Azubi-Kampagne ausmachen, zeigen unter anderem diese fünf Beispiele. Beispiel 1: Slogans einer Metzgerei Eine Metzgerei aus Freising möchte der Jugend das nicht gerade beliebte Berufsbild des Fleischfachverkäufers schmackhaft machen und entwirft eine entsprechende Kampagne. Dazu setzt der...

Personal-Wissen.de
08. April, 17:50 Uhr

Veröffentlicht ein Unternehmen Mitarbeiterfotos auf Facebook, ohne dass der Beschäftigte zugestimmt hat, können die Mitarbeiter nach der DSGVO Schmerzensgeld einfordern. Das ergibt sich aus einem Beschluss des Arbeitsgerichts Lübeck. Der Fall: Schmerzensgeldforderung wegen unzulässiger Fotoveröffentlichung Die Antragstellerin arbeitete bei einer Pflegeeinrichtung, die auf der firmeneigenen...

Personal-Wissen.de
26. März, 11:26 Uhr

Im Kampf gegen das Coronavirus müssen Arbeitgeber und Mitarbeiter mit einer sorgfältigen Hygiene am Arbeitsplatz ihren Betrag leisten. Doch wie sieht diese Vorsorge aus? Unternehmen beugen sinnvoll vor, indem sie Verhaltensregeln für die Mitarbeiter aufstellen, alle notwendigen Mittel für die Hygiene verfügbar halten und die Belegschaft mit den Hygienemaßnahmen vertraut machen. 1....

Personal-Wissen.de
23. März, 10:46 Uhr

Immer mehr Menschen infizieren sich in Deutschland mit Covid-19. Diese steigenden Zahlen betreffen auch die Mitarbeiter von Unternehmen. Sehen sich Unternehmen mit einem Verdachtsfall konfrontiert oder haben sie einen am Coronavirus erkrankten Mitarbeiter in der Belegschaft, liegt es in ihrer Verantwortung, richtig zu handeln. Schritt 1: Verdachtsfall erkennen Unternehmen müssen umgehend...

Personal-Wissen.de
18. März, 10:04 Uhr

Auf die Ausbreitung des Coronavirus haben verschiedene Unternehmen in Deutschland schon reagiert und ihre Mitarbeiter in Quarantäne geschickt. Als Unternehmer sind Sie verpflichtet, für die Sicherheit Ihres Personals zu sorgen. In einem Informationsschreiben zu Arbeitsschutzmaßnahmen im Umgang mit dem Virus weist die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) darauf hin, welche...

Personal-Wissen.de
16. März, 07:42 Uhr

Viele Unternehmen kennen das Problem, dass ihre Stellenanzeigen ins Leere laufen und bei den passenden Bewerbern scheinbar gar nicht ankommen. Eine der Hauptursachen liegt in der zu geringen Reichweite von Jobanzeigen. Demnach bringen die Stellenanzeigen zu wenige Bewerber ein. Die Herausforderung besteht darin, in der oftmals stark begrenzten Gruppe potenzieller Bewerber eine höhere...

Personal-Wissen.de
09. März, 03:51 Uhr

Seit 1. Februar 2020 ist Großbritannien nicht mehr Mitglied der Europäischen Union. Der Brexit bringt vorerst keine konkreten Veränderungen für die deutsche Wirtschaft, zumal der einstige EU-Mitgliedstaat noch bis 31.12.2020 im Binnenmarkt und in der Zollunion der EU bleibt. Wie es dann weitergehen wird, ist noch ungewiss. Die Herausforderung besteht darin, in der Übergangsfrist bis zum...

Personal-Wissen.de
04. März, 08:57 Uhr

Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit sind in jedem Unternehmen von großer Bedeutung. Für die Einhaltung entsprechender Vorschriften trägt der Arbeitgeber die Verantwortung. Die Umsetzung von Arbeitsschutzmaßnahmen sowie die damit verbundenen Einweisungen von Mitarbeitern zählen zu den Herausforderungen im HR-Bereich. Zentraler Unternehmensbereich Lagertechnik Im Unternehmen besitzt die...

Personal-Wissen.de
27. Februar, 04:00 Uhr

Betriebsrentner, die während der Erwerbstätigkeit und in der Rentenphase Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung entrichten, spüren seit 1. Januar 2020 eine finanzielle Entlastung. Die entlastende Regelung findet sich im „Gesetz zur Einführung eines Freibetrages in der gesetzlichen Krankenversicherung zur Förderung der betrieblichen Altersvorsorge“. Daraus resultieren Ersparnisse für...

Personal-Wissen.de
21. Februar, 03:43 Uhr

Wenn sich Mitarbeiter auffallend häufig oder oftmals nur für kurze Zeit krankmelden, zweifelt so mancher Arbeitgeber an der Arbeitsunfähigkeit (AU). Auch der Umstand, dass ein Arbeitnehmer vermehrt am ersten Arbeitstag nach dem Wochenende oder gegen Ende der Woche arbeitsunfähig wird, lässt Zweifel aufkommen. In solchen Fällen stellt sich die Frage, welche Möglichkeiten Arbeitgeber haben, um...

Personal-Wissen.de
18. Februar, 03:33 Uhr

Die Bewilligung, dass Amazon an zwei Adventssonntagen arbeiten darf, war unrechtmäßig. Das hatte das OVG Münster bereits vor Weihnachten 2019 festgestellt und sich damit der Entscheidung des erstinstanzlichen VG Düsseldorf angeschlossen. Der Fall: Amazon beantragte Arbeitsschichten an zwei Adventssonntagen Der beklagte Onlineversandhändler Amazon hatte im Jahr 2015 für zwei Adventssonntage den...

Personal-Wissen.de
14. Februar, 03:26 Uhr

Wie sieht es mit dem Verfall von Urlaubstagen aus, die über den gesetzlichen Mindesturlaub hinausgehen? Der EuGH hatte jüngst über die Frage zu entscheiden, ob es zulässig sei, dass ein vertraglicher Mehrurlaub verfalle, wenn ihn ein Arbeitnehmer aufgrund einer Erkrankung nicht aufbrauchen könne. Eine solche Verfallsregelung widerspricht nicht dem EU-Recht, solange der gesetzlich geregelte...

Personal-Wissen.de
10. Februar, 11:50 Uhr

In Zeiten des Fachkräftemangels sind Unternehmen mehr denn je darauf angewiesen, ihre Fachkräfte an sich zu binden. In vielen Berufen und Branchen können sich gute Fachkräfte mittlerweile den Arbeitgeber aussuchen. Wie Umfragen zeigen, achten sie dabei nicht nur auf Bezahlung und Urlaubstage, sondern auch auf Faktoren wie Betriebsklima, mögliche Extras und berufliche Aufstiegschancen. Nicht...

Personal-Wissen.de
13. Januar, 03:53 Uhr

Das Kind ist krank und benötigt die Pflege eines Elternteils, der eigentlich zur Arbeit müsste. Dieses Szenario kennen viele berufstätige Mütter und Väter. Für solche Fälle gibt es unter bestimmten Voraussetzungen einen Anspruch auf bezahlte oder unbezahlte Freistellung. Anzahl der Freistellungstage Mütter und Väter können sich auf einen Freistellungsanspruch berufen, um der Arbeit...

Personal-Wissen.de
29. Dezember, 11:05 Uhr

Wird die Maximaldauer von zwei Jahren für eine sachgrundlose Befristung aufgrund einer Dienstreise um einen Tag überschritten, liegt eine unzulässige Befristung vor. Das LAG Düsseldorf stellte ein unbefristetes Arbeitsverhältnis fest. Der Fall: Jurist klagt auf Weiterbeschäftigung Der Kläger, ein Rechtsanwalt, erhielt eine für sechs Monate befristete Arbeitsstelle beim Bundesamt für Migration...

Personal-Wissen.de
28. Dezember, 11:43 Uhr

Ein junger Polizeianwärter erschleicht sich mit betrügerischem Verhalten kostenfrei Kaffee mit Kuchen und veröffentlicht diese Szene in einem YouTube-Video. Die daraufhin ausgesprochene Entlassung ist wegen Verletzung der polizeilichen Amtspflichten zulässig. Der Fall: Kriminalkommissaranwärter wirbt in YouTube-Video mit Betrugsmasche Der Antragsteller, ein 21-jähriger Berliner, war seit...

Personal-Wissen.de
23. Dezember, 11:21 Uhr

Die Auszahlung von Weihnachtsgeld kann Tücken haben, die der Arbeitgeber nicht bedacht hat. Solche Fallstricke können sich als Folgen einer betrieblichen Übung, einer Verletzung des Gleichbehandlungsgebots und einer Kündigung ergeben. Betriebliche Übung: Weihnachtsgeld als verpflichtende Leistung Arbeitnehmer können durch betriebliche Übung Ansprüche auf Weihnachtsgeld erwerben, die nicht dem...

Personal-Wissen.de
21. Dezember, 11:20 Uhr

Die Frage, wer wie viel Weihnachtsgeld bekommt, beschäftigt Arbeitgeber und Mitarbeiter gleichermaßen. Laut einer Umfrage von Statista zur Auszahlung von Weihnachtsgeld 2019 bekommen 53 Prozent der Befragten Weihnachtsgeld. In Westdeutschland liegt dieser Anteil mit 56 Prozent höher als in Ostdeutschland (41 Prozent). Diese Werte sind im Vergleich zu 2017 leicht gesunken. Im Jahr 2017 zahlten...

Personal-Wissen.de
09. Dezember, 10:13 Uhr

Bürosachbearbeiter und Personaler drucken viel und häufig und der Gang zum Kopierer kann zur Qual werden. Schauen wir auf eine andere Lösung. Die traditionelle Druckerei Man kennt es – neben der Kaffeemaschine ist der Drucker das wahrscheinlich bekannteste und am meisten benutzte Gerät in Büros. Wenn man dann nur Tintenstrahldrucker an den Arbeitsplätzen und nur wenige große...

Personal-Wissen.de
01. Dezember, 03:33 Uhr

An Heiligabend und zu Silvester möchten viele Menschen bei Familie und Freunden sein. Das gilt auch für die Weihnachtsfeiertage. Wie sieht es an diesen Tagen mit Arbeitspflicht, Beschäftigungsverbot, Urlaub oder Betriebsferien aus? Heiligabend, Weihnachtsfeiertage und Neujahr Der 24. Dezember ist kein gesetzlicher Feiertag, weshalb viele Arbeitnehmer an Heiligabend arbeiten müssen. Es besteht...

Personal-Wissen.de
27. November, 03:50 Uhr

Urlaubsabgeltungen, die Arbeitgeber bei Tod eines Mitarbeiters leisten, sind Teil des beitragspflichtigen Arbeitsentgelts. Diese Ansicht ergibt sich aus der BAG-Rechtsprechung und einem Schreiben des GKV-Spitzenverbandes. Der Fall: Witwe fordert Urlaubsabgeltung für Resturlaub ihres verstorbenen Gatten Die Klägerin ist Alleinerbin ihres Ehegatten, dessen Beschäftigungsverhältnis mit seinem Tod...

Personal-Wissen.de
26. November, 09:49 Uhr

Ein Girokonto zu eröffnen ist in der digitalen Globalisierung ein Kinderspiel, mit wenigen Klicks ist der Disporahmen eingerichtet und man ist stolzer Inhaber eines Gehaltskontos. Allerdings bleibt die Frage offen, ob das gewählte Konto im Vergleich mit anderen Banken auch noch so vorteilhaft ist. Ideal ist ein Kontovergleich auf Verivox.de, um das optimale Girokonto für Angestellte zu...

Personal-Wissen.de
23. November, 03:38 Uhr

Von Arbeitgeberzuschüssen zur Kinderbetreuung profitieren Arbeitgeber und Mitarbeiter. Unternehmen können unter bestimmten Voraussetzungen die Unterbringungs-, Verpflegungs- und Betreuungskosten von Kindern der Mitarbeiter steuer- und sozialversicherungsfrei erstatten. Das bedeutet für den Arbeitgeber eine Ersparnis bei den Lohnkosten. Für berufstätige Eltern von kleinen Kindern bringen diese...

Personal-Wissen.de
19. November, 03:59 Uhr

Überlässt ein Unternehmen einem Mitarbeiter mehr als einen Dienstwagen auch für private Zwecke, muss der Betroffene von jedem Auto ein Prozent des Brutto-Neuwagenpreises als privaten Vorteil versteuern. Diese Anrechnung nach der sogenannten Ein-Prozent-Regelung hat der Bundesfinanzhof neuerlich per Beschluss bestätigt. Der Fall: Finanzamt setzt Ein-Prozent-Regelung bei mehreren Dienstwagen...

Personal-Wissen.de
15. November, 03:30 Uhr

Knapp 44 Prozent der Arbeitnehmer denken nach dem Urlaub darüber nach, den Arbeitsplatz zu wechseln. Rund 80 Prozent der deutschen Arbeitnehmer fühlen sich vier Wochen nach dem Urlaub nicht mehr erholt, sondern erschöpft. Zwei Drittel der arbeitenden Menschen kämpfen mit dem sogenannten Post-Holiday-Syndrom. Diese Zahlen zeigen, dass der Erholungseffekt nach dem Urlaub schnell wieder verblasst...

Personal-Wissen.de
09. November, 08:18 Uhr

Die Nachfrage nach technischen Fähigkeiten steigt in vielen Branchen. Das zeigt eine Studie der Boston Consulting Group (BCG) und des Anbieters Burning Glass, die aktuelle Trends zu Jobprofilen und Kompetenzen analysiert. Die Daten basieren auf einer Analyse von 95 Millionen Jobanzeigen in den USA aus den Jahren 2015 bis 2018. Neben der Anzahl von Stellenprofilen wurden auch jene...

Personal-Wissen.de
31. Oktober, 09:12 Uhr

Personaldienstleister decken eine enorme Bandbreite an Leistungen für ihre Kunden ab. Für die Leistungsabwicklung gibt es diverse Softwarelösungen, die eine schnelle und effiziente Arbeitsweise fördern. Die Software für Personaldienstleister enthält verschiedene Funktionen zur Datenverwaltung und Personalplanung. Elementarer Bestandteil sind darüber hinaus das Bewerbermanagement sowie Tools,...

Personal-Wissen.de
29. Oktober, 03:33 Uhr

Ab 2021 soll die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung den bisherigen „gelben Schein“ ersetzen. Demnach werden Belege über die Erkrankung von Arbeitnehmern nur mehr auf digitalem Weg übermittelt. Den dazugehörigen Gesetzentwurf zum Bürokratieentlastungsgesetz hat das Kabinett am 18. September 2019 beschlossen. Rechtliches zur Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung Mit einer...

Personal-Wissen.de
28. Oktober, 03:21 Uhr

Großraumbüros und digitale Arbeitsmittel bestimmen die moderne Welt der Arbeit. 92 Prozent der Arbeitnehmer stehen den New-Work-Konzepten offen gegenüber. Ein Großteil der Mitarbeiter (mehr als 90 Prozent) wünscht sich eine freie Arbeitszeiteinteilung, flache Hierarchien und sinnstiftende Aufgaben. Für 91 Prozent spielen digitale Technologien im Arbeitsalltag eine große Rolle. Die Zahlen...

Personal-Wissen.de
25. Oktober, 03:57 Uhr

Stellt ein Unternehmen seinen Mitarbeitern unbelegte Brötchen und Heißgetränke zur Verfügung, handelt es sich hierbei um kein Frühstück und keine Mahlzeit im Sinne des Steuerrechts. Es liegen steuerfreie Zuwendungen und keine Sachbezüge vor. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH). Der Fall: Unternehmen reicht Brötchen und Heißgetränke zum Frühstück Der Kläger, ein...

Personal-Wissen.de
12. Oktober, 07:36 Uhr

Der Begriff der ersten Tätigkeitsstätte ist aus Sicht des steuerlichen Reisekostenrechts relevant. Demnach sind Aufwendungen eines Mitarbeiters, die die Wegstrecke zwischen Wohnstätte und erster Tätigkeitsstätte betreffen, als Werbungskosten einzustufen und durch die Entfernungspauschalen abgegolten. Verpflegungsmehraufwendungen kann der Arbeitnehmer nur dann als Werbungskosten geltend machen,...

Personal-Wissen.de
08. Oktober, 09:26 Uhr

Damit ein Arbeitsverhältnis dauerhaft gut funktionieren kann ist es enorm wichtig, dass es auch ein Vertrauensverhältnis zwischen dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer gibt. Denn der oder die Vorgesetzten können nicht jeden einzelnen Handgriff überprüfen und wollen dies in der Regel gar nicht. Trotzdem ergeben sich immer wieder Situationen, in denen es notwendig ist, dass das Verhalten von...

Personal-Wissen.de
27. September, 03:05 Uhr

Knapp 47 Prozent aller Arbeitnehmer in Deutschland bekommen Urlaubsgeld. Dies ergibt sich aus der aktuellen Analyse des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung. Die Zahlen basieren auf einer Online-Befragung unter www.lohnspiegel.de, an der von Januar 2018 bis Ende April 2019 123.000 Arbeitnehmer teilgenommen haben. Urlaubsgeld nach Branchen Im...

Personal-Wissen.de
25. September, 03:52 Uhr

Unternehmen müssen für Aufträge an selbstständige Künstler und Journalisten eine Künstlersozialabgabe entrichten. Diese Abgabepflicht betrifft sehr viele Betriebe. Letztere müssen sich bei der Künstlersozialkasse (KSK) melden, die das Bestehen einer Abgabepflicht überprüft und dieselbe per Bescheid festlegt. Abgabepflichtige Unternehmen füllen jährlich einen Meldebogen aus. Die KSK berechnet...

Personal-Wissen.de
16. September, 03:32 Uhr

Die Anzahl der Fehltage wegen psychischer Erkrankungen war im Jahr 2018 mehr als dreimal so hoch wie noch vor 20 Jahren. Dies belegen die Ergebnisse des DAK-Psychoreports 2019. Demnach fielen im Jahr 2018 insgesamt 2,2 Millionen Menschen wegen Depressionen, Anpassungsstörungen und anderen psychischen Problemen krankheitsbedingt aus. Umgerechnet war das jeder 18. Arbeitnehmer. DAK-Psychoreport...