Suchergebnisse für Social-Media
Personal-Wissen.de


255 gefunden.

Personal-Wissen.de
13. Juli, 05:04 Uhr

Das Landesarbeitsgericht Düsseldorf bestätigte die Lohnnachzahlungsansprüche eines Zimmerjungen. Die Arbeitszeitberechnung des Arbeitgebers nach Stundenzetteln war unzulässig. Der Fall: Arbeitszeitberechnung nach Stundenzetteln Der Kläger verrichtete im Auftrag der Beklagten Reinigungsarbeiten in einem Hotel, die auf Basis der Dienst- und Einsatzpläne mit den Tarifmindestlöhnen abgegolten...

Personal-Wissen.de
11. Juli, 05:00 Uhr

Warum eine eigene Azubiwebseite sinnvoll ist, zeigen Teil 5 und 6 der Serie Azubi-Marketing. Ausbildungsbetriebe sollten sich jedoch auch mit einigen weiteren Maßnahmen an Jugendliche richten, ohne dabei andere Bewerber, Eltern und Lehrpersonen zu vergessen. Sie können zunächst drei konventionelle Möglichkeiten nutzen, um diese Zielgruppen mit Stellenanzeigen anzusprechen. Offene...

Personal-Wissen.de
09. Juli, 05:29 Uhr

Ein junger Bewerber, den das Land Nordrhein-Westfalen ursprünglich wegen einer großen Löwenkopf-Tätowierung abgelehnt hatte, darf im Polizeidienst bleiben. Dies hat das Verwaltungsgericht Düsseldorf nunmehr im Hauptverfahren entschieden und damit die bereits im Eilverfahren vertretene Rechtsansicht bestätigt. Der Fall: Polizeibewerber wegen Löwenkopf-Tattoo abgewiesen Der Kläger, ein junger...

Personal-Wissen.de
06. Juli, 05:05 Uhr

Die Probezeit ist für beide Seiten als Phase des Kennenlernens gedacht. Sie kann bis zu sechs Monate dauern und soll Klarheit darüber bringen, ob eine zukünftige Zusammenarbeit sinnvoll erscheint. Die meisten Arbeitgeber vereinbaren eine Probezeit von sechs Monaten, um den Mitarbeiter unter die Lupe zu nehmen und seine Eignung für die Arbeitsstelle zu prüfen. In diesem Zeitraum gilt das...

Personal-Wissen.de
29. Juni, 06:00 Uhr

Teil 1 zur Azubiwebseite verrät, wie Unternehmen eine solche Karriereseite erstellen können, welche Botschaften sie vermitteln und welche Sprache sie wählen sollten. In Teil 2 geht es um die Inhalte, die Ausbildungsbetriebe auf einer Azubiseite bereitstellen. Ausbildungsangebot erklären Als Unternehmen sollte man das Ausbildungsangebot im Detail vorstellen und den Bewerbern auf der...

Personal-Wissen.de
27. Juni, 06:00 Uhr

Warum kündigen Arbeitnehmer? Dieser Frage ging die Talent & Trends-Befragung der Karriereberatung von Rundstedt auf den Grund. Dieser deutsche Outplacement-Experte befragte dazu 1.020 Personen und stellte eine Liste der elf häufigsten Kündigungsgründe zusammen: Kündigungsgrund #1: Kein Ausgleich für Überstunden Unternehmen, deren Mitarbeiter viele Überstunden ansammeln und dafür keinen...

Personal-Wissen.de
26. Juni, 11:28 Uhr

Keine Chance mehr, im erlernten Beruf eine Anstellung zu finden oder einfach Lust auf etwas Neues? Auch das Alter ist kein Grund, seine Arbeitsmarkt-Situation als aussichtslos zu betrachten. Denn in manchen Branchen zählen Berufs- und Lebenserfahrung und hierhin verschlägt es so viele ältere Arbeitsmarktteilnehmer. Die Sicherheitsbranche boomt und Security Dienste bieten viele offene Stellen...

Personal-Wissen.de
25. Juni, 06:00 Uhr

Eine Azubiwebsite ist nur eine von vielen Möglichkeiten, um Jugendliche zu erreichen und ihr Interesse zu wecken. In Teil 4 der Serie Azubi-Marketing können sich Ausbildungsbetriebe einen Überblick über einige weitere Methoden verschaffen, die von Praktika und Schnuppertagen über Ausbildungsmessen und Betriebsbesichtigungen bis zu Pressearbeit und Sponsoring reichen. Azubiseite als wichtiger...

Personal-Wissen.de
22. Juni, 15:00 Uhr

Kirchliche Arbeitgeber dürfen nicht bei jeder Tätigkeit die Religionszugehörigkeit als Einstellungsvoraussetzung festlegen. Dies ist nur zulässig, wenn ein gerechtfertigter Zusammenhang zur Aufgabe der Kirche besteht. Der Fall: Religionszugehörigkeit als Einstellungsvoraussetzung Die Klägerin, eine Sozialpädagogin, meldete sich auf eine Stellenanzeige der Diakonie, die gezielt Mitglieder der...

Personal-Wissen.de
20. Juni, 16:00 Uhr

In Teil 3 haben Ausbildungsbetriebe erfahren, wie sie für ihre Azubis ein attraktives Ausbildungsangebot mit Mehrwert entwickeln können. Nunmehr geht es darum, junge Menschen anzusprechen, die eine Berufsausbildung absolvieren möchten. Dieser Überblick zeigt einige Wege, über die Unternehmen zukünftige Azubis erreichen: Praktikum und Schnuppertage Eine beliebte Möglichkeit, um als Arbeitgeber...

Personal-Wissen.de
17. Juni, 09:04 Uhr

Manche Arbeitgeber haben hohe Ansprüche an die zukünftigen Auszubildenden und fassen diese in einem Bewerberprofil zusammen. Wer geeignete Auszubildende in das Unternehmen holen möchte, sollte jedoch nicht nur Anforderungen stellen, sondern auch etwas bieten. Ausbildungsbetriebe müssen ihren Azubis reizvolle Angebote mit Mehrwert offerieren, um ihre Erwartungen zu erfüllen. Mit diesen Ideen...

Personal-Wissen.de
15. Juni, 07:01 Uhr

Was erwarten Jugendliche von Beruf und Ausbilder? Diese Frage stand im Mittelpunkt des ersten Teils der Serie Azubi-Marketing. Außerdem ging es darum, das eigene Image als Ausbildungsunternehmen zu analysieren und eine Checkliste mit den betrieblichen Stärken zu erstellen. Im zweiten Teil stehen die Anforderungen im Mittelpunkt, die ein Ausbildungsbetrieb an die Bewerber stellt. Schulabschlüsse...

Personal-Wissen.de
13. Juni, 11:58 Uhr

Berufe, deren Existenz bedroht ist, findet man in vielen Teilen der Welt. Vom Ohrenreiniger in Indien über den Gaslaternen-Anzünder in London bis zum Gnomonisten in Italien gibt es einige Berufsbilder, deren Zunft immer mehr verschwindet. Ohrenreiniger Wie viele Menschen lassen sich auf der Straße die Ohren reinigen? Tatsächlich sind es immer weniger Passanten, wie Ohrenreiniger in Indien und...

Personal-Wissen.de
06. Juni, 09:51 Uhr

Nicht nur im Vorstellungsgespräch auch im Berufsleben gibt es eine Sache, die Arbeitnehmern häufig Bauchschmerzen bereitet: Die Gehaltsverhandlung. Auf der einen Seite eine gute Möglichkeit, um das Einkommen aufzubessern. Auf der anderen Seite birgt dieses oft verhasste Gespräch die Gefahr, dass man im schlimmsten Fall einen schlechten Eindruck beim Chef hinterlässt und sich der Traum von mehr...

Personal-Wissen.de
28. Mai, 07:31 Uhr

Ein Arbeitgeber darf den Wunsch auf Teilzeitbeschäftigung in der Elternzeit nicht mit der Begründung ablehnen, dass er eine Ersatzkraft beschäftigt hat. Vielmehr muss er das Arbeitsverhältnis mit der Vertretung darauf abstimmen. Der Fall: Teilzeitwunsch in Elternzeit wegen Ersatzkraft abgelehnt Die Klägerin wollte im zweiten Jahr ihrer Elternzeit eine Teilzeitstelle ausüben. Bevor sie in...

Personal-Wissen.de
25. Mai, 07:45 Uhr

Viele Unternehmen tun sich schwer, geeignete Azubis zu finden. In dieser mehrteiligen Serie erfahren Ausbildungsbetriebe, warum sie ein gutes Azubi-Marketing benötigen und mit welchen Mitteln sie junge Bewerber gewinnen können. Zunächst geht es um die Vorstellungen der Jugend und das Image des Unternehmens. Erwartungen der Jugendlichen hinterfragen Zu Beginn sollten Arbeitgeber herausfinden,...

Personal-Wissen.de
24. Mai, 06:23 Uhr

An einer Grundschule des Landes Berlin darf eine Lehrerin nicht mit einem Kopftuch unterrichten. Zu diesem Urteil kam das Arbeitsgericht Berlin, das die Versetzung einer muslimischen Lehrkraft in die Oberstufe als zulässig ansah. Der Fall: Lehrerin wegen Kopftuch von der Grundschule in die Oberstufe versetzt Bei der Klägerin handelt es sich um eine muslimische Lehrerin, die an einer Grundschule...

Personal-Wissen.de
16. Mai, 06:48 Uhr

Personaler müssen Leads generieren, um genügend potenzielle Mitarbeiter anzusprechen. Herkömmliche Maßnahmen wie Jobinserate stoßen mittlerweile auf zu wenig Resonanz. Eine vielversprechende Lösung besteht darin, Bewerber wie Kunden zu sehen und ihnen die Mitarbeit im Unternehmen schmackhaft zu machen. Dies setzt voraus, dass Sie die Bedürfnisse geeigneter Kandidaten kennen und diese mit Ihren...

Personal-Wissen.de
14. Mai, 06:40 Uhr

Hochzeit, Geburt des eigenen Kindes, Tod der Eltern, Pflege eines kranken Kindes, Umzug oder Arztbesuch – es gibt einige Anlässe, zu denen sich Arbeitnehmer freinehmen können. Hierbei handelt es sich um zusätzliche arbeitsfreie Tage, die einem Mitarbeiter unabhängig vom Jahresurlaub zustehen und die entweder gesetzlich oder vertraglich geregelt sind. Bezahlter Sonderurlaub Ob ein Arbeitnehmer...

Personal-Wissen.de
12. Mai, 06:35 Uhr

Wird eine Leiharbeiterin gekündigt, weil der Kunde den dauerhaften Arbeitseinsatz für knapp drei Monate unterbricht, ist dies rechtswidrig. Laut Arbeitsgericht Mönchengladbach muss der Grund für die fehlende Beschäftigungsmöglichkeit hinterfragt werden. Der Fall: Betriebsbedingte Kündigung einer Leiharbeiterin Die Klägerin, eine Teilzeitbeschäftigte einer Zeitarbeitsfirma, war seit dem Jahr...

Personal-Wissen.de
11. Mai, 07:43 Uhr

Wenn die Temperaturen allmählich steigen, sieht man sie wieder: Mitarbeiter, die die warmen Jahreszeiten als Vorwand nehmen, etwas laxer mit den Kleidervorschriften umzugehen. Was in vielen Startups in der Regel kein Problem darstellt, ist in konservativeren Branchen, in höheren Hierarchieebenen oder im direkten Kundenkontakt absolut untragbar. Denn der Dresscode in einem Unternehmen gilt...

Personal-Wissen.de
07. Mai, 06:31 Uhr

Wenn sich ein Mitarbeiter an seinem Arbeitsplatz verletzt, ist schnelles Handeln gefragt. Der Arbeitgeber muss nach dem Arbeitsunfall einige Schritte befolgen, die mit Erste-Hilfe-Maßnahmen beginnen und bis zum Erstellen einer Unfallanzeige reichen. 1. Schritt: Erste Hilfe leisten Der wichtigste Schritt besteht darin, Erste Hilfe zu leisten und eine medizinische Betreuung sicherzustellen. Die...

Personal-Wissen.de
05. Mai, 14:26 Uhr

Die Stadt Bremen verlängert den Arbeitsvertrag mit einem Lehrer nach erreichtem Rentenalter mit einer Befristung. Der EuGH sieht darin weder eine Altersdiskriminierung noch einen Missbrauch befristeter Arbeitsverträge. Der Fall: Befristete Weiterbeschäftigung eines Mitarbeiters im Rentenalter Der Kläger, ein Lehrer aus Bremen, vereinbarte mit seiner Arbeitgeberin eine Weiterbeschäftigung über...

Personal-Wissen.de
25. April, 12:59 Uhr

Weiterbildung in der Generation 50+ gewinnt immer mehr an Bedeutung. Silver Ager haben noch einige Jahre im Berufsalltag vor sich und können daher das erworbene Wissen noch unmittelbar im Job umsetzen. Arbeitgeber brauchen ihrerseits ältere Mitarbeiter mit Erfahrung, die den stetigen Veränderungen in der Arbeitswelt gewachsen sind. Unternehmen beschäftigt somit die Frage, mit welchen Methoden...

Personal-Wissen.de
24. April, 12:56 Uhr

Manchmal ist ein Aufhebungsvertrag die beste Lösung, um sich von einem Azubi zu trennen. Demnach beenden Arbeitgeber und Auszubildender das Ausbildungsverhältnis einvernehmlich. Ausbildungsbetriebe sollten diese Punkte berücksichtigen, wenn sie mit Azubis einen Aufhebungsvertrag abschließen möchten. In diesen Situationen ist ein Aufhebungsvertrag sinnvoll Ein Aufhebungsvertrag macht...

Personal-Wissen.de
23. April, 12:52 Uhr

Wenn sich Arbeitgeber von Azubis trennen möchten, haben sie nur eingeschränkte Möglichkeiten. Auszubildende genießen einen besonderen Kündigungsschutz. Deshalb können Ausbildungsbetriebe Azubis nur unter bestimmten Voraussetzungen kündigen. Ist eine ordentliche Kündigung möglich? Ob eine ordentliche Kündigung zulässig ist, richtet sich danach, wer sie...

Personal-Wissen.de
21. April, 12:49 Uhr

Vermietet eine Taxizentrale gegen ein kilometerabhängiges Mietentgelt ihre Autos an „Miet“-Taxifahrer, muss sie Sozialversicherungsbeiträge zahlen. Diese Taxifahrer tragen kein unternehmerisches Risiko und gelten daher als abhängig Beschäftigte. Der Fall: Taxiunternehmen muss Sozialversicherungsbeiträge nachzahlen Eine Taxizentrale vermietet gegen ein kilometerabhängiges Entgelt Autos an...

Personal-Wissen.de
20. April, 12:49 Uhr

Ein Betriebsratsvorsitzender vereinbart mit seinem Arbeitgeber einen Aufhebungsvertrag inklusive hoher Abfindung. Das Bundesarbeitsgericht sieht darin keine unzulässige Begünstigung. Der Fall: Betriebsratsvorsitzender vereinbart Aufhebungsvertrag mit hoher Abfindung Der Kläger arbeitete seit 1983 bei der Beklagten und war Betriebsratsvorsitzender. Die Beklagte beantragte die gerichtliche...

Personal-Wissen.de
13. April, 08:19 Uhr

In der globalisierten Welt ist es für westliche Geschäftsleute keine Seltenheit, auch berufliche Kontakte in ferne Länder und Kulturen zu pflegen. Wer zu einem Geschäftstermin oder einer Verhandlung nach Japan, China, Thailand oder Singapur reist, sieht sich schnell mit fremden Umgangsformen und Gepflogenheiten konfrontiert. Insbesondere im asiatischen Raum ist die Einhaltung bestimmter Formen...

Personal-Wissen.de
10. April, 14:51 Uhr

Ein Mitarbeiter wird verdächtigt, sich an einer Jihad-Bewegung beteiligen zu wollen. Dieses vermutete Naheverhältnis zur salafistischen Gruppierung und der vorsorgliche Entzug des Reisepasses können eine Kündigung nicht rechtfertigen. Zu dieser Rechtsansicht kam das Landesarbeitsgericht Niedersachsen. Der Fall: Kündigung wegen vermuteter Beteiligung an Jihad-Gruppierung Der Kläger, ein...

Personal-Wissen.de
10. April, 12:07 Uhr

Bei der Suche nach geeigneten Fachkräften können Unternehmen sich heute nicht mehr darauf verlassen, dass ihnen Bewerbungen zufliegen. Stattdessen wollen die Talente gefunden werden. Crowd- und Reverse Recruiting gewinnen daher an Bedeutung. Mit der Jobbörse finest-jobs.com des HR-Software Anbieters rexx systems greifen Sie diese Trends auf und finden die besten Fachkräfte für Ihr...

Personal-Wissen.de
07. April, 06:43 Uhr

Ob ganz klassisch im Büro, über das Telefon oder in einer Gruppe – es gibt unterschiedliche Wege, um ein Vorstellungsgespräch zu führen. Wie funktionieren die verschiedenen Interview-Typen und welche Aussagen lassen sie über die Bewerber zu? Das klassische Bewerbungsinterview Viele Personaler setzen auf das klassische Bewerbungsinterview, um Kandidaten zu Eckdaten wie Lebenslauf,...

Personal-Wissen.de
05. April, 16:56 Uhr

Schwätzer, Schauspieler, Superhelden und Lästerer – manche Bewerber stechen mit ihren Auftritten besonders hervor und machen den Personalern das Vorstellungsgespräch mitunter schwer. Obwohl jeder Kandidat einzigartig ist und seinen ganz persönlichen Lebenslauf mitbringt, kristallisieren sich dennoch einige Bewerber-Typen heraus. Im Jobinterview treffen Personaler beispielsweise auf diese...

Personal-Wissen.de
29. März, 11:31 Uhr

Der diesjährige März steht im Zeichen der Betriebsratswahl. Bereits einige Monate zuvor hat der Betriebsrat den Wahlvorstand eingesetzt. Es liegt in der Verantwortung des Wahlvorstandes, die Wahl zu organisieren und durchzuführen. Derselbe setzt außerdem die Wählerliste auf und schreibt die Betriebsratswahl aus. Trotzdem hat auch der Arbeitgeber diesbezüglich einige Pflichten und die...

Personal-Wissen.de
28. März, 07:00 Uhr

Spricht der Insolvenzverwalter vor der Bekanntgabe der Masseunzulänglichkeit eine unwirksame Kündigung aus, kann der Arbeitnehmer eine Annahmeverzugsvergütung beanspruchen. Dieser Annahmeverzugslohn gilt laut einem aktuellen Urteil des Bundesarbeitsgerichts als Neumasseverbindlichkeit. Der Fall: Unwirksame Kündigung vor Anzeige der Masseunzulänglichkeit Die Klägerin, eine Filialleiterin eines...

Personal-Wissen.de
26. März, 17:59 Uhr

Ein Arbeitnehmer, der sich während des Bereitschaftsdienstes an einem festlegten Ort aufhalten muss und im Ernstfall innerhalb weniger Minuten am Arbeitsort erscheinen muss, verrichtet „Arbeitszeit“. Dies entspricht der Rechtsansicht des EuGH. Der Fall: Bei Rufbereitschaft Einsatzpflicht binnen acht Minuten Der Kläger arbeitet als freiwilliger Feuerwehrmann einer belgischen Stadt und muss sich...

Personal-Wissen.de
22. März, 10:33 Uhr

Der Gang zur Toilette ist bei einem betrieblichen Grillabend vom Unfallversicherungsschutz erfasst. Dies stellte das Sozialgericht Dortmund im Falle einer alkoholisierten Industriekauffrau fest, die sich den Fuß umknickte und das Sprunggelenk brach. Demnach handelt es sich bei diesem Sturz auf der Firmen-Grillparty um einen Arbeitsunfall. Der Fall: Alkoholisierte Mitarbeiterin stürzt bei...

Personal-Wissen.de
21. März, 08:47 Uhr

Sabbaticals sind mittlerweile keine Seltenheit mehr. Manche Arbeitnehmer möchten sich für einige Monate oder für ein Jahr eine Auszeit von ihren beruflichen Verpflichtungen nehmen. Arbeitgeber haben mehrere Möglichkeiten, ein solches Sabbatical zu organisieren und den betroffenen Mitarbeiter von der Arbeit freizustellen: unbezahlte Freistellung Abbau von Urlaub und Überstunden angesammeltes...

Personal-Wissen.de
20. März, 08:44 Uhr

Die Kündigung einer Schwangeren bei einer Massenentlassung kann mit dem EU-Recht zu vereinbaren sein. Eine solche Beendigung des Arbeitsverhältnisses ist dann zulässig, wenn der Arbeitgeber Gründe anführt, die nicht mit der Schwangerschaft zusammenhängen. Außerdem muss er laut Ansicht der EuGH-Richter sachliche Kriterien darlegen, nach denen er die gekündigte Mitarbeiterin ausgewählt hat. Der...

Personal-Wissen.de
18. März, 08:43 Uhr

Im Homeoffice zu arbeiten gehört für die knapp 22.000 Mitarbeiter bei SAP Deutschland zum Arbeitsalltag, wenn sie es möchten. Dieses Softwareunternehmen stellt es seinen Beschäftigten frei, ob sie ihre Arbeitsleistungen im Büro oder von zuhause aus erbringen. Zahlen zum Homeoffice in Deutschland Diese Freiheit räumt freilich nur ein Teil der deutschen Unternehmen seinen Mitarbeitern ein. In...