Quelle
CONTROLLING-Portal Fachbeiträge

Indiziert seit
06.01.2017
Beiträge insgesamt
184 (10 / Woche)
Homepage
http://www.controllingportal.de/
Quelle / Feed
http://www.controllingportal.de/Fachinfo/rss/
Themenfelder


Beiträge

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
06. September, 14:10 Uhr

Wenn Sie mit einer Marke einen Deckungsbeitrag von 1,0 Mio. Euro erzielen würden, wäre das gut oder schlecht? Kommt drauf an, wie viel Geld investiert wurde. Dies können Sie mit der Kennzahl GMROI ermitteln, die zu den Kapitalrenditen zählt. Der Gross Margin Return on Investment oder kurz GMROI gibt an, wie viel Gewinn der Händler pro investiertem Euro erzielt. Berechnung GMROI = DB-Marge x...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
31. Mai, 11:20 Uhr

Wie Sie die Werte von zwei Linien professionell visualisieren VORHER: Abb. 1 So wie in Abbildung 1 sehen Liniendiagramme aus, wenn Sie nicht weiter verfeinert werden. Kümmern wir uns zunächst um die Werte der Ist-Linie. In diesem Beispiel sehen wir, dass die Linie ab September bei einem Null-Wert nach unten fällt. Die Werte stammen aus der folgenden Tabelle: Abb. 2 Natürlich könnten...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
22. Mai, 11:30 Uhr

Der Datenschutz als Last und Chance Wenn Sie dieses Heft in der Hand halten, dann dürfte der 25. Mai unmittelbar bevorstehen. Dieses Datum sollte in Ihrem Unternehmen bekannt sein. Am 25. Mai 2018 endet die Übergangsfrist für das Inkrafttreten der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Die Regeln dieses neuen Datenschutzgesetztes gelten damit für alle Unter- nehmen, die am...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
15. Januar, 10:58 Uhr

Was bei der Planung des Personals berücksichtigt werden muss. Gespräch zwischen einem Abteilungsleiter eines Kaufhauses und einem Controller bzgl. der Urlaubsplanung für das kommende Jahr: Abteilungsleiter: Ich habe 8 Mitarbeiter. In der Kalenderwoche 25 können dann vier Mitarbeiter in den Urlaub gehen, weil ich vier Mitarbeiter benötige, um die Abteilung am Laufen zu halten. Controller: Wir...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
12. Juli, 08:48 Uhr

In der heutigen Zeit ist die Wirtschaft geprägt von Verträgen für Smartphones, Newslettern, TV-Abos, etc. Kurz vor Vertragsende kündigen Abonnenten Ihr Angebot, oder auch einen Newsletter nach einer Werbemail. Diese Absprünge lassen sich anhand der Kennzahl Churn Rate analysieren. Der Begriff Churn leitet sich hier aus den Begriffen Change und Turn ab. Kalkulation Die Berechnung lautet wie...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
12. Juli, 08:38 Uhr

Im Einkauf und Produktmanagement ist häufig von der strategischen Bedeutung die Rede. Wir im Controlling fokussieren uns primär auf die Ertragslage bei Produkten. Oftmals wird hier aus Marketingsicht die strategische Bedeutung beziehungsweise der Nutzen vom Produkt berücksichtigt. Natürlich wird es auch Produkte geben, die einen negativen Deckungsbeitrag erzielen, die allerdings für den Kunden...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
20. Juli, 06:35 Uhr

In diesem Online-Kurs lernen Sie, wie Sie Leadership Skills im Unternehmen erfolgreich in der Personalarbeit einsetzen. Keine Theorie aus der Hochschule, die nur auf dem Papier gut aussieht. Sie lernen Techniken aus der Praxis kennen, die sich wirklich erfolgreich in der Praxis bewährt haben und wie Sie Ihr Team weiterentwickeln. Inhalt: Die 7 Führungstechniken nach Sir Alex Ferguson...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
12. Juli, 09:29 Uhr

Es war wieder soweit. Nach einer anstrengenden Woche trafen sich die erfolgreichen Unternehmer der Kleinstadt wieder im örtlichen Golfclub, weniger des Sportes wegen, sondern hauptsächlich um unter sich zu sein. Sie saßen im gemütlichen Kaminzimmer und wurden von Ihrer Lieblingskellnerin Pauline bedient. Sie war BWL-Studentin und freute sich schon immer auf die Unternehmerrunde. Neben den...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
04. Juni, 13:20 Uhr

In Ausgabe 2/2018 von Controlling Journal war ermittelt worden, wie zu kalkulieren ist, wenn die Nettoeinsparungen in jedem Jahr gleich sind. Im vorliegenden Teil 2 wird nun untersucht, mit welchen Methoden entschieden werden kann, wenn die Nettoeinsparungen von Jahr zu Jahr variieren. 3.2 Kalkulation bei ungleichen Nettoeinsparungen Ändern sich die Nettoeinsparungen von Jahr zu Jahr, so...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
12. Juli, 07:51 Uhr

Im vorangegangenen Teil unserer Serie über die SSBI-Tools habe ich Funktionen beschrieben, welche die Online-Nutzung von Datasets, Reports und Dashboards bietet, wenn die verschiedenen Elemente erst einmal auf den Power BI Service hochgeladen wurden (s. Controlling-Journal 3/2018). Kurz zusammengefasst lässt sich sagen: Datasets sind bereinigte Daten, die aus unterschiedlichen Quellen...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
08. Mai, 13:27 Uhr

In der Wirtschaft gibt es eine große Anzahl unterschiedlicher Führungskräfte. Den diamantenharten Boss, den Kumpeltyp, die Vaterfigur, den Choleriker und viele andere. Doch was macht eine gute Führungskraft aus? Auf der einen Seite muss eine Führungskraft die Interessen und Ziele des Unternehmens erreichen. Auf der anderen Seite hat der Vorgesetzte die Aufgabe, seine Mitarbeiter zu motivieren,...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
08. Mai, 14:46 Uhr

Wie bei vielen Digitalisierungsbegriffen ist auch der Begriff „BIG-DATA“ aktuell nicht einheitlich definiert. Im Folgenden wird davon ausgegangen, dass mit Big Data allgemein große Datenmengen bezeichnet werden, die aus vielen internen und externen Quellen stammen, die mit speziellen IT-Lösungen erfasst, gespeichert, verarbeitet und ausgewertet werden. Interne Quellen sind unter anderem...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
31. Mai, 14:08 Uhr

1. Leistung bzw. Performance Performance Measurement (Leistungsmessung) hat derzeit thematisch Hochkonjunktur. Was soll da aber genau gemanagt und gemessen werden? Was kann die Führung tun, um Leistung im Unternehmen zu steuern? Bedarf es der Unterstützung durch ein Leistungscontrolling? (vgl. Siller/Stierle 2013, S. 45). Der Begriff Performance wird weder im angloamerikanischen...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
12. Juli, 09:23 Uhr

Personalstrategie und -politik eines Unternehmens sollte durch ein Konzept der Personalinformationswirtschaft (PIW) inhaltlich abgerundet werden. Es muss Ziele, Struktur, wesentliche Aufgaben, Prozesse sowie Zahl und Aufgaben der damit Befassten festlegen. PIW ist die Gesamtheit der routinemäßig anfallenden Tätigkeiten in der Personalwirtschaft, bei denen es um Datenaufbereitung, -ablage und...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
13. August, 06:55 Uhr

Nahezu jeder Einzelhändler betreibt heute auch einen Online-Shop. Allerdings sind die Gesetze im E-Commerce für das Controlling weitgehend anders. Kennzahlen wie Retouren-Quoten, Conversion-Rates, Bounce-Rate, etc. müssen richtig interpretiert werden, um aus den Analysen die richtigen Massnahmen ableiten zu können. In diesem Online-Kurs lernen Sie Schritt für Schritt inkl. praktischer...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
12. Juli, 08:34 Uhr

Zum Ende des Geschäftsjahres beginnt die Jahresplanung und damit die Hochsaison für die Controller. Die Stimmung ist dabei oft gereizt. Vorhaben, die bei der letzten Planung beschlossen wurden und nun eigentlich schon Bestand haben sollten, konnten aus diversen Gründen nicht umgesetzt werden und fallen einem nun wieder vor die Füße. Meistens gibt die Geschäftsführung Limit beim Budget vor. In...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
12. Juli, 08:30 Uhr

Wenn Controller mit ihren Partnern in den Fachbereichen diskutieren, kommt es nicht selten vor, dass grobe Abschätzungen durchgeführt werden müssen, um zu ermitteln, ob sich zum Beispiel eine Investition rechnet. Als Beispiel sei angeführt, dass eine neue Maschine, die 4 Jahre hält, eine Investition von 1 Miillion Euro erfordert und dafür monatlich 30.000 Euro einspart (nach Berücksichtigung...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
12. Juli, 08:42 Uhr

Es ist der Traum der meisten Unternehmen und Controller: Es ist möglich, das künftige Kundenverhalten verlässlich zu prognostizieren. Und damit auch die Umsatzentwicklung und Zeitpunkte des Geldzuflusses. Und wenn sich besser vorhersehen lässt, wann welcher Kunde was und wie viel kauft, können zusätzlich Kostenvorteile realisiert werden, zum Beispiel in Beschaffung, Lagerung oder Produktion...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
21. März, 09:01 Uhr

Personalkosten gehören zu den wichtigsten Kostenarten. In Serviceunternehmen stehen sie in ihrer Bedeutung sogar häufig auf dem ersten Platz. In Industrieunternehmen sind üblicherweise nur die Materialkosten noch höher. Deswegen muss ein Unternehmen genau wissen, was eine gearbeitete Stunde an Personalkosten verursacht. Dabei dürfen die direkten und indirekten Kosten der Einarbeitung nicht...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
11. September, 09:49 Uhr

Erinnern Sie sich einmal zurück an die Schulzeit und hier an den Sportunterricht. Wenn zum Beispiel Fußball oder ein anderer Mannschaftssport auf dem Stundenplan stand, wurden zwei Schüler ausgewählt, die ihr Team wählen sollten. In der Regel wurde damals nach zwei Gesichtspunkten gewählt. Freundschaftsstatus: Je enger die Freundschaft war, desto eher wurde derjenige ins Team gewählt....

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
21. März, 11:54 Uhr

Das Feedback zählt zu den festen Gepflogenheiten in vielen Unternehmen. Alle Jahre wieder werden in den Abteilungen Jahresgespräche durchgeführt. Der Vorgesetzte „schließt“ sich im Büro ein und lässt das Jahr Revue passieren, was der jeweilige Mitarbeiter in den letzten 12 Monaten geleistet hat. Empfehlung: Monatliches Feedback Führen Sie die Jahresgespräche nicht jährlich, sondern monatlich...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
21. März, 11:44 Uhr

Mithilfe der Kennzahl Abwanderungsrisikoquote lässt sich ermitteln, wie die Chancen stehen, ob ein Mitarbeiter ein Unternehmen verlässt, oder erhalten bleibt. Viele Mitarbeiter haben innerlich gekündigt. Erkannt wird dies jedoch selten rechtzeitig. In den Jahresgesprächen wird mit dem Angestellten hauptsächlich über seine Tätigkeiten im fachlichen und persönlichen Bereich gesprochen. Viel zu...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
12. Juli, 09:16 Uhr

1. Einleitung Die Zukunft von Unternehmen hängt nicht zuletzt von dem Erfolg ihrer Investitionsprojekte ab. Aufgrund ihrer Wichtigkeit ist eine umfangreiche Literatur entstanden, welche Verfahren vorschlägt, mit dem die Vorteilhaftigkeit von Handlungsmöglichkeiten (Investitionen, Projekte, Alternativen etc.) untersucht wird. Die Handlungsmöglichkeiten zeichnen sich üblicherweise dadurch aus,...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
20. Juli, 08:56 Uhr

Präsentationen sind in der Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken. Nicht immer fallen uns die Teilnehmer um den Hals und loben die gute Arbeit. Manche haben immer etwas zu beanstanden und zu kritisieren. Obwohl die Präsentation selbsterklärend aufgebaut ist, fallen Sprüche wie: "Versteh ich nicht", "Ist nichts Neues", "Interessiert mich nicht" Damit Sie optimal vorbereitet sind, lernen Sie im...

CONTROLLING-Portal Fachbeiträge
23. Juli, 12:46 Uhr

Nicht immer haben Mitarbeiter die Zeit, Seminare vor Ort zu besuchen, bei denen meistens noch Kosten für die An- und Abreise entstehen, wenn die Seminare nicht im selben Ort angeboten werden. Mit eLearning können Sie sich so viel Zeit nehmen, wie Sie wollen. Online-Kurs-Paket - Sparen Sie rund 20% gegenüber dem Einzelpreis Folgende Online-Kurse sind in diesem Pakte enthalten: Rhetorik...

Alle News von CONTROLLING-Portal Fachbeiträge durchsuchen