Suchergebnisse für Studie
Haufe: Personal


192 gefunden.

Haufe: Personal
01. Juni, 22:45 Uhr

Einige der besten Business Schools liegen in den USA oder Großbritannien. Ein gutes Argument für ein MBA-Studium in einem der beiden Länder - sollte man meinen. Nun zeigt jedoch eine Umfrage, dass der Brexit und die Wahl von Donald Trump viele Studieninteressenten abschrecken.Mehr zum Thema 'MBA'...Mehr zum Thema 'Führungskräfteentwicklung'...Mehr zum Thema 'Brexit'...

Haufe: Personal
06. Juni, 08:47 Uhr

Seitdem es das zweistufige Studienkonzept mit dem Bachelor- und Master-Abschluss gibt, bieten immer mehr Hochschulen berufsbegleitende Masterstudiengänge an. Wir zeigen, wie diese Studienprogramme konzipiert sind und wie sie sich von spezialisierten MBA-Programmen unterscheiden.Mehr zum Thema 'Master'...Mehr zum Thema 'MBA'...Mehr zum Thema 'Personalentwicklung'...Mehr zum Thema...

Haufe: Personal
07. November, 00:30 Uhr

Die USA und Großbritannien sind bei internationalen Wirtschaftsstudenten nach wie vor die beliebtesten Länder. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie. Die Untersuchung zeigt jedoch auch, dass sich der Status Quo künftig ändern könnte – eine Chance für den Studienstandort Deutschland?Mehr zum Thema 'MBA'...Mehr zum Thema 'Business School'...Mehr zum Thema 'Management'...

Haufe: Personal
02. Januar, 00:00 Uhr

Hochschulen und Unternehmen kooperieren bei der akademischen Ausbildung geflüchteter Menschen – nicht nur finanziell, sondern mit Zugängen zur Arbeitswelt. Wie dies gelingt und welche Erfahrungen die Unternehmen bisher gemacht haben.Mehr zum Thema 'Integration'...Mehr zum Thema 'Flüchtlinge'...Mehr zum Thema 'Studium'...

Haufe: Personal
18. Juni, 23:00 Uhr

Die Bologna-Reform hatte Unternehmen wie Studierende verunsichert: Wie wird ein längeres Studium mit Master-Abschluss im Vergleich zum Bachelor beim Jobeinstieg vergütet? Aus heutiger Sicht ist klar: Ein Master-Absolvent erhält langfristig mehr Gehalt.Mehr zum Thema 'Vergütung'...Mehr zum Thema 'Gehalt'...

Haufe: Personal
24. November, 01:30 Uhr

Das schreit nach einem traurigen Smiley: Laut einer Studie wirken sich Emoticons in Dienst-Mails negativ auf deren Verfasser aus – auch wenn das Emoji selbst ein positives Gefühl darstellt. Die Studie zeigt zudem, dass Smileys bei manchen E-Mail-Empfängern auch Geschlechtervorurteile zu Tage fördern.Mehr zum Thema 'Kommunikation'...

Haufe: Personal
27. Februar, 01:00 Uhr

Mitarbeiter mit psychopathischen Zügen gelten nach wie vor als Risiko – obgleich sie durchaus auch positive Eigenschaften haben. Wissenschaftler der Universität Bonn haben nun festgestellt, unter welchen Umständen Psychopathie zu Spitzenleistungen führt, ohne das Unternehmen zu schädigen.Mehr zum Thema 'Führung'...Mehr zum Thema 'Performance'...Mehr zum Thema 'Recruiting'...

Haufe: Personal
18. Januar, 02:30 Uhr

Die Spitzenorganisationen der Sozialversicherung haben ergänzende Aussagen zur versicherungsrechtlichen Beurteilung von beschäftigten Studenten getroffen. Dabei geht es um mögliche Nachweise bei regulärer Beendigung des Studiums.Mehr zum Thema 'Werkstudent'...Mehr zum Thema 'Versicherungsrecht'...Mehr zum Thema 'Student'...Mehr zum Thema 'Praktikum'...Mehr zum Thema 'Aushilfe'...

Haufe: Personal
25. September, 01:00 Uhr

Ob Dieselskandal, Korruption oder Bilanzbetrug: Mit welchen Tricks Mitarbeiter ihren eigenen Vorteil oder den des Arbeitgebers suchen, sorgt immer wieder für Schlagzeilen - und die Frage: Lag es an indivuellem Fehlverhalten oder gab es dafür strukturelle Gründe in den betroffenen Unternehmen?Mehr zum Thema 'Compliance'...Mehr zum Thema 'Korruption'...Mehr zum Thema 'Lüge'...

Haufe: Personal
22. August, 01:00 Uhr

Wissen und Kenntnis über agile Methoden sind nach wie vor gering. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "Agilitätsbarometer 2017" von Haufe und Promerit. Wo Unternehmen beim Thema "Agilität" vorankommen und wo nicht, erläutert Studienleiter Professor Heiko Weckmüller im aktuellen "Personalmagazin".Mehr zum Thema 'Agilität'...Mehr zum Thema 'Führung'...Mehr zum Thema...

Haufe: Personal
23. Januar, 08:31 Uhr

Die Nachfrage nach einem Studium zum Executive MBA (EMBA) hält an, verkündete das Executive MBA Council (EMBAC). Den größten Zuwachs haben dabei große Programme außerhalb der USA.Mehr zum Thema 'MBA'...Mehr zum Thema 'Weiterbildung'...Mehr zum Thema 'Personalentwicklung'...Mehr zum Thema 'Führungskräfteentwicklung'...

Haufe: Personal
07. November, 00:15 Uhr

Bei der Auswahl von MBA-Studenten durchforsten in den USA immer mehr Business Schools die Social-Media-Kanäle. Das zeigt eine Umfrage bei mehr als 150 US-Schulen.  Was die Studienbewerber hier veröffentlichen, kann ihre Chancen auf ein MBA-Studium steigern – oder auch zunichte machen. Mehr zum Thema 'MBA'...Mehr zum Thema 'Business School'...Mehr zum Thema 'Karriere'...

Haufe: Personal
19. April, 00:00 Uhr

Weiterbildner sollten stets die Motivation der Lerner im Blick behalten – etwa, indem sie kontinuierlich Feedback von ihnen fordern, empfehlen Forscher der Uni Jena. Denn sie haben in einer Studie festgestellt, dass die Lernermotivation sogar im Laufe kürzerer Lerneinheiten stark schwanken kann.Mehr zum Thema 'Weiterbildung'...Mehr zum Thema 'Personalentwicklung'...Mehr zum Thema...

Haufe: Personal
10. September, 23:30 Uhr

Wie verbreitet sind Social-Media-Lernen und digitale Medien in der Personalentwicklung? Das hat die Hochschule Rhein-Main gerade zum dritten Mal untersucht. Die Studienautoren Professor Thorsten Petry und Tobias Koßmann berichten in der aktuellen "Wirtschaft + Weiterbildung" über die Ergebnisse.Mehr zum Thema 'Personalentwicklung'...Mehr zum Thema 'Weiterbildung'...Mehr zum Thema...

Haufe: Personal
29. August, 23:30 Uhr

Psychopathen können unter bestimmten Umständen gute Mitarbeiter und Führungskräfte sein, wie Studien gezeigt haben. Uneingeschränkt können Recruiter psychopathische Bewerber, Mitarbeiter und Führungkräfte jedoch nicht zur Einstellung oder Beförderung empfehlen. Warum, legt eine neue Studie dar.Mehr zum Thema 'Compliance'...Mehr zum Thema 'Führung'...Mehr zum Thema 'Recruiting'...

Haufe: Personal
23. März, 11:50 Uhr

Den Mindestlohn für Studentenpraktika zu bezahlen, ist vielen Unternehmen zu teuer: Jedes sechste Unternehmen hat Praktikumsplätze abgebaut - nach Berechnungen des IW Köln sind seit Einführung des Mindestlohns 53.000 Praktikumsplätze entfallen.Mehr zum Thema 'Mindestlohn'...Mehr zum Thema 'Praktikum'...

Haufe: Personal
27. Juni, 07:11 Uhr

Wovon hängt die Arbeitgeberattraktivität ab? Was macht ein gutes Betriebsklima aus? Beides Fragen, die im "War for Talent" entscheidend sind. In einer aktuellen Studie wurden Arbeitnehmer, Studenten und Auszubildende dazu befragt. Das Ergebnis zeigt, was ihnen wichtig ist.Mehr zum Thema 'Arbeitgeberattraktivität'...Mehr zum Thema 'Recruiting'...Mehr zum Thema 'Mitarbeiterbindung'...

Haufe: Personal
03. November, 00:00 Uhr

Im Oktober wurde bekannt, dass man an der Business School der University of Wisconsin überlegt, das zweijährige MBA-Studium einzustellen. Eine Woche später kam der Rückzieher. Nun soll der Studiengang sogar gestärkt werden. Ein Sonderfall im US-amerikanischen MBA-Markt?Mehr zum Thema 'MBA'...Mehr zum Thema 'Business School'...

Haufe: Personal
03. April, 11:33 Uhr

Wie gut schlagen sich die Recruiter der deutschen Unternehmen? Ist der Fachkräftemangel tatsächlich hausgemacht oder sind die Recruiting-Abteilungen gut aufgestellt? Zwei Untersuchungen geben Aufschluss.Mehr zum Thema 'Recruiting'...Mehr zum Thema 'Mobile Recruiting'...Mehr zum Thema 'Fachkräftemangel'...

Haufe: Personal
26. September, 00:00 Uhr

Recruiter leisten enorm viel auf ihrem Gebiet. Zwar dominieren noch die klassischen, administrativen Aufgaben wie das Sichten von Bewerbungen. Aber auch Active Sourcing und Networking gehören zu den Aufgabenschwerpunkten. Eine Studie gibt Aufschluss über die Recruiter Experience 2018. ​​​​​​​​​​​​​​Mehr zum Thema 'Recruiting'...

Haufe: Personal
24. Oktober, 11:21 Uhr

Deutsche Mittelständler überschätzen ihre digitale Leistungsfähigkeit – auch im Recruiting, zeigt die neue Studie „Recruiting 4.0“. Die Befragten sind sich zwar sicher, dass sie im digitalen Recruiting besser sind als ihre Wettbewerber. Jedoch sind ihnen viele Handlungsfelder unklar.Mehr zum Thema 'Recruiting'...Mehr zum Thema 'Digitalisierung'...Mehr zum Thema 'Mittelstand'...

Haufe: Personal
21. November, 08:34 Uhr

Wie erreichen Unternehmen junge Talente? Eine der zentralen Fragen im Recruiting, Personalmarketing und Employer Branding. Antworten hierzu liefert das aktuelle Gen-Y-Barometer, dessen Autoren nun einen neuen Ansatz fordern: Content Marketing. Was das bedeutet, zeigt die Studie ebenfalls.Mehr zum Thema 'Personalmarketing'...Mehr zum Thema 'Employer Branding'...

Haufe: Personal
27. September, 22:15 Uhr

Sie sind längst ein wichtiger Bestandteil in vielen Unternehmen, in anderen entstehen sie gerade: interne Netzwerke von Frauen für Frauen. Die Netzwerkstudie 2017 von Stellenanzeigen.de und Alsterloge hat die Erfolgsfaktoren von Frauennetzwerke in Unternehmen genauer untersucht.Mehr zum Thema 'Frauenförderung'...Mehr zum Thema 'Netzwerk'...Mehr zum Thema 'Frauenquote'...

Haufe: Personal
31. Mai, 22:30 Uhr

Ein Alumni-Netzwerk gilt als einer der wesentlichen Pluspunkte einer Business School. Dabei helfen die Ehemaligen oft nicht nur in beruflichen Fragen. Vor allem in den USA spenden sie zuweilen Millionen an ihre ehemaligen Schulen. Trotzdem gibt es offenbar noch Verbesserungsbedarf.Mehr zum Thema 'Business School'...Mehr zum Thema 'Social Media'...Mehr zum Thema 'Business-Netzwerk'...

Haufe: Personal
22. März, 13:50 Uhr

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat wieder untersucht, wie viele deutsche Betriebe ihre Mitarbeiter weiterbilden. Das Ergebnis: Das Weiterbildungsengagement stagniert seit einiger Zeit. Nur Firmen, die die Auswirkungen der Digitalisierung direkt spüren, bilden mehr weiter.Mehr zum Thema 'Weiterbildung'...Mehr zum Thema 'Personalentwicklung'...Mehr zum Thema...

Haufe: Personal
20. Dezember, 03:00 Uhr

Die Anwendung von KI-Technologien im Personalwesen stößt immer wieder auf Grenzen und Kritik. Dennoch bewerten einige Bewerber den Einsatz von Künstlicher Intelligenz wohlwollend – zumindest wenn ein konkreter Nutzen für den Bewerber deutlich wird.Mehr zum Thema 'Künstliche Intelligenz (KI)'...Mehr zum Thema 'Recruiting'...

Haufe: Personal
18. April, 00:00 Uhr

Können Online-MBAs künftig Präsenzprogramme an Business Schools ersetzen? Ja, sagt Martin Boehm, Dean der IE Business School Madrid. Dagegen hält Professor Jens Wüstemann, Präsident der Mannheim Business School. Hier sind die Pro- und Contra-Argumente, die die beiden rund um den Online-MBA liefern.Mehr zum Thema 'MBA'...Mehr zum Thema 'Weiterbildung'...

Haufe: Personal
10. Mai, 00:00 Uhr

Was haben erfolgreiche Führungskräfte gemeinsam? Darauf geben zwei großangelegte Studien aus Norwegen und den USA eine Antwort. Die Skandinavier haben Führungspersönlichkeit, die Amerikaner Führungsverhalten analysiert – und geben Tipps für Recruiting und Entwicklung von Führungskräften.Mehr zum Thema 'Führung'...Mehr zum Thema 'Führungskräfteentwicklung'...Mehr zum Thema 'Recruiting'...

Haufe: Personal
27. Juni, 08:21 Uhr

Deutschland konnte seine Beliebtheit im Ranking der beliebtesten Studienländer internationaler Wirtschaftsstudenten verbessern. Das lässt sich der neuesten Ausgabe der Studie "Business of Branding" des Beratungsunternehmens Carrington Crisp entnehmen.Mehr zum Thema 'MBA'...

Haufe: Personal
23. Mai, 11:24 Uhr

Nachdem die durchschnittliche Zahl der MBA-Bewerber von 2009 bis 2014 rückläufig war, zeichnet sich eine Wende ab. Das zeigt eine Umfrage der Association of MBAs (AMBA) bei 223 Business Schools weltweit.Mehr zum Thema 'MBA'...Mehr zum Thema 'Bewerber'...

Haufe: Personal
03. November, 10:29 Uhr

Im Finanzbereich hat sich in jüngster Zeit einiges getan – das Schlagwort dazu: Financial Technologie, oder kurz Fintech. Diese Disziplin wird nun auch im MBA-Studium gelehrt. Eine klare Linie dazu, was genau auf dem Lehrplan der Business Schools stehen sollte, fehlt jedoch vielerorts.Mehr zum Thema 'Business School'...Mehr zum Thema 'MBA'...Mehr zum Thema 'Weiterbildung'...

Haufe: Personal
30. Mai, 23:30 Uhr

Unvorbereitete, zu spät geführte Kündigungsgespräche, schwammige Begründungen und fehlende Austrittsgespräche: Eine Studie zeigt, was bei Kündigungen in der Schweiz oft schiefläuft. Bislang geht dort etwa nur jedes zweite Kündigungsgespräch zufriedenstellend über die Bühne.Mehr zum Thema 'Kündigung'...Mehr zum Thema 'Trennung'...Mehr zum Thema 'Führung'...

Haufe: Personal
28. November, 00:30 Uhr

Es braucht Vorbilder, um mehr Frauen für Führungspositionen zu gewinnen, so die gängige Meinung. Eine Studie hat untersucht, welchen Einfluss weibliche Führungskräfte auf die Bewerbungsneigung von Hochschulabsolventinnen haben. Überraschendes Ergebnis: Weibliche Personalvorstände schrecken offenbar ab.Mehr zum Thema 'Frauenquote'...Mehr zum Thema 'Frauenförderung'...Mehr zum Thema...

Haufe: Personal
02. April, 03:30 Uhr

Für Unternehmen kann es sinnvoll sein, eine Stellenanzeige zu schalten, ohne dass dabei der Unternehmensname genannt wird. Doch wie kommt das bei Bewerbern an? Forscher der Hochschule Osnabrück haben dies untersucht.Mehr zum Thema 'Recruiting'...Mehr zum Thema 'Stellenanzeige'...

Haufe: Personal
23. Mai, 11:23 Uhr

Der Wettbewerb um einen MBA-Studienplatz an einer renommierten Business School ist groß. Nun haben Wissenschaftler der Cornell University herausgefunden, dass eine persönliche Empfehlung des Bewerbers aus seinem Netzwerk dessen Chancen auf ein Interview und eine Zulassung zum MBA-Studium erhöht.Mehr zum Thema 'MBA'...Mehr zum Thema 'Bewerbung'...

Haufe: Personal
29. August, 00:30 Uhr

Mehr als jeder Zweite scheidet zu früh aus dem Arbeitsleben aus – das zeigt der neue TK Gesundheitsreport. Wer seine Mitarbeiter möglichst lange gesund und leistungsfähig halten will, muss sich neben der körperlichen Fitness besonders um deren geistige und psychische Gesundheit kümmern.Mehr zum Thema 'Gesundheitsmanagement'...Mehr zum Thema 'Betriebliches Gesundheitsmanagement'...

Haufe: Personal
06. März, 07:36 Uhr

Der Einsatz moderner Technologien und innovative Management-Strategien zur besseren Teamarbeit sind in deutschen Büros wenig ausgeprägt, das zeigt ein Vergleich mit Großbritannien und Frankreich. Damit droht Deutschland den Anschluss an modernes Arbeitsmanagement zu verpassen. Mehr zum Thema 'Teamarbeit'...

Haufe: Personal
27. Februar, 09:10 Uhr

Die Zukunft der Arbeit beschäftigt derzeit viele Forscher – nicht zuletzt steht schließlich das Wissenschaftsjahr unter dem Motto "Arbeitswelten der Zukunft". An der Hochschule Niederrhein läuft zu diesem Thema ein Forschungsprojekt, zu dem auch Personaler mit ihren Praxiseinsichten beitragen können.Mehr zum Thema 'Arbeitswelt'...

Haufe: Personal
03. August, 07:29 Uhr

In deutschen Vorständen fehlen noch immer Top-Managerinnen. Damit fehlen auch Vorbilder. Eine verpasste Chance, denn erfolgreiche Frauen können ihre Geschlechtsgenossinnen zu karriereorientiertem Verhalten motivieren. Das haben Forscher der Universität Mannheim nun belegt.Mehr zum Thema 'Karriere'...Mehr zum Thema 'Frauenquote'...Mehr zum Thema 'Chancengleichheit'...Mehr zum Thema 'Diversity'...

Haufe: Personal
01. Dezember, 09:15 Uhr

Stellenbeschreibungen sind ein wichtiges Instrument für Führung und Organisation. Doch wie ausführlich beschreiben Personaler eigentlich die Positionen der Führungskräfte in den Unternehmen? Das zeigt eine neue Studie.Mehr zum Thema 'Stellenbeschreibung'...Mehr zum Thema 'Führung'...