Suchergebnisse für Arbeitsrecht
Arbeitsrecht. Weltweit.


43 gefunden.

Arbeitsrecht. Weltweit.
19. März, 10:00 Uhr

Düsseldorf – Zum 19. März 2018 verstärkt Henrik Lüthge, bislang Salary Partner bei Beiten Burkhardt in Düsseldorf, das Düsseldorfer Büro der Arbeitsrechtsboutique KLIEMT.Arbeitsrecht. Henrik Lüthge (38) wechselt von Beiten Burkhardt, wo er seit 2016 als Salary Partner tätig war, zu KLIEMT.Arbeitsrecht. Dort wird er als Counsel – der Status, der bei anderen Kanzleien dem Status des Salary...

Arbeitsrecht. Weltweit.
02. Oktober, 07:36 Uhr

Das Brainstorming zum zweiten Teil unserer Serie „Was ist cool am Arbeitsrecht?“ führte nicht nur zum Konzept dieses neuen Blogbeitrags, sondern auch zu meiner persönlichen Beruhigung. Stellen Sie sich vor, Sie sollten etwas „Cooles“ über Ihren Job schreiben… und Ihnen fiele nichts ein? Das Problem stellte sich mir glücklicherweise nicht, ganz im Gegenteil (und das schreibe ich nicht nur, um...

Arbeitsrecht. Weltweit.
25. Oktober, 12:42 Uhr

KLIEMT.Arbeitsrecht ist im Rahmen der JUVE Awards 2019 erneut als Deutschlands Kanzlei des Jahres für Arbeitsrecht ausgezeichnet worden. Nach 2002, 2007 und 2013 hat der renommierte JUVE-Verlag die begehrte Auszeichnung bereits zum vierten Mal an KLIEMT.Arbeitsrecht vergeben. Im Rahmen einer festlichen Gala in der Frankfurter Alten Oper wurden am Abend des 24. Oktober 2019 vor mehr als 1.000...

Arbeitsrecht. Weltweit.
28. Juni, 08:22 Uhr

Wir sind begeistert: Das Anwaltsranking “Best Lawyers” 2020 zählt auch in diesem Jahr eine Vielzahl unserer Partner zu den Top-Experten im Arbeitsrecht. Die Bewertung Wir freuen uns außerordentlich über die Auszeichnung, die die Marktwahrnehmung der konsequenten Weiterentwicklung von KLIEMT.Arbeitsrecht widerspiegelt. Sie dient zugleich als Ansporn, den von uns eingeschlagenen Kurs weiter zu...

Arbeitsrecht. Weltweit.
21. Juni, 08:22 Uhr

Die Auffassung, ein zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer geschlossener Aufhebungsvertrag sei als Verbrauchervertrag im Sinne des § 312g BGB innerhalb von 14 Tagen nach Abschluss widerrufbar, begegnet einem Arbeitsrechtler in der Praxis immer wieder. Für die bis zum Jahr 2014 geltende Rechtslage hatte das Bundesarbeitsgericht entschieden, dass es sich bei einem Aufhebungsvertrag zwar um einen...

Arbeitsrecht. Weltweit.
27. Februar, 07:02 Uhr

Für das Arbeitsrecht fehlt in Deutschland ein Arbeitsgesetzbuch, in dem alle arbeitsrechtlichen Gesetze gebündelt sind. Stattdessen sind die für das Arbeitsverhältnis relevanten Regelungen in einer Vielzahl von Gesetzen vom Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz über das Bundesurlaubsgesetz, das Kündigungsschutzgesetz, das Bürgerliche Gesetzbuch bis hin zum Tarifvertragsgesetz verstreut. Außerdem...

Arbeitsrecht. Weltweit.
15. August, 14:00 Uhr

KLIEMT.Arbeitsrecht ist vom renommierten JUVE-Verlag als Kanzlei des Jahres 2019 im Arbeitsrecht nominiert. Mit der Auszeichnung würdigt die Redaktion die positive Entwicklung von Kanzleien bei der strategischen Ausrichtung, Service­orientierung und beim Zukunftspotenzial. Für das Arbeitsrecht hebt JUVE insbesondere hervor: In dieser Kategorie zeichnet die JUVE Redaktion Kanzleien mit einer...

Arbeitsrecht. Weltweit.
22. Juli, 06:00 Uhr

In unserem Blog schreiben wir seit vielen Jahren meist zu Fachthemen. Gehört haben wir (wir nennen keine Namen), dass wir teils zu viel Fachchinesisch verwenden und uns „normale Leute“ nicht verstehen würden. Das ändern wir hiermit und starten unsere Serie „Was ist cool am Arbeitsrecht und Projekten mit HR?“. Here we go mit Teil 1. Die wirklich coolen Sachen sind fett markiert: 1. We love our...

Arbeitsrecht. Weltweit.
23. Februar, 09:49 Uhr

Ab dem 25. Mai 2018 gelten die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz. Hiermit werden gesteigerte Anforderungen an den betrieblichen Datenschutz verbunden sein. Insbesondere werden die Anforderungen an die Transparenz der Datenverarbeitung deutlich erhöht. Zudem werden die Voraussetzungen für die Rechtsgrundlagen einer Datenverarbeitung verschärft. Dies wird...

Arbeitsrecht. Weltweit.
22. Juni, 09:44 Uhr

Wir sind begeistert: Das Anwaltsranking “Best Lawyers” 2019 zählt auch in diesem Jahr eine Vielzahl unserer Partner zu den Top-Experten im Arbeitsrecht – und ehrt darüber hinaus unsere Kanzlei als “Law Firm of the Year” 2019 im Bereich Labour & Employment Deutschland! Die Bewertung KLIEMT.Arbeitsrecht ist nun auch durch Best Lawyers als Kanzlei des Jahres im Rechtsgebiet Arbeitsrecht...

Arbeitsrecht. Weltweit.
05. Februar, 06:55 Uhr

Seit dem 1. Februar 2019 ist KLIEMT.Arbeitsrecht auch in der Hansestadt vertreten. Nach Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main und München ist das neue Büro der fünfte Standort in Deutschland. Der Großraum Hamburg ist ein sehr wichtiger und vielversprechender Markt. Während der letzten Jahre konnten wir unsere Mandantenbasis in der Region kontinuierlich ausbauen. Daher war es uns wichtig,...

Arbeitsrecht. Weltweit.
02. April, 07:00 Uhr

Für das Arbeitsrecht fehlt in Deutschland ein Arbeitsgesetzbuch, in dem alle arbeitsrechtlichen Gesetze gebündelt sind. Stattdessen sind die für das Arbeitsverhältnis relevanten Regelungen in einer Vielzahl von Gesetzen vom Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz über das Bundesurlaubsgesetz, das Kündigungsschutzgesetz, das Bürgerliche Gesetzbuch bis hin zum Tarifvertragsgesetz verstreut. Außerdem...

Arbeitsrecht. Weltweit.
10. Juli, 07:30 Uhr

Für das Arbeitsrecht fehlt in Deutschland ein Arbeitsgesetzbuch, in dem alle arbeitsrechtlichen Gesetze gebündelt sind. Stattdessen sind die für das Arbeitsverhältnis relevanten Regelungen in einer Vielzahl von Gesetzen vom Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz über das Bundesurlaubsgesetz, das Kündigungsschutzgesetz, das Bürgerliche Gesetzbuch bis hin zum Tarifvertragsgesetz verstreut. Außerdem...

Arbeitsrecht. Weltweit.
20. Juni, 07:30 Uhr

Unter dem Stichwort „Arbeitsrecht 4.0“ wird diskutiert, wie Unternehmen in der Praxis mit den Herausforderungen des digitalen Zeitalters umgehen können und welche Herausforderungen sich dem Arbeitsrecht stellen. Dabei liegt der Schwerpunkt häufig bei der Festlegung der Arbeitszeit sowie des Arbeitsortes. Mit Bezug auf letztgenannten Punkt drängen neben „Home Office“ und „Mobile Office“ / „work...

Arbeitsrecht. Weltweit.
05. April, 07:30 Uhr

Für das Arbeitsrecht fehlt in Deutschland ein Arbeitsgesetzbuch, in dem alle arbeitsrechtlichen Gesetze gebündelt sind. Stattdessen sind die für das Arbeitsverhältnis relevanten Regelungen in einer Vielzahl von Gesetzen vom Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz über das Bundesurlaubsgesetz, das Kündigungsschutzgesetz, das Bürgerliche Gesetzbuch bis hin zum Tarifvertragsgesetz verstreut. Außerdem...

Arbeitsrecht. Weltweit.
08. Mai, 08:00 Uhr

Für das Arbeitsrecht fehlt in Deutschland ein Arbeitsgesetzbuch, in dem alle arbeitsrechtlichen Gesetze gebündelt sind. Stattdessen sind die für das Arbeitsverhältnis relevanten Regelungen in einer Vielzahl von Gesetzen vom Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz über das Bundesurlaubsgesetz, das Kündigungsschutzgesetz, das Bürgerliche Gesetzbuch bis hin zum Tarifvertragsgesetz verstreut. Außerdem...

Arbeitsrecht. Weltweit.
16. Juli, 08:00 Uhr

Für das Arbeitsrecht fehlt in Deutschland ein Arbeitsgesetzbuch, in dem alle arbeitsrechtlichen Gesetze gebündelt sind. Stattdessen sind die für das Arbeitsverhältnis relevanten Regelungen in einer Vielzahl von Gesetzen vom Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz über das Bundesurlaubsgesetz, das Kündigungsschutzgesetz, das Bürgerliche Gesetzbuch bis hin zum Tarifvertragsgesetz verstreut. Außerdem...

Arbeitsrecht. Weltweit.
29. Januar, 09:00 Uhr

Das Sondierungsergebnis zwischen CDU/CSU und der SPD vom 12.01.2018 betrifft in nicht unwesentlichen Teilen auch das Arbeitsrecht. Nachdem der Parteitag der SPD am 21.01.2018 der Aufnahme von Verhandlungen zugestimmt hat, rückt eine weitere große Koalition („GroKo III“) damit in Sichtweite. Wenn diese Gleichung u.a. mit dem geplanten Mitgliederentscheid der SPD auch eine gewisse Unbekannte...

Arbeitsrecht. Weltweit.
18. September, 07:30 Uhr

Für das Arbeitsrecht fehlt in Deutschland ein Arbeitsgesetzbuch, in dem alle arbeitsrechtlichen Gesetze gebündelt sind. Stattdessen sind die für das Arbeitsverhältnis relevanten Regelungen in einer Vielzahl von Gesetzen vom AGG über das BUrlG, das KSchG, das BGB bis hin zum TVG verstreut. Außerdem hat die Arbeitsgerichtsbarkeit angesichts der zahlreichen unbestimmten Rechtsbegriffe und der...

Arbeitsrecht. Weltweit.
23. Juni, 07:38 Uhr

Legal Tech ist noch in großen Teil ein Hype. Vieles, das angepriesen wird, muss den Praxistest bestehen. Dies gilt insbesondere für Systeme rund um Buzzwords wie Blockchain und Künstliche Intelligenz. Die Beschränkungen sind allerdings häufig eher menschlicher Natur und nicht zwingend technologisch vorgegeben. Dies wird insbesondere dann deutlich, wenn man sich das “Mooresche Gesetz” vor Augen...

Arbeitsrecht. Weltweit.
14. März, 08:35 Uhr

Vor allem im Sport, aber auch in anderen Bereichen wie Kultur oder Sozialwesen arbeiten viele Organisationen in der Rechtsform des Vereins. Diese professionalisieren sich zusehends und stellen mehr und mehr Arbeitnehmer ein. Daraus ergeben sich immer mehr Schnittstellen zwischen Vereins- und Arbeitsrecht. Gerade bei der Errichtung der Vereinssatzung als zentrales Regelwerk für den Verein werden...

Arbeitsrecht. Weltweit.
01. April, 08:00 Uhr

Insbesondere durch die Rechtsprechung der letzten Jahre sind Fremdgeschäftsführer einer GmbH, also solche, die nicht zugleich als Gesellschafter an deren Kapital beteiligt sind, immer dichter an den Status eines Arbeitnehmers herangerückt. Wir haben schon zu verschiedenen Themen berichtet, z. B. zur Einstufung als Verbraucher, zur Berücksichtigung bei Massenentlassungen, zum Mutterschutz, um...

Arbeitsrecht. Weltweit.
07. Dezember, 22:50 Uhr

KLIEMT. Arbeitsrecht ist im Legal 500 Europe, Middle East & Africa – Ranking 2019 im Top Tier vertreten und bestätigt damit die kontinuierliche Spitzenposition auf dem Gebiet des Arbeitsrechts in Deutschland. In den Worten von Legal 500: Die Boutique KLIEMT.Arbeitsrecht gehört zu den ersten Adressen für arbeitsrechtliche Belange mit nationalem sowie internationalem Bezug, wobei die...

Arbeitsrecht. Weltweit.
08. Februar, 08:00 Uhr

So schnell kann es plötzlich gehen: Während die Tinte unter dem Sondierungsergebnis vom 12.01.2018 mehr oder weniger kaum trocken ist und der Parteitag der SPD am 21.01.2018 auch erst wenige Tage zurückliegt, präsentieren die (möglichen) künftigen Koalitionäre von CDU/CSU und SPD bereits die Grundlage ihrer Zusammenarbeit in der kommenden Legislaturperiode: Weißer Rauch über den...

Arbeitsrecht. Weltweit.
28. März, 07:30 Uhr

Der elektronische Sport, kurz eSport, boomt. Was in asiatischen Gaming-Hochburgen schon in den 90er Jahren begonnen hat, ist mittlerweile weltweit ein veritables und rasant wachsendes Business. Preisgelder in großen Turnieren erreichen bei Games wie „League of Legends“ oder „Dota 2“ zum Teil zweistellige Millionenbeträge, im Fernsehen läuft neben der Sportschau regelmäßig die vom DFB und EA ins...

Arbeitsrecht. Weltweit.
28. Mai, 07:45 Uhr

Eine zunehmende Anzahl an Unternehmen etabliert moderne Führungs- und Beteiligungsstrukturen, um sich auf diesem Wege „agiler“ zu machen. Der Begriff der Agilität entstammt der Software-Entwicklungsbranche und bezeichnet gemeinhin eine besondere Form der Zusammenarbeit und Führungskultur. Sollen diese Strukturen erstmalig in einem Unternehmen verankert werden (die oft genannte „Agile...

Arbeitsrecht. Weltweit.
25. Mai, 08:26 Uhr

Schon zum fünften Mal findet unser jährlicher Berliner Praxisabend Arbeitsrecht statt, an dem zu drei aktuellen Fragestellungen aus der arbeitsrechtlichen Praxis referiert und diskutiert wird. Am 29. Mai 2018 werden Doris Kilg, Gerald Wiedebusch und Stefan Fischer unter der Moderation von Dr. Jessica Jacobi im Radisson Blu Hotel Berlin-Mitte zu folgenden Themen vortragen: Keine Angst vor der...

Arbeitsrecht. Weltweit.
06. Juni, 08:00 Uhr

Mit der Veröffentlichung der „Strategie Künstliche Intelligenz der Bundesregierung” (KI-Strategie) im November 2018 ist die Bundesregierung einen weiteren Schritt gegangen, um das Thema Künstliche Intelligenz (KI) in Deutschland gesellschaftlich, wirtschaftlich sowie politisch weiterzuentwickeln. Die Regierung hat sich dabei unter anderem zum Ziel gesetzt, Deutschland als Forschungsstandort für...

Arbeitsrecht. Weltweit.
25. Juli, 07:15 Uhr

Im heutigen Teil unserer Beitragsreihe zur agilen Transformation von Unternehmen gehen wir näher auf die arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen der Bildung von agilen Teams in der neuen Organisationsstruktur ein. Insoweit sind sowohl individual- als auch kollektivrechtliche Aspekte zu berücksichtigen. Die Bildung agiler Teams in der neuen Organisation Die Implementierung der neuen...

Arbeitsrecht. Weltweit.
26. Juni, 07:30 Uhr

In Teil 1 unserer Beitragsreihe haben wir eine überblicksartige Einführung in die arbeitsrechtlichen Fragestellungen und Herausforderungen rund um ein agiles Transformationsprojekt gegeben. Nunmehr beschäftigen wir uns mit den inhaltlichen Gestaltungsgrenzen, sowohl auf der vertraglichen als auch auf der kollektivrechtlichen Ebene. Individualvertragliche Umsetzung Ein Transformationsprozess hin...

Arbeitsrecht. Weltweit.
10. September, 07:30 Uhr

Unsere Beitragsreihe rund um ein agiles Transformationsprojekt wird fortgesetzt – heute zu der Frage, wie sich eine (agil) transformierte Organisation mit dem Einsatz von Fremdpersonal verträgt – und welche Best-Practice-Ansätze helfen, Haftungsrisiken zu vermeiden. Der „Klassiker“: die bunt gemischte IT-Abteilung In vielen Unternehmen existierte jedenfalls in der Vergangenheit keine klare...

Arbeitsrecht. Weltweit.
24. Juli, 07:30 Uhr

In der kommenden Woche haben alle 16 Bundesländer zeitgleich Sommerferien. Dies nehmen wir zum Anlass um uns mit einigen Grundsätzen des Bundesurlaubsgesetzes (BUrlG) zu beschäftigen. Wie viel Urlaub räumt das Gesetz jedem Arbeitnehmer ein? Wann muss der Arbeitgeber den Urlaub genehmigen? Und was passiert, wenn sich der Arbeitnehmer ohne eine entsprechende Genehmigung in den Urlaub...

Arbeitsrecht. Weltweit.
11. September, 07:50 Uhr

Besteht der Verdacht, ein Arbeitnehmer „feiert krank“, ist für die Konkurrenz tätig oder bestiehlt gar das Unternehmen, besteht für Arbeitgeber das Bedürfnis, etwaiges Fehlverhalten aufzudecken. Ein „Klassiker“ unter den Ermittlungsmaßnahmen ist der Einsatz von Detektiven. Diese liefern oft valide Erkenntnisse und können in einem potentiellen Gerichtsverfahren als Zeugen benannt werden. Der...

Arbeitsrecht. Weltweit.
06. August, 09:26 Uhr

Im heutigen Teil unserer Beitragsreihe zur agilen Transformation von Unternehmen behandeln wir die Frage: Welche Herausforderungen stellen sich auf dem Weg von der Alt- in die Neuorganisation mit Blick auf die stellenbezogenen Veränderungen? Der Wechsel von der Alt- zur Neuorganisation Wer sich den Prozess des “Umklappens” einer Organisation von alt auf neu als simples Übereinanderhalten von...

Arbeitsrecht. Weltweit.
11. Juli, 07:35 Uhr

Unsere Beitragsreihe rund um ein agiles Transformationsprojekt beschäftigt sich heute mit den Herausforderungen, vor denen die betriebsverfassungsrechtlichen Partner stehen – rechtlich wie tatsächlich. Denn das Denken in „klassischen“ Strukturen funktioniert schlicht nicht, bedenkt man die Besonderheiten der agilen Arbeitswelt. Die Agile Transformation verhandeln und umsetzen Agil zu werden im...

Arbeitsrecht. Weltweit.
06. April, 08:23 Uhr

KLIEMT.Arbeitsrecht und die internationale Arbeitsrechtsallianz Ius Laboris sind auch in der 2018er Ausgabe des Chambers & Partners Guide im Arbeitsrecht wieder auf einer Spitzenposition. Der Chambers Global Guide erscheint jährlich im Frühjahr und vergleicht führende Kanzleien und Kanzleinetzwerke auf der ganzen Welt, geordnet nach Region und Praxisbereich. KLIEMT.Arbeitsrecht sieht...

Arbeitsrecht. Weltweit.
24. Mai, 06:52 Uhr

KLIEMT.HR Lawyers at the Ius Laboris Annual Congress 2018 in Warsaw (please see below for German version) The Annual Congress of Ius Laboris, our world-wide alliance of leading employment law firms, took place in Warsaw in 2018. From 16-19 May 2018, around 200 lawyers and law firm representatives from all over the world met to discuss current labour law developments, to exchange views and to...

Arbeitsrecht. Weltweit.
17. April, 08:45 Uhr

Am 12. April 2019 haben wir den ersten Hackathon bei KLIEMT.Arbeitsrecht ausgerichtet. Drei Teams aus Anwälten und wissenschaftlichen Mitarbeitern aller Standorte trafen sich an unserem Hauptsitz in Düsseldorf, um im Wettbewerb miteinander Ideen und Lösungen für die digitale Arbeitsrechtsberatung der Zukunft zu erarbeiten und diese in konkrete Legal Tech Tools für unsere Mandanten...

Arbeitsrecht. Weltweit.
16. Mai, 09:17 Uhr

Die Entscheidung des EuGH vom 14. Mai 2019 (C-55/18) ist in der Arbeitsrechtscommunity mit Spannung erwartet worden. Denn die Schlussanträge des Generalanwalts vom 31. Januar 2019 ließen bereits nichts Gutes erwarten. Schon in ihnen ist umfangreich ausgeführt worden, dass die Arbeitszeitrichtlinie (EU-RL 2003/88) eine technische – jedenfalls effektive – Erfassung von Arbeitszeiten erfordere....

Arbeitsrecht. Weltweit.
26. November, 09:00 Uhr

Wir gratulieren unserem neu gewählten Partner Dr. Till Hoffmann-Remy und den vier neuen Counseln Dr. Thomas Gerdom (Düsseldorf), Lars Möller (Berlin), Dr. Jeremy Bister (Düsseldorf) und Lars Grützner (Frankfurt)! Auf geht‘s! Auf unserem alljährlichen Partnermeeting am letzten Wochenende haben wir viele Weichen für die Zukunft gestellt. Besonders freuen wir uns über die Ernennung von einem...