Quelle
Institut für Mittelstandsforschung Bonn

Indiziert seit
08.07.2016
Beiträge insgesamt
557 (10 / Woche)
Homepage
http://www.ifm-bonn.org/
Quelle / Feed
http://www.ifm-bonn.org/index.php?id=5&type=100
Themenfelder


Beiträge

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
22. Mai, 12:09 Uhr

22.05.2019 Vor Beratern der Offensive Mittelstand stellte Dr. Annette Icks Mitte Mai in Mönchengladbach die kostenfreie Potenzialanalyse Prävention 4.0 vor.

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
21. Mai, 11:46 Uhr

21.05.2019 Was versteht die Entrepreneurshipforschung unter Diversity? Welche Eigenschaften charakterisieren Entrepreneure und ihre Unternehmen?

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
01. März, 23:00 Uhr

Freiberufliche Tätigkeiten gewinnen aufgrund der Tertiarisierung und der verstärkten Nachfrage nach wissensbasierten Dienstleistungen zunehmend an Bedeutung. Das Gründungsgeschehen in Freien Berufen konnte jedoch bislang mangels geeigneter Daten nicht zuverlässig quantifiziert werden. Mit Unterstützung der Wirtschafts- und Finanzministerien des Bundes und der Bundesländer legt das IfM Bonn nun...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
11. Juni, 22:00 Uhr

Die wirtschaftliche Lage der deutschen Industrieunternehmen wird mehrheitlich positiv beurteilt. Die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen haben sich aus Sicht der Unternehmen sogar verbessert.

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
03. Dezember, 23:00 Uhr

In einer Studie des IfM Bonn wurden erstmals größenklassenspezifische Unternehmenskennzahlen für die osteuropäischen EU-Länder ermittelt. Als Datenbasis diente die strukturelle Unternehmensstatistik (SUS) von Eurostat, die Daten zu den Wirtschaftssektoren Industrie, Handel und Dienstleistungen für das Jahr 2009 bereitstellt. Die Studie enthält darüber hinaus volkswirtschaftliche Kurzprofile der...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
12. Dezember, 23:00 Uhr

Die Ergebnisse des aktuellen NUI (Neue Unternehmerische Initiative) Regionenrankings liegen vor. Demnach ist die Gründungsneigung im Jahr 2011 in 83% aller Kreise und kreisfreien Städte in Deutschland gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen. Den Spitzenplatz nimmt - zum sechsten Mal in Folge - die kreisfreie Stadt Offenbach a. M. ein.

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
01. März, 21:47 Uhr

Die aktuelle Analyse der Umsatz- und Beschäftigtenzahlen sowie der Bilanz- und GuV-Kennzahlen der Jahre 2008 bis 2011 zeigt, dass sich die wirtschaftliche Lage der größten Familienunternehmen nach der Finanz- und Wirtschaftskrise positiv entwickelt hat.

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
19. April, 09:34 Uhr

Institut für Mittelstandsforschung weist eine durchgehend positivere Beschäftigungsentwicklung bei den KMUs nachKleine und mittlere Unternehmen (KMU) stellen in Krisenzeiten einen Stabilitätsanker für die Beschäftigung dar. Zu diesem Ergebnis kommen die Wissenschaftler des Bonner Instituts für Mittelstandsforschung (IfM Bonn): So wuchs die Mitarbeiterzahl aller KMUs zwischen 2001 und 2009 um...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
14. Mai, 12:49 Uhr

Durch den gestiegenen Zuzug von Facharbeitern aus dem EU-Raum wird es kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) leichter gelingen, dem drohenden Fachkräftemangel zu begegnen. "Langfristig betrachtet ist die Konkurrenzfähigkeit der mittelständischen Unternehmen aufgrund der demografischen Entwicklung in Deutschland gefährdet. Die Arbeitsmarkt getriebene Zuwanderung aus den EU-Staaten erleichtert...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
27. Mai, 14:01 Uhr

Wirtschaftsminister Garrelt Duin diskutierte mit den IfM-Wissenschaftlern die aktuelle Entwicklung im deutschen Mittelstand Welche Bedeutung besitzen Selbstständige ohne Beschäftigte zukünftig für die Wirtschaft: Handelt es sich dabei um Unternehmen mit Wachstums-Chancen bzw. Solounternehmer, die sich für einzelne Projekte mit Anderen zusammenschließen – oder sind dies Menschen, die neben ihrem...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
03. Juni, 09:12 Uhr

Obwohl zwei Drittel der größten Familienunternehmen in der Vergangenheit Absatzrückgänge in den Eurokrisenländern verbucht haben, setzen sie sich nachhaltig für den Erhalt der Gemeinschaftswährung ein. Dies ist ein Ergebnis der Frühjahrsbefragung "Die größten Familienunternehmen in Deutschland - Daten, Fakten, Potenziale". Im Auftrag des BDI und der Deutschen Bank hatten die beiden...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
18. Juni, 10:10 Uhr

Der industrielle Mittelstand zeigt sich aktuell robust – auch wenn kleine Unternehmen im vergangenen Jahr Umsatzeinbußen hinnehmen mussten. Um für die Zukunft gerüstet zu sein, setzen die mittelständischen industriellen Unternehmen vor allem auf die Erhöhung ihrer Servicequalität und eine intensivere Vermarktung ihrer Produkte. 18,4 % der Industrieunternehmen planen zudem, im Inland mehr...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
20. Juni, 11:55 Uhr

Im Rahmen der Kooperation zwischen der Universität Siegen und des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn nahm Dr. Annette Icks anlässlich des Tags der "Offenen Uni" an der Diskussionsveranstaltung "Kommunales Demografie-Management" des Fachbereichs Sozialwissenschaften teil. Unter der Leitung des Sozialpolitik-Professors Dr. Christoph Strünck war im vergangenen Jahr ein großes...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
01. Juli, 22:00 Uhr

Über die aktuelle Bereitschaft von Hochschulabsolventen und Wissenschaftlern, technologieorientierte und wissensbasierte Unternehmen zu gründen, diskutierte heute der EXIST-Sachverständigenbeirat. Diesem gehören namhafte Vertreterinnen und Vertreter aus der Wirtschaft und der Finanzwelt, den Hochschulen und der Wissenschaft an – darunter auch die IfM-Präsidentin Professor Dr. Friederike Welter.

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
04. Juli, 11:47 Uhr

Gezieltes Netzwerken und die Frage nach dem "Für und Wider dezentraler Strukturen" bereichern nach Ansicht von Prof. Dr. Petra Moog (Universität Siegen) und PD Dr. Arndt Werner (IfM Bonn) die Entrepreneurship-Forschung. Aus diesem Grund plädieren sie in ihrem Vorwort zur Sonderausgabe "Decentralisation and networks" des International Journal of Entrepreneurial Venturing dafür, diesen beiden...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
04. Juli, 22:00 Uhr

Viele internationale Studien haben in der Vergangenheit bereits gezeigt, dass Selbstständige zufriedener mit ihrem Beruf sind als abhängig Beschäftigte. IfM-Mitarbeiter Dr. Stefan Schneck untersuchte nun anhand der Daten des European Social Survey (ESS, Runde 5), warum dies so sein könnte. Das Ergebnis: In den meisten untersuchten Ländern können Autonomie und Kreativität die höhere...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
09. Juli, 22:00 Uhr

Nach Aussagen der stellvertretenden Vorsitzenden der Offensive Mittelstand Dr. Annette Icks ist es "außerordentlich wichtig", dass sich auch kleine Unternehmen mit dem Thema "Mitarbeiterführung" beschäftigen. Aus diesem Grund stellte sie gestern auf dem INQA-Regionalforum in Lemgo den zahlreichen Unternehmern und Experten für Wirtschaftsförderung den neuen INQA-Check "Personalführung"...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
15. August, 12:54 Uhr

Für Unternehmensgründungen sind nicht nur Marktgegebenheiten entscheidend, sondern auch der Einfluss verschiedener Interessengruppen und die Unterstützung durch staatliche Institutionen. Dies belegen die verschiedenen Forschungsbeiträge, die soeben in der Hardcover-Ausgabe "Entrepreneurial Business and Society. Frontiers in European Entrepreneurship Research" erschienen sind. 

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
31. August, 22:00 Uhr

Ab heute können Forschungsbeiträge für das "International Council for Small Business" eingereicht werden. Die international renommierte Konferenz, zu der rund 1.000 Wissenschaftler erwartet werden, findet vom 11. bis 14. Juni 2014 in Dublin statt.

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
23. September, 11:31 Uhr

Auf der Messe "Zukunft Personal" in Köln stellte IfM-Wissenschaftlerin Dr. Annette Icks gemeinsam mit dem Vorsitzenden der "Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland" Helmut Ehnes und mit Thomas Sattelberger, ehemaliger Personalvorstand und Arbeitsdirektor der Telekom AG, den neuen kostenlosen INQA-Check "Personalführung. Selbstbewertung zur Führungsqualität und zur Vorbereitung auf den...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
30. September, 07:52 Uhr

In der Regionalökonomie wird angenommen, dass durch Clusterbildungen die regionale Kooperation sowohl zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen als auch zwischen Unternehmen steigt. IfM-Wissenschaftler Dr. Christian Schröder hat nun jedoch anhand der Regionen um Köln und Karlsruhe festgestellt, dass insbesondere  Kooperationspartner von außen zur Entwicklung der Clusterregionen beitragen...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
17. Oktober, 07:24 Uhr

Leitende Mitarbeiter des russischen Pendants zu den deutschen Industrie- und Handelskammern der Teilrepublik Bashkortostan informierten sich im IfM Bonn über die Instrumente, mit denen die Entwicklung kleiner und mittlerer Unternehmen gefördert werden kann. Neben konkreten Unterstützungsmaßnahmen stellte IfM-Wissenschaftler Dr. Frank Maaß die Merkmale des deutschen Mittelstands, die Gründe für...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
28. Oktober, 23:00 Uhr

Über seine Forschungsergebnisse bezüglich der "innovativen Familienunternehmen in Deutschland" referierte PD Dr. Arndt Werner im Rahmen des Forschungskollegs "Zukunft menschlich gestalten" an der Universität Siegen. Demnach investieren kleine Familienunternehmen deutlich mehr in Forschung und Entwicklung als vergleichbare nicht-familiengeführte Unternehmen. Weitere Themen auf der Konferenz...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
11. November, 11:30 Uhr

Unternehmertum lässt sich nicht mehr auf die Tätigkeit eines "besonders mutigen, heroischen und innovativen"  Menschentyps beschränken. Vielmehr gäbe es inzwischen eine Vielzahl an Formen von Unternehmertum. Daher sei sie auch optimistisch, dass es Unternehmertum auch immer geben wird. Zu diesem Resümee kam die IfM-Präsidentin Professor Dr. Friederike Welter unter anderem in ihrer Festrede...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
13. November, 12:40 Uhr

Mitarbeiter, die in Kleinunternehmen auf niedrigeren Hierarchieebenen arbeiten, neigen eher dazu, sich selbstständig zu machen als gleichrangige Angestellte in größeren Unternehmen. Ein Grund hierfür sind die Lerneffekte, die in stärkerem Maße durch die Arbeitssituation in kleineren Unternehmen als in größeren durchschlagen.    

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
18. November, 11:28 Uhr

Die größten Familienunternehmen in Deutschland konnten den Auswirkungen der Staatsschuldenkrise ("Eurokrise") in den Jahren 2010/2011 trotzen und sind in diesem Zeitraum überproportional gegenüber der Gesamtwirtschaft gewachsen. Dies ist ein Ergebnis der aktuellen Kennzahlenanalyse aus der Studienreihe "Die größten Familienunternehmen in Deutschland – Daten, Fakten, Potenziale". Der...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
25. November, 11:37 Uhr

Auf welche Weise beeinflußen staatliche und informelle Institutionen das unternehmerische Verhalten und die wirtschaftliche Entwicklung? Inwiefern wirkt sich dies auf den regionalen und nationalen Wettbewerb aus? Mit diesen Forschungsfragen beschäftigte sich schwerpunktmäßig in diesem Jahr die 27. "Research in Entrepreneurship and Small Business" (RENT) Konferenz in Vilnius, Litauen.

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
09. Dezember, 09:58 Uhr

Im Sommer 2015 gibt der niederländische Wissenschaftsfachverlag Elsevier die Sonderausgabe "Family Business and Regional Development" zum Journal of Family Business Strategy heraus. Hierfür können ab sofort wissenschaftliche Aufsatzvorschläge eingereicht werden, die sich mit dem Wirken von Familienunternehmen in ihrem regionalen Umfeld beschäftigen.   Um die inhaltliche Vorbereitung kümmert...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
12. Dezember, 12:33 Uhr

Der industrielle Mittelstand beurteilt aktuell seine Wirtschaftslage überwiegend positiv. Die konjunkturellen Perspektiven hellen sich aus Sicht der Unternehmen langsam auf. Dies ist ein zentrales Ergebnis des jüngsten BDI-Mittelstandspanels. Demnach erwarten knapp 47% der befragten Unternehmen für die nächsten 6 Monate eine "gute oder sehr gute" Geschäftslage – 37% zumindest eine...

Institut für Mittelstandsforschung Bonn
16. Dezember, 08:35 Uhr

PD Dr. Arndt Werner wird im kommenden Jahr die 12. IECER-Jahreskonferenz mit zwei Vorträgen bereichern. Das internationale Wissenschaftsgremium, das die europäische Konferenz inhaltlich vorbereitet, hat die beiden Vorschläge des IfM-Wissenschaftlers "International Assignments – A Breeding Ground for Self-Employment" und "Firm, Size, Leadership Position and Entrepreneurial Intentions of...

Alle News von Institut für Mittelstandsforschung Bonn durchsuchen